Note 2: Apps lassen sich ncith mehr verschieben auf SD-Karte

Diskutiere Note 2: Apps lassen sich ncith mehr verschieben auf SD-Karte im Samsung Galaxy Note 2 Forum Forum im Bereich Ältere Samsung Android Geräte; Nach den letzten Updates für das Note 2 gibt es keine Möglichkeit Apps auf die SD-Karte zu verschieben. Es fehlt bei allen Anwendungen die nötige...
Ollie

Ollie

USP-Guru
Threadstarter
Mitglied seit
19.10.2009
Beiträge
6.040
Standort
Borsfleth
Modell(e)
G Flex 2, Huawei P8, Galaxy Note 1 und 2, Galaxy S3 und 4, Nokia Lumia 1520, Galaxy S7/S8 Plus,
Netzbetreiber
o2
PC Betriebssystem
Windows 10
Nach den letzten Updates für das Note 2 gibt es keine Möglichkeit Apps auf die SD-Karte zu verschieben. Es fehlt bei allen Anwendungen die nötige Option wie früher "zum Telefon" oder "Speicherkarte" verschieben. Insofern nützt auch die App App2SD nichts mehr.Ist das bei Euch auch so-oder woran kann das liegen?
Anbei ein Screenshot
 

Anhänge

Robbie

Robbie

Co-Admin
Mitglied seit
22.06.2008
Beiträge
46.923
Standort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
War die Option denn sicher vor dem Update da?

Davon abgesehen, beim S3 gibt es das auch nicht mehr. Möglich, das es da auch mal ging, denn in einem Thread hatte jemand geschrieben, wie man das machen soll, aber dann nicht mehr reagiert als mehrere meinten, das es so nicht geht.

Ansonsten denk daran, das Apps auf der SD Karte mehr Strom verbrauchen, als im internen Speicher. Also gar nicht so sinnvoll.

Soweit ich weiss, soll es zwar Möglichkeiten geben, habe es aber selber noch nie probiert, da wohl wieder Root ins Spiel kommt und es auch nicht ganz so einfach ist.
 
Ollie

Ollie

USP-Guru
Threadstarter
Mitglied seit
19.10.2009
Beiträge
6.040
Standort
Borsfleth
Modell(e)
G Flex 2, Huawei P8, Galaxy Note 1 und 2, Galaxy S3 und 4, Nokia Lumia 1520, Galaxy S7/S8 Plus,
Netzbetreiber
o2
PC Betriebssystem
Windows 10
Ja-beim Kauf des Note 2 habe ich noch alles auf die SD-Karte verschieben können. Da allerdings auch schon Android 4.1 Jelly Bean drauf. Das Verschieben der Apps war bisher bei Android kein Thema- ging alles ohne Probleme.(Ich habe bzw.hatte ja schon mehrere wie das S3 usw.) Ein Root ist und war nicht notwendig.
 
Zuletzt bearbeitet:
pauletta05

pauletta05

ohne Gewähr
Mitglied seit
19.06.2009
Beiträge
2.665
Standort
bei de Ledahosen
Modell(e)
Samsung Note II
Netzbetreiber
o2
Firmware
Custom Root
PC Betriebssystem
Win7
Das Problem mit den App´s selbst sehe ich gar nicht so. Es gibt aber eben Anwendungen welche große Mengen an Daten benötigen. Z.B. Sygic oder andere Navi´s welche Ihre Daten eben dann auch auf dem internen ablegen. Da kommen dann Ruck Zuck ein paar GB zusammen.
Die Auslagerung klappte bei mir schon mit einem fertigen Script, aber die Apps haben dann den Zugriff darauf doch nicht hingekriegt.

Zumindest wars beim S3 so.
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Mitglied seit
22.06.2008
Beiträge
46.923
Standort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Das Verschieben der Apps war bisher bei Android kein Thema- ging alles ohne Probleme.(Ich habe bzw.hatte ja schon mehrere wie das S3 usw.) Ein Root ist und war nicht notwendig.
Wie Du schon schreibst.... bisher. Offensichtlich hat Samsung da was geändert, denn auch beim S3 ist es nicht mehr möglich (mit der aktuellen Firmware).

Und es ist schon klar, das Root dafür - sofern es mit der Firmware möglich war - nicht notwendig war, ist auch klar. Ich meinte jedoch, das es jetzt möglich sein sollte, wenn man denn noch umlagern will, Root benötigt. Allerdings hatte ich mir das nur einmal ganz kurz angeschaut, da ich mich für das auslagern bisher kaum interessiert habe. Bin bisher immer mit dem Speicherplatz ausgekommen, den ich auf meinen Geräten hatte.
 
M

Mr. Green

Gast
Das liegt nicht an Samsung - Google hat diese Funktion unter JB entfernt.

Gruß

Gesendet von meinem HTC One S
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Mitglied seit
22.06.2008
Beiträge
46.923
Standort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Ollie

Ollie

USP-Guru
Threadstarter
Mitglied seit
19.10.2009
Beiträge
6.040
Standort
Borsfleth
Modell(e)
G Flex 2, Huawei P8, Galaxy Note 1 und 2, Galaxy S3 und 4, Nokia Lumia 1520, Galaxy S7/S8 Plus,
Netzbetreiber
o2
PC Betriebssystem
Windows 10
Stimmt-zu Anfang, sprich beim Kauf des Note 2 war ja schon Jelly Bean drauf-da hat es noch einwandfrei funktioniert. Alleridngs hat ja-wie du schreibst-dein S3 nach dem letzten Update(ich nehme an auf Jelly Bean) auch diese Funktion nicht mehr-dann würde die Aussage von Blindi zutreffen.

Mich würde mal interessieren wo Du Blindi- diese Info her hast. Ich habe diesbezüglich nichts im Internet gefunden. Ist ja nicht ganz unwichtig.
 
M

Mr. Green

Gast
Mich würde mal interessieren wo Du Blindi- diese Info her hast. Ich habe diesbezüglich nichts im Internet gefunden. Ist ja nicht ganz unwichtig.
Entschuldige den Irrtum.....liegt wirklich an Samsung.
Samsung hat mit der neuen Touchwiz UX-Oberfläche die Möglichkeit, Apps auf die externe SD-Karte auszulagern, entfernt.

Aber habe mal irgendwo gelesen, dass Google diese Funktion aufgrund Sicherheitsvorkehrungen (Kopierschutz, etc,....) entfernen will.

Gruß

Gesendet von meinem GT-P7500
 
Ollie

Ollie

USP-Guru
Threadstarter
Mitglied seit
19.10.2009
Beiträge
6.040
Standort
Borsfleth
Modell(e)
G Flex 2, Huawei P8, Galaxy Note 1 und 2, Galaxy S3 und 4, Nokia Lumia 1520, Galaxy S7/S8 Plus,
Netzbetreiber
o2
PC Betriebssystem
Windows 10
Ok- danke- ist bedauerlich für den Kunden.
Mich würde mal interessieren warum Samsung das gemacht hat
 
M

Mr. Green

Gast
Mich würde mal interessieren warum Samsung das gemacht hat
Jeder hat so seine Ideen ;)
Sende mal eine Mail an Samsung, vl. erhälst Du eine Antwort.

Ich habe diese Funktion aber bisher nie benötigt.

Gruß

Gesendet von meinem HTC One S
 
Ollie

Ollie

USP-Guru
Threadstarter
Mitglied seit
19.10.2009
Beiträge
6.040
Standort
Borsfleth
Modell(e)
G Flex 2, Huawei P8, Galaxy Note 1 und 2, Galaxy S3 und 4, Nokia Lumia 1520, Galaxy S7/S8 Plus,
Netzbetreiber
o2
PC Betriebssystem
Windows 10
Hier nochmal als Nachtrag:
Ich hatte den Support von Samsung ebenfalls mal angefragt. Antwort "Ab Android Version 4.0 besteht diese Möglichkeit nicht mehr".
Da muss ich mich mit abfinden-allerdings seltsam, das es bei mir noch funktionierte-erst ab 4.1. ging es nicht mehr. Aber egal. Thema erledigt.
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Mitglied seit
22.06.2008
Beiträge
46.923
Standort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Soll wohl einen Workaround geben, um zumindest speicherlastige Apps auszulagern. Muss wohl aber wieder Root Voraussetzung sein. Leider weiss ich nicht mehr, wo ich das gelesen hatte.
 
Ollie

Ollie

USP-Guru
Threadstarter
Mitglied seit
19.10.2009
Beiträge
6.040
Standort
Borsfleth
Modell(e)
G Flex 2, Huawei P8, Galaxy Note 1 und 2, Galaxy S3 und 4, Nokia Lumia 1520, Galaxy S7/S8 Plus,
Netzbetreiber
o2
PC Betriebssystem
Windows 10
Danke für das Feedback.
 
pauletta05

pauletta05

ohne Gewähr
Mitglied seit
19.06.2009
Beiträge
2.665
Standort
bei de Ledahosen
Modell(e)
Samsung Note II
Netzbetreiber
o2
Firmware
Custom Root
PC Betriebssystem
Win7
Zumindest kannst du die SD als internen Speicher ausweisen. Anleitung hab ich schon gepostet.

Gesendet von meinem GT-N7100 mit Tapatalk 2
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Mitglied seit
22.06.2008
Beiträge
46.923
Standort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Und wie sieht es dann mit der Akku Laufzeit aus?

Posting by i9300
 
M

Mr. Green

Gast
So wie ich das in der Anleitung sehe, bzw hier von @pauletta05 lese, versteht er das falsch, oder ich Ihn :)

Bei dieser Modifikation wird kein Interner und Externer Speicher vertauscht .....
Die externe Speicherkarte wird per Hack und einigen Scripten, als interner Speicher eingebunden, mehr nicht - somit vergrößert sich dieser, da dem System vorgegaukelt wird, dass die Speicherkarte zum USB-Speicher gehört, was eben zu diesem Effekt führt -> Sprich, die externe Karte wird mit demm internen Speicher "vermischt/gepaart/vereint", und es ist nur noch 1 Speicher vorhanden.

Man sollte aber bedenken, was passiert, wenn die SD-Karte den Geist aufgibt.
Immerwährenderer Zugriff auf die SD-Karte bedeutet enormen Stromverbauch....
Eine Externe SD-Karte ist nie so schnell, auch wenn Class 10, wie ein Speicherchip....die Zugriffszeiten, R/W-Geschwindigkeit.....

Meine Meinung: Ich sehe in diesem Mod mehr Risiko und Gefahr als anzunehmen ist, und als es scheint.

Gruß
 
pauletta05

pauletta05

ohne Gewähr
Mitglied seit
19.06.2009
Beiträge
2.665
Standort
bei de Ledahosen
Modell(e)
Samsung Note II
Netzbetreiber
o2
Firmware
Custom Root
PC Betriebssystem
Win7
Dann versteh Ich es wirklich anders. Muß ich nochmal gucken

@ Blindi:
Zitat aus der ursprünglichen Quelle:
Natürlich wirst Du Dich fragen, wie es möglich ist, die 16-Gigabyte-Version eines Smartphones zu einer 64-Gigabyte-Variante umzurüsten, oder? Dazu benötigst Du eine microSD-Karte und ein gerootetes Gerät, das ist alles. Die hier beschriebene Modifikation lässt Dein Note 2 oder S3 glauben, der externe Speicher wäre der interne Speicher und umgekehrt. In einem Wort: Brilliant.
Gesendet von meinem GT-N7100 mit Tapatalk 2
(Ich habs selbst noch nicht getestet.)
Das Risiko mit der SD Karte sollte jedem klar sein. Also nehmt hier eine Gute.
Wobei der Downloadmodus doch trotzdem funktionieren sollte, oder Blindi?
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Saturnus

Gast
Ich kann auch nichts mehr verschieben. Auf mein Galaxy Tab 2 7". Was mache ich dann mit der Externen karte???
 
Ollie

Ollie

USP-Guru
Threadstarter
Mitglied seit
19.10.2009
Beiträge
6.040
Standort
Borsfleth
Modell(e)
G Flex 2, Huawei P8, Galaxy Note 1 und 2, Galaxy S3 und 4, Nokia Lumia 1520, Galaxy S7/S8 Plus,
Netzbetreiber
o2
PC Betriebssystem
Windows 10
Auf der SD-Karte können nach wie vor Bilder, Videos usw. gespeichert werden-eben nur keine Anwendungen(Apps)
 
Thema:

Note 2: Apps lassen sich ncith mehr verschieben auf SD-Karte

Sucheingaben

note 2 apps auf sd karte verschieben

,

android 4.1.2 apps auf sd karte verschieben

,

apps auf sd karte verschieben note 2

,
android 4.1 apps auf sd karte verschieben
, galaxy note 2 apps auf sd karte verschieben, note 2 apps verschieben, android 4.1 apps auf sd , galaxy note 2 apps auf sd, galaxy note 10.1 apps auf sd, jelly bean apps auf sd, apps lassen sich nicht auf sd karte verschieben, samsung galaxy note 10.1 apps auf sd karte verschieben, android jelly bean apps auf sd karte verschieben, galaxy note 2 apps auf sd verschieben, galaxy tab 2 7.0 apps auf sd karte verschieben, note 2 apps auf sd verschieben, samsung galaxy note 2 apps auf speicherkarte, app auf sd verschieben Android 4.1, samsung note 2 apps auf sd karte verschieben, samsung galaxy note 2 apps verschieben, samsung galaxy note 2 apps auf sd, note2 apps auf sd, samsung galaxy note 10.1 apps auf sd karte, jelly bean apps auf sd verschieben, note 2 apps auf sd karte

Note 2: Apps lassen sich ncith mehr verschieben auf SD-Karte - Ähnliche Themen

  • Apps vom ZTE Blade V9 auf Xiaomi Redmi Note 8 Pro übertragen

    Apps vom ZTE Blade V9 auf Xiaomi Redmi Note 8 Pro übertragen: Hallo zusammen, ich habe mir ein neues Handy zugelegt und möchte jetzt meine Apps mit allem Inhalt von meinem ZTE Blade V9 auf das Xiaomi Redmi...
  • Samsung Galaxy Note 10 S Pen Action für Apps anpassen - So kann man S Pen Actions ändern

    Samsung Galaxy Note 10 S Pen Action für Apps anpassen - So kann man S Pen Actions ändern: Mit dem S Pen des Samsung Galaxy Note 10 kann man in verschiedenen Apps Aktionen auslösen, die sogenannten S Pen Actions, und in manchen...
  • Samsung Galaxy Note 10 Funktionstaste neu belegen mit Apps und Shortcuts - Diese Optionen gibt’s!

    Samsung Galaxy Note 10 Funktionstaste neu belegen mit Apps und Shortcuts - Diese Optionen gibt’s!: Die Galaxy Note 10 Modelle verzichten auf separate Tasten zum Aktivieren von Bixby und zum Ein- oder Ausschalten und fassen das Ganze in der nun...
  • Samsung Galaxy Note 9: Apps auf Speicherkarte auslagern - so funktioniert‘s

    Samsung Galaxy Note 9: Apps auf Speicherkarte auslagern - so funktioniert‘s: Durch viele Bilder, Videos oder andere Dateien ist der Gerätespeicher vom Samsung Galaxy Note 9 schnell gefüllt. Benötigt man daher mehr...
  • Samsung Galaxy Note 9 Multi Window Funktion nutzen und zwei Apps zeitgleich verwenden

    Samsung Galaxy Note 9 Multi Window Funktion nutzen und zwei Apps zeitgleich verwenden: Viele Smartphones bieten dank aktueller Android Version oder eigener Lösungen im User Interface die Möglichkeit zwei Apps gleichzeitig im Split...
  • Ähnliche Themen

    Oben