Provider bucht doppelt ab...

Diskutiere Provider bucht doppelt ab... im Netzbetreiber- und Provider Forum Forum im Bereich Herstellerübergreifend; Moin, ich habe ein Vetrag von ThePhoneHouse. Bis jetzt lief alles wunderbar und gut, nur ist jetzt etwas merkwürdiges vorgefallen. Ich nutze den...
  • Provider bucht doppelt ab... Beitrag #1
F

fubi2011

Junior Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
05.07.2004
Beiträge
38
Moin,

ich habe ein Vetrag von ThePhoneHouse.
Bis jetzt lief alles wunderbar und gut, nur ist jetzt
etwas merkwürdiges vorgefallen.

Ich nutze den Vertrag eigentlich nicht und zahle nur die Grundgebühr.

Als dann also die Rechnung für Augsust ausstand, habe ich Anfang diesen Monats, wie von der Rechnung verlangt, die 15€ überwiesen.

Eine Woche später kam eine Mahnung in der ganze 30€ gefordert wurden, trotz bereits bezahlter Rechnung!

Nun gut dachte ich mir, vielleicht, gabs einfach nur eine ungünstige überscheidung und das ganze erledigt sich von alleine.

Aber ein paar Tage später buchten sie dann die 30€ selbstständig von meinem Konto ab!

Hab schon ein paar mal versucht da anzurufen und das zu klären, aber bei denen ist wohl niemand zu erreichen. Was soll ich jetzt tun?
...und sollten sich der Provider weiter inkooperativ zeigen, ist das doch eigentlich ein Kündigunggrund oder?

gruß
fubi
 
  • Provider bucht doppelt ab... Beitrag #2
A

Andreas Guck

Junior Mitglied
Dabei seit
01.07.2004
Beiträge
19
Originally posted by fubi2011@20.09.2004, 15:43
...
Aber ein paar Tage später buchten sie dann die 30€ selbstständig von meinem Konto ab!
...
Hi,

auf jeden Fall kannst du deine 30 Euro bei deiner Bank wegen Widerspruch wieder zurückbuchen lassen, dann hast du die wenigstens mal wieder.

Ciao
Andreas
 
  • Provider bucht doppelt ab... Beitrag #3
T

triumph

Junior Mitglied
Dabei seit
02.07.2004
Beiträge
35
....Provider nicht erreichbar....
as Handy war aber bestimmt billig gegenüber Netzbetreiber....
 
  • Provider bucht doppelt ab... Beitrag #4
G

Gast71112

Gast
Originally posted by triumph@21.09.2004, 08:34
....Provider nicht erreichbar....
as Handy war aber bestimmt billig gegenüber Netzbetreiber....
@triumph

Häme hilft jetzt auch nicht... ;)


@fubi

Mach es, wie von Andreas beschrieben. Und wende Dich dann schriftlich an Deinen Provider. Widerrufe die Einzugsermächtigung, falls vorhanden bzw. untersage ihnen den Lastschrifteinzug und informiere auch Deine Bank darüber. Und dann unabhängig vom weiteren Vorgehen sofort zum nächstmöglichen Zeitpunkt kündigen und einen vernünftigen Vertragspartner suchen.

Da hat triumph dann wiederum sehr recht. Lieber ein paar Euro mehr fürs Handy zahlen und einen Vertrag direkt beim Netzbetreiber Deiner Wahl abschliessen. Da bist Du in der Regel besser aufgehoben.
 
  • Provider bucht doppelt ab... Beitrag #5
Tinkerbell

Tinkerbell

Profi Mitglied
Dabei seit
30.06.2004
Beiträge
865
Ort
Dortmund
Geh in den naechsten Zeitschriftenladen und kauf einen Mahnbescheid. Fuell diesen aus und lass ih zustellen! Voila, das wird Wirkung zeigen!!!

Der Trick mit der Einzugsermaechtigung klappt allerdings auch immer! Da wird ploetzlich schnell reagiert!
 
  • Provider bucht doppelt ab... Beitrag #6
K

Kimba74

Mitglied
Dabei seit
02.08.2004
Beiträge
56
Hi fubi,

mach es genau so wie die anderen vor mir beschrieben haben:

- Rückholung des Geldes
- Kündigung der Einzugsermächtigung
- Sperren des Lastschriftverfahrens für ThePhoneHouse seitens Deiner Bank

Wenn das nicht ausreicht dann gehe weiter und mahne sie ab so wie Kati es beschrieben hat. Ich bin zwar kein anwalt und daher erkundige Dich nochmal genauer wegen den genauen Abläufen aber wenn Du sie glaub ich 2x gemahnt hast und es keine wirkliche Wirkung hatte ist das ein Vertragsbruch von Seiten des Providers und das ermöglicht Dir den sofortigen und fristlosen Ausstieg aus Deinem Vertrag. Aber wie gesagt, schau wegen des Ablaufes eines Mahnverfahrens lieber nochmal ins BGB oder frag nen Anwalt.

Gruß
Kimba.
 
  • Provider bucht doppelt ab... Beitrag #7
Tinkerbell

Tinkerbell

Profi Mitglied
Dabei seit
30.06.2004
Beiträge
865
Ort
Dortmund
und da der anwalt kostet, nimm erst mal den ersten weg.
 
Thema:

Provider bucht doppelt ab...

Provider bucht doppelt ab... - Ähnliche Themen

o2 macht probleme, Zockt ab, Trotz mehrere Schreiben keien Lösung echt Blöd!: Hallo, Ich habe folgendes Problem mit der Abzocker Firma O2. Am 16.04.2012 habe ich die Kündigung für meine beiden Mobilfunknummern und O2 DSL...
ich geladen was Vodafone´s Kundenbetreeung angeht!: So, ich fang dann einfach mal gleich an, weil es könnte ziemlich kompliziert und unübersichtlich werden. Aber ich gebe mir mühe mit der...
Iphone 5 Umtausch Bericht: Hallo alle Zusammen. Da sehr oft Leute wieder fragen wie das ganze abläuft wenn Sie aus irgend einem Grund ihr Iphone bei Apple umtauschen wollen...
Tarifsuche und mein Problem mit Vodafone: Hallo, war ziemlich lange nicht mehr hier. Nach dem ich mein Samsng H1 getauscht hatte zum Samsung Galaxy S, bekam ich ja nen Vertrag durch den...
Guide: iPhone 4 günstig und ohne SIM-Lock aus England (UK) bestellen!: Anleitung zuletzt aktualisiert am: 30.07.2010 Nachdem ich nun doch vermehrt PNs erhalte, wie genau ich ein iPhone aus England bestellt habe...

Sucheingaben

Warum bucht Vodafon zweimal

Oben