Ortung über Mobile Me

Diskutiere Ortung über Mobile Me im iPhone 4 / 4S Forum Forum im Bereich Apple & iPhone Forum; Nach dem Update auf IOS 4.2 habe ich gerade mal die neue Funktion ausprobiert mein Handy orten und sperren zu lassen. Bin begeistert wie einfach...

McFly77

Junior Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
24.08.2010
Beiträge
41
Modell(e)
Iphone 4
Netzbetreiber
O2
Nach dem Update auf IOS 4.2 habe ich gerade mal die neue Funktion ausprobiert mein Handy orten und sperren zu lassen.
Bin begeistert wie einfach das funktioniert und wenn ich richtig informiert bin ist das ganz ja auch kostenlos.

Jetzt hätt ich da mal ne Frage, wie funktioniert denn die Ortung, über GPS scheinbar nicht, da das Symbol im Iphone nicht erschienen ist, scheinbar eher über das Mobilfunknetz.
In irgendeiner Art muss aber doch für eine solche Ortung Traffic angefallen sein, kann mir kaum vorstellen, dass das wirklich ganz umsonst ist.
Ich frage aus folgendem Hintergedanken. Gerne mach ich mich ohne große Planung oder ähnliches auf Rucksackreisen und ziehe ohne großen Plan los.
Wäre es somit für jemand möglich, welchen ich mein Zugang zu MobileMe anvertraue mich zu orten und somit im Ausland meinen ungefähren Aufenthaltsort zu erfahren ohne das dafür Kosten anfallen???? Das fänd ich ganz schön gut.
 

iFreddie

stur lächeln und winken..
Dabei seit
25.07.2010
Beiträge
38.508
Ort
Rostock
Modell(e)
iPhone11 Pro, iPadPro10.5", iMac5k, ATV4...
Netzbetreiber
Telekom
Firmware
immer aktuell, gerne auch mal Beta...
PC Betriebssystem
macOS11
Das ist mal eine gute Frage!

Habe gerade mal die "Ortungsdienste" komplett abgeschaltet, dann das iPhone auf dem Pad suchen lassen.

Rate...;)

Das iPhone wird nicht gefunden weil, Anzeige auf dem iPAD, "Ortungsdienst deaktiviert" auf dem iPhone...
Also wenn´s denn mal geklaut wird, der Dieb ein wenig Ahnung hat..Essig mit orten im Zweifel! Wenn das Device im "Flugmodus" ist wird es ebenfalls nicht geortet...

Ob dabei mobile Daten gefunkt werden, vom gesuchten Apple, keine Ahnung. Ich denk aber eher nicht. Da es sich ja beim einbuchen im Netz anmeldet, mit welchen Daten auch immer.
Womit ich bei der Ortung an sich bin. Ich glaube die laüft wirklich nur über das Mobilnetz, bei GPS werden ja vom Device nur Daten empfangen, nix gesendet.

Der angezeigte Standort meines iPhine auf dem Pad bestätigt das auch, ist deutlich ungenau. Eben die Abweichung die bei einer Ortung über das Mobilnetz normal ist.

Gruß
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Gast

Gast
Ist diese Ortung und das Anmelden bei MobileMe wirklich kostenlos?! Ich hab es nämlich auch einfach mal ausprobiert, mich also mit meiner Apple-ID angemeldet, MobileMe und die Ortung auf meinem iPhone aktiviert und mich bei www.me.com angemeldet und geortet. Jetzt hab´ ich aber entdeckt, dass das anscheinend 79 € pro Jahr kostet ( Apple - MobileMe - Jetzt anmelden und 60 Tage kostenlos testen. ).

Bin jetzt total verunsichert, ob ich mich jetzt für dieses Abo angemeldet hab oder nicht.
 

iFreddie

stur lächeln und winken..
Dabei seit
25.07.2010
Beiträge
38.508
Ort
Rostock
Modell(e)
iPhone11 Pro, iPadPro10.5", iMac5k, ATV4...
Netzbetreiber
Telekom
Firmware
immer aktuell, gerne auch mal Beta...
PC Betriebssystem
macOS11
Die Anmeldung ist über https://auth.me.com/authenticate?service=mail&ssoNamespace=appleid&formID=loginForm&returnURL=aHR0cHM6Ly93d3cubWUuY29tL21haWwv ist nicht nötig.

Die "iPhone Suche" ist, für sich, seit iOS 4.2.1 kostenlos zu nutzen. Es war vorher als Dienst nur mit MobilMe Account zu nutzen.
Die 79,-Euro jährlich werden nur fällig, wenn man MobileMe vollständig nutzen möchte. Also Mail, Kontakt- und Terminsync über MobileMe.

Dazu einfach das App aus dem Store laden und dann den Anweisungen folgen.
Sprich, auf dem Device unter "Mail, Kontakte, Kalender" auf "Neuer Account" gehen.
Hier die Apple Store ID, also Mailadresse und Passwort aus der Accountanmeldung zum Store, eingeben.
Dann noch dem Link in der Bestätigungs-Mail folgen, zum verifizieren der Anmeldung.
Jetzt "iPhoneSuche" auf dem Device starten, auch hier die Apple ID eingeben. Das war´s schon
 

iFreddie

stur lächeln und winken..
Dabei seit
25.07.2010
Beiträge
38.508
Ort
Rostock
Modell(e)
iPhone11 Pro, iPadPro10.5", iMac5k, ATV4...
Netzbetreiber
Telekom
Firmware
immer aktuell, gerne auch mal Beta...
PC Betriebssystem
macOS11
Das stimmt natürlich, die Codesperre.
Habe ich nicht auf dem Plan gehabt, da ich sie eher nervig finde und deswegen nicht aktiv auf dem Device habe.

Danke für den Hinweis...Freddie
 

Wallini

Newbie
Dabei seit
20.11.2009
Beiträge
5
Modell(e)
Iphone 4/LG Arena km900
Netzbetreiber
O2
Firmware
4.2.1
Hallo,
ich nutze auf meinem Iphone 4 auch den kostenlosen Ortungsdienst von mobileme. Nun stelle ich fest, dass ich mein Iphone nicht orten kann,
wenn dort Wlan ausgeschaltet ist.
Wenn ich es jedoch mal verliere, oder es gestohlen wird, kann ich ja nicht davon ausgehen, dass Wlan oder mobile Daten eingeschaltet sind, ich habe diese Funktionen eh nicht immer eingeschaltet.
Wie kann es dann geortet werden? Wenn es über GPS geht, warum wird es dann nicht geortet?
Ich hoffe, jemand weiss einen Rat,
danke
Wallini
 

ZEUS

Senior Mitglied
Dabei seit
30.04.2005
Beiträge
349
Ort
Bodensee
Modell(e)
BlackBerry Q10
PC Betriebssystem
Windows 8
Hallo,

das GPS empfängt ja vom Satelit nur die Daten, sendert aber soweit ich weiß nicht zurück, wo es ist. Oder wie ist das?

ZEUS
 

K_y_r_a

Mitglied
Dabei seit
14.05.2010
Beiträge
76
Modell(e)
iPhone 4 16GB
Netzbetreiber
Vodafone
Firmware
iOS 5.0.1
PC Betriebssystem
Windows 7
Also ich kann per GPS Ortung direkt auf einer Karte sehen, WO genau mein iPhone gerade ist ;)
 

maik005

Junior Mitglied
Dabei seit
05.02.2010
Beiträge
16
Modell(e)
Apple iPhone 4 32 GB Factory-unlocked / iPad 64 GB 3G / als Ersatz Nokia 5800
Netzbetreiber
O2 / T-Mobile
Firmware
4.2.1
PC Betriebssystem
Mac OSX 10.6.5
Für eine Ortung wird IMMER eine Datenverbindung über WLAN oder das Mobilfunknetz benötigt!

Gruß
Maik005
 

iFreddie

stur lächeln und winken..
Dabei seit
25.07.2010
Beiträge
38.508
Ort
Rostock
Modell(e)
iPhone11 Pro, iPadPro10.5", iMac5k, ATV4...
Netzbetreiber
Telekom
Firmware
immer aktuell, gerne auch mal Beta...
PC Betriebssystem
macOS11
Die iPhone Suche wird sicher ähnlich funzen, wie jede Handyortung, vom Prinzip.

Mal was zu lesen dazu: Handy-Ortung: Spionieren mit dem Mobiltelefon - NETZWELT

Wem es darum geht, das er für einen Verlust des iPhones Chancen hat, es doch wieder zu finden. Oder es Dieben einfach nur schwerer machen möchte, Geklautes zu verticken...Regman.de - Besitz verloren oder gestohlen? Seriennummer registrieren. IMEI...
Das ist eine kostenloser Dienst, bei dem ihr eure IMEI Nummer speichern lassen könnt. Wenn das Device geklaut wird habt ihr dann diese immer noch "griffbereit", eben für den Versicherer eures Vertrauens (und die bestehen auf die Angabe der Nummer im Schadensfall)
Ich weis, hat mit Ortung nicht direkt was zu kriegen grad...Aber eine Ortung ist ja nur nötig, wenn das iPhone denn weg ist. Im Zweifel geklaut...
Aber lest selbst, was Regman (gibt sicher auch andere) so bietet. Das registrieren und speichern von max Zwei IMEI Nummern ist dort kostenlos, also lasst euch nicht irritieren von "Premium"...das ist nicht nötig.

Gruß
 

Wallini

Newbie
Dabei seit
20.11.2009
Beiträge
5
Modell(e)
Iphone 4/LG Arena km900
Netzbetreiber
O2
Firmware
4.2.1
danke für die Antworten! Ist aber echt blöd, dass für die Ortung IMMER eine Internetverbindung bestehen muss, wie gesagt, ich bin nicht ständig online und von daher ist das ganze Ding für mich nutzlos geworden..
Allen einen schönen 2. Advent!
Wallini

PS:
@Kyra: aber die Ortung geht nicht, wenn du die Internetverbindung ausstellst...
 
Zuletzt bearbeitet:

iFreddie

stur lächeln und winken..
Dabei seit
25.07.2010
Beiträge
38.508
Ort
Rostock
Modell(e)
iPhone11 Pro, iPadPro10.5", iMac5k, ATV4...
Netzbetreiber
Telekom
Firmware
immer aktuell, gerne auch mal Beta...
PC Betriebssystem
macOS11
G

Gast

Gast
Hallo,
Habe jetzt schon 2 Tage ausführlich getestet und mein Handy wird bis auf 20m genau geortet.Hat man die Telefonsperre drin kann derjenige der es findetdie Ortungs App nicht loschen oder deaktivieren weil er nicht dran kommt.
Solltet Ihr Euer Iphone vermissen dann sofort per Fernsperrung das Handy per Fernsperrung sperren.
Gegebenfalls auch allle Daten löschen.
 

Dr.Norton

Senior Mitglied
Dabei seit
06.03.2010
Beiträge
360
Modell(e)
iPad 2,iPad 3,iPhone 5,iPhone 5S,iPhone 6Plus
Netzbetreiber
BASE
Ich brauch da mal eure Hilfe:
Ich hatte mir einen kostenlosen Account bei MobileMe erstellt,alles funktionierte einwandfrei!
Mittlerweile hat meine Frau und mein Sohn auch ein iPhone4 die ich auch zu meinem Account hinzugefügt habe.
Deren zwei iPhones werden nun gefunden während bei mir steht " keine Ortung verfügbar". Ach wenn ich die beiden anderen Handys entferne,das selbe.
Auch eine neu Installation bei mir brachte keine Besserung,woran kann das liegen??
Zu den iPhones,alle 3 haben 4.3.3 drauf und sind gejailt!

Thx

Dr.Norton
 

iFreddie

stur lächeln und winken..
Dabei seit
25.07.2010
Beiträge
38.508
Ort
Rostock
Modell(e)
iPhone11 Pro, iPadPro10.5", iMac5k, ATV4...
Netzbetreiber
Telekom
Firmware
immer aktuell, gerne auch mal Beta...
PC Betriebssystem
macOS11
Gute Frage...
Du hast also schon alles neu gemacht, komplett neu aufgesetzt?

Ne, kann ich mit keiner besseren Idee als Apple Support dienen...0800 2000136...sollen die mal ne Lösung produzieren.
Besteht denn das Problem bei dir schon länger? Mag auch sein das irgendwo nen Server klemmt und du einfach mal nen Tag warten solltest...

Gruß
 

Timsche2210

Apple-Rator
Dabei seit
23.12.2009
Beiträge
2.008
Ort
Filderstadt
Modell(e)
iPhone 5S space gray 16gb ; iPad Air space gray 16gb ; Pebble jet black
Netzbetreiber
Vodafone
Firmware
iOS 7.1
PC Betriebssystem
Win7 64bit
Hast du vielleicht irgendwas mit deiner Mailadresse angestellt?
Sprich ist unter Einstellungen->Mail,Kontakte,Kalender noch der MobileMe Account vorhanden?
Bzw wenn du draufklickst muss ja der Slider "iPhone suchen" ein sein?
 

Dr.Norton

Senior Mitglied
Dabei seit
06.03.2010
Beiträge
360
Modell(e)
iPad 2,iPad 3,iPhone 5,iPhone 5S,iPhone 6Plus
Netzbetreiber
BASE
Also alles neu Aufgespielt habe ich nicht,es ist doch alles gerade soooo schön eingerichtet,ich Gabe lediglich das App MobileMe Deinstalliert und wieder Installiert.
Seit wann das genau ist kann ich nicht sagen,ist mir erst aufgefallen als ich das letzte iPhone eingerichtet habe……
 
Thema:

Ortung über Mobile Me

Ortung über Mobile Me - Ähnliche Themen

W-Lan die Smartphone & Tab Falle...!: Moin erstmal...! Weihnachten ist vorbei und für viele Jugendliche lag ein modernes Tab oder Smartphone unter dem Tannenbaum. Mit dem Handy...
Nokia 5800 vs. Apple iPhone 3GS - Ein Erfahrungsbericht: Keine Bange, dies wird kein Verkaufsgespräch, auch kein Anti-Nokia-Thread. Wie Einige hier im Forum bereits bemerkt haben, ist mein Nokia 5800...
S65: FAQ erst schauen dann fragen: Siemens S65 FAQ Copyright © by Lieferumfang: Siemens S65 Mobiletelefon Akku Li-Lon 750mAh Standardladegerät Bedienungsanleitung CD-Rom inkl...

Sucheingaben

iphone 4 ortung

,

f

,

mobile me ortung

,
ortung iphone 4
, 0, ortungsdienste iphone 4, Iphone4 orten, iphone 4 orten lassen, iphone 4 mobileme, i phone 4 orten, mobile me orten, Ortungsdienst Iphone 4 , iphone 4 orten mobileme, iphone 4 ortung kostenlos, iphone 4 orten wenn es aus ist, iphone4 Ortung, mobileme iphone 4 , iphone 4 ortungsdienste, iphone 4 ortung mobile me, iphone ortung mobileme, 1, iphone 4 mobileme ortung, wie funktioniert mobileme ortung, iphon 4 orten, wie kann ich mein iphone 4 orten
Oben