Rapider Akkuverlust

Diskutiere Rapider Akkuverlust im Samsung Galaxy S4 Mini Forum Forum im Bereich Ältere Samsung Android Geräte; Hallo Forum . Der Akku meines Samsung S4 Mini entlädt sich förmlich über nacht um 80%. Bluetooth und GPS sind ausgeschaltet , Energiesparmodus ist...
Lebenskünstler

Lebenskünstler

Junior Mitglied
Threadstarter
Mitglied seit
21.06.2015
Beiträge
34
Standort
Oppenheim
Modell(e)
Samsung Galaxy S6
Netzbetreiber
o2
PC Betriebssystem
WIN 7 64 Bit
Hallo Forum .
Der Akku meines Samsung S4 Mini entlädt sich förmlich über nacht um 80%.
Bluetooth und GPS sind ausgeschaltet , Energiesparmodus ist aktiv .
Bildschirm-Time-Out steht bei 1 Minute .
Ich habe mir einen neuen Akku gekauft , geladen aber der Fehler ist immer noch .
Seit ca. 14 Tagen ist das Problem akut , ich habe nichts neues installiert und auch keine sonstigen Änderungen vorgenommen , außer dass ich den Akku getauscht habe , um dieses als Ursache auszuschließen . Gestern gegen 23.00 Uhr war der Akku voll geladen und zeigte 100% an , das Ladekabel ist entfernt worden . heute morgen um 8.00 Uhr waren es dann nur noch 22% Leistung . Was kann die Ursache sein ?
Danke für die Hilfe . :)
 
Q

Quß

Gast
Schau in den Einstellungen bei Akku etc.,welche App oder Verbraucher dort ganz oben angeführt ist.
 
Lebenskünstler

Lebenskünstler

Junior Mitglied
Threadstarter
Mitglied seit
21.06.2015
Beiträge
34
Standort
Oppenheim
Modell(e)
Samsung Galaxy S6
Netzbetreiber
o2
PC Betriebssystem
WIN 7 64 Bit
meinst Du unter "meine Konten" die aufgeführten Konten ?
 
Q

Quß

Gast
Nein,unter Akku,was am meisten Strom verbraucht.Bei Konten kannst aber nachschauen,ob automatisch synchronisiert wird,kann man ,zumindest übsr Nacht auch abstellen.Ebenso Play-Store automatisch Apps aktualisieren und allgemein mal schauen,welche App viel Daten zieht.
 
Lebenskünstler

Lebenskünstler

Junior Mitglied
Threadstarter
Mitglied seit
21.06.2015
Beiträge
34
Standort
Oppenheim
Modell(e)
Samsung Galaxy S6
Netzbetreiber
o2
PC Betriebssystem
WIN 7 64 Bit
Also da wird angezeigt : Android-System 89% , dann ein paar dinge wie Facebook mit 3% und noch Kleinigkeiten alle um die 2 % . Automatische App-Aktualisierung ist ausgeschaltet .
 
Q

Quß

Gast
Bei Akku?Da ist bei mir Android-System an siebter Stelle mit 1%!Bei wenig Nutzung und nachts Flugmodus.An erster Stelle Standby mit 6%.Was wird denn bei Datenverbrauch so für die Apps so angezeigt in % ?
 
Lebenskünstler

Lebenskünstler

Junior Mitglied
Threadstarter
Mitglied seit
21.06.2015
Beiträge
34
Standort
Oppenheim
Modell(e)
Samsung Galaxy S6
Netzbetreiber
o2
PC Betriebssystem
WIN 7 64 Bit
Ganz vorne liegt Facebook mit 5,87 MB , dann Google Play Dienste mit 4,81 MB und Datenausgleichdienst mit 1,82 MB. Viele Kleine DInge wie z.B. Ebay mit 532KB Android OS mit 689 KBMessenger mit 511 KB . Facebook und Messenger habe ich jetzt gelöscht , muss ich am S4 nicht unbedingt haben .
 
Lebenskünstler

Lebenskünstler

Junior Mitglied
Threadstarter
Mitglied seit
21.06.2015
Beiträge
34
Standort
Oppenheim
Modell(e)
Samsung Galaxy S6
Netzbetreiber
o2
PC Betriebssystem
WIN 7 64 Bit
WLAN ist eingeschaltet
 
Q

Quß

Gast
Auch nachts?Ebenso mobile Daten?Dann wird wohl irgendeine App ständig synchronisieren.Vllt. nach den Löschungen jetzt schon besser.Musst mal abwarten und dann mal nachts Flugmodus an und Wlan aus.Wenns dann besser wird,liegts wohl an Datensync.Dem kann man dann durch App deinstallieren oder App,-und allgemeine Einstellungen ändern beikommen.Komisch nur,dass dies Alles plötzlich ohne Änderungen am Handy geschieht.
 
Lebenskünstler

Lebenskünstler

Junior Mitglied
Threadstarter
Mitglied seit
21.06.2015
Beiträge
34
Standort
Oppenheim
Modell(e)
Samsung Galaxy S6
Netzbetreiber
o2
PC Betriebssystem
WIN 7 64 Bit
Alles angeratene brachte keine Besserung . Nun kann ich aber über "verbindungen" kein WLAN-Netz mehr suchen lassen , bzw. WLAN läßt sich nicht mehr aktivieren. Den Schiebeschalter stelle ich auf ein , aber das Symbol bleibt grau und nichts geht mehr. Ich denke das Android hier ständig versucht eine Verbindung zu bekommen und deshalb die Leistung in die Knie geht . Ich bin kein Kenner der Matherie , wäre aber für ein paar Tips weiterhin dankbar .

P.S. Ich habe , da plötzlich garnix mehr ging den Akku raus und wieder reingemacht . Jetzt geht , warum auch immer das WLAN wieder , aber das Ladesymbol ist verschwunden obwohl der Akku geladen wird .Wenn ich jetzt versuche das Gerät auf den Auslieferungszustand zurück zu setzen , muß ich dann auch alle Telefonnummern wieder neu eingeben ?
 
Zuletzt bearbeitet:
Q

Quß

Gast
Komisch,bei mir haben diese Massnahmen allesamt geholfen;ein Blick auf "Akku" und die dort genannten Verbraucher,diese dann bearbeitet etc. und mittlerweile verbraucht mein Handy über Nacht im Flugmodus 0%.
Zum Thema Werkszustand.
Telefonnummern sind dann weg,aber es gäbe Backup-Möglichkeiten ( Aber kompliziert und wenig zu empfehlen für nur Kontakte),per Sim-Karte (Kontakte auf Karte verschieben,aber nur wichtigste Angaben möglich,keine umfangreichen Adressen etc.),am besten wahrscheinlich Synchronisation per Google-Konto.
 
H

Handyexpert12

Junior Mitglied
Mitglied seit
16.11.2016
Beiträge
10
Ein Akku kann auch immer mal defekt gehen. Eventuell brauchst du einfach nur einen neuen Akku. Wenn du schon so vieles ausprobiert hast, ist das ja nicht ganz unwahrscheinlich.
 
Lebenskünstler

Lebenskünstler

Junior Mitglied
Threadstarter
Mitglied seit
21.06.2015
Beiträge
34
Standort
Oppenheim
Modell(e)
Samsung Galaxy S6
Netzbetreiber
o2
PC Betriebssystem
WIN 7 64 Bit
Ein Akku kann auch immer mal defekt gehen. Eventuell brauchst du einfach nur einen neuen Akku. Wenn du schon so vieles ausprobiert hast, ist das ja nicht ganz unwahrscheinlich.
Vielleicht hast Du es ja überlesen , ich habe einen neuen Akku gekauft und eingebaut aber ohne Besserung .
 
Lebenskünstler

Lebenskünstler

Junior Mitglied
Threadstarter
Mitglied seit
21.06.2015
Beiträge
34
Standort
Oppenheim
Modell(e)
Samsung Galaxy S6
Netzbetreiber
o2
PC Betriebssystem
WIN 7 64 Bit
Nun bin ich mit meinem Latein am Ende.
Gestern abend Akku fast leer , dann geladen , um 23.00 Uhr war der Akku bei 100%.
Heute morgen dann Warnton , Akku fast leer , dann Akku wieder geladen . Etwas später mal 2 Screenshots gemacht :
Screenshot_2016-11-21-08-28-49.pngScreenshot_2016-11-21-08-31-01.png
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Mitglied seit
22.06.2008
Beiträge
47.000
Standort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Bei Dir läuft da irgendwas richtig Amok, denn bei Dir kommt die CPU nicht zur Ruhe. Und da heraus zu finden, welche App dafür verantwortlich ist, ist sehr schwer, zumindest ohne Root. Ich würde daher alles wichtige auf dem PC sichern, Kontakte, Termine und weiteres im zweiten Schritt versuchen, mit dem Programm SmartSwitch (sofern es das bereits für das S4 Mini geben sollte) - nicht mit Kies - zu sichern (man könnte auch das Programm MyPhone Explorer versuchen) und dann auf Werkseinstellungen zurück setzen.
 
Lebenskünstler

Lebenskünstler

Junior Mitglied
Threadstarter
Mitglied seit
21.06.2015
Beiträge
34
Standort
Oppenheim
Modell(e)
Samsung Galaxy S6
Netzbetreiber
o2
PC Betriebssystem
WIN 7 64 Bit
Danke für die Info , hier nochmal 4 Screenshots von gestern abend :Screenshot_2016-11-21-18-00-56.pngScreenshot_2016-11-21-19-16-01.pngScreenshot_2016-11-21-21-07-54.pngScreenshot_2016-11-21-23-55-55.png

Hier sieht man das fatale Akkuproblem besonders gut .
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Mitglied seit
22.06.2008
Beiträge
47.000
Standort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Wie ich schon geschrieben habe, irgendwas lässt Deine CPU nicht zur Ruhe kommen. Und deshalb ist es auch kein Wunder, das der Akku so schnell in die Knie geht. Normal sollte der Ruhezustand, also der sog. Deep Sleep bei mind. 50 % liegen. Bei mir taucht der Punkt Android-System in der Akku Übersicht gar nicht auf. Bei Dir läuft dieser Punkt (Bilder von gestern) seit 9 Std. 18 Minuten, davon 9 Std. 12 Minuten wach geblieben.

Da brauchen wir gar nicht weiter drüber reden. Um die App oder den Punkt zu finden, der dafür verantwortlich ist, benötigt man spezielle Apps wie Better Battery Stats, welche aber auch nur dann alles richtig anzeigt, wenn das Handy gerootet ist. Und dann muss man auch noch die Ergebnisse richtig auswerten. Also auch nicht so einfach das Ganze. Meiner Meinung nach ist man da fast schneller, wenn man zurück auf Anfang setzt.
 
Lebenskünstler

Lebenskünstler

Junior Mitglied
Threadstarter
Mitglied seit
21.06.2015
Beiträge
34
Standort
Oppenheim
Modell(e)
Samsung Galaxy S6
Netzbetreiber
o2
PC Betriebssystem
WIN 7 64 Bit
Grande Malheur , ich habe in den Einstellungen das S4 auf Werkszustand zurückgesetzt , das Löschen hat hingehauen , dann ist das Teil wieder hochgefahren bis zur Landessprache-Eingabe ,dann wurde das Display schwarz und nach einiger Zeit kommt nur noch diese Meldung :Anwendung- Samsung-Setup Assistent reagiert nicht . Man kann auf 2 Buttons klicken : warte oder schließen . Aber das gesamte Display bleibt schwarz , einzig Akku und Sendebalken werden angezeigt . Ist das Teil reif für die Tonne ??????

Nachtrag : Akku raus - Akku rein , nun ist wieder der Werkszustand hergestellt . Android-System verbraucht im Moment 12% anstatt 91 wie vorher .
 
Zuletzt bearbeitet:
Robbie

Robbie

Co-Admin
Mitglied seit
22.06.2008
Beiträge
47.000
Standort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Dann berichte mal bitte nach einigen Tagen wie es nun aussieht.
 
Thema:

Rapider Akkuverlust

Rapider Akkuverlust - Ähnliche Themen

  • Nutzungsstatistik: Nutzungsrate des Nexus 7 steigt rapide an

    Nutzungsstatistik: Nutzungsrate des Nexus 7 steigt rapide an: Aktuell sind die Lager leer, was Googles Nexus 7 Tablet mit 16 Gigabyte Speicher anbelangt. Selbst Drittanbieter des Tablets vermelden nun einen...
  • Rapid Share Account

    Rapid Share Account: Aufgrund der Uploads von Dateien zu RS und der Downloads der User dieser Dateien wurden in den letzten Monaten Rapidshare Points gesammelt. Ich...
  • Akku sinkt rapide mit Umts

    Akku sinkt rapide mit Umts: Hi Leute. Ich habe das Desire Z mit Android 2.3.3 und habe Probleme mit mein Akku, wenn ich UMTS aktiviere. Also mein Akku hält, sofern ich UMTS...
  • Suche nach Software Ursache für extremen Blackberry Akkuverlust (u.a. 8900/9300)...

    Suche nach Software Ursache für extremen Blackberry Akkuverlust (u.a. 8900/9300)...: Hallo Zusammen, ich habe hier ein kleines Phänomen, vielleicht ist dies ja jemanden bekannt oder hat auch damit zu kämpfen. Und zwar habe ich...
  • Ähnliche Themen
  • Nutzungsstatistik: Nutzungsrate des Nexus 7 steigt rapide an

    Nutzungsstatistik: Nutzungsrate des Nexus 7 steigt rapide an: Aktuell sind die Lager leer, was Googles Nexus 7 Tablet mit 16 Gigabyte Speicher anbelangt. Selbst Drittanbieter des Tablets vermelden nun einen...
  • Rapid Share Account

    Rapid Share Account: Aufgrund der Uploads von Dateien zu RS und der Downloads der User dieser Dateien wurden in den letzten Monaten Rapidshare Points gesammelt. Ich...
  • Akku sinkt rapide mit Umts

    Akku sinkt rapide mit Umts: Hi Leute. Ich habe das Desire Z mit Android 2.3.3 und habe Probleme mit mein Akku, wenn ich UMTS aktiviere. Also mein Akku hält, sofern ich UMTS...
  • Suche nach Software Ursache für extremen Blackberry Akkuverlust (u.a. 8900/9300)...

    Suche nach Software Ursache für extremen Blackberry Akkuverlust (u.a. 8900/9300)...: Hallo Zusammen, ich habe hier ein kleines Phänomen, vielleicht ist dies ja jemanden bekannt oder hat auch damit zu kämpfen. Und zwar habe ich...
  • Sucheingaben

    Samsung setup assistent

    Oben