[Problem] CX65 und DCA-510

Diskutiere [Problem] CX65 und DCA-510 im BenQ-Siemens Forum Forum im Bereich Sonstige Forum; Hallo. Ich wollte mein CX65 mit einem originalen DCA-510 an den Rechner anschließen, allerdings klappt es nicht so recht. Ich habe zuerst den...

n3wbi3

Newbie
Threadstarter
Dabei seit
26.07.2005
Beiträge
3
Hallo.

Ich wollte mein CX65 mit einem originalen DCA-510 an den Rechner anschließen, allerdings klappt es nicht so recht.

Ich habe zuerst den MPM installiert, dann den Treiber für das Kabel (ich hatte nur die MPM-Installationsroutine, welche den Treiber in Programme\MPM entpackte). Da damit trotz Telefon- und PC-Neustarts keine Verbindung zustande kam, habe ich [email protected] installiert.

Ich habe alle sechs USB-Ports ausprobiert. Laden kann ich das Handy an allen, allerdings weiß ich, dass es an den Front-Ports nicht läuft. Die Verbindung wurde dort nur kurzzeitig aufgebaut. Windows (2000 mit Service Pack 4) wurde zwischenzeitlich neu installiert.

Wenn ich nach dem Handy suchen lassen, zeigt das Kabel zwar ankommende, aber keine abgehenden Pakete an (wenn RXD für Receive, also Datentransfer zum Handy steht).
Vor dem letzten Neustart leuchteten sowohl RXD als auch TXD beim Verbindungsaufbau durch den MPM längere Zeit, aber ohne Ergebnis.

Sachdienliche Hinweise bitte an mich weiterreichen :)
 

John Shaw

USP-Guru
Dabei seit
21.06.2004
Beiträge
2.967
Ort
Berlin
Modell(e)
S75
Dieser Beitrag wurde auf Wunsch des Autors gelöscht.
 

n3wbi3

Newbie
Threadstarter
Dabei seit
26.07.2005
Beiträge
3
Es will einfach nicht klappen :(

Da jetzt Semesterferien anstehen, bin ich etwa einen Monat nicht mehr an diesem Rechner, dafür aber an einem, der das Handy garantiert versteht ;)

EDIT: Ich habe gerade in der Hilfe gelesen, dass das Handy den Status des Kabels anzeigen kann. Es wird ordentlich als DCA-510 erkannt. [email protected] erkennt COM3, welcher auch im Gerätemanager angezeigt wird.
 

n3wbi3

Newbie
Threadstarter
Dabei seit
26.07.2005
Beiträge
3
Nein, das Kabel ist das einzige, was auf dem Port lag.

Ist auch egal, hier läuft es nach einem beiderseitigem Neustart, ich schiebe es einfach mal auf Windows :D
Wenn ich das Kabel unter Linux zum Laufen bekomme, gibt es wieder einen Grund weniger Windows zu booten :P
 
Thema:

[Problem] CX65 und DCA-510

[Problem] CX65 und DCA-510 - Ähnliche Themen

DCA-510: Kabel ohne Treiber angeschlossen: Hallo, Problem Das DCA-510 wurde an den PC angeschlossen, ohne das zuvor der Treiber installiert war. Nachfolgende Anleitung behandelt Windows...
Problem bei Verbindung über DCA-140: EL71 <-> s25atonce: Hilfe, s25atonce erkennt mein EL71 via DCA-140 nicht. Ich habe: BenQ-Siemens EL71v17 s25atonce (3.2.7) Windows XP SP2 DCA-140 (Original-Kabel)...
CX65 am DCA 540 nicht erkannt: Hi! Habe mir bereits threads durchgelesen, in denen es um ungefähr das gleich geht. Allerdings bringt das alles nichts. Habe folgendes gemacht...
MC60/CX65/DCA 510: Hallo Fachmänner, Ich sitze hier mit einem Original Siemens DCA 510 (S30880-S5601-A810), den Siemens Handys MC60 und CX65, 2 Rechnern, bestückt...
DCA-510 lädt immer: Hallo zusammen, ich habe mit meinem neuen (original) Siemens DCA-510 Datenkabel folgendes Problem: Stelle ich eine Verbindung zwischen USB-Port...
Oben