o2 Datenpreise sind unverschämt

Diskutiere o2 Datenpreise sind unverschämt im Netzbetreiber- & Provider Forum Forum im Bereich Herstellerübergreifend; Habe mir mal die Tage Jimm auf mein o2 S65 geladen; aber nachdem ich präventiv die Datenpreise auf der Homepage von o2 gesucht und gefunden habe...
D

Dorsk51

Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
07.07.2004
Beiträge
55
Ort
Bocholt
Modell(e)
Siemens S65
Firmware
53
PC Betriebssystem
WIN2K
Habe mir mal die Tage Jimm auf mein o2 S65 geladen; aber nachdem ich präventiv die Datenpreise auf der Homepage von o2 gesucht und gefunden habe ist mir die Lust vergangen mal sowas zu testen oder gar dauerhaft zu nutzen. :angyfire: Ohne Data-Pack darf ich 9 Cent Tagesnutzungsgebühr und ca. 9 EUR / MB zahlen.
Mit Data-Pack sieht es für 1 / 5 / 10 MB so aus:

Data-Pack Volume 1 3,95 €/Mon.
Data-Pack Volume 5 7,95 €/Mon.
Data-Pack Volume 10 9,86 €/Mon.

*sprachlos bin*

@o2: Vergißt es! Eure überteuerten Datendienste könnt ihr euch sonst wohin schieben! :angry:
 
D

Don Clemente

Senior Mitglied
Dabei seit
17.12.2004
Beiträge
203
Hast Du Preise verglichen? Dass Internet per Handy nicht wirklich billig ist, ist ja nichts Neues. Meines Wissens nach schenken sich die Mobilfunkbetreiber da beim Preis nichts! Da ist o2 nicht das schwarze Schaf, da ist schon die ganze Herde schwarz! :D
 
D

Dorsk51

Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
07.07.2004
Beiträge
55
Ort
Bocholt
Modell(e)
Siemens S65
Firmware
53
PC Betriebssystem
WIN2K
Mir ist das schon klar, dass die sich alle nicht viel tun. Trotzdem sind solche Preise lachhaft; wer nutzt denn dann Datenangebote?
 
M

Mathias Lukas

ehem. USP-Team
Dabei seit
01.07.2004
Beiträge
2.790
Modell(e)
iPhone 4S 64GB
Firmware
iOS 6.0
PC Betriebssystem
Mac OS X Mountain Lion
Wieso schliesst Du von dir auf andere? Manche Leute nutzen die Packs eben fuer gelegentlich eMails uebers Handy abrufen. Zum Surfen sind die sicher nicht sonderlich gut geeignet, wenn dann nur gelegentlich.
 
B

Benski

Mitglied
Dabei seit
03.07.2004
Beiträge
123
Also ich habe 5MB bei T-Mob. für 5€ und ich nutze sie für E-Mail per Notebook/Handy und für ICQ per JavaClient auf dem handy und ab und zu mal per WAP Nachrichten abrufen.

Reicht völlig aus im Monat. Auch wenn ich dir recht gebe, dass der Preis wirklich nicht der günstigste ist. Aber mit ICQ spart man sich einige SMS, wodurch sich das ganze schon wieder lohnt.

Gruß
Benski

P.S.:
o2 hat wirklich komische Paketgrößen
:confused:
 
O

Oderik

Junior Mitglied
Dabei seit
09.08.2005
Beiträge
17
Originally posted by Dorsk51@17.03.2005, 22:32
[...] nachdem ich präventiv die Datenpreise auf der Homepage von o2 gesucht und gefunden habe ist mir die Lust vergangen mal sowas zu testen oder gar dauerhaft zu nutzen. :angyfire: Ohne Data-Pack darf ich 9 Cent Tagesnutzungsgebühr und ca. 9 EUR / MB zahlen. [...]

Ich hab mich heute auch malwieder um Jimm bemüht und in dem Zusammenhang nach Preisen geschaut.

Teuer ist das zweifelsohne, allerdings beträgt die Paketgröße nicht 1MB sondern 10kB (9 Cent). Das ändert zwar nichts daran, dass 1MB 9 Euro kostet, aber Du musst immerhin nicht 9,09 Euro hinblättern, wenn Du kurz eine ICQ-Nachricht tipperst.

Jenachdem wie man es einsetzt, kann man damit günstiger fahren als mit SMS. Man sollte sich folgende Vor- und Nachteile in diesem Zusammenhang vor Augen führen:

(N) Der ICQ-Client muss zum Empfang und Versenden von Nachrichten auf dem Handy laufen. Das ist in der Regel nicht der "normale Handybetrieb" mit all seinen Vorteilen.

(N) Nicht jeder Handynutzer ist über das ICQ-Netzwerk zu erreichen.

(N) Der Empfang von Nachrichten kostet ebenfalls Geld. Es besteht die Gefahr unkontrollierter Kosten, z.B. durch Spamming.

(V) Der "Preis pro Buchstabe" ist i.d.R. bedeutend günstiger - und das inklusive Overhead.

(V) Sitzt der Kommunikationspartner an einem Computer mit Tastatur, ist das Erstellen von Nachrichten wesentlich komfortabler und dazu i.d.R. umsonst. Eine schnelle Antwort ist also viel wahrscheinlicher.


Hilfreich ist ein eigens für's Handy eingerichteter ICQ-Account mit schlanker Kontaktliste. Diese muss nämlich stets auf dem Handy aktuell gehalten werden - sowohl die Liste an sich als auch der Status der eingetragenen Kontakte.


Ob man das persönlich als Alternative zur SMS oder zum "richtigen" ICQ-Client ok findet, muss natürlich jeder selbst entscheiden. Ausprobieren und mal kurz mit rumspielen kann man aber meiner Meinung nach gefahrlos. Im Zweifelsfall sollte man einfach mal seinen Provider fragen, wie die Kosten exakt berechnet werden. Bei o2 hat das vorhin zumindest noch sehr gut geklappt.
 
M

Mathias Lukas

ehem. USP-Team
Dabei seit
01.07.2004
Beiträge
2.790
Modell(e)
iPhone 4S 64GB
Firmware
iOS 6.0
PC Betriebssystem
Mac OS X Mountain Lion
Mal was anderes zu den o2-Datenpreisen:
Da das K750i die "Meine Freunde" - Funktion hat, habe ich diese Mal für ein paar Wochen regelmäßig ausprobiert. Schlecht war natürlich dass ich noch keine WAP-Flat hatte und mein GPRS-Tarif auf WAP per Click eingestellt war.

Ärgerlich, aber eine Handyrechnung über 120 EUR hatte ich noch nie :mecker:

Da bin ich selbst Schuld, dachte dass mein aktueller WAP-Tarif per Volume is :(

Wenigstens rutsch ich damit bei o2 in die nächste VVL-Kategorie :lol: - alles positiv sehen :D

Gruß,
Mathias
 
Thema:

o2 Datenpreise sind unverschämt

o2 Datenpreise sind unverschämt - Ähnliche Themen

Telefónica-Tochter O2 kauft E-Plus - UPDATE: 23.07.2013, 10:49 Uhr: Auf dem deutschen Mobilfunkmarkt steht eine radikale Umwälzung an, die der Branche einen neuen Marktführer bescheren...
Siemens SX1 SDS und Bluetooth Tutorial: Update 2005-10-22: Siemens-Downloadlinks durch BenQ ersetzt, toten Sendo-Link entfernt, aktualisiert: MSXML 3.0 SP7, neu: Abschnitt 8.14, mRouter...
SX1 - FAQ (über 150 Tipps!): Siemens SX1 FAQs Copyright © 2003 - 2005 by In dieser FAQ-Sammlung findet Ihr zur Zeit 156 Antworten!! Hinweise zur Anwendung am SX1: -...
S65: FAQ erst schauen dann fragen: Siemens S65 FAQ Copyright © by Lieferumfang: Siemens S65 Mobiletelefon Akku Li-Lon 750mAh Standardladegerät Bedienungsanleitung CD-Rom inkl...

Sucheingaben

o2 wap kosten

,

o2 datenkosten

,

datenpreise tarif mb 2005

,
VVL Kategorie
, handy datenpreise 10kb, datenpreise 0 33, o2 service unverschämt, o2 data-pack volume 1
Oben