Nokia N8 und google maps als Navi?

Diskutiere Nokia N8 und google maps als Navi? im Nokia N8 Forum Forum im Bereich Nokia Symbian 3 Forum; Hallo, da Nokia die NaviKarten nicht mehr aktualisiert würde ich gern GoogleMaps für die Navi-Funktion des N8 einsetzen. Geht das überhaupt und...
G

Gienchen

Gast
Hallo, da Nokia die NaviKarten nicht mehr aktualisiert würde ich gern GoogleMaps für die Navi-Funktion des N8 einsetzen.
Geht das überhaupt und wenn ja wie mache ich das - ich bitte für mich Laien um schrittweise nachvollziehbare Hilfe.

Gruß
Gienchen
 
heinzl

heinzl

Nokiafan
Mitglied seit
15.11.2010
Beiträge
1.047
Standort
Leipzig
Modell(e)
Nexus 7(2013) LTE Sony Xperia Z3C Sony Xperia XC Sony Xperia XZ1C
Netzbetreiber
1&1 / Vodafone
Firmware
Immer die neueste
PC Betriebssystem
Win7/Win10
Das war auch eine App, die natürlich nicht mehr aktualisiert wurde und somit keine Navifunktion hat.
 
G

Gienchen

Gast
Danke - also habe ich keine Chance mit dem N8 aktuelle Karten für Navi zu nutzen, da die Karten N8 ja nicht mehr aktualisiert werden. :-)

Gruß
Gienchen
 
heinzl

heinzl

Nokiafan
Mitglied seit
15.11.2010
Beiträge
1.047
Standort
Leipzig
Modell(e)
Nexus 7(2013) LTE Sony Xperia Z3C Sony Xperia XC Sony Xperia XZ1C
Netzbetreiber
1&1 / Vodafone
Firmware
Immer die neueste
PC Betriebssystem
Win7/Win10
Schon paar Jahre nicht mehr ;)
 
B

baumspecht

Junior Mitglied
Mitglied seit
01.03.2012
Beiträge
32
Modell(e)
Nokia N8-00
Netzbetreiber
02
Schade, daß es soviele Leute gibt die KEINE Ahnung haben und Ratschläge austeilen.
Ich BIN Besitzer eines N 8. Seit 8 Jahren.
Ich beabsichtige NICHT mein Phone auszurangieren, weil es viele Features hat, die 2018 NICHT selbstverständlich sind (HDMI z.B.).
!!!!!:
Bitte meldet Euch auf Skype Chat bei Baumspecht1. Villeicht könnten wir unsere Erfahrungen austauschen und so noch einige apps retten.
!!!!
(Natürlich kannst Du google maps installieren. Bisher habe ich allerdings nicht herausgefunden, ob man die Karten dort offline nutzen kann...es gibt natürlich Schwierigkeiten, weil es kaum sis Programme gibt. Lasst uns dazu Infos austauschen! Ich suche noch jemanden, der ein anderes Betriebssystem erfolgreich auf dem N8 installieren konnte. Z.B. Androig go...)

PS: Das Nokia maps Programm war mit dem besten Navi System ausgestattet, das ich kenne: Es ist heute noch das beste Kartenmaterial, aus über 120 Ländern Karten downloaden in excellenter Qualität gibt es nirgends! Und ich kenne sehr viele!
Und das Symbian 60s OS ist längst nicht schlechter als Android. Selbst der Speicher von 256MB ist kein Problem für die meisten Apps...leider gibt es keine offiziellen sis Programme mehr. Deshalb erwäge ich das routing und evtl Android go ?
 
Zuletzt bearbeitet:
Robbie

Robbie

Co-Admin
Mitglied seit
22.06.2008
Beiträge
46.378
Standort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Soweit ich weiß, ist der Nachfolger der Nokia Maps die App Here We Go für Android. Kostenlos, offline zu nutzen und dem heutigen Stand sehr gut angepasst. Und ob man heutzutage tatsächlich noch unbedingt HDMI benötigt, um sein Smartphone mit dem PC oder Fernseher nutzen zu können, wage ich mal zu bezweifeln. Auch dafür gibt es genug alternative Möglichkeiten, die je nach Hersteller eben variieren. Dazu muss man sich dann halt vorher schlau machen, was einem wichtig ist.

Nichts gegen Symbian, ich fand das System seinerzeit richtig gut. Leider hat Nokia damals den Anschluss verpasst und das System nicht richtig angepasst bzw. nicht früh genug umgestellt.
 
B

baumspecht

Junior Mitglied
Mitglied seit
01.03.2012
Beiträge
32
Modell(e)
Nokia N8-00
Netzbetreiber
02
Viele Dank für Deine Anmerkung, Robbie.

Auch ich habe die HDMI Funktion sehr selten genutzt. Was ich nur sagen wollte: Das Phone ist eigentlich immer noch hochaktuell, wenn es nicht diesen kleinen 256MB Phone Speicher hätte, der nicht mal das Löschen von (inzwischen) überflüssigen Installationen zuläßt, und eben ein schlankes, neues Betriebssystem hätte (was ja Symbian darstellte) dann wäre es heute sehr gefragt...Warum kann ich es nicht plattmachen und, z.B. "go..." drauf installieren, dann könnte ich auch die here maps problemlos nutzen...

Aber das gleitet wohl ins Philosophische ab, und daran ist hier kaum jemand interessiert:
Ich weigere mich, für die Müllhalde zu konsumieren und etwas abzuschreiben, was seine Aufgabe erfüllt. Ich habe ein Android Tablett, das jedoch keine Sim zuläßt, und mich mit 100ten vom GB upgrades nervt. Das reicht mir. Ich spiel dieses Spiel ungern mit...

Die Nokia maps hatten halt Funktionen, denen die here maps abgehen. Dazu kamen wesentlich schnell installierbare und schlankere Karten. die dennoch mir besser gefielen und logischere Bedienbarkeit aufwiesen .

Aber es stimmt: Ich bin der Vergangenheit verhaftet. Ich fühle mich da wohler als in der heutigen Zeit mit Geräten, die auschließlich dazu da sind Profite zu erziehlen. Und die so programiert sind, daß man merkt, die Entwickler haben sie nie selber genutzt...

Ja, ich gestehe es ein: Ich arbeite immer noch mit Windows xp. Und ich denke, daß Windows seither nicht wirklich viele Features entwickelt hat, die dem Nutzer als "Fortschritt" verkauft werden können.
Der Bill weiß schon für wen sie Fortschritt= Vorteil bedeuten.

-----

Abschließend : Ja, es gibt eine Seite auf der man die Nokia Karten heute noch herunterladen kann. Auch die Stimmen. Leider habe ich nicht herausgefunden auf welche Weise ich sie in de zuständigen Speicher hineinkopieren muß, damit sie das installierte Kartenprogramm erkennt. Das ist ausschließlich auf die Installation durch den Nokia maps Server ausgelegt. Und den Befehl dazu kann ich nicht verändern. Er befindet sich im gesperrten Phone Memory.

Dank nochmals

sagt
der Baumspecht
 
Zuletzt bearbeitet:
Robbie

Robbie

Co-Admin
Mitglied seit
22.06.2008
Beiträge
46.378
Standort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Warum kann ich es nicht plattmachen und, z.B. "go..." drauf installieren,
Kann man relativ einfach beantworten, weil die Hardware dafür einfach nicht passt. Diese ist nicht nur zu alt, sondern auch einfach zu schwach.

Der Bill weiß schon für wen sie Fortschritt= Vorteil bedeuten.
Das mag mal so gewesen sein. Aber zum einen ist Bill aus dem Laden raus und hat mit der Führung nichts mehr zu tun, zum anderen wurde die aktuelle W10 Version lange genug kostenlos verteilt. Jeder Nutzer, der mal W7 oder W8 gekauft hatte, konnte kostenlos darauf updaten. Und selbst heute ist es noch möglich, mit einer mittlerweile günstig zu erwerbenden W7 Lizenz sich Windows 10 zu installieren. W7 Pro Keys bekommst teilweise für 10 bis 20 Euro nachgeschmissen. Ob man da noch von einem "Vorteil" für Bill rechnen kann, zumal diese Original W7 Keys ja schon vor einigen Jahren verkauft wurden und nun nur noch gebraucht weiter verkauft werden?

Desweiteren muss man auch sagen, das man eine aktuelle W 10 Lizenz dauerhaft sichern kann, indem man diese einmalig mit einem Microsoft Konto verbindet. So kannst auch nach Jahren mit einem neuen PC diese ohne Probleme weiter nutzen, denn so wie es aussieht, wird es kein neues Windows nach W10 mehr geben, sondern nur noch Aktualisierungen.

Und den Befehl dazu kann ich nicht verändern. Er befindet sich im gesperrten Phone Memory.
Das war der Grund, weshalb seinerzeit viele User ihr Symbian Phone gehackt haben. So konnte seinerzeit auch auf den internen Speicher ohne Probleme vollständig zugegriffen werden und auch jede App oder Programm konnte dann installiert werden, egal ob das Zertifikat abgelaufen war oder nicht. Leider ging diese Methode, bei der man sich dann ein Generalzertifikat besorgen konnte (sozusagen ein Zertifikat für Händler und Techniker) auch den Bach runter, da es ja keine neuen Symbian Geräte mehr gab und damit auch kein Sinn darin gesehen wurde, diese Zertifikate weiterhin anzubieten. Teilweise gab es auch direkt gehackte Firmwares zum installieren, bei denen bereits alles integriert war.

Nur mal alles so zur Info.
 
A

Aussie

Mitglied
Mitglied seit
09.05.2011
Beiträge
189
Standort
far away
Modell(e)
Nokia 5800, C7 Oro, Apple 4S, S6, Nokia 701, 808PV
Netzbetreiber
T-Mobile, Telstra
PC Betriebssystem
W7 Prof.
Hallo Baumspecht,

in meinen Unterlagen habe ich vielleicht eine Lösung für Dein Problem, die Folder für die Karten zu lokalisieren, gefunden.

Schau doch mal diesen Beitrag an:
How to: Back up your offline country maps for Nokia Maps

Lies Dir vor allem auch die Kommentare durch. Sie geben genaueren Hinweis, wo die Länderdateien zu finden sind, und wie sie genauer heißen.

Beispiel:
sss michiel Smilde • 4 years ago

Look into the drive where you save your map info. Within the drive, look for a folder called "cities". Within the folder "Cities", you will find sub-folder "Diskcache". Thats the one that will have sub-subfolders arranged by numbers "0,1,2...". So basically, you copy the entire "Cities" folder and paste it on your computer..

Vor längerer Zeit hab ich meinen cities-Ordner mit dem größten Teil Europa, USA, Australien und Neuseeland auf meinem PC gesichert.
Mal sehen, wann ich Zeit finde, diese Datei zu zippen und dann zu versenden. Erstmal gehe ich jetzt aber in Urlaub. Vielleicht findet sich dann ein Weg, Dir diese Zip-Datei zukommen zu lassen. Die Karten stammen aus dem letzten Update, das die Jungs von Here aus Berlin vor längerer Zeit überraschenderweise nochmals zur Verfügung gestellt hatten.
 
B

baumspecht

Junior Mitglied
Mitglied seit
01.03.2012
Beiträge
32
Modell(e)
Nokia N8-00
Netzbetreiber
02
@Robbie

Vielen Dank, daß Du Dir die Zeit genommen hast.

Der Artikel "Die Facebook-Falle" im Spiegel 2018/13 veranschaulicht detailliert, was ich meine. Natürlich geht es Facebook, Microsoft&Co. nicht um 20 Dollar, sondern um das Transportieren von Software und Softwareabhängigkeiten. Und ich unterstütze das nicht. Ubuntu ist ja ein möglicher Ausweg.

Ich bin nicht der Ansicht, daß die alten Geräte neue, schlanke OS nicht oder nicht schnell genug verarbeiten können. Mein Nokia baut seine Karten mindestens genauso schnell auf wie mein relativ neues Tablet die here-maps.

Auf einem stationären PC kann ich jedes OS installieren. Warum sollte das nicht auf auf Smartphones funktionieren, vorausgesetzt die Mindestanforderungen sind gegeben (und die alten Android und das neue GO sind nicht dermaßen Ressourcen-fordernd). Im übrigen ist meine Spekulation als Postulat zu sehen: Ich halte es für eine enorme Umweltbelastung, was da jährlich an Elektro- Schrott anfällt, weil die meisten User ihre Harware eben ausrangieren, sobald sie die kleinsten Schwiegigkeiten aufkommen sehen. Der allerkleinste Teil der Hardware wird einer vernünftigen Wiederverwertung zugeführt.

Es gab das "Versprechen" der Fa. Nokia mit dem Erwerb des damals in der obersten Preisklasse angesiedelten N 8 auf einen "lebenslangen gratis Zugang auf Nokia maps". Deshalb habe ich das Phone erworben. Wer auch immer der Rechtsnachfolger ist, er sollte sich, wenn nicht an moralische Verpflichtungen, so doch an juristisch einklagbare Versicherungen halten.

Natürlich wären Kosten angefallen, wenn der here.maps server ebenfalls symbian maps angeboten hätte. Was ist den Konzernen ihre Glaubwürdikeit wert? So wie dem Betrüger Volkswagen? Es würde nicht einmal die Hälfte der Milliardengewinne 2017 schlucken, würde VW seine Diesel auf AdBlue umrüsten.

Wie schon erwähnt, es geht mir um anderes, als schnöde Technik. Aber es gibt (auch hier im Forum) Menschen, die die Zerstörung der Lebensgrundlage ihrer Kinder und die vielen Mosaiksteine, die dazu beitragen, erkennen können und sich damit auseinandersetzen wollen.

Es bedankt sich für die Aufmerksamkeit
der
Baumspecht

- - - Aktualisiert - - -

@Aussie
Ja, da habe ich ja einiges zu begreifen zu lernen...ich werde mich mal da durcharbeiten...

Die Seite mit den zip downloads der Karten hier für alle:

http://nokiamaps.prv.pl/nokia_maps_v_00.02.54.223.html

(Nachtrag: Komisch, bei der Überprüfung jetzt funktioniert er plötzlich nicht mehr, eingestellt, wie der nokia server Ende 2017 (da ging der download noch): "Keine Verbindung möglich."..)

Mit der Installation hapert es noch...

Danke für den Seitenhinweis und einen erholsamen Urlaub wünscht
der
Baumspecht

(gerne auch PN)
 
Zuletzt bearbeitet:
B

baumspecht

Junior Mitglied
Mitglied seit
01.03.2012
Beiträge
32
Modell(e)
Nokia N8-00
Netzbetreiber
02
Alles geklappt. Auch die Installation. Bitte nur GENAU an die Anleitung halten.

Nochmals Dank.

Hat jemand die Karte für Japan, bitte?
Oder die französische Sprachführung?

Schönen Tag noch, bin immer dankbar für N8 Tips oder Hinweise oder Fragen oder Austausch....(gibt es ein Programm, das den roten Sensor beim Fotografieren tatsächlich blokieren kann, Camera Pro hat zwar ne Einstellung dazu, aber es funzt bei mir nicht!)

Kann man nicht nur Musik per kabellose Radioübertragung, sondern auch die Telefonate auf diesem Wege ans Autoradio geben und wenn ja, WIE geht das?

Danke für`s lesen..

Paul

- - - Aktualisiert - - -

Lieber Aussie,
leider ist !All about Symbian" vom Netz, so oft ich das versucht habe, jedenfalls...

Japan und die französische Sprachführung wollte jemand gerne haben, da sind wir noch nicht fündig geworden...

Danke nochmal für die Mühe, melde Dich gerne, ...

Hoffentlich hattest Du einen erholsamen Urlaub...

Paul
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Mitglied seit
22.06.2008
Beiträge
46.378
Standort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Kann man nicht nur Musik per kabellose Radioübertragung, sondern auch die Telefonate auf diesem Wege ans Autoradio geben und wenn ja, WIE geht das?
Müsste eigentlich gehen, denn ich meine mich erinnern zu können, das dies selbst per Bluetooth bei den Vorgängern N95 (Symbian S60 3rd und Nokia N97 Symbian 5th) funktionierte. Müsstest mal im BT Bereich in den Einstellungen schauen, ob da bestimmte Schalter sind.
 
B

baumspecht

Junior Mitglied
Mitglied seit
01.03.2012
Beiträge
32
Modell(e)
Nokia N8-00
Netzbetreiber
02
Z. Z. steht mein töfftöff ja in der Garage und wartet auf meine Rückkehr.
Du hast recht, ich erinnere mich genau, daß die Radiofrequenzübertragung nur bem Player ging. Die Kartenführung und Telefonie jedoch nicht unterstützt wurden...
Mit Bluetooth müsste es gehen...nur ich kann nicht mal sagen, ob mein autoradio über diese Funktion verfügt...

Danke für den Hinweis. Ich werde es ausprobieren...bin am montag, den 28. Zwischen 17 und 18h beim tüv bestellt. Hoffentlich ruft mich da jemand an...der Geduld hat, damit ich es mal versuchen kann. Es wäre ja ne feine sache, so freihändig, dazu gab es auch mal ne App, telefon app...DIE habe ich bisher nicht wieder gefunden!

Könnte mir die einer zusenden? Als sis datei hatte die grad mal unter einem Megabyte. ...

Danke für Eure geschätzte Aufmerksamkeit
Sagt
Der Paul
 
Zuletzt bearbeitet:
Robbie

Robbie

Co-Admin
Mitglied seit
22.06.2008
Beiträge
46.378
Standort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Stimmt, Player funktionierte seinerzeit ja per UKW Transmitter, welches die Nokias oft integriert hatten. Aber ich meine Telefon ging schon immer nur per BT.
 
B

baumspecht

Junior Mitglied
Mitglied seit
01.03.2012
Beiträge
32
Modell(e)
Nokia N8-00
Netzbetreiber
02
...wenn überhaupt.

Ich melde mich, wenn ich es herausgefunden habe...
(du hast schon recht, es wird keine Sau mehr interessieren. Auch ich komme bei weiterer Beschäftigung hier mit dem N8 zu keinem so freundlichen Ergebnis mehr. Es gibt ja auch noch andere Dinge auf der Welt...wie z. B. ..ein Buch lesen...oder Eines zu schreiben...über das unmögliche Nokia N8-00 ...)
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Mitglied seit
22.06.2008
Beiträge
46.378
Standort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Och, da tut man dem N8 aber Unrecht. Seinerzeit war es ein tolles Gerät. Kam nur zu spät und mit dem falschen System auf den Markt, da Nokia es versäumt hatte, die aktuelle Entwicklung auf dem Smartphone Markt zu berücksichtigen.
 
A

Aussie

Mitglied
Mitglied seit
09.05.2011
Beiträge
189
Standort
far away
Modell(e)
Nokia 5800, C7 Oro, Apple 4S, S6, Nokia 701, 808PV
Netzbetreiber
T-Mobile, Telstra
PC Betriebssystem
W7 Prof.
Hallo,

natürlich wird das N8 /C7 und alle anderen Nokias mithilfe von BT an ein geeignetes Autoradio oder ein externes Freisprechgerät, wie meine Frau es verwendt gekoppelt.

Das ging auch für Musik mit der APP KFZ-Modus, die ich verwende. Dazu hab ich in meinem Auto ein Radio von Sony VAW- 601 BT, auf das ich per BT meine Anrufe oder meine Musik oder mein gesamtes Nokia 808 PV auch per USB-Kabel spiegeln kann. Das passiert mit MirrorLink-Technik, Da lässt sich auch ein Samsung anschließen.
Zusätzlich kann natürlich auch die Musik vom N8 auch über NFC auf das Autoradio übertragen werden. Dazu gibt es in den Einstellungen/Verbindungen/UKW-Frequenz wählen, einen Eintrag. Hab ich früher, wenn ich mal mit jemand anderem in einem Auto saß, versucht und den jeweiligen Fahrer in tiefstes Erstaunen versetzt, weil sein Radio nicht mehr den örtlichen Sender, sondern meine Musik gespielt hat.

Noch ein Hinweis:
Natürlich ist AllaboutSymbian noch immer aktiv und im Internet zu erreichen, Diese englische Websuite besuche ich auch noch regelmäßig, weil sie manchmal doch noch lesenswerte Artikel bringt. So am 26.4.18 einen Fotovergleich zwischen dem 808PV und dem Huawei P20.

All About Symbian - news, reviews and software for Symbian and S60 phones

Noch einen schönen Wochenanfang!
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Mitglied seit
22.06.2008
Beiträge
46.378
Standort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
@aussie
Denselben Link hatten wir erst 24.05. in diesem Thread https://www.usp-forum.de/nokia-n8-forum/84086-camera-rotes-sensorlicht-ausstellen.html

Von daher zitiere ich mich mal selber...

Um ehrlich zu sein, ich halte von solchen Vergleichen auf solchen Fan-Websites überhaupt nix. Schaut euch mal die Fotos genauer an, indem ihr die Links anklickt. Was fällt als erstes auf. Entweder wurden diese in unterschiedlichen Entfernungen aufgenommen oder es wurde bei einem der Modelle ein Zoom benutzt. Wenn man schon vergleichen will, dann müssen auch die Bedingungen exakt gleich sein. Gleiche Entfernung, gleicher Winkel, gleiches Licht.

Gleicher Test im Huawei Blog und was glaubt ihr wohl, wie dort das Ergebnis ausfallen würde? Ist doch einfach nur Müll. Aber gut, wer´s unbedingt glauben will.
 
A

Aussie

Mitglied
Mitglied seit
09.05.2011
Beiträge
189
Standort
far away
Modell(e)
Nokia 5800, C7 Oro, Apple 4S, S6, Nokia 701, 808PV
Netzbetreiber
T-Mobile, Telstra
PC Betriebssystem
W7 Prof.
Hallo Robbie,

mir ging es bei der Angabe des Links nicht um den dargestellten Artikel . Der TE hatte am 22.5.18 folgenden Hinweis gegeben:


Lieber Aussie,
leider ist !All about Symbian" vom Netz, so oft ich das versucht habe, jedenfalls...
Mit dem Link wollte ich nur zeigen, die Seite lebt noch, genau so wie die Forumsseiten von Nokia Symbian3.
Hin und wieder geht noch jemand drauf.
Was man von den dortigen Artikeln hält, ist mir im Grunde völlig egal, muss jeder selber wissen.

Freundliche Grüße weiterhin!
Aussie
 
S

sina15

Newbie
Mitglied seit
24.09.2018
Beiträge
1
Modell(e)
Nokia N8
Hallo,
dein Beitrag ist schon eine Weile her, aber hier ist eine Seite, die mir schon gute Dienste geleistet hat. Falls das Thema noch aktuell ist.
www.n8fanclub.com
Dort gibt es auch Maps für das N8. Vlt. hilft dir das weiter.

Gruß
Sina15
 
Thema:

Nokia N8 und google maps als Navi?

Sucheingaben

nokia n8

,

Google maps symbian anna

,

Nokia Karten offline maps symbian

,
maps symbian n8 aktuell
, nokia 8 googlemaps, nokia N8 Kartenmaterial, nokia 8 Probleme mit Google maps app, Alternativ map for nokia belle, google maps für nokia n8

Nokia N8 und google maps als Navi? - Ähnliche Themen

  • Nokia 6 — Google-Konto lässt sich nicht aktivieren

    Nokia 6 — Google-Konto lässt sich nicht aktivieren: Hallo, auf meinem Nokia 6.1 (Android 9 - Version, Modell: TA-1043) lässt sich das Google-Konto nicht mehr aktivieren bzw. anmelden. Ich habe schon...
  • Google Kamera GCAM Mod auf Nokia, Samsung, OnePlus uvm. nutzen? Das sollte man beachten!

    Google Kamera GCAM Mod auf Nokia, Samsung, OnePlus uvm. nutzen? Das sollte man beachten!: Im Moment macht der GCAM Mod die Runde, denn Tüftler haben die APK für die Google Pixel Smartphone Kamera auf andere Smartphones portiert. Die App...
  • Nokia X gerootet: Google-Apps dank Root-Rechte

    Nokia X gerootet: Google-Apps dank Root-Rechte: Mit den X-Modellen präsentierte Nokia erstmals Geräte mit dem Android-Betriebssystem, auch wenn man es weder auf den ersten noch auf den zweiten...
  • Erstellen von Kontakten in Google oder Hotmail?

    Erstellen von Kontakten in Google oder Hotmail?: Hallo zusammen! Ich bin stolzer Besitzer eines Nokia Lumia 820. Ich habe nur eine Frage: Wenn ich einen Kontakt erstellen, oder zwei miteinander...
  • Nokia Lumia 710 Nutzung von g+ mobil

    Nokia Lumia 710 Nutzung von g+ mobil: Hallo zusammen , vielleicht kann mir jemand von euch ganz knapp sagen, ob es g+ mobil für mein Smartphone nicht alls Vollversion gibt. Ich würde...
  • Ähnliche Themen

    Oben