Ortsbasierte Erinnerungen unter Windows Phone mit You-Doo

Diskutiere Ortsbasierte Erinnerungen unter Windows Phone mit You-Doo im Programme & Apps für Windows Phone 8 (Vorstellung Forum im Bereich Programme & Apps; Erinnerungen die an einem bestimmten Ort ausgelöst werden sind eine feine Sache. Wie man auch auf Geräten mit Windows Phone ganz leicht...
Erinnerungen die an einem bestimmten Ort ausgelöst werden sind eine feine Sache. Wie man auch auf Geräten mit Windows Phone ganz leicht ortsbasierte Erinnerungen machen kann zeigt euch dieser Ratgeber.

you-doo_logo_window_phome_logo.png

Wie man auf Android Smartphones oder iPhones solche Erinnerungen einstellt haben wir euch bereits hier für Android und hier für iOS gezeigt. Alles was Ihr für Windows Phone braucht ist natürlich ein Gerät mit Windows Phone 8 oder Windows Phone 8.1 und die App You-Doo, die Ihr unter diesem Link kostenfrei im Windows Phone Store bekommt.

0001.jpg

Wenn Ihr euch die App installiert habt könnt Ihr loslegen. Als erstes muss man die Orte definieren an denen man Erinnerungen geschickt bekommen kann. Bing Maps ist in You-Doo integriert. Man wählt einen Ort in der Karte aus, vergibt eine Farbe und einen Namen und legt einen Radius fest den man um den Ort erreichen muss um die Meldung auszulösen.

0002.jpg


0003.jpg

Hat man den Ort angelegt geht es mit der Erinnerung weiter. Wie in anderen Apps auch legt man diese mit Namen an und fügt einen Text hinzu. Nun wählt man noch den Ort dazu aus den man vorher festgelegt hat. Standardmäßig erinnert die App dann beim nächsten Erreichen des Ortes, wer es für einen bestimmten Tag oder in einemfesten Zeitraum benötigt kann dies ebenfalls festlegen.

0004.jpg


0005.jpg

In der App selber sieht man die angelegten Erinnerungen in einer Art Time-Line. Dieser Anzeige kann man entnehmen an welchem Tag sie fällig ist, aber auch wie weit man noch vom festgelegten Ort entfernt ist. Wer es übersichtlicher mag kann auch einfach eine Liste wählen, oder eine Monatsanzeige in der man die einzelnen Erinnerungen mit vielen Details sieht. Befindet man sich in der Monatsanzeige öffnet ein Klick auf den Tag eine separate Liste mit Remindern die man nur für diesen Tag angelegt hat.

0007-1.png

Wenn man nun den Ort der Erinnerung erreicht bekommt man eine Toast-Benachrichtigung in der oberen Leiste. Wer will kann das Ganze aber auch in Kacheln auf dem Homescreen anzeigen lassen.

Wer will kann mit In-App Käufen noch Bonusfeatures wie das Teilen von Erinnerungen oder Fahrtrichtungen anzeigen freischalten. Für die Funktion zum ortbasierten Erinnern braucht man diese aber nicht.

Meinung des Autors: Persönlich finde ich You-Doo recht einfach zu nutzen. Wie macht Ihr ortbasierte Erinnerungen?
 
Thema:

Ortsbasierte Erinnerungen unter Windows Phone mit You-Doo

Ortsbasierte Erinnerungen unter Windows Phone mit You-Doo - Ähnliche Themen

Am Android Smartphone SMS von Windows 10 PC mit Google Messages SMS erhalten - So klappt es!: Die SMS ist am Smartphone trotz allem noch gern genutzt, denn auch bei schlechtem WLAN oder bei Ausfällen diverser Messenger kann man sie oft...
Apple iOS14.4 meldet „Wichtige Kameranachricht“ - Was bedeutet diese Meldung ab iOS 14.4?: Apple rollt ja Apple iOS 14.4 aus und ab dieser Version kann es passieren, dass man bei seinem Gerät eine sogenannte wichtige Kameranachricht...
Apple iOS 12 Bildschirmzeit am iPhone nutzen und Zugriffszeit auf Apps und Spiele einschränken: Wer seinen Kids vielleicht mal sein iPhone geben will, oder sich eingestehen muss selber zu viel Zeit mit dem Apple Device zu verbringen, kann die...
Unter iOS 9 eine Erinnerung am Auto beim Einsteigen oder Aussteigen auslösen per CarPlay: Erinnerung beim Erreichen eines bestimmten Ortes am iPhone anzeigen zu lassen ist ja kein Problem. Mit iOS 9 ist man nun aber sogar noch einen...
Android: Ortsbasierte Erinnerung erstellen – so klappt's: Wie praktisch wäre es doch, wenn man sich nicht nur zu einer bestimmten Uhrzeit sondern auch an einem bestimmten Ort an etwas erinnern lassen...
Oben