Nur noch ein müdes "öht"

Diskutiere Nur noch ein müdes "öht" im BenQ-Siemens Forum Forum im Bereich Sonstige Forum; Also das mit den 24 h hat nichts gebracht und Reset geht auch nicht. Also der nächste Schritt wäre jetzt der Weg zum Updatepartner (zu einem der...
  • Nur noch ein müdes "öht" Beitrag #21
W

webox

Junior Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
12.07.2004
Beiträge
27
Also das mit den 24 h hat nichts gebracht und Reset geht auch nicht. Also der nächste Schritt wäre jetzt der Weg zum Updatepartner (zu einem der sich auskennt damit die Daten evtl. bleiben!!!!). Wäre mir nämlich auch sehr wichtig Adressen, SMS und MMS zu retten. Also wer kann mir den weiterhelfen einen kompetenten Partner im Raum Leonberg, Ludwigsburg oder Stuttgart zu finden. Und, nein ein aktuelles Backup hab ich nicht. Selbst schuld - stimmt! Also, danke im vorraus.
 
  • Nur noch ein müdes "öht" Beitrag #22
F

fishy

Junior Mitglied
Dabei seit
23.08.2004
Beiträge
17
ich bin im moment auch ziemlich frustriert.

Mein SX1 geht überhaupt nicht mehr *heul*

Hatte zu anfangs systemfehler bei fast jeder funktion, dann hab ich akku 24h raus, dann laden lassen und dann hätt ich versucht wieder zu starten.

Jetzt geht überhaupt gar nichts mehr. Es rührt sich einfach nicht mehr, kein pipen, kein surren, display meldet sich nicht, akku anzeige geht nicht.

Ich werd in den nächsten tagen zu einem Siemens-Serviceshop fahren, und hoffe dass die mir dort schnell helfen können.

Ich hoffe nur, dass ich nicht wieder 3 wochn warten muss, denn genau das selbe Problem hatte ich schon einmal und da wurde das handy auf ein anderes SX1 ausgetauscht.


Langsam frag ich mich, wieso genau bei diesem handy auch so viele andere Probleme haben.

greetz
fishy
 
  • Nur noch ein müdes "öht" Beitrag #23
Q

qwertz123456

Junior Mitglied
Dabei seit
04.07.2004
Beiträge
12
Tach zusammen,
mich wundert, dass dieser Fehler „Ton des Grauens“, „müdes öht“- oder wie man ihn auch nennen will, vermehrt aufzutreten scheint.

Wolln wir vielleicht mal einen „Mein SX1 öhtet auch“-Tread eröffnen, um einen Überblick über das tatsächliche Ausmaß zu bekommen?

Vielleicht mit Detailangaben zu FW-Version, vorherige Fehlermeldung(en), wie lange im Betrieb, etc. - vielleicht gibs ja auffällige Übereinstimmungen?
 
  • Nur noch ein müdes "öht" Beitrag #24
W

webox

Junior Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
12.07.2004
Beiträge
27
Da gebe ich Euch vollkommen recht. Bin ja nun schon länger hier im Forum um mich auf dem laufenden zu halten. Habe allerdings bis jetzt auch noch nicht festgestellt das es soviele "müdes öht" Geschädigte gibt. Scheint ja auch überall der gleiche Ablauf gewesen zu sein. Habe mein SX1-öht-Handy seit Mitte April, das ist kein 1/2 Jahr. Wahnsinn - Danke Siemens für diesen schönen 500 € :mecker: Zeitvertreib. :down:
 
  • Nur noch ein müdes "öht" Beitrag #25
I

itcrack

Newbie
Dabei seit
03.09.2004
Beiträge
9
Ja,
ich werd mein "ööht" handy jetzt einschicken! und wenn ich das wiederbekomme dann verkauf ich das ganz schnell! Habe mich über 1 jahr auf das sx1 gefreut und bin nun recht enttäuscht! hatte damals 300euro bezahlt, im grunde genommen ist es nur ein besseres 7650 mit mehr speicher!
werd mir nach der reparatur das xdaII von o2 holen! das kann man wirklich "smartphone" nennen!
man bin ich sauer!
 
  • Nur noch ein müdes "öht" Beitrag #26
W

webox

Junior Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
12.07.2004
Beiträge
27
Hab jetzt 6 UDP telefonisch durch und was soll ich Euch sagen sechs verschiedene Antworten. Meine Frage hinsichtlich Datenrettung wurde so kommentiert: muß auf alle Fälle zu Siemens geschickt werden - Daten futsch, müßen wir mal ausprobieren - weiß aber nicht ob´s geht, ja klar neue FW drauf geht - aber Daten futsch, ja klar geht und wenn alles ohne Fehlermeldung läuft sind Deine Daten auch noch da - aber versprechen können wir nicht´s.... Na super, wo ist er denn der kompetente UDP????? Ich werd noch Irre mit dem Teil. Kann´s doch wohl echt nicht sein! Bin bisher konsequenter Siemens-Nutzer, aber nach dieser Aktion wer ich mich wohl beim Wettbewerb umsehen. :sneaky:
 
  • Nur noch ein müdes "öht" Beitrag #27
H

huempfers

Newbie
Dabei seit
02.07.2004
Beiträge
5
Hab seit drei Tagen das selbe Problem. Zuerst dauernde Fehlermeldungen und Systemfehler. Danach ging dann einfach gar nix mehr außer dieser **** Tröt-ton.

So jetzt versuche ich grad den 24Stunden-Akku Trick.
Das komische ist, dass das Handy am Tag davor noch einwandfrei lief. Und es nicht einmal nen Neustart dazwischen gab. Einfach in der Nacht Akku rangehängt und am nächsten Tag futsch.
Hoffe mal, das ich des langsam hinbekomme. Will auch alle Daten etc. behalten. Doch leider ist mein letztes Backup 3 Monate alt :(
Werde mal schaun was ich machen kann. *hoff*

mfg
huempfers
 
  • Nur noch ein müdes "öht" Beitrag #28
X

xsocrates01

Mitglied
Dabei seit
01.07.2004
Beiträge
79
Also ich stimme qwertz123456 zu. Die meisten Fehlermeldungen hier im Forum taugen nur zur Anteilnahme, wenn es sich, wie in diesem Thread, um komplexere Fehler handelt. ´

Um Fehler einzugrenzen oder einen gemeinsamen Nenner zu finden, benötigt man einfach Daten, wie FW, welche Programme laufen in welcher Version, welche davon laufen im Hintergrund, MMC ja oder nein und welche, was habe ich als letztes für eine Aktion auf dem Phone ausgeführt.

Wenn ich dann auch noch lese, daß es diverse Fehlermeldungen gab, aber nicht geschrieben wird WELCHE und man meist davon ausgehen kann, daß Fehlermeldungen den Sinn haben auf etwas hinzuweisen, fehlen mir 99 Cent zu einem Euro.

Gruß
 
  • Nur noch ein müdes "öht" Beitrag #29
S

SnoopyDog

Mitglied
Dabei seit
11.08.2004
Beiträge
95
Ich bin zum Glück verschont von diesem Problem, würde aber gefühlsmäßig immer noch einen Startversuch ohne MMC machen.

Andere haben auch schon berichtet, daß das Problem nach Abänderung des Hintergrundbildes auftritt (wenn die Software des SX1 irgendetwas an diesem Bild nicht "mag")
 
  • Nur noch ein müdes "öht" Beitrag #30
H

huempfers

Newbie
Dabei seit
02.07.2004
Beiträge
5
So jetzt mal nähere Infos.
Hier meine Firmware:
SX1_BRD-RETAIL-uk-de-fr_12_0001_update

Das einzige Programm, das im Hintergrund lief war PowerLock. Aber das komische ist ja, das ich innerhalb der letzten paar Wochen gar nichts installiert hatte bzw. geändert hatte. Kam von einem Tag auf den anderen. Völlig unverständlich.

Habe eine extremmemory 256mb MMC. Aber auch schon ein halbes Jahr. Bis jetzt ohne Probleme. Hab auch versucht ohne MMC zu starten. Leider auch keine Änderung.

Heute Abend kommt der Akku wieder rein. Mal schaun ob sich was ändert.
 
  • Nur noch ein müdes "öht" Beitrag #31
S

skyteddy

Mitglied
Dabei seit
01.07.2004
Beiträge
138
Ort
By
Kommt dieser öht-ton nicht auch, wenn der Akku zu schwach ist? Schon mal probiert, den Akku nach der 24h Entnahme zuerst zu laden und dann das Handy nochmal einzuschalten?

gruß
skyteddy
 
  • Nur noch ein müdes "öht" Beitrag #32
F

fishy

Junior Mitglied
Dabei seit
23.08.2004
Beiträge
17
@ huempfers

hatte genau das Selbe Problem. Da hilft kein akku raus, akku laden nix.

NUR noch umtaschen.


Bei mir haben sie das gesamte Innenleben getauscht.

greetz

fishy
 
  • Nur noch ein müdes "öht" Beitrag #33
H

huempfers

Newbie
Dabei seit
02.07.2004
Beiträge
5
@fishy: Habs gemerkt. Soeben waren die 24 Stunden um und ich habe voller Zuversicht versucht, den Akku einzubauen. Dann Angeschaltet----und TRÖÖÖT :(

Wenn sie alles umgetauscht haben, dann hattest du auch keine möglichkeiten mehr, die Daten überzunehmen oder noch irgendwie zu speichern oder?
 
  • Nur noch ein müdes "öht" Beitrag #34
H

[Hansi26]

Profi Mitglied
Dabei seit
01.07.2004
Beiträge
743
Originally posted by huempfers@11.09.2004, 19:50
Wenn sie alles umgetauscht haben, dann hattest du auch keine möglichkeiten mehr, die Daten überzunehmen oder noch irgendwie zu speichern oder?
noe wie sollte er denn.. wenn er hätte seine daten sichern können würde das handy ja wieder gehen und er hätte es somit nicht mehr tauschen müssen odda...
 
  • Nur noch ein müdes "öht" Beitrag #35
Q

qwertz123456

Junior Mitglied
Dabei seit
04.07.2004
Beiträge
12
Tach zusammen,

nach endlosen erfolgslosen "Selbstwiederbelebungsaktionen" habe ich mein SX1 vor zwei Wochen von Siemens abholen lassen und nun wieder bekommen.

(Die haben bei Siemens ja sogar eine spezielle SX1-Hotline - na immerhin ist der After-Sales-Services weiterhin konkurenzlos.)

Ich weiss nicht ob, oder was ausgetauscht wurde - nicht aber die Firmware. Da ist weiterhin die Version 10 (SX1_International-uk-de-it) drauf...

Wenn die Firmware nicht die Ursache ist, sonst hätte Siemens doch -hoffentlich- eine neue aufgespielt, dann vielleicht die Hardware?

Gut, die Firmware ist nicht die einzige Software auf dem Teil, aber um Inkompatibilitäten zu minimieren bügelt man doch die aktuellste FW-Version rüber...

...egal, so rasent viel Soft hatte ich nicht installiert:
- FSCaller (wegen Akku-Laufzeit sehr schnell wieder deaktiviert - nicht deinstalliert)
- Doom (auf MMC)
- Powerlock bzw. PowerBall (weiss ich jetzt nicht mehr) um Doom-Sound zu haben (auf MMC)
- FileExplorer
- XviD-Codec

Daten:
- ICE AGE Trailer (auf MMC)
- einige MP3-Musik Files (MMC)
- prall gefülltes Adressbuch
- massig Bilder verknüpft mit dem Adressbuch

Die einzige Fehlermeldung die ich je erhalten habe (Monate vor dem "ööht") ist die Folgende:
- ein Kumpel hat mir (und weiteren) mit einer "Mehrempfänger"-SMS (D1) zu Weihnachten gratuliert. Diese SMS konnte ich nie löschen, es kam immer die Meldung "Systemfehler". Da hab ich sie halt nicht gelöscht...

Woran kann man eigentlich die Hardwareversion identifizieren?

Ich habe vermutlich eins der ersten offiziellen SX1 bekommen (Anfang Dez. direkt vom Siemens-Shop - blutige 640,00 Teuronen!). Da war vermutlich eine FW <6 drauf (weil ich als Selbstupdate FW 6 noch im Archiv habe - bin aber nicht sicher).

Damals herschte bekanntlich ein recht hoher Druck auf Siemens, bzgl. ständiger Terminverschiebungen für das SX1. Eigentlich war die Auslieferung ja schon wieder verschoben auf "nach Neujahr" - und dann kam kurzfristig doch noch die "unter dem Weihnachtsbaum-Aktion". Vielleicht war die (Hardware-)Zeit ja doch noch nicht reif...

Vielleicht war es ja "bloss" ein Hardwarefehler gewesen, oder die Inbetriebnahme mit der FW <6 und das SX1 läuft nach der Siemens Reparatur ohne Probs... ...vielleicht ist der Fehler aber doch noch nicht lokalisiert (schliesslich kommt es ja auch mit FW12 zum "ööht"). Dann heisst es: BackUppen, BackUppen, BackUppen ... (das muss man sich mal vorstellen - hier ist von einem Telefon die Rede!)

Stichwort an Siemens: Beipackzettel "Datensicherung"

(PS: bin gespannt ob/wann einem bereits "ööht"-Geschädigten nach der Siemens-Reparatur nochmal ein "ööht" ins Ohr dringt).
 
  • Nur noch ein müdes "öht" Beitrag #36
H

huempfers

Newbie
Dabei seit
02.07.2004
Beiträge
5
Also ich werd mein SX1 jetzt auch abholen lassen. Schätze mal, das ich morgen anrufen werde. Hab "zum glück" noch nen Backup von vor drei Monaten. Da hab ich wenigstens noch den Großteil meiner Kontakte. Wenn ich glück hab, find ich sogar noch eins auf mmc. Muss ich aber noch schaun. Man ist das ne Sauerei. Wie kann man sich so was erklären???
Also ich muss mal gehörig Dampf ablassen...
 
  • Nur noch ein müdes "öht" Beitrag #37
W

webox

Junior Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
12.07.2004
Beiträge
27
So, nun läuft es wieder mein "öööhhhhttttt" - SX1. Dank unkompliziertem Softwareupdate im Mediamarkt. Schnell, kompetent und kostenlos, sowie ohne jegliche Besitznachweise. War wirklich positiv überrascht. Besonders nachdem mich andere UDP´s mächtig in den Märchenwald geschickt haben. Und zu guter letzt auch noch ein recht aktuelles Backup auf MMC gefunden. Da bin ich nochmal mit einem blauen Auge davongekommen.
Das alles ändert allerdings nicht´s an der eigentlichen Problematik, ein solch instabiles Gerät auf den Markt zu schmeißen. Ist der Endkunde mal wieder zum Dauer-Beta-Tester reduziert worden. Schön das man dafür auch noch tief in die Börse greifen darf.
Siemens - nicht nochmal!!!!!
 
  • Nur noch ein müdes "öht" Beitrag #38
H

[Hansi26]

Profi Mitglied
Dabei seit
01.07.2004
Beiträge
743
Originally posted by webox@14.09.2004, 19:25
Ist der Endkunde mal wieder zum Dauer-Beta-Tester reduziert worden. Schön das man dafür auch noch tief in die Börse greifen darf.
Siemens - nicht nochmal!!!!!
also ich hab eines der ersten geräte (ich bin kein pro siemens verteidiger - ist erst mein zweites siemens) und fühle mich nicht als beta tester habe nämlich bisher eigentlich bis auf ab und zu mal nen absturz keine probleme gehabt ;) wobei mein nächstes handy zur weihnachtszeit wird auch kein siemens mehr weil für mich ausser das s65 kein interessantes gerät für mich auf dem markt hat und ich kein rückschritt vom sx1 machen will - somit wahrscheinlich sony/// s700 ;)
 
  • Nur noch ein müdes "öht" Beitrag #39
W

webox

Junior Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
12.07.2004
Beiträge
27
OK, Du hast recht vom Funktionsumfang und den damit verbundenen Möglichkeiten ist das SX1 nicht zu schlagen. Als Kosequenz zu meinem SX1-Totalabsturz ist auf alle Fälle ein tägliches Backup zur Pflicht geworden.
Habe mir aufgrund des MP3-Player Bugs in der FW 13, den OGG-Player geladen. Recht wunderbare Sache. Auch die Umwandlung der Audiofiles mit CDEX funktioniert hervorragend. Wer aber kennt eine Möglichkeit vorhandene MP3´s in OGG´s umzuwandeln?

Bis demnächst, webox
 
  • Nur noch ein müdes "öht" Beitrag #40
M

MetzelerSx1

Newbie
Dabei seit
14.07.2004
Beiträge
9
Das Umwandeln geht ganz einfach mit dbPowerAmp Converter. Das Tool ist Freeware und wenn Du ein bißchen googlest, hast Du es in ein paar minuten unten. Damit kann man nicht nur mp3->Ogg sondern auch in viele andere Formate umwandeln. Vorteil : Du brauchst nach der Installation nur noch einen Rechtsclick im Explorer auf die Mp3 Datei machen und kannst dann sofort in Ogg konvertieren.
:up:

Viele Grüße

Sven
 
Thema:

Nur noch ein müdes "öht"

Nur noch ein müdes "öht" - Ähnliche Themen

Xiaomi Redmi K60 Pro mit Snapdragon 8 Gen 2 - Endlich wieder einmal ein echter Flaggschiffkiller?: Mit dem Pocophone F1 wurde „damals“ der Begriff des Flaggschiffkillers sozusagen manifestiert und es gab relativ viel Technik mit der damaligen...
Apple watch 7 und bluetooth Kopfhörer: Hallo ans Forum, ich habe eine Apple Watch 7 und möchte damit (vielleicht auch mit dem Iphone 8+ und dem Metz TV) per bluetooth Musik (und vll...
YouTube Smart-Downloads personalisieren oder YouTube Smart-Downloads deaktivieren - So geht es!: Wenn man YouTube in der Premium Version nutzt, kann man Videos über die YouTube App auch auf das Smartphone herunterladen. Das geht sogar...
Samsung Galaxy Z Flip4 Schnellzugriffe neu sortieren und Toogles nach Wunsch platzieren - So geht es!: Über die Schnellzugriffe kann man viele Funktionen leicht und schnell erreichen, aber nicht immer sind ab Werk die wichtigsten Toggles auch...
Honor X40 GT offiziell - Mittelklasse zum guten Preis oder doch schon High-End für sehr wenig Geld?: Honor ist ja immer mal für die eine oder andere Überraschung gut und da fält auch das Honor X40 GT positiv ins Auge. Für einen relativ kleinen...

Sucheingaben

MsgStorer

Oben