Problem bei einem Stromauflade- und Speichergerät für Iphone 4S

Diskutiere Problem bei einem Stromauflade- und Speichergerät für Iphone 4S im iPhone 4 / 4S Forum Forum im Bereich Apple & iPhone Forum; Hallo allerseits ! Ich habe mir am 9.5.2014 ein Stromauflade- und Speichergerät gekauft, das ich bei meinem Iphone 4S verwenden konnte, wenn ich...

Tante Droll

Newbie
Threadstarter
Dabei seit
19.09.2015
Beiträge
6
Ort
Metropolregion Nürnberg
Modell(e)
Iphone 4 S
Netzbetreiber
Telekom
PC Betriebssystem
Windows 7
Hallo allerseits !

Ich habe mir am 9.5.2014 ein Stromauflade- und Speichergerät gekauft, das ich bei meinem Iphone 4S verwenden konnte, wenn ich unterwegs und der Akku leer war. Strom auf diesem Gerät vorher von der Steckdose aufgeladen, konnte dann zum aufladen des Iphone 4S verwendet werden. Tolle Sache. Es handelte sich dabei laut Kassenbon um ein "MIPOW Akku Lightning 2600mAh". Text am Gerät war wahrscheinlich etwas anders.

Jetzt ist mir vor kurzem das Gerät kaputt gegangen, weil es an einer Steckdose in der Nähe einer Tür gehangen ist und ich vergessen hatte, daß ich dann die Tür nicht aufmachen darf.

Nachdem ich weder bei der Telekom noch bei verschiedenen Handyläden nochmal das selbe Gerät bekommen konnte, habe ich im Internet danach gesucht und über Amazon bei Conrad auch ein solches Gerät gefunden. Allerdings war die Typenbezeichnung leicht von dem meines Gerätes abgewichen. Ich habe aber trotzdem eines bestellt, in der Hoffnung daß das nichts zu bedeuten hat.

Als das neue Stromauflade- und Speichergerät dann im Dezember 2015 gekommen ist, habe ich das alte (kaputte) weggeworfen. Ich kann also heute nicht mehr nachsehen, wie die Typenbezeichnung auf dem Gerät war, ich weiß nur noch, daß es nicht ganz die selbe Bezeichnung war.

Das jetzige Gerät hat die Bezeichnung "Power Tube2600mAh".

Als ich dieses Gerät dann einsetzen wollte, stellten sich doch einige kleine Veränderungen heraus, aber das gravierenste war, daß man das Iphone 4 S nur noch aufladen kann, wenn es ausgeschaltet ist. Das stört mich natürlich sehr. Ich habe schon überlegt das als Fehler beim Lieferanten zu monieren, aber wenn die schreiben, daß ich es zurücksenden soll, dann habe ich ja gar nichts mehr.

Meine Fragen dazu lauten wie folgt:

1.) Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht und wie das Problem gelöst (oder verfahren)

2.) Gibt es vielleicht etwas, was ich dazu wissen sollte, damit das Stromauflade- und Speichergerät auch bei eingeschaltetem Iphone 4S Strom überspielt.

3.) Wo könnte ich ein Gerät der erstgenannten Sorte bekommen ? Über Google hatte ich damals nur das Gerät mit der abweichenden Bezeichnung gefunden.

Im voraus besten Dank für Ratschläge und Tips aller Art.

Tante Droll
 

iFreddie

stur lächeln und winken..
Dabei seit
25.07.2010
Beiträge
38.508
Ort
Rostock
Modell(e)
iPhone11 Pro, iPadPro10.5", iMac5k, ATV4...
Netzbetreiber
Telekom
Firmware
immer aktuell, gerne auch mal Beta...
PC Betriebssystem
macOS11
Stromauflade- und Speichergerät klingt ja arg hölzern, nenne es doch einfach "Mobiler Akku" ;) Egal...

Also, dass man zum aufladen das iPhone ausschalten soll klingt spannend bis abenteuerlich. Einzige für mich schlüssige Erklärung hierzu, dein jetziger mobiler Akku ist nicht für das iPhone zertifiziert, nach Apples MFI-Programm. Eben auf diese Zertifizierung muss man achten, sonst kann es zu den merkwürdigsten Problemen kommen. Meist steht dann was von "Made for iPhone" dabei, dann passt es beim Zubehör.

Generell kann man zum iPhone Hersteller wie Sophie Juice empfehlen, solches Akku Case zB. Auch Anker ist eine Empfehlung wert, in der Art wie dieser mobile Akku.
 

Tante Droll

Newbie
Threadstarter
Dabei seit
19.09.2015
Beiträge
6
Ort
Metropolregion Nürnberg
Modell(e)
Iphone 4 S
Netzbetreiber
Telekom
PC Betriebssystem
Windows 7
Vielen herzlichen Dank iFreddie für Deine Antwort. Durch die Kommentare von Käufern in der von Dir vorgeschlagenen Seite bin ich auf die Idee gekommen, auch mal an den Produzenten meines Gerätes zu schreiben. Da hatte einer der so einen Kommentar geschrieben hat, guten Erfolg. Vielleicht bringt das ja auch bei mir was.

Gruß
Tante Droll

PS: Ich werde das Wort "mobiler Akku" zukünftig so übernehmen. Danke auch für diesen Hinweis.
 

iFreddie

stur lächeln und winken..
Dabei seit
25.07.2010
Beiträge
38.508
Ort
Rostock
Modell(e)
iPhone11 Pro, iPadPro10.5", iMac5k, ATV4...
Netzbetreiber
Telekom
Firmware
immer aktuell, gerne auch mal Beta...
PC Betriebssystem
macOS11
Immer gern doch :)

Wenn du eine Rückmeldung vom Hersteller hast, wäre interessant was der sagt.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 

Tante Droll

Newbie
Threadstarter
Dabei seit
19.09.2015
Beiträge
6
Ort
Metropolregion Nürnberg
Modell(e)
Iphone 4 S
Netzbetreiber
Telekom
PC Betriebssystem
Windows 7
Ja, ich schreibe das dann hier rein !
 
Thema:

Problem bei einem Stromauflade- und Speichergerät für Iphone 4S

Problem bei einem Stromauflade- und Speichergerät für Iphone 4S - Ähnliche Themen

iPhone 8: Apple schliesst sich dem Wireless Power Consortium an: Apple wird das iPhone 8 mit einer drahtlosen Ladefunktion bringen - zumindest verdichten sich die Anzeichen. Bild: Quelle Nur heisse Luft um...
Future-Check: Das liegt in den Schubladen der Hersteller und Provider: Nein, das USP-Forum besitzt keine magische Glaskugel, um in die Zukunft zu schauen. Trotzdem zeigen wir, was in allernächster Zeit bei Handys...
Powerbank: externe Akkupacks im Test - große Unterschiede bei Qualität und Preis: Aktuell sind zahllose Smartphone-Besitzer unterwegs, um mit dem neuen Hype-Spiel Pokémon Go Monster zu fangen. Da dabei in der Regel das Display...
Externe Akkus: Mobile Power Packs liefern Strom satt für Smartphone und Tablet: Die mobilen Begleiter Smartphone und Tablet sind heute schnell, hochauflösend und ganz schön vielseitig. Doch gerade unterwegs und auch bei...
iPhone 5S im Test: Vorgestellt am 10. September, seit dem 20. September auf dem Markt, Apples iPhone 5S.nnEine Nacht vor dem Apple Store am Ku´damm gecampt und am...

Sucheingaben

iphone 4s

Oben