Nokia: schnelle Android-Updates nur leeres Versprechen? - UPDATE

Diskutiere Nokia: schnelle Android-Updates nur leeres Versprechen? - UPDATE im Nokia Android Forum Forum im Bereich Nokia Forum; 15.11.2017, 15:52 Uhr: Nach dem gescheiterten Ausflug zu Microsoft und Windows hat die Marke Nokia Anfang dieses Jahres mit neuen Besitzern und...
15.11.2017, 15:52 Uhr:
Nach dem gescheiterten Ausflug zu Microsoft und Windows hat die Marke Nokia Anfang dieses Jahres mit neuen Besitzern und neuen Smartphones ein Comeback gestartet. Als Betriebssystem dient ein unverfälschtes Vanilla Android, was schnelle Aktualisierungen garantieren soll. Doch genau an diesem Punkt gibt es inzwischen einige Zweifel


Viele Hersteller versehen Android mit einer eigenen Benutzeroberfläche, die ein eigenständiges Design und zusätzliche Funktionen ermöglicht. Der Haken ist, dass bei anstehenden Funktionsupdates mehr oder weniger weitreichende Anpassungen vorgenommen werden müssen, was eine schnelle Verteilung oftmals verhindert. Beim wieder auferstandenen Nokia hat man deshalb auf ein eigenes "User Interface" verzichtet, damit Updates möglich schnell zu den Smartphones kommen.

Das scheint aber (noch) nicht ganz zu klappen, wie gleich mehrere Umstände zeigen. Das fängt bereits damit an, dass die in Deutschland erhältlichen Geräte Nokia 5 und Nokia 6 zwar bereits ein Update auf Android 7.1,2 Nougat erhalten haben. Das Nokia 3 hingegen wartet auch knapp vier Wochen nach Beginn der Verteilung noch auf die Aktualisierung, da dafür erst Anpassungen an den verwendeten Prozessor von MediaTek vorgenommen werden müssen. Beim aktuellen Top-Modell Nokia 8 hat man gleich ganz auf diese Version verzichtet, da man dort direkt auf Android 8 Oreo springen wird.

Der entsprechende Beta-Test ist zwar bereits beendet, doch der Rollout der neuen Version ist bislang nicht erfolgt. Das ist insofern verwunderlich, weil mit Sony bereits ein Hersteller die Verteilung gestartet hat, der eine der oben erwähnten eigenen Bedienoberflächen einsetzt. Zwar wird bislang nur ein Gerät versorgt, doch gegenüber den vollmundigen Versprechungen von Nokia hat man durchaus einen Achtungserfolg erzielt.

Doch die Funktionsupdates sind nur eine Seite der Medaille, denn es gibt bei Android inzwischen auch monatlich Sicherheitsupdates. Doch auch bei der Verteilung dieser Sicherheitspatches hat Nokia nicht die Nase vorn. Für das Nokia 3 steht die November-Ausgabe seit gestern bereit, das Nokia 5 hat sie heute bekommen - Nokia 6 und Nokia 8 warten noch. Das ist insofern verwunderlich, weil sogar der bei Updates als besonders langsam geltende Hersteller Samsung bereits einige Smartphones mit dem November-Patch versorgt hat. Und das bereits seit vergangener Woche. Und auch andere Hersteller, darunter auch wieder Sony, haben bereits vor einigen Tagen mit der Versorgung diverser Smartphones begonnen.

Fazit: Auf den ersten Blick klappt es durchaus mit den schnellen Updates bei Nokia, denn immerhin gehört man zu den gerade einmal 3 Prozent, die bereits Android 7.1.x Nougat verwenden. Doch angesichts der gemachten Aussagen hatte so mancher Kunde sicher gehofft, dass es noch deutlich schneller gehen würde. Vielleicht nicht unbedingt bei den grundlegenden Aktualisierungen, aber doch zumindest bei den der Sicherheit dienenden Updates. Gerade in diesem Punkt haben die Finnen durchaus noch Luft nach oben.

Update, 23.11.2017, 09:54 Uhr: Es zeigt sich, dass die obige Kritik in die richtige Richtung geht. Und zwar sowohl bei den Sicherheitsupdates, denn erst seit gestern wird das November-Update an das Nokia 8 verteilt. Das Nokia 6 wartet sogar weiterhin darauf. Und auch bei den Funktionsupdates muss weiterhin gewartet werden, denn das Nokia 3 hat Android 7.1.2 Nougat immer noch nicht bekommen und von Android 8 Oreo für die anderen Smartphones ist immer noch nichts zu sehen oder zu hören. Parallel dazu gibt es Meldungen, dass Sony inzwischen zwei weitere Smartphones mit der neuen Android-Version versorgt hat und sich andere Hersteller auf die Verteilung vorbereiten. Man muss also ganz klar feststellen, dass Nokia noch deutlich zulegen muss, um die eigenen Aussagen auch durch Taten zu belegen.

Meinung des Autors: Versprechen kann man natürlich viel. Doch wenn man das so offensiv macht wie Nokia mit seinem unverfälschten Android, weckt man natürlich hohe Erwartungen, die erfüllt werden wollen. Doch daran scheitert man aktuell noch, auch wenn man in vielen Punkten immer noch schneller als die meisten Mitbewerber ist.
 
Thema:

Nokia: schnelle Android-Updates nur leeres Versprechen? - UPDATE

Nokia: schnelle Android-Updates nur leeres Versprechen? - UPDATE - Ähnliche Themen

Nokia Android 10 Update - Termine für Android 10 Update auf Nokia Smartphones veröffentlicht: Android wird wohl erwachsen und verzichte auf die zuckersüßen Namenszusätze, denn Android 10 soll eben nur Android 10 heißen. Vielen Nutzern wird...
Nokia und Android 9 Pie: Termine des Rollout im Überblick: Google hat bereits Anfang August die jüngste Version seines mobilen Betriebssystems präsentiert, deren Verteilung ganz langsam Fahrt aufnimmt. Mit...
Nokia: Update auf Android 9 Pie für diese Smartphones in Planung - Überblick mit Terminen: In der vergangenen Woche wurde die jüngste Android-Version präsentiert, wobei Google direkt mit der Verteilung an eigene Smartphones begonnen hat...
Android 9.0 Pie Update für Nokia Smartphones - Diese Termine wurden offiziell von Nokia genannt: Ein Grund für die Beliebtheit der Nokia Android Smartphones ist die in der Regel schnelle Verfügbarkeit für OS Updates und so haben einige...
Android 10 Update für LG Smartphones - Diese LG Smartphones bekommen Android 10 in 2020: Um LG wird es selbst nach dem Release neuer Flaggschiffe leider immer wieder recht still, und auch wenn es um Updates geht sind sich viele User...
Oben