Note 3 sehr starker Akkuverbrauch bei Benutzung

Diskutiere Note 3 sehr starker Akkuverbrauch bei Benutzung im Samsung Galaxy Note 3 Forum Forum im Bereich Ältere Samsung Android Geräte; Bei meinem Note3 habe ich in letzter Zeit das Problem, das ich sehr starken Akkuverbrauch habe, wenn ich das Handy benutze (ca. 1% pro Minute)...
H

haiflosse

Junior Mitglied
Threadstarter
Mitglied seit
14.04.2009
Beiträge
26
Bei meinem Note3 habe ich in letzter Zeit das Problem, das ich sehr starken Akkuverbrauch habe, wenn ich das Handy benutze (ca. 1% pro Minute). Bei keiner Benutzung habe ich auch keinen Verbrauch.
Im Anhang schicke ich eineb Screenshot des Akkuverbrauches.

Ich habe das Handy auf Werkstzustand zurückgesetzt, aber es hat keine Veränderung gebracht.
Ich habe auch vor dem Zurücksetzen einen neuen Akku getestet - ohne Erfolg. Nach dem Zurücksetzen habe ich auch mehrere neue Akkus gestest aber ohne Erfolg.

Screenshot_2018-09-16-20-31-01.pngScreenshot_2018-09-16-20-31-07.png

Ich habe auch versucht ein manuelles Update durchzuführen.
Da bekomme ich folgende Meldung:
Das Betriebssystem Ihres Geräts wurde auf nicht autorieste Weise verändert. Versuchen Sie, mit Samsung Kies auf Ihrem PC Software-Aktualisierungen herunterzuladen oder wenden Sie sich an den Kundendienst.

Daher wollte ich fragen, ob jemand ein Ähnliches Problem hatte bzw. hat und eine Lösung hätte.

Vielen Dank für jede Antwort
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Robbie

Robbie

Co-Admin
Mitglied seit
22.06.2008
Beiträge
46.247
Standort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Das Betriebssystem Ihres Geräts wurde auf nicht autorieste Weise verändert. Versuchen Sie, mit Samsung Kies auf Ihrem PC Software-Aktualisierungen herunterzuladen oder wenden Sie sich an den Kundendienst.
Das deutet darauf hin, das Dein Note 3 zumindest mal gerootet wurde, denn nur dann wird eine solche Meldung zurückgegeben.

Ferner ist aus dem letzten Bild eindeutig zu erkennen, das es mit Deinem Mobilnetz Signal deutliche Probleme gibt. Dein Signal scheint ständig zwischen 2G, 3G, E+ zu wechseln, teilweise wird sogar die Verbindung ganz verloren. Ich vermute mal, das genau hier das Problem des verstärkten Stromverbrauches liegt. Hier solltest mal ansetzen.
 
H

haiflosse

Junior Mitglied
Threadstarter
Mitglied seit
14.04.2009
Beiträge
26
Vielen Dankf für die Antwort.
Hättest du einen Vorschlag was ich da machen könnte?
Ist da ein Teil bei meinem Telefon kaputt bzw. ist eine Reaparatur bei Samsung sinnvoll?
Vielen Dank für einen weiteren Hinweis.
Danke
 
Ollie

Ollie

USP-Guru
Mitglied seit
19.10.2009
Beiträge
6.041
Standort
Borsfleth
Modell(e)
G Flex 2, Huawei P8, Galaxy Note 1 und 2, Galaxy S3 und 4, Nokia Lumia 1520, Galaxy S7/S8 Plus,
Netzbetreiber
o2
PC Betriebssystem
Windows 10
Wurde der Mobilfunkbetreiber gewechselt(anderes Netz)?. Ansonsten mal probieren ob deine SIM in einem anderen Smartphone ebenfalls schlechten Empfang bietet.
 
H

haiflosse

Junior Mitglied
Threadstarter
Mitglied seit
14.04.2009
Beiträge
26
Danke für die Antwort.
Wie kann ich den schlechten Empfang anhand der Grafiken von mir feststellen.
Ich habe einmal testweise die simple herausgenommen und nur WLAN verwendet.
Komischerweise habe nachdem ich die sim herausgenommen habe und das Handy wieder gestartet habe plötzlich 30% mehr Akku aber der akkuverbrauch ist genauso hoch.
In einem anderen Handy mit der selben Simkarte ist der Verbrauch normal.
Hoffe es hat noch jemand eine Idee.
Danke
 
H

haiflosse

Junior Mitglied
Threadstarter
Mitglied seit
14.04.2009
Beiträge
26
Hallo!
Ich wollte nachfragen, ob jemand noch eine Idee zu meinem Problem hätte.
Vielen Dank
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Mitglied seit
22.06.2008
Beiträge
46.247
Standort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Wenn Du dieses angezeigt bekommen hast
Das Betriebssystem Ihres Geräts wurde auf nicht autorieste Weise verändert.
dann wird Samsung eh die Reparatur verweigern oder max. eine neue Hauptplatine verbauen.

Leider bist Du da überhaupt nicht drauf eingegangen. Also, wurde es gerootet, wurde ein anderes Recovery installiert wie TWRP? Ggfs. sogar ein alternatives System wie Lineage oder andere Custom Roms?

Gib mal ein paar mehr Daten zu Deinem Note 3 durch.
 
H

haiflosse

Junior Mitglied
Threadstarter
Mitglied seit
14.04.2009
Beiträge
26
Danke für die Antwort.
Hier noch weitere Daten die ich unter Geräteinformationen finden kann:
Modellnummer: SM-N9005
Android-Version: 5.0
Patch-Stufe der Android-Sicherheit: 2015-11-01
Basisbandversion: N9005XXUGBOJ1
Kernel-Version: 3.4.0-4540543, dpi@SWDD5923#1
Buildnummer: LRX21V.N9005XXSGBPL6
SE for Android Status: Enforcing, SEPF_SM-N9005_5.0-1_0032
Sicherheitssoftware-Vers.:ASKS v1.2_161011
KNOX-Version:
KNOX 2.3
Standard SDK 5.3.0
Premium SDK 2.3.0
Customization SDK 2.0.0
Container 2.3.0
CEP 2.0.1
Enterprise Billing 1.0.0
SE for Android 2.3.0
SSO 2.1.1
TIMA 3.0
VPN 2.2.0

Hoffe es kann mir jemand weiterhelfen.
Vielen Dank
 
H

haiflosse

Junior Mitglied
Threadstarter
Mitglied seit
14.04.2009
Beiträge
26
Hallo.
Wollte nochmals nachfragen ob mir jemand noch weiterhelfen könnte.
Vielen Dank
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Mitglied seit
22.06.2008
Beiträge
46.247
Standort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Starte das N3 mal im Odin Modus. Und dann mach mal bitte ein gutes Bild vom Screen bzw. poste die Angaben, die Du dort lesen kann. Nach dem Start in den Odin Modus bitte einmal die Lautstärke Taste nach oben tippen, damit auch der richtige Screen nach der "Warnung" erscheint.

Wie das geht, kannst Du hier nachlesen https://www.usp-forum.de/samsung-galaxy-note-3-root-flash-hack/104463-samsung-galaxy-note-3-flashen-anleitung.html die ersten drei Bilder. Das dritte Bild dürfte aber bei Dir anders aussehen, da sollten dann zumindest einige Angaben stehen.
 
H

haiflosse

Junior Mitglied
Threadstarter
Mitglied seit
14.04.2009
Beiträge
26
Vielen Dank für die Antwort.
Ich frage nochmals genau die Schritte nach, das ich keinen Fehler mache.
Laut deinem Link soll ich zuerst Odin herunterladen und die Kis Version und diese nur installieren.

Dann sollte ich die Original Firmware meines Note 3 laden.
Ich habe N9005XXUGBOJ1 installiert. Dort konnte ich aber über den Link keinen Download finden.

Dann sollte ich wie in Punkt 2. beschreiben "Lautstärke runter (Down Volume)", "Home Button" und den "Power Button (Einschaltknopf) gleichzeitig drucken und das Note 3 starten.

Kann ich dies auch ohne der vorhandenen Firmware durchführen und dann wieder abbrechen um nur die notwendigen Screensots zu erstellen oder muss ich da gleich eine neue Firmware installieren?

Danke für eine Antwort
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Mitglied seit
22.06.2008
Beiträge
46.247
Standort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
H

haiflosse

Junior Mitglied
Threadstarter
Mitglied seit
14.04.2009
Beiträge
26
Hallo!
Danke für die Antwort.
Hier die Bilder:
IMG_0249.JPGIMG_0250.JPGIMG_0251.JPG

Hoffe diese sind o.k. und kannst mir weiterhelfen.
Vielen Dank
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Mitglied seit
22.06.2008
Beiträge
46.247
Standort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Hm, so richtig nachvollziehen kann ich jetzt nicht, warum Dir Kies die Mitteilung gibt, das das Gerät verändert wurde. Das einzige, was darauf hindeutet, wäre der System Status "Custom". Aber da Knox Waaranty Void noch auf 0x0 steht, dürfte da nichts verändert worden sein.

Gibt meiner Meinung nach aktuell nur zwei Möglichkeiten.

1. Flashen der letzten deutschen Firmware N9005XXSGBPL6 - Open Germany - Android Lollipop 5.0 per Odin. Die Anleitung findest dazu ja hier https://www.usp-forum.de/samsung-galaxy-note-3-root-flash-hack/104463-samsung-galaxy-note-3-flashen-anleitung.html Die Firmwares findest Du hier https://www.usp-forum.de/samsung-galaxy-note-3-root-flash-hack/105617-samsung-galaxy-note-3-n9005-firmwares.html. Anschließend direkt ins Recovery Menü booten und dort Wipe Data/Factory auswählen.

2. Flashen einer mehrteiligen Firmware, die ich Dir dann ggfs. noch besorgen müsste, da die letzte deutsche nur als einteilige vorliegt. Die letzte mehrteilige basierte ja auf Android 4.4.2 Open Europe. Da dort aber ein älterer Bootloader verwendet wird, wäre fraglich, ob man auf diesen zurück kann.

Von daher würde ich zuerst mal Punkt 1 probieren und schauen, ob es dann wieder richtig funktioniert. Kontrolliere auch anschließend nochmals im Bootloader Modus, ob sich der Punkt System Status verändert hat. Dort sollte dann auch Samsung Official stehen.
 
H

haiflosse

Junior Mitglied
Threadstarter
Mitglied seit
14.04.2009
Beiträge
26
Vielen Dank für die Antwort.
Werde Punkt 1 versuchen.

Kannst du mir bitte noch den Unterschied zwischen einteiligen und mehrteiligen Firmware.
Danke
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Mitglied seit
22.06.2008
Beiträge
46.247
Standort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Bei einer einteiligen ist im Prinzip alles enthalten. Die mehrteiligen sind da etwas anders aufgebaut und bauen meist das komplette System von Grund auf neu auf. Unter anderem kann man die mehrteiligen auch dazu nutzen, ein Branding komplett weg zu bekommen.

Aber versuch ruhig erstmal nach Punkt 1 vorzugehen.
 
H

haiflosse

Junior Mitglied
Threadstarter
Mitglied seit
14.04.2009
Beiträge
26
Ich habe bei der Odin Software rechts den Button AP ausgewählt.
Wenn ich auf starten klicke kommt nach kurzem links oben die Meldung FAIL!.

Hier das Protokoll:
<OSM> Enter CS for MD5..
<OSM> Check MD5.. Do not unplug the cable..
<OSM> Please wait..
<OSM> N9005XXSGBPL6_N9005DBTGBOI1_N9005XXUGBOJ1_HOME.tar.md5 is valid.
<OSM> Checking MD5 finished Sucessfully..
<OSM> Leave CS..
<ID:0/003> Added!!
<ID:0/003> Odin v.3 engine (ID:3)..
<ID:0/003> File analysis..
<ID:0/003> SetupConnection..
<ID:0/003> Initialzation..
<ID:0/003> Get PIT for mapping..
<ID:0/003> Firmware update start..
<ID:0/003> SingleDownload.
<ID:0/003> aboot.mbn
<ID:0/003> NAND Write Start!!
<ID:0/003> boot.img
<ID:0/003> cache.img.ext4
<ID:0/003> hidden.img.ext4
<ID:0/003> FAIL! (Size)
<ID:0/003>

Handy kann nicht mehr gestartet werden.
Es kommt
Firmware upgrade encountered an issue. Please select recovery mode in Kies & try again.

Hoffe du hast noch eine Idee.
Danke
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Mitglied seit
22.06.2008
Beiträge
46.247
Standort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Hm, sehr mysteriös. Ein Fehler bei der hidden.img deutet eigentlich immer daraufhin, das die Partitionsgröße falsch ist. Da auf Deinem Note 3 aber eigentlich die SGBPL6 Firmware drauf war, hätte es mit dem flashen auch klappen müssen.

Bin nun doch etwas irritiert.

Aber, noch gibt es Hoffnung. Ich habe mal die vierteilige Firmware von der SGBPL6 besorgt. Lade Dir diese mal herunter und versuch es damit. Da dort auch direkt die Partitionstabelle mit drin ist, müsste es dann auch klappen.

-->>>>> https://www.usp-forum.de/downloads.php?do=file&id=4024
 
H

haiflosse

Junior Mitglied
Threadstarter
Mitglied seit
14.04.2009
Beiträge
26
Hallo!
Danke für die Antwort.
Ich habe die neue Firmware installiert.
Dieses hat nun funktioniert.
Ich werde nun den Verbrauch nochmals genau beobachten und hier nochmals berichten.
Vielen Dank

- - - Aktualisiert - - -

Hallo!
Hier mein erstes Feedback.
Ich hatte nach der Installation und den Updates ca. 15% Akkuleistung.
Danach habe ich das Handy heruntergefahren und habe meine Simkarte eingelegt.
Nach dem neuen Start hat das Handy plötzlich 40%, obwohl ich das Handy inzwischen nicht geladen habe.

Dann habe ich wieder einige Internetseiten besucht und der Verbrauch ging wieder wie vorher rapide nach unten. Nach nur wenigen Minuten habe ich 10% verloren.
Hier eine Grafik
Screenshot_2018-10-18-22-44-15.png
 
H

haiflosse

Junior Mitglied
Threadstarter
Mitglied seit
14.04.2009
Beiträge
26
Hallo.
Ich vermute es wird keine Lösung mehr für den hohen Akkuverbrauch mehr geben.
Könnte ich das Handy noch zum Samsung Support zur Reparatur geben?
 
Thema:

Note 3 sehr starker Akkuverbrauch bei Benutzung

Sucheingaben

Samsung Note 3 Akku Verbrauch

,

note 3 hoher akkuverbrauch

,

note 4 hoher akkuverbrauch

Note 3 sehr starker Akkuverbrauch bei Benutzung - Ähnliche Themen

  • Samsung Galaxy Note 10 Akkulaufzeit & stärkerer Akku

    Samsung Galaxy Note 10 Akkulaufzeit & stärkerer Akku: Samsung Galaxy Note 10: Wie ist die Akkulaufzeit beim Samsung Galaxy Note 10? Tipps und Tricks um beim Samsung Galaxy Note 10 Akku zu sparen...
  • Xiaomi Redmi Note 7 (Pro) Akkulaufzeit & stärkerer Akku

    Xiaomi Redmi Note 7 (Pro) Akkulaufzeit & stärkerer Akku: Xiaomi Redmi Note 7 (Pro): Wie ist die Akkulaufzeit beim Xiaomi Redmi Note 7 (Pro)? Tipps und Tricks um beim Xiaomi Redmi Note 7 (Pro) Akku zu...
  • Samsung Galaxy Note 9 Akkulaufzeit & stärkerer Akku

    Samsung Galaxy Note 9 Akkulaufzeit & stärkerer Akku: Samsung Galaxy Note 9: Wie ist die Akkulaufzeit beim Samsung Galaxy Note 9? Tipps und Tricks um beim Samsung Galaxy Note 9 Akku zu sparen...
  • Honor Note 10 Akkulaufzeit & stärkerer Akku

    Honor Note 10 Akkulaufzeit & stärkerer Akku: Honor Note 10: Wie ist die Akkulaufzeit beim Honor Note 10? Tipps und Tricks um beim Honor Note 10 Akku zu sparen. Möglicherweise gibt es auch...
  • Xiaomi Redmi Note 5 (Pro) Akkulaufzeit & stärkerer Akku

    Xiaomi Redmi Note 5 (Pro) Akkulaufzeit & stärkerer Akku: Xiaomi Redmi Note 5 (Pro): Wie ist die Akkulaufzeit beim Xiaomi Redmi Note 5 (Pro)? Tipps und Tricks um beim Xiaomi Redmi Note 5 (Pro) Akku zu...
  • Ähnliche Themen

    Oben