Probleme mit Umlauten bei SAP-Nutzung

Diskutiere Probleme mit Umlauten bei SAP-Nutzung im Nokia N8 Forum Forum im Bereich Nokia Symbian 3 Forum; Hallo! Wenn sich mein Handy per SAP mit dem Auto verbindet, dann klappt soweit alles problemlos bis auf das Übertragen der Umlaute! Statt Ä,Ö.Ü...
F

ForrestWizzard

Newbie
Threadstarter
Mitglied seit
24.11.2009
Beiträge
8
Modell(e)
iPhone XS; Watch Series 4; iPhone X; iPad Air 2
Netzbetreiber
o2; 1&1
Firmware
aktuelle Final des jeweiligen OS
PC Betriebssystem
macOS Mojave
Hallo!

Wenn sich mein Handy per SAP mit dem Auto verbindet, dann klappt soweit alles problemlos bis auf das Übertragen der Umlaute! Statt Ä,Ö.Ü etc. stehen dort irgendwelche Sonderzeichen.
Bei den ersten beiden N8 hatte ich dieses Problem nicht. Softwaremäßig waren sie zu dem Zeitpunkt auf dem gleichen Stand. Das einzige was sein könnte ist, daß ich die Softwareaktualisierung für PR 1.0, die kam nämlich zu der Zeit raus als ich mein jetziges bekommen habe, schon drauf hatte vor der ersten Koppelung. Kann ich jetzt aber nicht beschwören. Das wäre dann der einzige Unterschied zu den beiden Vorgängern. Meines Wissens hat es da bzgl. Bluetooth etc. keine Änderungen gegeben. Auch die seitdem erfolgten Updates haben das Problem nicht gelöst.
Mittlerweile habe ich das Handy mehrmals komplett zurückgesetzt und alle Daten gelöscht, was aber keine Besserung brachte. Als letzte Möglichkeit habe ich die komplette Firmware nochmal per Phoenix neu aufgespielt, nur um ganz sicher zu gehen, daß damit wirklich alles stimmt, aber keine Veränderung.
Ich habe bis jetzt auch nirgendwo eine Einstellmöglichkeit für die Kontaktübertragung per Bluetooth gefunden.
Was mir durch Zufall aufgefallen ist: Ich habe mal einen Kontakt nur mit Umlauten direkt auf der SIM-Karte abgelegt. Und dieser wird richtig dargestellt. Folglich scheint es wohl unterschiedliche Protokolle für die Übertragung von Kontakten aus dem Handyspeicher und denen direkt von der SIM-Karte zu geben. Habe aber keine Möglichkeit gefunden, hier etwas einstellen zu können. Zumindest kann somit ausgeschlossen werden, daß es etwas hardwaremäßiges ist, denn es gibt ja nur einen Bluetoothchip und prinzipiell kann er die Umlaute ja richtig übertragen. Das war nämlich meine Befürchtung, weil es bei den ersten beiden problemlos ging.
Fühle mich irgendwie um Jahrzehnte zurückversetzt, als die Textverarbeitung die Umlaute endlich darstellen konnte, womit aber noch lange nicht gewährleistet war, daß der Drucker sie richtig gedruckt hat. Aber gut, daß gehört nicht unbedingt hier hin. *g*

Bin für alle Anregungen oder Tips dankbar. Vll. habe ich ja auch nur eine Kleinigkeit übersehen. Wie dem auch sei, auf die Dauer ist es ganz schön nervig, wenn die Kontakte nicht richtig dargestellt werden.

Auf bald...
 
N

navi-cc

Junior Mitglied
Mitglied seit
14.11.2010
Beiträge
16
Modell(e)
Nokia N8
Netzbetreiber
Vodafone
Wo tritt denn das Umlautproblem auf? Beim Wählen aus dem Adressbuch von z.B. dem Namen "Müller"? Was für ein SAP-fähiges Gerät befindet sich im Auto?
 
F

ForrestWizzard

Newbie
Threadstarter
Mitglied seit
24.11.2009
Beiträge
8
Modell(e)
iPhone XS; Watch Series 4; iPhone X; iPad Air 2
Netzbetreiber
o2; 1&1
Firmware
aktuelle Final des jeweiligen OS
PC Betriebssystem
macOS Mojave
Im Auto befindet sich die FSE von Audi, welche mit dem entsprechenden rSAP-Adapter erweitert wurde.
Das Problem tritt generell im Adressbuch der FSE auf. Sowohl beim Wählen, als auch wenn man angerufen wird, erfolgt keine bzw. keine richtige Darstellung der Umlaute.
Am Beispiel Müller:
Im Handy steht der Name "Müller", so wie es ein soll.
Im Display des rSAP-Adapters steht dann "Müller".
Im FIS sieht es so aus "M
ller", hier werden die Sonderzeichen nicht dargestellt, dafür aber ein Zeilenumbruch eingefügt.

Wie in meinem ersten Beitrag schon erwähnt besteht dieses Problem nur bei Kontakten, die aus dem Telefonbuch des Handys kommen. Kontakte, die direkt von der SIM-Karte kommen werden richtig dargestellt.

Auf bald...
 
N

navi-cc

Junior Mitglied
Mitglied seit
14.11.2010
Beiträge
16
Modell(e)
Nokia N8
Netzbetreiber
Vodafone
Das Problem kommt durch unterschiedliche Einstellung der Zeichenkodierung im Freisprecher und Handy. Beide sollten gleich eingestellt sein - sofern möglich. Indirekt geht das evt. über die Einstellung der verwendeten Sprache.
Mehr Hinweise habe ich leider nicht :denk:
 
F

ForrestWizzard

Newbie
Threadstarter
Mitglied seit
24.11.2009
Beiträge
8
Modell(e)
iPhone XS; Watch Series 4; iPhone X; iPad Air 2
Netzbetreiber
o2; 1&1
Firmware
aktuelle Final des jeweiligen OS
PC Betriebssystem
macOS Mojave
Genau soweit war ich mit meiner Überlegung auch schon. Nur habe ich bis jetzt nirgendwo eine Möglichkeit gefunden etwas dahingehend einstellen zu können.
Normalerweise steht das Handy ja auf automatischer Spracherkennung und holt sich die Info darüber von der SIM. Probeweise habe es mal fest auf Deutsch gestellt, aber es hat auch nichts gebracht. Was mich eben besonders verwundert hat ist, daß es wohl eine unterschiedliche Übertragung der Zeichen zwischen Handyspeicher und SIM-Kartenspeicher gibt.
Auch bei den Bluetooth- oder Kontakteinstellungen habe ich nichts gefunden, womit man die Übertragung oder die verwendete Kodierung bei den Zeichen ändern kann.
Was mir gestern noch durch Zufall aufgefallen ist, ich hatte vor dem Zurücksetzen und löschen meine SMS aus der Ovi-Suite sicherheitshalber exportiert. Die werden dann ja als .csv, also Exeltabelle, gespeichert. Hat auch alles soweit geklappt, aber auch hier werden in Exel die Umlaute nicht richtig dargestellt, sondern die oben beschriebenen Sonderzeichen. Irgendwie seltsam... Würde mich mal interessieren, ob das nur bei mir so ist, oder auch bei anderen!
Könnte es vll. sein, daß die Ovi-Suite mittlerweile eine anderes Format für die Zeichen benutzt? Hier hat es meines Wissens ja Änderungen bei der Synchonisation mit Outlook gegeben, um sie stabiler zu machen.
Aber Du bist auch der Meinung, daß es etwas softwaremäßges sein muß und nicht an der Hardware liegen kann? Mich macht es immer noch etwas stutzig, daß es bei den ersten beiden N8 völlig problemlos lief.

Auf bald...
 
N

navi-cc

Junior Mitglied
Mitglied seit
14.11.2010
Beiträge
16
Modell(e)
Nokia N8
Netzbetreiber
Vodafone
Ich bin mir recht sicher, dass das kein HW-Problem ist. Bis uns geht alles ohne Umlautprobleme in zwei Fahrzeug mit jeweils rSAP und zwei verschiedenen Symbian Telefonen.
Als Linuxer kann ich zur Ovi-Suite leider nicht nicht weiter helfen :-(
 
F

ForrestWizzard

Newbie
Threadstarter
Mitglied seit
24.11.2009
Beiträge
8
Modell(e)
iPhone XS; Watch Series 4; iPhone X; iPad Air 2
Netzbetreiber
o2; 1&1
Firmware
aktuelle Final des jeweiligen OS
PC Betriebssystem
macOS Mojave
Mich machte eben nur stutzig, daß es bei den ersten beiden auf Anhieb klappte und bei meinem jetzigen auf einmal nicht mehr.
Die Tatsache, daß es mit Kontakten von der SIM direkt nach wie vor funktioniert, lies mich auch schon vermuten, daß es wohl irgendetwas mit der Software zu tun haben muß. Die große Frage ist nur eben was genau, bzw. wie man es lösen kann, daß die Kontakte von Handy und SIM in der gleichen Weise übertragen werden. Ich habe bis jetzt ja nie irgendwelche Einstellungen machen müssen, damit es lief. Seltsam ist das ganze schon irgendwie.
Ich werde die Tage mal eine Mail an Nokia schreiben und bin mal gespannt, was die dazu sagen bzw. ob sie eine Lösung für dieses Problem haben.
Wenn es etwas Neues gibt, dann werde ich es berichten.

Auf bald...
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Probleme mit Umlauten bei SAP-Nutzung

Sucheingaben

sap umlaute

,

abap umlaute konvertieren

,

sap umlaute ersetzen

,
umlaute in sap
, sap keine umlaute, sap umlaute konvertieren, sap export umlaute, ABAP Umlaute ersetzen, umlaute sap, abap umlaute, sap html umlaute, sap umlaute keine, f, sap umlaute menü, Umlaut SAP, sap umlaute anzeigen , abap html sonderzeichen, sonderzeichen in sap, sap sonderzeichen, sap umwandeln schmierzeichen in umlaute, sap probleme mit umlauten, keine umlaute sap, umlaute im SAP, sap umlaute werden mit # angezeigt, sap umlaut

Probleme mit Umlauten bei SAP-Nutzung - Ähnliche Themen

  • Xiaomi Redmi K20 (Pro) Bugs / bekannte Probleme

    Xiaomi Redmi K20 (Pro) Bugs / bekannte Probleme: Xiaomi Redmi K20 (Pro): Infos und Diskussionen zu möglichen Xiaomi Redmi K20 (Pro) Bugs bzw. bekannten Problemen hier.
  • Xiaomi Redmi K20 (Pro) Bluetooth Probleme

    Xiaomi Redmi K20 (Pro) Bluetooth Probleme: Xiaomi Redmi K20 (Pro): Fragen und Probleme rund um Bluetooth und dem Xiaomi Redmi K20 (Pro).
  • Xiaomi Redmi K20 (Pro) WhatsApp Einrichten und Probleme

    Xiaomi Redmi K20 (Pro) WhatsApp Einrichten und Probleme: Xiaomi Redmi K20 (Pro) Whatsapp Einrichten, Problemlösungen, Meinungen, Tipps und Tricks zu WhatsApp in Verbindung mit dem Xiaomi Redmi K20 (Pro)...
  • Xiaomi Redmi K20 (Pro) Update Probleme / Aktualisierungsfehler

    Xiaomi Redmi K20 (Pro) Update Probleme / Aktualisierungsfehler: Xiaomi Redmi K20 (Pro): Streikt euer Xiaomi Redmi K20 (Pro) nach einem Aktualisieren / Update? Hier können Xiaomi Redmi K20 (Pro)-Update-Probleme...
  • Sharp Aquos R3 Update Probleme / Aktualisierungsfehler

    Sharp Aquos R3 Update Probleme / Aktualisierungsfehler: Sharp Aquos R3: Streikt euer Sharp Aquos R3 nach einem Aktualisieren / Update? Hier können Sharp Aquos R3-Update-Probleme gelöst werden.
  • Similar threads

    Oben