OnePlus One bekommt Stock-Android, Fotos im RAW-Format und Cover aus Bambus

Diskutiere OnePlus One bekommt Stock-Android, Fotos im RAW-Format und Cover aus Bambus im OnePlus One Forum Forum im Bereich OnePlus Forum; OnePlus One - das extrem preiswerte Smartphone mit extrem eingeschränkter Verfügbarkeit wird an mehreren Stellen nachgebessert. Freuen dürfen sich...
OnePlus One - das extrem preiswerte Smartphone mit extrem eingeschränkter Verfügbarkeit wird an mehreren Stellen nachgebessert. Freuen dürfen sich dabei Freunde eines möglichst unveränderten Androids, Fotografen mit dem Hang zur Nachbearbeitung der Bilder und Individualisten, die auf natürliche Materialien stehen



Nach langer Wartezeit, diversen Terminverschiebungen und Problemen mit dem deutschen Zoll kommt das OnePlus One zumindest in homöopathischen Dosen nach Deutschland. Die aktuellen und künftigen Besitzer stehen ab sofort noch mehr Auswahlmöglichkeiten beim Betriebssystem zur Verfügung, denn neben den bereits angebotenen Android-Versionen CyanogenMod 11S und ColorOS von chinesischen Hersteller Oppo kann jetzt auch ein komplett unverändertes Stock-Android der Version 4.4.4 KitKat installiert werden.

Um diese Version zu installieren muss zuerst der Bootloader des Gerätes entsperrt werden. Das hat keine Auswirkungen auf die Garantie, wie man bei OnePlus ausdrücklich betont. Allerdings gibt es dabei eine Einschränkung: wer sein Smartphone bei der Installation "in einen Stein verwandelt" - was bedeutet, dass das Gerät nicht mehr genutzt und auch vom Nutzer selbst nicht mehr wiederhergestellt werden kann - bekommt das Gerät zwar repariert, allerdings nur kostenpflichtig. Dennoch sieht man die Entsperrung des Smartphone und die Installation neuer Software bei OnePlus offenbar deutlich gelassener, als dies bei anderen Herstellern der Fall ist. Trotzdem ist die Nutzung nicht ganz sorgenfrei, was aber vor allem daran liegt, dass sich die neue Android-Version noch in der Entwicklung befindet (work in progress). Deshalb werden diverse Funktionen noch nicht unterstützt, darunter der Lagesensor (gyroscope) und der Zugriff auf ein VPN. Alle Informationen rund um das Stock-Android und die Download-Möglichkeit finden sich im Forum von OnePlus.

Doch nicht nur bei der neuen Version von Android wird Hand angelegt, sondern auch bei der bereits verfügbaren von CyanogenMod. Diese soll den Sony-Bildsensor der Kamera künftig auch so ansteuern können, dass Bilder nicht mehr nur im komprimierten JPEG-Format gespeichert werden. Derzeit wird die Möglichkeit geschaffen, Bilder auch im unkomprimierten RAW-Format abzulegen, was den Fotografen deutlich mehr Freiheiten bei der Bildbearbeitung sichert. Ein genauer Zeitpunkt zur Einführung dieser Funktion ist bislang allerdings noch nicht bekannt, denn viel mehr als eine detaillierte Ankündigung bei Google+ gibt es derzeit nicht. Dort findet sich allerdings ein Link zu Bildern, die im RAW-Format aufgenommen worden sind.



Etwas konkreter sind die Aussagen bezüglich zusätzlicher Cover und Hüllen für das OnePlus One. Diese sollen angeblich irgendwann gegen Ende August verfügbar sein, der Hersteller selber kennzeichnet die Zubehörteile aktuell noch mit "Coming soon". Neben diversen Schutzhüllen sticht vor allem die wechselbare Geräterückseite aus dem Angebot heraus, denn diese ist auch Echtholz gefertigt. Die Abdeckung aus Bambus (siehe Foto) wird mit 39 Dollar allerdings nicht gerade preiswert ausfallen, dürfte aber jedes OnePlus One aber zu einem unverwechselbaren Einzelstück machen. Informationen dazu gibt es auf der Homepage von OnePlus.
 
Thema:

OnePlus One bekommt Stock-Android, Fotos im RAW-Format und Cover aus Bambus

OnePlus One bekommt Stock-Android, Fotos im RAW-Format und Cover aus Bambus - Ähnliche Themen

OxygenOS 4.0 mit Android 7.0 Nougat für OnePlus 3 und OnePlus 3T ist da - Rechtzeitig oder nicht?: Der Anbieter OnePlus hatte ja versprochen, dass er noch 2016 das Android 7.0 Nougat Update für die aktuellen Flaggschiffe OnePlus 3 und OnePlus 3T...
OnePlus One bekommt Oxygen Update, OnePlus Two keine 16GB Version: Neuigkeiten für das OnePlus One und das OnePlus Two. Während sich so mancher über das neue Oxygen Update für den ersten Flaggschiff-Killer freuen...
OxygenOS 4.0 mit Android 7.0 Nougat für OnePlus 3 und OnePlus 3T ist da - Rechtzeiti: Der Anbieter OnePlus hatte ja versprochen, dass er noch 2016 das Android 7.0 Nougat Update für die aktuellen Flaggschiffe OnePlus 3 und OnePlus 3T...
OnePlus 3: Update auf Android 7 Nougat noch in diesem Jahr: Das OnePlus 3 ist eines der preiswertesten Premium-Smartphones auf dem Markt, und kann sogar Flaggschiffen wie dem Samsung Galaxy S7 die Stirn...
OnePlus One: OxygenOS bekommt Update für Stagefright-Sicherheitslücke: Stagefright - dieser Begriff ist momentan in vieler Munde. Betroffen sind davon Android-Nutzer. Doch auch wer ein Custom ROM verwendet, welches...
Oben