Palm OS Emulator Phem auf Android Smartphones und Tablets installieren und nutzen

Diskutiere Palm OS Emulator Phem auf Android Smartphones und Tablets installieren und nutzen im Programme & Apps für Android (Vorstellungen & Frag Forum im Bereich Programme & Apps; Bevor es Windows Phone, Android und iOS gab wurden die damals noch nicht ganz so smarten Phones unter anderem mit dem Betriebssystem Palm OS...
Zeiram

Zeiram

Administrator
Threadstarter
Mitglied seit
19.02.2015
Beiträge
8.455
Standort
My Home is my Kassler!
Modell(e)
Viele... Aktuell vor allem Xiaomi Mi 9, OnePlus 7, Xiaomi Pocophone F1 uvm.
Netzbetreiber
O2
Firmware
Ja
PC Betriebssystem
Na aber Hallo!
Bevor es Windows Phone, Android und iOS gab wurden die damals noch nicht ganz so smarten Phones unter anderem mit dem Betriebssystem Palm OS betrieben. Wie Ihr dieses OS auf eure Geräte bringen könnt um die Apps und Games zu nutzen zeigt euch dieser Ratgeber.


Im Gegensatz zu StyleTap, auf den wir in einem anderen Ratgeber eingehen werden, kostet Phem keine 49,95 Euro für eine Lizenz, sondern nicht einmal einen Euro. Zuerst müsst Ihr euch für aktuell 81 Cent den Emulator hier in Google Play Store kaufen und installieren.

Als nächstes müsst Ihr euch ein ROM Abbild einer Palm Version herunterladen und diese in den Ordner Phem/Roms/ kopieren. Zu empfehlen wäre das ROM palm-os-40-en-m505-dbg, da es eines der aktuellsten ist und Farbdisplays wiedergeben kann. Früher konnte man die ROMs über die Developer Webseite von Palm anfordern, aber da es diese mittlerweile auch nicht mehr gibt könnt Ihr es auch hier herunterladen:





Wenn Ihr das ROM kopiert habt könnt Ihr den Emulator starten. Genau wie der viel teurere StyleTap Emulator unterstütz Phem nur 320x320 Pixel, und keine 480x320 Auflösungen. Der Nachteil bei diesem Preis ist der fehlende Support von Palm OS 5.x, aber dafür ist das Installieren von Palm OS Programmen recht einfach.


Als erstes sollte man die Speicherkarten-Emulation aktivieren Dies ist recht einfach, da man einfach im Menü rechts oben auf den Punkt „Karten Emulation“ gehen muss. Dort bestätigt man das Ganze durch drücken auf den Button „HostFS installieren“ und nach einem automatischen Neustart des Emulators ist man fertig.


In den „Erweiterten Einstellungen“ kann man die Wiederholungsrate ganz unten im Menü eigentlich bei jedem aktuelleren Gerät auf 30 Bilder pro Sekunde stellen. Nutzt Ihr noch ein älteres Smartphone sollte man eventuell weniger nehmen. Sonst muss man eigentlich nichts verändern.


Auch das Installieren von Palm Programmen ist unter Phem recht einfach. Entpackt einen Download und kopiert die PRC und PDB Dateien in einen Ordner eurer Wahl am Smartphone oder Tablet. Zum Test findet Ihr hier den Download des Rollenspiel-Klassikers Dragon Bane II, der mittlerweile Freeware ist:





Dann klickt Ihr auf den nach oben zeigenden Pfeil in der Statusleiste des Emulators. In dem sich öffnenden Datei-Browser könnt Ihr nun zum Ordner mit den Palm-Dateien wechseln. Tippt die Dateien einzeln an um die Installation zu starten. Besteht ein Programm aus mehreren Files muss man diesen Vorgang für jede einzelne Datei wiederholen. Man muss nur gegebenenfalls darauf achten die korrekten Dateien für das emulierte Palm Modell zu wählen.


Hat man ein Gerät mit Graustufen gewählt lassen sich keine Programme mit hoher Farbpalette installieren, und Spiele und Anwendungen die 480x320 Pixel oder andere Formate die nicht quadratisch sind erwarten laufen natürlich auch nicht.




Gesteuert wird alles bequem über den Touchscreen, und wie an einem echten Palm sind je nach Spiel die hellgrünen Buttons am unteren Rand mit verschiedenen Funktionen belegt, so dass man alles bedienen kann. Viele Programme laufen auch rein über den Touchscreen.




Wenn nötig kann man über das Menü im Punkt „zurücksetzen“ einen Soft-, Hard- oder Factory-Reset durchführen. Über das Icon eines Palms in der Menüleiste kann man zudem eine neue Sitzung starten oder eine laufende für später Speichern. Die laufende Sitzung wird aber automatisch festgehalten damit man diese jederzeit fortsetzen kann.

Hier übrigens einmal ein Video Manual direkt vom Coder von Phem:


Meinung des Autors: Früher war Palm OS eines der führenden Betriebssysteme, heute ist es so gut wie verschwunden. Habt Ihr früher Palm OS verwendet? Wenn ja, welche Geräte und Programme habt Ihr genutzt?
 
H

HabeKeinen

Gast
Cool!!! Kann ich damit auch das RPG Edge spielen? Das wäre super!!! Hatte ich mal auf dem Tapwave Zodiac und würd's gern wieder zocken!!!
 
Zeiram

Zeiram

Administrator
Threadstarter
Mitglied seit
19.02.2015
Beiträge
8.455
Standort
My Home is my Kassler!
Modell(e)
Viele... Aktuell vor allem Xiaomi Mi 9, OnePlus 7, Xiaomi Pocophone F1 uvm.
Netzbetreiber
O2
Firmware
Ja
PC Betriebssystem
Na aber Hallo!
Edge läuft nur unter Palm OS 5.0, also ist da mit Phem leider nichts zu machen. StyleTap sollte das aber schaffen, und ich denke mit dem Spiel werde ich dann auch den Ratgeber schreiben. ^^

Einen Tapwave Zodiac habe ich übrigens auch noch, war damals schon ein flottes Teil. :D

- - - Aktualisiert - - -

So, ich habe auch noch ein Video mit Erklärungen zu Phem direkt vom Entwickler eingefügt. :)
 
Thema:

Palm OS Emulator Phem auf Android Smartphones und Tablets installieren und nutzen

Palm OS Emulator Phem auf Android Smartphones und Tablets installieren und nutzen - Ähnliche Themen

  • Palm OS von einem Gerät auf ein anderes übertragen

    Palm OS von einem Gerät auf ein anderes übertragen: Hallo zusammen, seit vielen Jahren nutze ich noch immer meinen guten alten m515. Um auch vor einem Hardwareausfall keine Angst zu haben, habe ich...
  • StyleTap - Palm OS Emulator für Android mit Palm OS 5.0 Support

    StyleTap - Palm OS Emulator für Android mit Palm OS 5.0 Support: Vor kurzem haben wir den Palm OS Emulator Phem vorgestellt. Dieser bedient ja eher das niedrige Preissegment. Wer hochwertigere Palm OS Emulation...
  • Palm Pre Plus - kein Kalender erstell- und synchronisierbar

    Palm Pre Plus - kein Kalender erstell- und synchronisierbar: Sehet die Überschrift! Hat das mit der derzeitigen Server-Abstellung zu tun? Adreßbuch erstellen und synchronisieren - das funktioniert ja wiederum.
  • Palmdaten zum iPhone?

    Palmdaten zum iPhone?: Es sollen die Daten aus dem Adressbuch, Kalender, USW. Auf das neue iPhone 5. Wie gehe ich sinnvoll vor?
  • LG kauft Palms WebOS von HP - Einsatz auf TV-Geräten geplant

    LG kauft Palms WebOS von HP - Einsatz auf TV-Geräten geplant: Im Frühjahr 2010 hat der PC-Hersteller Hewlett-Packard den einstigen PDA-Pionier Palm samt dessen damals neu entwickelten mobilen Betriebssystem...
  • Ähnliche Themen

    Oben