Nokia stellt Windows Phones Lumia 800 und Lumia 710 vor

Diskutiere Nokia stellt Windows Phones Lumia 800 und Lumia 710 vor im Nokia Windows Phone 7 Forum Forum im Bereich Nokia Forum; Auf der Hausmesse Nokia World 2011 hat der Handy-Hersteller Nokia heute in Lodon die beiden ersten Windows Phone 7 Smartphones vorgestellt. Zwar...
S

Salazar

USP-Guru
Threadstarter
Mitglied seit
22.05.2011
Beiträge
5.147
Auf der Hausmesse Nokia World 2011 hat der Handy-Hersteller Nokia heute in Lodon die beiden ersten Windows Phone 7 Smartphones vorgestellt. Zwar bieten das Nokia Lumia 800 und Nokia Lumia 710 hardwaretechnisch keine Überraschungen, jedoch installiert Nokia spezielle Anwendungen auf den beiden Windows Phones. Neben einer starken Einbindung von sozialen Netzwerken spendiert Nokia den Käufern des Lumia 800 die kostenlose Onboard-Navigation Nokia Drive – quasi Nokia Maps für Windows Phones. Doch auch das Lumia 710 wird über Nokia Drive verfügen. Das Lumia 800 wird über einen 3,7 Zoll großen AMOLED-Touchscreen verfügen mit der ClearBlack-Technik von Nokia, auflösen tut es mit den typischen 800x480 Pixel. Angetrieben wird das Lumia 800 von einem 1,4 GHz schnellen Singlecore Prozessor von Qualcomm mit 512 MB Arbeitsspeicher. Auf der Rückseite findet sich eine 8 Megapixel starke Kamera mit Carl-Zeiss-Technik. Der interne Speicher beträgt 16 GB jedoch fehlt ein zusätzlicher Steckplatz für Speicherkarten. Dafür verweist Nokia aber auf den Microsoft-Dienst Skydrive, der 25 Gigabyte kostenloser Zusatzspeicher online anbietet. Ausserdem verfügt das Lumia 800 über HSPA, WLAN n, GPS und Bluetooth. Der Akku wird 1450 mAh liefern und bis zu 13 Stunden Gesprächszeit bieten. Es kann schon jetzt vorbestellt werden und soll im November lieferbar sein, zum Preis von 499 Euro.

Anhang anzeigen 5743
Bildquelle: Hersteller


Die günstigere Variante mit wechselbarem Back-Cover ist das Lumia 710. Statt AMOLED kommt ein LCD Touchscreen mit selber Diagonale zum Einsatz. Auch der interene Speicher wird nur 8 Gigabyte betragen und auch die Kamera wird statt 8 nur 5 Megapixel liefern. Zwar wirkt das Lumia 710 insgesamt nicht ganz so hipp wie das Lumia 800, soll dafür aber auch nur 320 Euro inklusive Steuern kosten. Auch das Lumia 710 wird ab November erhältlich sein.

Anhang anzeigen 5744
Bildquelle: Areamobile.de

Quelle: Areamobile.de
 
Thema:

Nokia stellt Windows Phones Lumia 800 und Lumia 710 vor

Nokia stellt Windows Phones Lumia 800 und Lumia 710 vor - Ähnliche Themen

  • Nokia stellt Unterstützung von Symbian und MeeGo Ende des Jahres ein

    Nokia stellt Unterstützung von Symbian und MeeGo Ende des Jahres ein: Nokia scheint sich vollständig auf die beiden Betriebssysteme Windows Phone und Asha zu konzentrieren, die Nutzer der bisherigen Systeme Symbian...
  • Nokia stellt am Mittwoch ein neues Gerät vor

    Nokia stellt am Mittwoch ein neues Gerät vor: Der finnische Mobilfunkhersteller Nokia hat heute über eine seiner offiziellen Internetseiten die Vorstellung eines neuen Mobiltelefons...
  • News: Nokia stellt neues Einsteiger-Modell Lumia 620 mit Windows Phone 8 vor

    News: Nokia stellt neues Einsteiger-Modell Lumia 620 mit Windows Phone 8 vor: Von Nokia wird es bald ein drittes Windows Phone 8 Smartphone geben, das Lumia 620. Dabei kommt das schwächere Lumia-Modell, wie auch die beiden...
  • Nokia stellt Feature-Phones Asha 308 und Asha 309 vor

    Nokia stellt Feature-Phones Asha 308 und Asha 309 vor: Von Nokia wurden nun zwei neue Smartphones präsentiert, die sich deutlich im unteren Preissegment ansiedeln werden, das Asha 308 und das Asha 309...
  • Lumia 610 NFC: Nokia stellt erste NFC-Smartphone für Windows Phone 7 vor

    Lumia 610 NFC: Nokia stellt erste NFC-Smartphone für Windows Phone 7 vor: Wie Nokia nun offiziell verkündet hat wird das Lumia 610 NFC der Lumia-Reihe folgen. Dabei ist es das weltweit erste Windows Phone 7 Smartphone...
  • Similar threads

    Oben