Probleme mit O2 wegen Netzabdeckung

Diskutiere Probleme mit O2 wegen Netzabdeckung im Netzbetreiber- & Provider Forum Forum im Bereich Herstellerübergreifend; Hallo zusammen, O2 hat hier bei uns im März das Roaming mit D1 abgestellt. Leider ohne für eigenen Ersatz zu sorgen, das O2-Netz bring nur einen...
D

DucMichel

Newbie
Threadstarter
Mitglied seit
28.05.2006
Beiträge
9
Hallo zusammen,

O2 hat hier bei uns im März das Roaming mit D1 abgestellt. Leider ohne für eigenen Ersatz zu sorgen, das O2-Netz bring nur einen Balken aufs Handy, zum Telefonieren reicht das leider nicht.
Wir sitzen hier jetzt also seit drei Monaten "auf dem Trockenen".
Nachfragen bei O2 führten immer nur zu Standardantworten mit vorgefertigten Texten. Dieser Text kommt immer:
Um unseren Kunden in Zukunft eine eigene, flächendeckende
Mobilfunkabdeckung durch das o2 Netz anbieten zu können und damit auch
weiterhin die gewohnte qualitativ hochwertige Mobilfunkversorgung
sicherzustellen, wird unser Mobilfunknetz derzeit ausgebaut und
optimiert. Dadurch werden wir zunehmend unabhängig vom National Roaming
mit »T-Mobile«. In Regionen, in denen Ausbauarbeiten vorgenommen werden,
kann es vereinzelt zu Einschränkungen der Mobilfunkdienstleistungen
kommen.

Umstände, die sich aus funktechnischen, atmosphärischen oder
geographischen Störungen ergeben, können die Erbringung und die Qualität
des Mobilfunknetzes beeinträchtigen. Dieser Tatsache haben wir durch die
Aufnahme der erwähnten Problematik in unsere AGB (Allgemeine
Geschäftsbedingungen) unter Punkt 4 Rechnung getragen. Schadenersatz
oder sonstige Rechte lassen sich hieraus nicht ableiten.
Es wurden noch nicht mal vorraussichtliche Termine genannt.

Im O2-Shop wurde uns geraten, in den Genion S zu wechseln, was aber eine Wechselgebühr von 200 € nach sich ziehen würde.
Das finde ich eine noch größere Frechheit.

Gibt es vielleicht noch Möglichkeiten da raus zu kommen?
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Mitglied seit
22.06.2008
Beiträge
46.921
Standort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Da frag mal lieber die Verbraucherberatung. Sowas gehört schon eher an einen Rechtsanwalt da sowas doch ein recht schwieriges und heikles Thema ist.

Kannst hier höchstens Glück haben, das schon mal jemand solche Erfahrungen gemacht hat und Dir postiv/negativ berichten könnte.

Aber auch darauf würde ich mich nicht unbedingt verlassen, sondern lieber selber nachfragen. Falls Du Rechtsschutz hast (ohne Selbstbeteiligung), kannst Du auch gleich einen Anwalt zur Beratung aufsuchen.
 
D

DeVille

Senior Chef
Mitglied seit
20.09.2006
Beiträge
638
Modell(e)
E71/EL71/EF81/SX1/S75
Firmware
Aktuell
Hast du den Genion L oder M Tarif?
Wenn ja, dann will o2 beim Wechsel zum Genion S Tarif ja nur die Subvention fürs Handy wieder haben. Ich finde es nur fair wenn man 200€ bezahlt, denn immerhin hat man ja mit dem stark subventionierten Handy eine Gegenleistung bekommen. Ich verstehe eigentlich auch nicht wo das Problem ist. Man kann doch nicht erwarten ein Handy umsonst zu bekommen und kurze Zeit später komme ich da einfach so raus. Ich meine, auch wenn man keinen Empfang hat und mann aus dem Vertrag raus möchte, man keine Anspruch haben sollte dass das kostenlos vonstatten geht, wenn man ein Subvention erhalten hat.
 
kallest1100

kallest1100

Profi Mitglied
Mitglied seit
22.12.2004
Beiträge
788
Standort
Nordhorn, Niedersachsen
Modell(e)
S65+S65 Limited Edition, A65 und 2xS75 Black+1xBlue, EL71
Firmware
FW 58/47/45
PC Betriebssystem
ME/XP
Was sollte denn der Wechsel zu genion S bringen, wenn man kaum Netz hat?
Ich würde mal die Kündigungshotline anrufen und den Vertrag kündigen.
Evtl. können (oder wollen) die Dir helfen.
Bei mir ging das damals.
 
D

DucMichel

Newbie
Threadstarter
Mitglied seit
28.05.2006
Beiträge
9
DeVille schrieb:
Hast du den Genion L oder M Tarif?
Weder noch. Ich habe den alten Geniontarif, abgeschlossen vor 2004.
DeVille schrieb:
Wenn ja, dann will o2 beim Wechsel zum Genion S Tarif ja nur die Subvention fürs Handy wieder haben. Ich finde es nur fair wenn man 200€ bezahlt, denn immerhin hat man ja mit dem stark subventionierten Handy eine Gegenleistung bekommen.
Da ich aber kein subventioniertes Handy habe, sehe ich keine Gegenleistung.
DeVille schrieb:
Ich verstehe eigentlich auch nicht wo das Problem ist. Man kann doch nicht erwarten ein Handy umsonst zu bekommen und kurze Zeit später komme ich da einfach so raus.
Es ist also OK, dass dort wo jahrelang Empfang (über D1) vorhanden war, man jetzt nur noch einen „Briefbeschwerer in Handyform“ hat, und monatlich dafür abdrücken darf?
Ich bin seit Dezember 2002 O2-Kunde, von „kurze Zeit später“ kann also wohl kaum die Rede sein.
DeVille schrieb:
Ich meine, auch wenn man keinen Empfang hat und mann aus dem Vertrag raus möchte, man keine Anspruch haben sollte dass das kostenlos vonstatten geht, wenn man ein Subvention erhalten hat.
Da wir Empfang hatten bis März, und das durch die Firmenpolitik von O2 anders wurde, kann ich diese Meinung nicht teilen.

@kallest1100: Der Genion S hat keine Grundgebühr und keine Mindestlaufzeit, man käme also schneller raus und bis dahin würde es nix mehr kosten.
 
D

DeVille

Senior Chef
Mitglied seit
20.09.2006
Beiträge
638
Modell(e)
E71/EL71/EF81/SX1/S75
Firmware
Aktuell
Wenn nur noch der alte Vertrag besteht und er nicht verlängert wurde beträgt die Kündigungsfrist 3 Monate.
 
D

DucMichel

Newbie
Threadstarter
Mitglied seit
28.05.2006
Beiträge
9
Er verlängert sich erst mal um ein weiteres Jahr. Das ist im Februar passiert.
Ich habe jetzt also einen nicht mehr brauchbaren Handyvertrag, der noch bis Februar läuft. Toll.
Das sind nicht ganz die Tipps die ich gehofft hatte zu bekommen. Mir ging es dadrum, evtl. früher daraus zu kommen.
 
D

DeVille

Senior Chef
Mitglied seit
20.09.2006
Beiträge
638
Modell(e)
E71/EL71/EF81/SX1/S75
Firmware
Aktuell
Ich hatte vor ca 5 Jahren ein Genion Vertrag abgeschlossen, den ich dann nach der Card Aktion in ein Genion Card M gewechselt habe. Jetzt ist es so das ich jederzeit Kündigen kann und keine Mindestvertragslaufzeit mehr besteht. Ich habe ja zwei Verträge, den anderen nutzt meine Schwester. Dieser Vertrag wurde als Genion M abgeschlossen, mit Handy, 20€ im Monat. Nach ca 21 Monaten habe ich für 25€ diesen Vertrag in ein Genion Card S Vertrag umgemünzt. Ein Genion Card S Vertrag besitzt ja wohl keine Mindestvertragslaiufzeit.
 
kallest1100

kallest1100

Profi Mitglied
Mitglied seit
22.12.2004
Beiträge
788
Standort
Nordhorn, Niedersachsen
Modell(e)
S65+S65 Limited Edition, A65 und 2xS75 Black+1xBlue, EL71
Firmware
FW 58/47/45
PC Betriebssystem
ME/XP
Darum solltest Du die Kündigungshotline anrufen und denen Dein Problem schildern. Dann sollten die sich damit auseinander setzen. Es wird bestimmt eine Lösung gefunden werden.
Das Roaming werden die nicht wieder einschalten können, aber evtl. kann man Dich vorzeitig aus dem Vertrag entlassen.
Oder etwas anderes anbieten.
 
A

Ali.Baba79

Senior Mitglied
Mitglied seit
23.03.2007
Beiträge
288
Ich denke auch, dass Du bei der Kündigungshotline am besten aufgehoben bist...
 
D

DucMichel

Newbie
Threadstarter
Mitglied seit
28.05.2006
Beiträge
9
Habe gerade mit denen telefoniert.
Verstehen könnten die es zwar nicht, aber es könnte daran liegen, dass ich noch keine UMTS-SIM-Karte habe. (?) Ich bekomme jetzt neue und dann müsste das klappen. Na mal sehen.
Geht doch.
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Mitglied seit
22.06.2008
Beiträge
46.921
Standort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Hhm, so ganz kann ich die Aussage nicht nachvollziehen. Die UMTS Sim bringt ja nur dann was, wenn in Deinem Bereich bereits das UMTS Netz von O2 auch ausgebaut ist. Und dann solltest Du auch ein UMTS Handy haben, denn was soll sonst die Karte bringen?

Da kannst Du jetzt natürlich erstmal nur abwarten. Melde Dich mal, wenn Du die neue Sim hast. Wäre interessant zu erfahren, ob es damit besser geht.
 
D

DucMichel

Newbie
Threadstarter
Mitglied seit
28.05.2006
Beiträge
9
Das habe ich die auch gefragt, aber das wäre so schon OK.
Neue Technik und so.
UMTS-Handy hab ich auch nicht.
Denke mal Ende der Woche weiß ich mehr. Werde mich dann noch mal melden, hoffentlich mit einer Erfolgsmeldung.
 
Thema:

Probleme mit O2 wegen Netzabdeckung

Sucheingaben

o2 netzabdeckung niedersachsen

,

probleme mit o2 netz

,

o2 probleme

,
mobilfunkabdeckung o2
, o2 netzabdeckung, o2 probleme netz, o2 netz probleme, o2 netzabdeckung forum, probleme o2 netz, eplus netzabdeckung niedersachsen, mobilfunkabdeckung deutschland, probleme mit o2, o2 netz niedersachsen, mobilfunkabdeckung in deutschland, probleme bei o2 , o2 abdeckung niedersachsen, netzabdeckung o2 forum, netzabdeckung o2 niedersachsen, f, o2 netz in niedersachsen, probleme im o2 netz, probleme mit dem o2 netz, problem o2 netz, o2 netzabdeckung problem, probleme o2

Probleme mit O2 wegen Netzabdeckung - Ähnliche Themen

  • Huawei P40 (Pro) Update Probleme / Aktualisierungsfehler

    Huawei P40 (Pro) Update Probleme / Aktualisierungsfehler: Huawei P40 (Pro): Streikt euer Huawei P40 (Pro) nach einem Aktualisieren / Update? Hier können Huawei P40 (Pro)-Update-Probleme gelöst werden.
  • Huawei P40 (Pro) Bugs / bekannte Probleme

    Huawei P40 (Pro) Bugs / bekannte Probleme: Huawei P40 (Pro): Infos und Diskussionen zu möglichen Huawei P40 (Pro) Bugs bzw. bekannten Problemen hier.
  • OnePlus 5 Oxygen OS 4.5.8 Update ersetzt Oxygen OS 4.5.7 wegen Performance-Problemen

    OnePlus 5 Oxygen OS 4.5.8 Update ersetzt Oxygen OS 4.5.7 wegen Performance-Problemen: Schlag auf Schlag scheint es bei OnePlus nun mit den Updates für das aktuelle Flaggschiff OnePlus 5 zu gehen. Erst vor kurzem kann ein OTA Update...
  • Windows Phone 8 Update wegen Neustart-Problemen im Dezember

    Windows Phone 8 Update wegen Neustart-Problemen im Dezember: Diverse Smartphones mit dem neuen mobilen Betriebssystem Windows Phone 8 kämpfen mit selbsttätigen Neustarts. Im Dezember will Microsoft das...
  • Probleme wegen Nokia-Werkschließung

    Probleme wegen Nokia-Werkschließung: Kriegen Nokia-Besitzer Probleme wegen der Bochum-Werkschließung? Die Deutschen sind wahrscheinlich sehr sauer wegen der Bochumschließung von...
  • Ähnliche Themen

    Oben