Pokémon GO hat ein Update erhalten und Ihr habt es vielleicht nicht bemerkt

Diskutiere Pokémon GO hat ein Update erhalten und Ihr habt es vielleicht nicht bemerkt im Programme & Apps Forum im Bereich Herstellerübergreifend; Es gab quasi zwei Updates, und während das eine per regulärem Software Update auf Android und iOS Smartphones kommt, erscheint das sogenannte...
Zeiram

Zeiram

Administrator
Threadstarter
Mitglied seit
19.02.2015
Beiträge
8.461
Standort
My Home is my Kassler!
Modell(e)
Viele... Aktuell vor allem Xiaomi Mi 9, OnePlus 7, Xiaomi Pocophone F1 uvm.
Netzbetreiber
O2
Firmware
Ja
PC Betriebssystem
Na aber Hallo!
Es gab quasi zwei Updates, und während das eine per regulärem Software Update auf Android und iOS Smartphones kommt, erscheint das sogenannte „Balance-Update“ quasi auch ohne Installation da es über den Server direkt genutzt wird. Hier listen wir euch einmal alle Neuheiten auf.


Das App-Update bringt die Android Version auf Versionsnummer 0.35.0 und die iOS Version auf 1.5.0. Das wichtigste Update dürften hier die Tipps der Team Kapitäne Blanche, Candela und Spark sein, die euch nun helfen ein passendes Pokémon für einen Arena Angriff zu finden. Die Fertigkeiten werden erklärt und man sieht eher ob sich eine Attacke lohnt. Für so manchen Gamer, der sich nicht ganz so viel wie Andere mit dem Spiel beschäftigt, sicher eine hilfreiche Neuerung.

Das Balance-Update greift automatisch über den Server und wird automatisch genutzt, man kann es also auch nicht ignorieren. Hier wurde unter anderem an der Verteilung der Pokémon gearbeitet, und so sollen auch zuvor seltene Pokémon nun häufiger zu finden sein. Das soll auch für die vier seltenen Gesellen Kangama, Pantimos, Porenta und Tauros gelten, die bisher scheinbar nur je auch einem bestimmten Kontinent zu finden waren.

Spiele die in eher ruhigeren Gegenden wohnen sollen nur auch öfter Pokémon finden können als vorher. Wer keine PokéStops in seiner Nähe hatte war ja zuvor stark benachteiligt, und dies scheint sich nun gebessert zu haben. Außerdem wurde nun am ausbrüten der Eier gearbeitet. Nach wie vor muss man die Strecke zwar wirklich zurücklegen, aber die gelaufene Strecke wird nun bedeutend besser erkannt. Vorher musste man oft deutlich mehr laufen, was besonders bei den Eiern mit 10 Kilometern nervig war.

Als letzte große Neuerung wurden Spezialangriffe überarbeitet oder sogar teilweise entfernt. Hier ist Interessant, dass in dieser Listung der veränderten Attacken sogar Mew mit aufgeführt sein soll, und das kann ja im Moment noch gar nicht gefangen werden wie es scheint. Vielleicht ein Ausblick auf das nächste Update für Pokémon GO.

Quelle: Curved

Meinung des Autors: Habt Ihr schon etwas vom Server-Update bemerkt?
 
Thema:

Pokémon GO hat ein Update erhalten und Ihr habt es vielleicht nicht bemerkt

Pokémon GO hat ein Update erhalten und Ihr habt es vielleicht nicht bemerkt - Ähnliche Themen

  • Pokémon Masters für Android und iOS verfügbar - Kämpft miteinander aber nicht gegeneinander!

    Pokémon Masters für Android und iOS verfügbar - Kämpft miteinander aber nicht gegeneinander!: Kleine Mobile Gaming News am Rande, denn ein Titel auf den so mancher Pokémon-Fan schon lange gewartet hat ist endlich auch in Deutsch verfügbar...
  • Pokémon GO Teamwechsel mit Team-Medaillon - Das sollte man beim Teamwechsel beachten!

    Pokémon GO Teamwechsel mit Team-Medaillon - Das sollte man beim Teamwechsel beachten!: Ihr habt Euch bei Pokémon GO für das falsche Team entschieden oder wollt es wechseln weil Ihr mit bestimmten Personen im selben Team sein wollt...
  • Pokémon GO Pokémon tauschen? So tauscht Ihr in Pokémon GO mit Freunden Eure Monster!

    Pokémon GO Pokémon tauschen? So tauscht Ihr in Pokémon GO mit Freunden Eure Monster!: Was lange währt wird endlich gut, oder so ähnlich. Eine Funktion die sich viele Pokémon GO User schon lange wünschen wurde endlich offiziell...
  • Harry Potter: Wizards Unite Android und iOS AR Spiel für alle die kein Pokémon GO mögen?

    Harry Potter: Wizards Unite Android und iOS AR Spiel für alle die kein Pokémon GO mögen?: Niantic hatte mit Ingress eine große Fangemeinde und mit Pokémon GO das AR Gaming definitiv massentauglich gemacht. Unzählige Menschen gingen und...
  • Pokémon GO könnte kooperativen Multiplayer Modus für gemeinsame Kämpfe erhalten

    Pokémon GO könnte kooperativen Multiplayer Modus für gemeinsame Kämpfe erhalten: Der Hype um Pokémon GO scheint abzuebben, oder man hat sich nur daran gewöhnt. Zudem war ja auch das Wetter schlecht, und da macht das Jagen von...
  • Ähnliche Themen

    Oben