Provider/Carrier herausfinden

Diskutiere Provider/Carrier herausfinden im Netzbetreiber- und Provider Forum Forum im Bereich Herstellerübergreifend; Hallo, ich habe ein Panasonic FZ-X1 bekommen das soweit einwandfrei funktioniert, aber leider ist das Telefon gelockt. Mir ist nicht bekannt wer...
V

voelkel

Newbie
Threadstarter
Dabei seit
04.04.2022
Beiträge
5
Hallo,

ich habe ein Panasonic FZ-X1 bekommen das soweit einwandfrei funktioniert, aber leider ist das Telefon gelockt.

Mir ist nicht bekannt wer der Provider/Carrier ist bei dem man die Aufhebung des Locks beantragen könnte. Es scheint
ein vielleicht aus dem asiatischen Raum stammender Provider/Carrier zu sein. Über die IMEI Nummer bin ich nicht weiter
gekommen. Die IMEI scheint aber soweit "sauber" zu sein und die IMEI wird nicht vermisst.
Anfragen bei Pansonic selbst und bei kommerziellen Anbietern von Aufsperrservices waren nicht erfolgreich.

Meine Frage wäre, kann man irgendwie im Gerät selbst herausfinden wer der Carrier ist? (Gerät ist nicht gerootet!)

Kann man z.B. irgendwie das aktuelle ROM auslesen um evtl. über den Titel im ROM etwas zu erfahren von wem es
stammen könnte?

Wäre für sachdienliche Hinweise sehr dankbar.
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Dabei seit
22.06.2008
Beiträge
48.405
Ort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Hm, ist das ein Panasonic Toughpad FZ-X1 das Android haben müsste? Wenn ja, wäre es schon merkwürdig, wenn es gelockt sein sollte, weil ich das von Modellen, die seit 2015 herausgekommen sind, eher nicht kenne. Auch wenn es in den USA bestimmte Modelle gibt, die nur mit den eigenen Providerkarten richtig funktionieren, was aber ggfs. auch für den asiatischen Raum gelten könnte - da bin ich jetzt nicht so fit.

Was passiert denn, wenn Du eine Simkarte einlegst, bzw. sollte das Teil ja eigentlich auch ganz ohne Sim funktionieren - also was passiert denn beim Start. Möglich, dass Du von einer falschen Vorstellung ausgehst, denn alle Android Modelle, die ich kenne, ließen sich auch nur im WLAN betreiben.
 
V

voelkel

Newbie
Threadstarter
Dabei seit
04.04.2022
Beiträge
5
Danke für Die Antwort.

"...ich habe ein Panasonic FZ-X1 bekommen das soweit einwandfrei funktioniert, aber leider ist das Telefon gelockt".

Es geht mir nur um den Telefonteil des FZ-X1. Wie ich schon im ersten
Beitrag erwähnt habe, funktioniert das Gerät einwandfrei, bis auf das
Telefon.
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Dabei seit
22.06.2008
Beiträge
48.405
Ort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Kannst Du mal bitte in die Einstellungen gehen, dort unter den Punkt Übers Telefon oder ähnlich und dann bei Software Informationen. Davon dann bitte Screenshots machen und hier einstellen.

Ferner schau mal, ob bei Dir in der Telefontastatur die Eingabe von *#1234# was bewirkt. Wenn ein Ergebnis kommt, bitte auch hier rein.

Bin dann für heute aber auch raus hier.
 
V

voelkel

Newbie
Threadstarter
Dabei seit
04.04.2022
Beiträge
5
Hallo,

Unter Einstellungen finde ich nichts was zum Telefon gehört, ausser Netzauswahl
(die man nicht nutzen kann).
Bei *#1234# passiert gar nichts. Aber z.B. *#06# geht.

Habe jetzt mal als letzte Möglichkeit das Gerät einem lokalen Handyexperten gegeben,
der glaubt da was machen zu können. Habe zwar meine Zweifel, da ich schon selbst sehr
viel ausprobiert habe. Aber nachdem der nur auf Erfolgsbasis arbeitet bin ich mal
gespannt was rauskommt 😉.

Danke für die Hilfe jedenfalls.
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Dabei seit
22.06.2008
Beiträge
48.405
Ort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
OK, #06# zeigt ja nur die IMEI an. Und wie ich soeben gefunden habe, ist das beim FZ-X1 nicht *#1234# sondern dort *##1234##, also etwas anders. Wusste ich bisher auch noch nicht, weil bei den meisten Herstellern von Androiden eben *#1234# ausreicht.

Weitere Tastencodes findest dann hier: Panasonic Toughpad FZ-X1 Secret Codes (Hidden Codes) - Hardreset33 falls es noch benötigt wird.

Ansonsten bin ich mal gespannt, was der Handyexperte da zustande bringt.
 
V

voelkel

Newbie
Threadstarter
Dabei seit
04.04.2022
Beiträge
5
OK, #06# zeigt ja nur die IMEI an. Und wie ich soeben gefunden habe, ist das beim FZ-X1 nicht *#1234# sondern dort *##1234##, also etwas anders. Wusste ich bisher auch noch nicht, weil bei den meisten Herstellern von Androiden eben *#1234# ausreicht.

Weitere Tastencodes findest dann hier: Panasonic Toughpad FZ-X1 Secret Codes (Hidden Codes) - Hardreset33 falls es noch benötigt wird.

Ansonsten bin ich mal gespannt, was der Handyexperte da zustande bringt.
Ich bin mir nicht ganz sicher ob die Codes für den FZ-X1 wirklich stimmen. Soweit ich das jetzt mit meinem zweiten FZ-X1
probiert habe, funktionieren nur die #xxxx# codes . Bei den andern mit ##... und #*#... sehe ich nichts weiter. Hab aber
nur paar probiert.

Die Firmwareversionnummer hätte ich aber auch so sagen können. Die wird auch anderweitig angezeigt.

Ich werde berichten ob der Versuch des Handyexperten erfolgreich war oder nicht wenn ich das Gerät wieder bekomme.

Danke für die Hilfe.
 
V

voelkel

Newbie
Threadstarter
Dabei seit
04.04.2022
Beiträge
5
Falls noch von Interesse,
der Handyexperte dem ich das Gerät überlassen hatte, war auch nicht erfolgreich
und hat es entgegen seiner ursprünglichen Zuversicht auch nicht geschafft
den Telefonteil zu entsperren.
Da der Rest des Gerätes ja einwandfrei funktioniert, werde ich mich wohl damit
abfinden müssen dass man damit nicht mehr telefonieren kann.
 
Thema:

Provider/Carrier herausfinden

Provider/Carrier herausfinden - Ähnliche Themen

Reviews: C2, S3com, S4, S6, S10, SL10: Hallo USP, Einige von euch kennen mich vielleicht schon aus dem HK oder aus dem TT-Forum aber für diejenegen, die mich noch nicht kennen(gelernt...
Oben