o2 verweist auf Siemens bei Garantiefall

Diskutiere o2 verweist auf Siemens bei Garantiefall im Netzbetreiber- & Provider Forum Forum im Bereich Herstellerübergreifend; Servus! Nachdem ich ja nun doch einige Probleme hatte mit meinem SX1 [einige werden meine Threads/Posts sicherlich kennen] habe ich mich nun mal...
C

Crunchy

Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
28.01.2005
Beiträge
98
Servus!

Nachdem ich ja nun doch einige Probleme hatte mit meinem SX1 [einige werden meine Threads/Posts sicherlich kennen] habe ich mich nun mal an o2 gewandt, diese meinten jedoch im ersten Jahr sei dies ein Fall für Siemens direkt [und haben mir eine Hotline nummer geschickt ohne die anfallenden Kosten des Telefonats zu nenne!].
Hier im Forum wurde ja wiederholt empfohlen in Garantiefällen sich direkt an den Provider zu wenden, da dies komfortabler sei. Mein Vertrag stammt von o2 online, also habe ich eien eMail geschrieben. Keine 24 Stunden später hatte ich dann die AntworteMail von o2 mit der nummer (wie oben beschrieben).
Ist das normal, dass o2 direkt an Siemens verweist?! Zumal ja eigentlich der Garantieanspruch gegenüber dem Verkäufer lautbar gemacht wird/werden sollte. Bei wem reklamiert man denn nach den ersten 12 Monaten?!
Wie sieht es denn eigentlich aus mit Ersatzhandys?! [Wenn das Auto in der Wetrkstatt ist gibts ja auch ein Ersatzwagen für die, die auf Autos angewiesen sind - ich bin "abhängig" von meinem Handy!]

Vielen dank für ein paar schnelle und infomative Antworten...

THX fürs verschieben...
 
P

Piotr Lamasz

USP-Guru
Dabei seit
01.07.2004
Beiträge
1.183
Ort
München
Modell(e)
MDAcompact @ 2GBSanDiscUltraII
Halo,

bevor du lange drüber nachdenkst solltest du´s einfach direkt in einem o2 Shop versuchen (oder geht das nicht mit einem Online Vertrag? Kenn mich da nicht aus). Ich glaube die werden dich schon nicht wegschicken.


Grüße Piotr
 
C

Crunchy

Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
28.01.2005
Beiträge
98
@piotr: das hatte ich mir auch zuerst überlegt, aber ich hab ja das gerät nicht aus dem shop und wenn man das wörtlich nimtm mit dem Verkäufer dann ist ja on online der verkäufer und nicht der shop.. deswegen ja auch die email.. aber ich werde mich mal da hinbemühen (der o2 shop liegt leide rin einer fußgängerzone.. schlecht zum kurz hingehen...)
 
H

H-Man

Profi Mitglied
Dabei seit
17.12.2004
Beiträge
558
Hallo Crunchy,
wenn der o2 Shop nicht den gewünschten Erfolg bringt, solltest Du als nächstes schauen ob ein UDP mit Rep.-Service in Deiner Nähe ist!
Da kannst Du Dein Problem vor Ort zum einen besser erklären zum anderen werden die es auch besser verstehen als wenn Du dich an der Hotline abmühst! ;)
Mit der PLZ Suche siehst Du direkt wer in Deiner Umgebung so ist!
>>Bitteschön<<

Gruß
 
H

Hamburger

Senior Mitglied
Dabei seit
25.08.2004
Beiträge
235
o2 Shop wird nichts bringen! Was haben die mit einem Handy zu tun, dass Du woanders gekauft hast.

Wenn Du dein Handy über die Kundenbetreuung gekauft hast, ist das auch dein Ansprechpartner.

Das mit dem Verweis, dass Du dich an Siemens wenden sollst, ist die obligatorische Standardantwort.

Schreib denen nett und höflich, das nicht der Hersteller sondern der Verkäufer dein Ansprechpartner für die Gewährleistung ist und Du darauf bestehst, diese auch bei o2 geltend zu machen.

Im Normalfall tauscht o2 das Gerät dann "Vor Ort" aus.
 
D

Don Clemente

Senior Mitglied
Dabei seit
17.12.2004
Beiträge
203
Hallo,

ich war mal im o2-Shop und hab mich auch nach den Online-Tarifen erkundigt. Wenn ich den Verkäufer richtig verstanden habe, sind die Online-Verträge deshalb billiger, weil man keinerlei Anspruch auf Betreuung im Shop hat. Wenn ein Garantiefall am Handy auftritt, muss das Ganze über Einschicken abgewickelt werden. Ob das dann von o2 oder von Siemens gemacht wird, weiß ich nicht mehr.
Wenn Du den Kaufbeleg hast und noch in der Garantiezeit bist, kannst Du Dich auf jeden Fall über eine 01805-Nummer direkt an den Siemens Service wenden, die lassen das Gerät kostenlos abholen und ca. 1 Woche später kriegst Du es (oder Ersatz) wieder. Hab ich schon mal gemacht. Über o2 dauerts wahrscheinlich länger.

Gruß,
Don Clemente
 
M

Mischa

USP Ex-Mod im SE-Bereich
Dabei seit
01.07.2004
Beiträge
442
Ort
Zürich
Modell(e)
iPhone 3GS 32GB
Netzbetreiber
Swisscom
Firmware
4.0
PC Betriebssystem
Macbook Pro
So ein Schmarn von Sauerstoff2! Ich bin E-Plus Online Kunde und habe den Vertrag bei einem Händler abgeschlossen. Bei Problemen kann ich in jeden E-Plus Shop gehen und die kümmern sich dann daran. Wenn es defekt ist wird es zur Reperatur eingeschickt, da das Gerät aus dem E-Plus Gerätepool stammt. Da dein Gerät ja aus dem Sauerstoff2 Gerätepool stammt, müssten die sich eigentlich darum kümmern!
 
C

Crunchy

Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
28.01.2005
Beiträge
98
@Hamburger: das wäre extrem wünschenswert! ich kann berufsbedingtnicht ohne Handy sein. [Wenn es denn sein muss für max 1 tag] Wie kann ich mir den "Umtausch" vorstellen?! Kommt da eine® mit nem SX1 in der Hand zu mir und wir tauschen dass, oder wie soll das funktionieren?!? Für einschicken fehlt mir leider die Zeit... Ohne Handy geht's halt leider nicht!

@h-man: thx :(

sollte man sich eher an den Reperaturservice wenden oder an den SoftwareUpdatePartner.. das sind in PForzheim nämlich 2 verschiedene!
 
H

Hamburger

Senior Mitglied
Dabei seit
25.08.2004
Beiträge
235
Originally posted by Crunchy@10.02.2005, 14:49
@Hamburger: das wäre extrem wünschenswert! ich kann berufsbedingtnicht ohne Handy sein. [Wenn es denn sein muss für max 1 tag] Wie kann ich mir den "Umtausch" vorstellen?! Kommt da eine® mit nem SX1 in der Hand zu mir und wir tauschen dass, oder wie soll das funktionieren?!? Für einschicken fehlt mir leider die Zeit... Ohne Handy geht's halt leider nicht!

Du bekommst ein Austauschgerät.....d.h. GLS(Paketdienst) gibt dir eins und nimmt deins mit. Ohne Akku, Akkudeckel und Zubehör.

Also, netten Brief oder eMail an o2 und denen höflich klarmachen, dass Du weißt, dass der Verkäufer für die Inanspruchnahme der Gewährleistung zuständig ist und Du darauf bestehst die Abwicklung über o2 zu machen. Im Normalfall bekommst Du nach ca. 3-4 Tagen dein Handy.

Bei Siemens müsstest Du es einschicken.
 
C

Crunchy

Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
28.01.2005
Beiträge
98
@hamburger: könnt dich knutschen wenn das klappt! :up: :lol:
Vielen Dank!

Werde dann mal die eMail verfassen...

für alle die auch so eine nette eMail verfassen müssen:
Die Gewährleistungspflicht trifft nach § 459 BGB stets den unmittelbaren Vertragspartner des Kunden, also genau denjenigen, der das jeweilige Handy an den Endkunden verkauft hat. Dieses trifft auch bei einem subventionierten Handy zu, das in Verbindung mit einem Mobilfunkvertrag verkauft wurde. Denn auch hier liegt ein Kaufvertrag in Bezug auf das Mobiltelefon vor (OLG Köln, Az. 6 U 14/99). Für schadhafte Geräte haftet der jeweilige Verkäufers des Geräts. Liegt eine Herstellergarantie vor, kann der Kunde diese ergänzend in Anspruch nehmen.

das sollte doch auch den "support"menschen einleuchten...
Quelle: Telespiegel.de


~~~~~
ich habe gerade folgende eMail bekommen:
Guten Tag Herr Lösch,

vielen Dank für Ihre E-Mail.

Wir bedauern den Defekt an Ihrem Mobilfunkgerät.

Während der Gewährleistungsfrist nehmen wir gerne einen Austausch Ihres Handys über eine Partnerfirma vor. Ihr defektes Handy wird dann bei Ihnen zu Hause abgeholt und Sie erhalten ein gleichwertiges Austauschgerät.

Für den Austausch benötigen wir folgende Daten:

- Kunden- oder Mobilfunknummer
- Bezeichnung des Handys inkl. Typnummer (z.B. Siemens S55, arctic blue)
- IMEI-Nummer (15-stellig in Ihrem Handy hinter dem Akku oder abzufragen mit der Eingabe: *#06#)
- Detaillierte Fehlerbeschreibung
- Lieferadresse, falls diese von Ihrer Wohnadresse abweicht
- Zu welchen Zeiten sind Sie an der Lieferadresse anzutreffen?
- Rufnummer für evtl. Rückfragen

Bitte lassen Sie uns diese Daten per E-Mail zukommen.

Wir bitten Sie, bei Ihrer Antwort stets den gesamten Schriftverkehr sowie den Betreff in der E-Mail zu belassen. Danke für Ihre Mithilfe.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Team von o2 Germany

da soll noch einer sagen o2 wäre unfreundlich und hat nen schlechten service
:D
 
RouviDog

RouviDog

Senior Mitglied
Dabei seit
16.02.2005
Beiträge
439
Ort
Dortmund
Modell(e)
Nokia E7
Netzbetreiber
Vodafone
Firmware
41
PC Betriebssystem
Windows Vista HP 64-bit
Cool, ich kann diesen freundlichen Support nur bestätigen.

Letztes Frühjahr wurde mein MC60 im Studentenclub geklaut und hab daraufhin O² nett angeschrieben.
Die haben sich zwar 3 Wochen Zeit gelassen, aber haben mir umgehend ein neuwertiges Nokia 7250i zugeschickt. Völlig kostenlos und wenn&aber.

Auch der Telefonsupport ist 1.Sahne. Sehr nette (wahrscheinlich auch attraktiv) Damen helfen schnell und unkompliziert, sogar nachts weiter.

MfG
RouviDog
 
Thema:

o2 verweist auf Siemens bei Garantiefall

o2 verweist auf Siemens bei Garantiefall - Ähnliche Themen

Android - Begriffserklärungen von A - Z: Alle Infos sind nach besten Wissen recherchiert worden. Fehler, Änderungen oder Ergänzungen bitte ich per PN mitzuteilen. A2SD (ApptoSD)...
Guide: iPhone 4 günstig und ohne SIM-Lock aus England (UK) bestellen!: Anleitung zuletzt aktualisiert am: 30.07.2010 Nachdem ich nun doch vermehrt PNs erhalte, wie genau ich ein iPhone aus England bestellt habe...
Testbericht Siemens S75: Das S75 dürfte eines der letzten S-Klasse Geräte sein, das noch aus reiner Siemens Entwicklung stammt. Die Verwandtschaft mit den Vorgängern merkt...
BenQ.Siemens EF81 Testbericht (Edition 2): BenQ.Siemens EF81 Testbericht Copyright © 2006 by (Testdesign by Marc Stockrahm) Die Auslieferungen des viel diskutierten BenQ.Siemens EF81...
Reviews: C2, S3com, S4, S6, S10, SL10: Hallo USP, Einige von euch kennen mich vielleicht schon aus dem HK oder aus dem TT-Forum aber für diejenegen, die mich noch nicht kennen(gelernt...
Oben