Overclocking für das Nokia N96

Diskutiere Overclocking für das Nokia N96 im Nokia N96 Forum Forum im Bereich Nokia Symbian Forum; Es gibt eine Möglichkeit die Taktrate eures Nokia N96 zu erhöhen. Nokia hat aus Energiespargründen die CPU untertaktet, die vorgesehene Taktung...
bartsimpson1

bartsimpson1

Senior Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
13.07.2010
Beiträge
494
Ort
Zürich
Modell(e)
Samsung Galaxy S Plus, Nokia N96 mit BL-6F Akku, Nokia 7610, Sony Ericsson K750i
Netzbetreiber
Sunrise
Firmware
Android 2.3.6, Symbian 30.033
PC Betriebssystem
Windows XP, 7, Kubuntu
Es gibt eine Möglichkeit die Taktrate eures Nokia N96 zu erhöhen. Nokia hat aus Energiespargründen die CPU untertaktet, die vorgesehene Taktung ist 332 Mhz, Nokia hat das auf 264 Mhz gesenkt. Genaugenommen übertaktet ihr die CPU deshalb nicht. Kopiert den Ordner mit der gewünschten Taktrate- Private in den Stammordner auf dem Laufwerk C:. Fertig, funktioniert ohne Neustart. Wird der Ordner wieder gelöscht läuft das Handy wieder mit 264 Mhz.
Es bringt etwa 5, 10% mehr Leistung, laut Benchmark mit Core Player Mp3 Decodierung, vorher: 950%, nachher 990% bei 332 Mhz) die man meiner Meinung nach aber ziemlich spürt, leider nur bei bringt es kaum etwas, (liegt aber am fehlenden 3-D Beschleuniger..) aber in den Menüs etc. merkt man es doch. Der Strom- Mehrverbrauch hält sich in Grenzen. . Man kann mit der Methode auch untertaken, das müsste eigentlich die Akkulaufzeit verlängern, ich habe allerdings noch nicht getestet wie viel es bringt. Es funktioniert auch auf ungehackten Handys, obwohl im Internet behauptet wurde man müsste das Gerät hacken.

Entpackte den Ordner auf eurem PC oder Handy und los gehts, eine Anleitung liegt auch bei.
Alles erfolgt auf eigene Gefahr! Stellt eure Fragen bitte hier im Forum.
 

Anhänge

  • Overclocking N96.zip
    44,2 KB · Aufrufe: 109
Zuletzt bearbeitet:
T

thoni1202

Newbie
Dabei seit
17.01.2011
Beiträge
2
Modell(e)
N96
Netzbetreiber
Klarmobil
Super Tip,
habe alles so gamacht wie beschrieben.
Die höhere Geschwindigkeit merkt man sofort.
Allerdings musste das Handy gehackt sein.
Konnte nicht auf den "Private" - Ordner zugreifen.
Handy gehackt - alles ok.
Bin super zufrieden!
 
bartsimpson1

bartsimpson1

Senior Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
13.07.2010
Beiträge
494
Ort
Zürich
Modell(e)
Samsung Galaxy S Plus, Nokia N96 mit BL-6F Akku, Nokia 7610, Sony Ericsson K750i
Netzbetreiber
Sunrise
Firmware
Android 2.3.6, Symbian 30.033
PC Betriebssystem
Windows XP, 7, Kubuntu
Bei mir funktioniert es auch wenn den Ordner Private mit der Datei aufs Handy kopiere. Wie hast du denn das Handy gehackt? HelloOx funktioniert geht bei meinem N96 leider nicht..
 
T

thoni1202

Newbie
Dabei seit
17.01.2011
Beiträge
2
Modell(e)
N96
Netzbetreiber
Klarmobil
Hallo,
gehackt habe ich es nach einem Reset mit HelloX2 v. 2.03.
HelloX signieren und nur einmal starten, läuft vollautomatisch ab.
Den mit installierten Rompatcher starten und Laufwerk C: freischalten.
Klappte sofort
 
Thema:

Overclocking für das Nokia N96

Sucheingaben

nokia n8 übertakten

,

N8 übertakten

,

nokia n8 prozessor übertakten

,
n97 übertakten
, nokia n8 overclocking, nokia n8 overclock, nokia 5230 übertakten, n96 overclocking, nokia übertakten, overclock nokia N96, nokia n96 overclocking, n96 übertakten, nokia n97 übertakten, overclock nokia n8, overclocking nokia n8, nokia n96 overclock, N 96 cpu taktung, nokia n96 übertakten, n8 overclock, overclock n96, n97 takten, nokia 5230 übertakten anleitung, nokia n8 takten, n97 overclock, n96 neustart
Oben