Push Mail Einstellungen / für Experten :-)

Diskutiere Push Mail Einstellungen / für Experten :-) im iPad Forum Forum im Bereich Apple & iPhone Forum; Hallo zusammen, dies ist mein erste Eintrag in dieses Forum. Ich bedanke mich schon jetzt für jede Hilfe und hoffe, dass ich auch einmal...
M

Mikeinator

Junior Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
23.11.2010
Beiträge
30
Ort
Kulmbach
Modell(e)
Apple ipad 32GB + 3G
Netzbetreiber
o2
Firmware
9.3.1
PC Betriebssystem
WinXP
Hallo zusammen,

dies ist mein erste Eintrag in dieses Forum. Ich bedanke mich schon jetzt für jede Hilfe und hoffe, dass ich auch einmal behilflich sein kann.

Zu meinem Thema:

Ich habe seit Freitag ein iPad. Bin total verliebt und gebe es nie wieder her. Nur mit den Maileinstellungen bin ich nicht ganz glücklich. Ich habe seit 100 Jahren eine Web.de Adresse. Diese möchte ich auch nicht aufgeben. Allerdings Pusht Web.de ja nicht wirklich, warum ich mir einen googlemail.com Account angelegt habe. Web.de wird generell auf googlemail.com weitergeschickt und dann gepusht (derzeit auf meinen Blackberry).

Ich habe googlemail so eingerichtet, dass es so sendet, dass der Empfänger glaubt die Mail über Web.de zu erhalten. Das geht ganz gut in den Grundeinstellungen bei google einzurichten. Desweiteren habe ich (momentan in den Blackberry-Einstellungen) hinterlegt, dass die Antwortadresse immer web.de sein soll.

Alles in allem klappt das mit dem BB klasse. Ich empfange und sende mit googlemail über den Umweg über web.de und jeder der mit mir schreibt merkt das nicht. Ist für den ausenstehenden nicht ersichtlich, dass ich im Hintergrund web.de umgehe (außer nat. im erweiterten Email-Header).

Nun würde ich das auch gerne mit dem iPad realisieren. Aber da habe ich bis jetzt 0 Plan wie ich das anstellen soll.

Noch einmal ganz kurz ( :-) ):

Ich schicke eine Mail über googlemail.com und der Empfänger soll web.de sehen. Wenn er auf diese Mail Antwortet, tut das System das auf die Web.de.

jemand schick mir eine Mail auf web.de, diese wird weitergesendet an googlemail und das pusht mir die Nachricht dann aufs iPad.

ich weiß ich weiß, mega komplizeirt und ich erklär das auch niucht besonders gut. Aber evtl versteht mich ja einer. :-)

Grund für die ganze Sache ist, dass ich einfach meine Web.de Adresse nciht aufgeben, bzw. verwässern möchte. Aus dem Grund soll man nie oder am liebsten wenigst möglich die googlemail erkennen.

Danke
Mike
 
kkongo

kkongo

Ex S-Mod - Nun Hiwi
Dabei seit
30.06.2009
Beiträge
15.730
Ort
Lübeck
Modell(e)
iP 5, BB Z10
Netzbetreiber
alle
Firmware
wtf..
PC Betriebssystem
ja
Bin da echt überfragt - sry.
Mein Tipp - frage mal im iPhone 4 (oder 3Gs) Forum nach.
Da ist die Leserschaft um einiges grösser - und das OS ist ja quasi das gleiche.
Gruss
 
G

gnufty

Mitglied
Dabei seit
13.02.2010
Beiträge
114
Modell(e)
iPhone 4S, iPad 1, iPad 3, iMac, AppleTV
Netzbetreiber
Simyo
Hi Mike,
Du musst auf dem iPad beide Accounts, also den von Googlemail und deinen Web.de Account einrichten. Dann kannst du vom iPad unter dem Absender deines Web.de Accounts Mails versenden.

Gruß Micha
 
M

Mikeinator

Junior Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
23.11.2010
Beiträge
30
Ort
Kulmbach
Modell(e)
Apple ipad 32GB + 3G
Netzbetreiber
o2
Firmware
9.3.1
PC Betriebssystem
WinXP
Verdammt, so einfach?!?!

Aber Du hast recht!! Ich lach mich tot.

Die Mails werden ja nur als Kopie gezogen und nicht gelöscht. Ich hol die mit dem Laptop nämlich noch mit Outlook ab. Aber dann hab ich ja auch alle Nachrichten doppelt auf dem iPad oder? Einmal vom Web account und dann durch die Weiterleitung vom google Account. Auch Nicht optimal.

Danke
Mike
 
Zuletzt bearbeitet:
G

gnufty

Mitglied
Dabei seit
13.02.2010
Beiträge
114
Modell(e)
iPhone 4S, iPad 1, iPad 3, iMac, AppleTV
Netzbetreiber
Simyo
Nein, doppelt hast du nichts. Über den Web Account bekommst Du durch die Weiterleitung keine Nachrichten. Kommt alles über Googlemail rein und was du dort auf dem iPad bearbeitest ist von jedem anderen Rechner auch als bearbeitet zu betrachten.

Gruß Micha
 
M

Mikeinator

Junior Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
23.11.2010
Beiträge
30
Ort
Kulmbach
Modell(e)
Apple ipad 32GB + 3G
Netzbetreiber
o2
Firmware
9.3.1
PC Betriebssystem
WinXP
Ganz soooooo ist es denke ich nicht. Die Mails die an Web kommen und weitergeleitet werden sind ja trotzdem im Web Postfach. Werden nur als Kopie an Google weiter gegeben. Somit füllt sich das Web Postfach auch und das iPad würde somit die Mails von Web und Google ziehen, die ja identisch sind. Also habe ich die Mails 2x.

Gruß
Mike
 
G

gnufty

Mitglied
Dabei seit
13.02.2010
Beiträge
114
Modell(e)
iPhone 4S, iPad 1, iPad 3, iMac, AppleTV
Netzbetreiber
Simyo
Das ist richtig, aber es macht natürlich mehr Sinn, wenn du die Weiterleitung so konfigurierst, dass keine Kopie in deinem Webaccount verbleibt.

Gruß Micha
 
M

Mikeinator

Junior Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
23.11.2010
Beiträge
30
Ort
Kulmbach
Modell(e)
Apple ipad 32GB + 3G
Netzbetreiber
o2
Firmware
9.3.1
PC Betriebssystem
WinXP
Hi,

alles klar, soweit hab ich das verstanden und gebe Dir natürlich recht.

Habe soeben mein Web.de "schlafen" gelegt. Ist nun nur noch ein Verteiler an googlemail, der selber keine Nachrichten mehr beinhaltet.

D.h. ich habe nun web&google auf dem iPad eingerichtet. Maileingänge kommen ausschließlich über google und antworten würde ich dann immer über das web.de Konto. Das ist auf jeden Fall eine Lösung für mein Problem. Danke dafür.

Nun geht es an´s Feintuning. ;-) Evtl. geht es ja etwas komfortabler?!

Schöner wäre es, wenn ich es wie beim Blackberry einrichten könnte. D.h. ich habe nur das googlemail eingerichtet, kann aber über dieses Konto Mails verschicken die beim Empfänger so ankommen als würde ich übers web.de schicken.
Im Blackberry konnte ich dafür im Googlekonto die Antwortadresse von web.de einrichten. Auf der GoogleMail Internetplattform habe ich in den Einstellungen eingerichtet, das Mails von dem Konto immer über web.de gesendet werden und das auch die Standardadresse ist. Kann ich das iPad so konfigurieren, dass es das auch (wie das BB) umsetzt?

Danke
Micha
 
G

gnufty

Mitglied
Dabei seit
13.02.2010
Beiträge
114
Modell(e)
iPhone 4S, iPad 1, iPad 3, iMac, AppleTV
Netzbetreiber
Simyo
Ich denke es ist so, dass wenn du vom iPad eine Mail mit Absender deines Googlemail Account verschickst auch die Absenderdaten beim Empfänger übermittelt werden, welche du in deinem Googlemail Account festgelegt hast. Soll heissen, vom iPad mit Absender Googlemail versendet kommt beim Empfänger wie von Web.de gesendet an. Entscheidend sind, denke ich die Einstellungen in Googlemail. Müsstest Du mal probieren.

Gruß Micha
 
M

Mikeinator

Junior Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
23.11.2010
Beiträge
30
Ort
Kulmbach
Modell(e)
Apple ipad 32GB + 3G
Netzbetreiber
o2
Firmware
9.3.1
PC Betriebssystem
WinXP
Hmmm, werd das mal testen.

Ich werd in der Mittagspause gleich mal in McDoof tigern und mich da breit machen. :-) Da gibt´s ja 1h kostenlos Wlan. Das werd ich mal in Anspruch nehmen.

Werde meine Erkenntnisse nach der Mittagspause mal posten.

LG und noch einmal vielen Dank für die Hilfe bis jetzt

Mike
 
M

Mikeinator

Junior Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
23.11.2010
Beiträge
30
Ort
Kulmbach
Modell(e)
Apple ipad 32GB + 3G
Netzbetreiber
o2
Firmware
9.3.1
PC Betriebssystem
WinXP
Also, ich war jetzt beim Mc und außer Kalorien nichts gewesen.

Ich habe das google Konto eingerichtet und es funktioniert an sich auch tadellos. Ich kann Mails versenden und empfangen.

Nur leider werden die Einstellung vom Google-Account nicht übernommen. Soll heißten ich sende mit der Adresse von googlemail und nicht wie hinterlegt im Profil mit der web.de.

Man kann im iPad ja auch hinter den Mail Accounts verschiedene Server hinterlegen. Das habe ich auch getestet. Habe im Google Profil einmal den web.de Server als SMTP angegeben. Aber da kommt dann die Fehlermeldung, dass der Server (web.de vermute ich) einen Fehler meldet mit der Mailadresse [email protected]. Ist also irgendwie nicht kombatibel. :-(

Wieso verstehe ich nicht. Anscheinend ist die Möglichkeit für eine Problematik wie bei mir von Apple bedacht. Aber in der Praxis bekomme ich es gerade nicht hin es umzusetzen.

Hilfe!!! :-)

Mike
 
G

gnufty

Mitglied
Dabei seit
13.02.2010
Beiträge
114
Modell(e)
iPhone 4S, iPad 1, iPad 3, iMac, AppleTV
Netzbetreiber
Simyo
Hi Mike,
gut, das mag so sein. Ich verstehe jedoch dein Problem nicht mehr. Ausgangspunkt war und ist, denke ich, das Handling mit dem iPad. Alles wird auf Googlemailaccount umgeleitet, alles schick. Wenn ich nun eine Mail versenden möchte, vom iPad wohl bemerkt, kann ich doch den Absender aus allen von mir eingerichteten Accounts wählen. Wo ist also das Problem?

Gruß Micha
 
M

Mikeinator

Junior Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
23.11.2010
Beiträge
30
Ort
Kulmbach
Modell(e)
Apple ipad 32GB + 3G
Netzbetreiber
o2
Firmware
9.3.1
PC Betriebssystem
WinXP
Ich kann das jetzt hier ohne Netz zwar nicht testen, aber zumindest im Offline Betrieb ist das nicht möglich.

Wenn ich auf eine Mail antworte die ich über google bekommen habe antwortet er auch über google. Die Auswahl habe ich nur, wenn ich eine Mail "frisch" anfange, nicht aber wenn ich auf eine antworte.
 
G

gnufty

Mitglied
Dabei seit
13.02.2010
Beiträge
114
Modell(e)
iPhone 4S, iPad 1, iPad 3, iMac, AppleTV
Netzbetreiber
Simyo
Doch das geht. Tippe auf Account, also in dem Falle auf xxx.Googlemail.com. Dann nochmal auf xxx.Googlemail.com, ist jetzt zum editieren schwarz hinterlegt, und schon kannst du einen deiner auf dem iPad eingerichteten Accounts als Absender wählen.

Gruß Micha
 
M

Mikeinator

Junior Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
23.11.2010
Beiträge
30
Ort
Kulmbach
Modell(e)
Apple ipad 32GB + 3G
Netzbetreiber
o2
Firmware
9.3.1
PC Betriebssystem
WinXP
Im "Mail" selber?! Hmm, geht anscheinen dann nur im Offlinemodus nicht. Werde das heute Abend einmal mit Wlan-Verbindung testen.

Vielen Dank erst einmal wieder.

LG
Mike
 
G

gnufty

Mitglied
Dabei seit
13.02.2010
Beiträge
114
Modell(e)
iPhone 4S, iPad 1, iPad 3, iMac, AppleTV
Netzbetreiber
Simyo
Ja, Mail öffnen, auf antworten tippen. Danach öffnet sich ein Fenster mit Kopie/Blindkopie:Von xxx.Googlemail.com. Jetzt auf xxx.Googlemail.com tippen und dann kannst du den Absender ändern.

Gruß Micha
 
M

Mikeinator

Junior Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
23.11.2010
Beiträge
30
Ort
Kulmbach
Modell(e)
Apple ipad 32GB + 3G
Netzbetreiber
o2
Firmware
9.3.1
PC Betriebssystem
WinXP
Cool, klappt alles wie gewünscht. :)

Was etwas komisch ist, ist dass es bei Web.de zu relativ grossen Verzug kommt aber das wird man wohl nicht andern können denk ich. Wenn ich eine Mail schicke dauert es ca 6-10 Minuten bis sie beim Empfänger ist.

Mike
 
G

gnufty

Mitglied
Dabei seit
13.02.2010
Beiträge
114
Modell(e)
iPhone 4S, iPad 1, iPad 3, iMac, AppleTV
Netzbetreiber
Simyo
Hi Mike,
Web.de ist leider nicht der beste Dienst. Wenn du dort Mails über einen Pop3 Server abrufst geht das immer nur im 15 Minuten Rhythmus. Nicht wirklich kompfortabel. Mit dem Googlemail Account macht das alles viel mehr Freude.
Na denn, viel Spass und bis demnächst.

Gruß Micha
 
M

Mikeinator

Junior Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
23.11.2010
Beiträge
30
Ort
Kulmbach
Modell(e)
Apple ipad 32GB + 3G
Netzbetreiber
o2
Firmware
9.3.1
PC Betriebssystem
WinXP
Muss ich leider so bestätigen.

Ich hänge halt aus alter Verbundenheit (hab die Mailadresse bei Web.de schon ca. 12 Jahre) an der Adresse. Werde die dann jetzt aber doch so langsam sterben lassen. Das Arbeiten mit Apple und google funktioniert einfach zu gut, als das ich so einen "Störenfried" zwsichen drin akzeptieren kann. Traurig, traurig.

Inzwischen habe ich jetzt auch meine blau.de Sim-Karte im Gerät. Klappt ganz gut, auch wenn ich mir von der Datengeschwindigkeit schon mehr erwünscht hatte. Evtl. muss ich da doch zu einem schnelleren gehen. Na mal sehen, 1 Monat habe ich jetzt erst einmal blau.de.

Lg
Mike
 
G

gnufty

Mitglied
Dabei seit
13.02.2010
Beiträge
114
Modell(e)
iPhone 4S, iPad 1, iPad 3, iMac, AppleTV
Netzbetreiber
Simyo
Hi Mike,
Kann ich gut verstehen, habe ja auch einen Account bei Web.de. Ist halt in die Jahre gekommen und Googlemail ist eben mit seinen Möglichkeiten unschlagbar. Leite selbst auch alles über den Google Account um, einfach genial.
Mit der Geschwindigkeit im Mobilfunknetz ist das auch so eine Sache. Durch WLAN ist man natürlich verwöhnt. Geht mir auch so, aber mit dem Mobilnetz ist halt auch immer entscheidend wieviele Anwender sich darin tummeln und vor allem im Internet unterwegs sind. Viele Anwender machen dann auch einen, vermeintlich guten, Anbieter auch sehr langsam. Bin mal gespannt wie sich das im Laufe der Jahre so entwickelt.

Gruß Micha
 
Thema:

Push Mail Einstellungen / für Experten :-)

Push Mail Einstellungen / für Experten :-) - Ähnliche Themen

Wie einstellen, damit die E-Mail-Synchronisierung richtig funktioniert?: Guten Tag zusammen :) Ich habe dieses Problem nicht erst seit kurzem, sondern habe es nur immer ignoriert, weil ich keine Lust hatte, mich damit...
iOS Apps für iPhone, iPad oder iPod Touch verschenken? So geht’s!: Alle Jahre wieder… hat so mancher keiner Ahnung was er verschenken soll. Vielleicht hat die Person die man beschenken will ja ein iOS Gerät und...
E-Mail made in Germany: Verschlüsselung der Verbindung ab April Standard – das ist zu beachten: Mit der Initiative „E-Mail made in Germany“ werden diverse Mail-Server in den kommenden Wochen umgestellt. Dabei beinhaltet die Umstellung...
Von iOS zu Android wechseln - so wird's gemacht: Wer sein altes iPhone an den Nagel hängen möchte und auf Android umsteigt, der muss auch diverse Daten umziehen. Und das kann mitunter ganz schön...
Probleme mit Mail: Hallo zusammen, ich bin neu in diesem Forum und hoffe ihr könnt mir helfen, seit gestern funktioniert mein Mail auf meinem iPhone 4 nicht mehr...

Sucheingaben

web.de ipad einrichten

,

ipad web.de einrichten

,

web.de push iphone

,
web.de ipad einstellungen
, gmx push iPad, web.de auf ipad einrichten, push mail ipad, ipad push mail, iPad gmx push, gmx ipad einstellungen, web.de iphone push, gmx ipad push, f, web.de einstellungen ipad, http://www.usp-forum.de/ipad-forum/63214-push-mail-einstellungen-f-r-experten.html, ipad mail push, web.de push mail iphone, web de push iphone, ipad mail web.de, iphone web.de push, ipad gmx einrichten, web.de account auf ipad, gmx ipad einrichten, web.de push, push mail web.de
Oben