Nokia`s

Diskutiere Nokia`s im Ältere Nokia Symbian Geräte Forum im Bereich Nokia Symbian Forum; Hallo, hoffe das ich hier richtig bin und hilfe bekomme. Habe von einem Kumpel 5 Nokia Handys gekauft für wenig Geld da er sie nicht mehr braucht...
S

Schwarzer

Newbie
Threadstarter
Dabei seit
21.03.2022
Beiträge
8
Hallo,
hoffe das ich hier richtig bin und hilfe bekomme.
Habe von einem Kumpel 5 Nokia Handys gekauft für wenig Geld da er sie nicht mehr
braucht und schon älter sind.
Es sind folgende Handys
1. Nokia 5310 XpressMusik
2. Nokia 8310
3. Nokia 6300
4. 2 x Nokia 6700

Er konnte sie nicht testen da er keine Ladekabel hatte.
Ich dachte mir diese sind ja schon RAR und bekomme sie wieder zum laufen.
Also alle geladen und nach dem der Akku voll war gingen sie auch alle an.
Das 8310,6300 und ein 6700 gehen einwandfrei.

Bei einem 6700 geht auch alles bis auf die klingeltöne wenn man angerufen wird oder die
Startmelodie, vibrieren tut es auch. Habe es schon auf Werkseinstellung gemacht aber immer das gleiche.

Dann noch das 5310 XpressMusik geht auch alles bis auf die Kamera. Wenn ich auf die Kamera gehe und
den Auslöser drücke kommt immer Kamera im Standby. Werkseinstellung auch gemacht. Aber keine Änderung.

Wäre nett wenn mir jemand einen Tipp oder sagen kann was das sein kann.

LG Schwarzer
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Dabei seit
22.06.2008
Beiträge
48.405
Ort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Oha, da hast ja ein heute schon sehr spezielles Hobby. Zumal es ja kaum noch hier jemanden gibt, der sich mit so alten Geräten auskennt.

Zum 6700.... funktioniert denn überhaupt eine Tonausgabe? Also z.B. irgendwelche Musik? Oder wie sieht es damit aus, wenn Du die Klingeltöne auswählst? Ich weiß zwar nicht mehr, wie das bei den damaligen Symbians war, aber ich meine, das bei Auswahl eines Tones zumindest dieser auch abgespielt wurde um zu sehen, ob er einem gefällt. Ansonsten wäre dann meine Vermutung, dass der Lautsprecher den Geist aufgegeben hat.

Zum 5310 XMusic.... ich meine, diesen Fehler hatten wir damals hier öfter mal im Forum. Müsstest mal die Suchfunktion bemühen, ob Du dazu was findest. Die Frage wäre dann noch, reicht ein Rücksetzen auf Werkseinstellungen über das Menü im laufenden Betrieb, oder müsste es eher ein richtiger Hardreset sein. Auch dazu solltest in den Beiträgen zum Standby was finden können.
 
S

Schwarzer

Newbie
Threadstarter
Dabei seit
21.03.2022
Beiträge
8
Hallo Rbbi,
danke für deine Antwort. Das 6700 habe ich wieder hinbekommen. Habe es teils zerlegt und sauber gemacht
und dann gingen die Töne wieder Komplett. Zu dem 5310 X Musik komme ich nicht weiter und bin am verzweifeln.
Es war keine Speicherkarte drin, habe dann eine 1GB reingemacht und umgestellt das alle Fotos darin gespeichert
werden. Aber dasselbe wie vorher. Dann nochmal auf Werkseinstellung zurück gesetzt und ein Hard Reset durch
geführt aber komme nicht weiter. Es ist bestimmt nur ein kleiner Fehler der mich zum Wahnsinn treibt.
Aber wenn du was neues weißt sag mir bitte bescheid und Danke dir nochmal für deine Antwort.
LG Schwarzer
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Dabei seit
22.06.2008
Beiträge
48.405
Ort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Hardreset über den "Affengriff" gemacht?
 
S

Schwarzer

Newbie
Threadstarter
Dabei seit
21.03.2022
Beiträge
8
Hallo Robbi,
ich habe das komplette Forum durchgesehen und nirgends etwas über das
Problem gefunden. Bin echt am verzweifeln und weiß nicht mehr weiter.
Habe auch schon sich mal gegoogelt und habe nicht gefunden.
Wie meinst du das mit dem "Affengriff" ich veruche alles was mir einer vorschlägt.
Danke dir im vorraus und erklär mir das bitte wie das geht.
LG Schwarzer
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Dabei seit
22.06.2008
Beiträge
48.405
Ort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Naja, es gibt mehrere Möglichkeiten, ein Nokia Symbian Gerät zurückzusetzen.
  • Werkseinstellungen aus dem laufenden System heraus
  • Werkseinstellungen über einen tastencode
  • Werkseinstellungen mit dem "Affengriff".

Meiner Erinnerung nach war der Affengriff zum zurücksetzen immer das wirkungsvollste. Damit wurde wirklich der Auslieferungszustand erreicht, also wirklich alles gelöscht und zurückgesetzt, außer natürlich der Firmwarestand, der blieb gleich.

Guckst Du Tastencodes für Nokia Handy´s Dort ist der Affengriff beschrieben.
 
Thema:

Nokia`s

Nokia`s - Ähnliche Themen

Nokia g 21: halli hallo Ich habe heute das Nokia g21 bekommen soweit bin ich mit dem Handy zufrieden nur mein problem ist sobald ich eine App öffne weiss ich...
Nachfolger für Nokia 3.1 gesucht: Ich möchte mir ein neues Smartphone kaufen und bin etwas überfordert ob der Menge an verfügbaren Geräten. Ich hoffe, daß Ihr mir da ein wenig...
Samsung Galaxy S22, S22+, S22 Ultra Kamera für Selfies mit Geste oder Sprachbefehl – So geht es!: Selfies gehören für viele einfach dazu und auch die Smartphones der aktuellen Samsung Galaxy S22 Serie verfügen ja über eine mehr als ordentliche...
LineageOS auf Samsung Tab2 GT-P5110: Hallo, TLTR: hab das noch nie gemacht. -> weiter s.u. Frage 1 + 2 Vorgeschichte: jaa, ich hab das ja mal wieder super higekriegt: Wollte meiner...
Es soll endlich ein Smartphone her aber kein Plan welches: Hallo von einem bis dato Smartphoneverweigerer. Also ich sehe es ja ein auf Dauer geht es nicht ohne Smartphone allerdings macht mich die Suche...
Oben