Nokia P1 – Kommt nach dem Nokia N1 Tablet nun auch ein Smartphone?

Diskutiere Nokia P1 – Kommt nach dem Nokia N1 Tablet nun auch ein Smartphone? im Nokia Android Forum Forum im Bereich Nokia Forum; Es wurde schon öfter spekuliert, dass Nokia auch wieder Smartphones unter eigenem Namen produzieren würde. Immerhin kam mit dem Nokia N1 schon ein...
Es wurde schon öfter spekuliert, dass Nokia auch wieder Smartphones unter eigenem Namen produzieren würde. Immerhin kam mit dem Nokia N1 schon ein Tablet der Finnen auf den Markt. Nun sind Renderbilder zu einem Nokia P1 aufgetaucht, aber das könnte dann wiederum vielleicht gar nicht von Nokia kommen?


Laut den Kollegen der Phone Arena sind Renderbilder des potenziellen Nokia P1 Smartphones aufgetaucht. Passen würde es, denn theoretisch kann Nokia ja nun bald wieder unter eigenem Namen Geräte auf den Markt bringen. Bis zum dritten Quartal 2016 bleibt ihnen dies ja verwehrt, weil der Name durch die Nokia Lumia Windows Smartphones an Microsoft gebunden ist. Allerdings ist es bis dahin auch nicht mehr lange hin.

Zusammen mit anderen Firmen wie Foxconn oder HMD, denen ja auch einige ehemalige führende Kräfte der alten Microsoft Mobilsparte angehörig sein sollen, soll nun mit dem Nokia P1 das erste Gerät dieser Zusammenarbeit kommen. Allerdings sehen viele auf dem Photo, welches wir auch im Header verwendet haben, sehr viel Ähnlichkeit zum Sharp Aquos. Auch das wäre aber nicht weiter ungewöhnlich, denn Foxconn hatte Sharp ja aufgekauft.

So könnte das kommende Nokia N1 vielleicht gar kein neues Gerät werden. Vielleicht wird es auch ein Ableger des Sharp Aquos unter der Flagge von Nokia. Der Vertrag zwischen Foxconn und Nokia muss nicht bedeuten, dass Nokia die Geräte in der Tat herstellt. Es kann sich auch nur um die Rechte am Namen an sich bedeuten. Für den Einstieg wäre ein vorhandenes Gerät, vielleicht mit verbesserten Daten, sicher ein guter Start um zu sehen wie der Name angenommen wird.

Laut dem Bild wird das Gerät mit dem Blau und dem eher lachsfarbenen Ton sicher auch in interessanten Farben kommen. Auch wenn es ein Gerücht ist sind die Kollegen guter Dinge, dass es kein Fake ist. Warten wir es ab?

Meinung des Autors: Was würdet Ihr davon halten wenn Nokia sich wieder auf dem Smartphone-Markt zurückmeldet? Die Rückkehr einer erfahrenen Firma, oder im Endeffekt nur der Ausverkauf eines Namens mit Vergangenheit?
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Dabei seit
22.06.2008
Beiträge
47.834
Ort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Zumindest das Know How für gute stabile Geräte hatten sie. Ich persönlich hätte nichts dagegen, von daher mal abwarten, was sie tatsächlich bringen.
 
Thema:

Nokia P1 – Kommt nach dem Nokia N1 Tablet nun auch ein Smartphone?

Nokia P1 – Kommt nach dem Nokia N1 Tablet nun auch ein Smartphone? - Ähnliche Themen

Nokia 5.4 oder Samsung Galaxy A51 - Wer bietet mehr Smartphone für circa 200 Euro?: Nokia hat mit dem Nokia 5.4 ein Smartphone im Preisbereich von gut 200 Euro vorgestellt und alles in allem ist das Gerät recht ordentlich, hat...
Amazon Watch Party auch am Smartphone oder Tablet nutzen? So nutzt man mobile Watch Parties!: Die Amazon Watch Party sollte nun für alle Nutzer freigegeben sein und so kann man dann online mit seinen Freunden und der Familie gemeinsam Filme...
Nokia 6X / Nokia X zeigt sich auf Werbematerial und in Teasern als Mittelklasse Smartphone: Als es erste Leaks zu einem Nokia X gab hofften viele endlich auf das erhoffte brandaktuelle Nokia High-End Flaggschiff. Dass das Nokia 9 hier...
Nokia 6X / Nokia X soll am 16.05.2018 offiziell vorgestellt werden - Duck dich OnePlus 6?: Eigentlich hatte man ja am 27.04.2018 die Vorstellung des Nokia X bzw. Nokia 6X erwartet, denn dort startete der mehrtätige Event vom HMD Global...
Nokia X / Nokia 6X zeigt sich offiziell bei der TENAA - Die Notch bleibt, aber High-End geht?: Das Nokia X, Nokia 6X oder wie auch immer es heißen wird soll ja am 16.05.2018 offiziell vorgestellt werden und bisher hofften viele hier auf ein...
Oben