Problem mit Original-MMC von S65

Diskutiere Problem mit Original-MMC von S65 im BenQ-Siemens Forum Forum im Bereich Sonstige Forum; Hallo, ich habe seit einigen Tagen bei meinem S65 das Problem, dass beim Einschalten vom Handy der Hinweis kommt, die MMC (jene 32MB-Karte, die...

muhrly

Junior Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
27.08.2004
Beiträge
19
Hallo,

ich habe seit einigen Tagen bei meinem S65 das Problem, dass beim Einschalten vom Handy der Hinweis kommt, die MMC (jene 32MB-Karte, die als Zubehör dabei ist) sei defekt oder nicht formatiert. Die Daten auf der Karte kann ich eigentlich problemlos lesen. Ich habe auch schon probiert, dass ich die Karte formatiere. Solange keine Daten raufgespielt waren, war der Hinweis weg, aber seit ich wieder Fotos gespeichert habe, ist die Meldung beim Einschalten wieder da. Kennt jemand dieses Problem bzw. könnte es tatsächlich sein, dass die Karte am Eingehen ist? Da ich relativ oft Fotos schieße, wäre es natürlich unangenehm, wenn die Karte genau dann unlesbar wird, wenn ich gerade Fotos oben habe, die ich noch nicht am PC gesichert habe.

Thx für jede Hilfe.
 

Lany

Mit Glied
Dabei seit
10.10.2004
Beiträge
123
Ort
München
Modell(e)
Samsung SGH-D900
Firmware
ist auch drauf, ja
PC Betriebssystem
Win 2K
Hallo,

ja, ich kenne das Problem. Einfach die Karte mit Hilfe von nem Card Reader auslesen und sichern. Dann formatieren und die Daten wieder aufspielen. Alles funzt wieder.

Das Problem tritt bei mir auf, wenn ich die MMC bei eingeschaltetem Gerät entferne, selbst wenn ich sie mit dem dafür vorgesehenem Menüpunkt abmelde!

Ist aber kein Prob, jetzt schalte ich das Gerät halt aus und nimm die Karte halt dann raus!!

Liebe Grüße,

LANY
 

Siesam

USP ExMod / mobil-talk.de
Dabei seit
30.06.2004
Beiträge
5.241
Modell(e)
HTC Touch Diamond
Netzbetreiber
BASE
Firmware
1.93.407.1
PC Betriebssystem
XP
Originally posted by Lany@12.07.2005, 11:13
Einfach die Karte mit Hilfe von nem Card Reader auslesen und sichern. Dann formatieren und die Daten wieder aufspielen. Alles funzt wieder.
Das Problem tritt bei mir auf, wenn ich die MMC bei eingeschaltetem Gerät entferne, selbst wenn ich sie mit dem dafür vorgesehenem Menüpunkt abmelde!
Moin Moin!

Dieses Verhalten trat auch beim SX1 auf.
Die beschriebene Lösung klappt auch ganz gutm beim S65 (und auch bei den neuen 75'ern).

Greetinx, Sascha
 
P

PorezW

Gast
Hallo!

Ich hatte diese Meldung auch immer. Kam auch nach oben beschriebenem Prozedere immer wieder, weil ich die MMC immer wieder HOT SWAP-mäßig rausgenommen habe. War mir dann aber irgenwann egal. Habs einfach ignoriert. Kaputt war ja definitv nichts, ging alles ganz normal....

Gruß!
 

muhrly

Junior Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
27.08.2004
Beiträge
19
Ok, werde ich gleich einmal probieren.

Vielen Dank für die schnellen Antworten! ;)
 
Thema:

Problem mit Original-MMC von S65

Problem mit Original-MMC von S65 - Ähnliche Themen

Samsung Galaxy Note 8 rooten [Anleitung] - Neue Anleitung: Achtung: Diese Anleitung sollte nur genutzt werden, wenn sich das Galaxy Note 8 noch im Originalzustand befindet, also Original Samsung Firmware...
Apple iOS 9.3: Geräte, Änderungen und Neuheiten - der vollständige Changelog: Seit kurzem steht für Apple iPhone, iPad und iPod touch eine überarbeitete Version des mobilen Betriebssystems iOS 9 zu Installation bereit. Darin...
Samsung Galaxy S6 Edge im Test: Schon lange habe ich mich auf ein Testgerät nicht so gefreut, wie auf das nun erhaltenen Samsung Galaxy S6 Edge. Bisher war das Rezept für ein...
SD Karte wird nicht erkannt – diese Tipps sollen helfen: Die microSD Karte im Smartphone wird nicht mehr erkannt. Da dürfte manch einem mulmig werden, lagern doch viele persönliche Daten auf ihr. Doch...
LG G3 im Test: LG hat mit dem G3 sein neues Flaggschiff auf dem Markt gebracht und mit einem QHD Display sowie einer Kamera mit Laser-Autofokus Features...
Oben