Patent: Apple Watch definiert Lautstärke des iPhone

Diskutiere Patent: Apple Watch definiert Lautstärke des iPhone im Apple & iPhone Forum Forum im Bereich Smartphones und Tablets; In dieser Woche hat Apple ein Patent zugesprochen bekommen.nnAm vergangenen Donnerstag hat Apple ein Patent zugesprochen bekommen. Dieses...
In dieser Woche hat Apple ein Patent zugesprochen bekommen.nnAm vergangenen Donnerstag hat Apple ein Patent zugesprochen bekommen. Dieses beschreibt, wie mit Hilfe der Apple Watch die Lautstärke von Hinweis- und Alarmtönen des iPhone passend zur Umgebung gesteuert werden kann.

Um dies zu realisieren soll die Apple Watch in regelmässigen Abständen die Umgebungslautstärke messen, eine solche Messung kann auch bei Bedarf erfolgen, wenn diese vom iPhone angefordert wird. Der Austausch der Daten erfolgt dabei über Töne: Das iPhone sendet Testtöne an die Smartwatch. Wenn sich diese Töne nicht stark genug von der Umgebungslautstärke unterscheiden, wird die Lautstärke des(zB) Klingeltons erhöht. Dabei greift die Apple Watch auf Durchschnittswerte zurück, mit denen sie den Signalton des iPhones vergleicht.

Vorteil der Erfindung, die Apple Watch kann die Umgebungslautstärke präziser erfassen als ein entsprechender Automatismus im iPhone selbst. Die Apple Watch befindet sich direkt am Körper und daher passen die Messungen besser, als zum Beispiel eines iPhones, welches sich gerade in einer Tasche befindet oder nicht am Standort des Nutzers abgelegt ist.
Die Erfindung soll auch Funktionen wie "Hey Siri" zugute kommen und erkennen können ob das iPhone beispielsweise gerade in einer Tasche (Rucksack usw) getragen wird.

Wann und ob Apple das Patent umsetzen wird, lässt sich nicht sagen. Die Erfindung ist noch relativ jung, sie wurde erst 2014 bei der US-Patentbehörde angemeldet. Als kreative Köpfe hinter dem Mechanismus nennt das Patent David Shoemaker und Eugene Dvortsov.

Meinung des Autors: Klingt recht nützlich die Nummer, mal sehen ob und wann wir eine solche Funktion von Apple angeboten bekommen.
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Dabei seit
22.06.2008
Beiträge
47.712
Ort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Ob man solches wirklich braucht?
 
numsi

numsi

Senior Mitglied
Dabei seit
31.08.2010
Beiträge
319
Ähm..klingt interessant. Aber weiss man ob der Akkuverbrauch wieder steigt?


Sent from my iPad Air 2, IOS 9.2 using Tapatalk
 
G

Gast185332

Gast
Es ist ein Patent, wir wissen also nix...ausser dem, was das Patent da beschreibt. ;)
 
Thema:

Patent: Apple Watch definiert Lautstärke des iPhone

Patent: Apple Watch definiert Lautstärke des iPhone - Ähnliche Themen

Apple iPhone ab iOS 14.5 mit Apple Watch entsperren - So entsperrt man das iPhone auch mit Maske: Wer sein Apple iPhone in der Regel über die Face ID entsperrt hat im Moment durch das Tragen der Maske unter Umständen so seine Probleme, aber...
Apple Watch 4 - So wird ein EKG erstellt: Vor einer Woche hat Apple das EKG der smarten Uhr freigeschaltet, hier nun eine Anleitung zur Funktion. Apple Watch bei Amazon Es ist jetzt...
iPhone verlegt? Wiederfinden mit der Apple Watch oder iPhone Suche.: Ihr habt euer iPhone verschusselt und stellt gerade verzweifelt die Wohnung auf den Kopf? Auch wenn man sein iPhone wohl ständig in Griffnähe...
Apple Watch Series 4 Suche nach Apple iPhone mit Ton oder LED zur optischen Unterstützung nutzen: Die neue Apple Watch bietet so manche neue Funktion, aber auch viele die es schon bei älteren Modellen gab. Eine davon ist die zusätzliche Nutzung...
Mein iPhone suchen - darum sollte die Funktion aktiv sein: "Mein iPhone suchen" ist nicht nur eine Funktion zur Ortung... Vorweg, die Bezeichnung "Mein iPhone suchen" ist etwas irreführend. Die Funktion...
Oben