Rassismus

Diskutiere Rassismus im Café Bla Forum im Bereich Community; Joa, ihr habts gehört. Ich stell mich mal kurz vor: Roberto, 14 Jahre, Halb-Italiener, bayrischer Gymnasiast, spreche perfekt Deutsch und Englisch...
MegaSony

MegaSony

Androidfanatiker
Threadstarter
Mitglied seit
25.09.2011
Beiträge
786
Standort
Bayern
Modell(e)
Galaxy Note 4, Nexus 4 (Zweitgerät)
Netzbetreiber
1&1
Firmware
Android 4.4.4 (Note 4), Android 5.0 (Nexus 4)
PC Betriebssystem
Windows 7
Joa, ihr habts gehört. Ich stell mich mal kurz vor: Roberto, 14 Jahre, Halb-Italiener, bayrischer Gymnasiast, spreche perfekt Deutsch und Englisch und brockenweise Französisch und Italienisch.

Folgende Situation heute im Matheunterricht:

- Mein Lehrer ist ein waschechter Bayer und hasst so ungefähr alles was nicht aus Deutschland kommt und kein Bayern-Fan ist.

- Also: Unterricht beginnt und er bittet ein paar Schüler an die Tafel. Doch, wen wohl? Die Ausländer.

- In meiner Klasse sind folgende Nationen vertreten:

Italien (Ich), Bulgarien (Ein Mitschüler), USA (Ein Mitschüler) und Sri-Lanka ud Nepal (Beides eine Schülerin).

- Das Thema war irgend was, was wirklich keiner verstanden hat außer er.

- Er: ,,Roberto, komm mal an die Tafel und mach die Aufgabe 6d."

Ich: ,,Ähhm, ich hab die komplette Hausaufgabe, nur diese eine Aufgabe hab ich nicht verstanden."

Er (schreit): ,,Du fauler Sack, du bist zu faul zum Lernen!!!! Was haben wir gestern die ganze Stunde gemacht??? 6!!".

Ich: ,,-,-".

- Dann kamen noch paar Schüler dran...huch...es waren der Bulgare, der Ami und die Afrikanerin.

Alle 6!

Komisch: Dann nimmt er einen Deutschen dran...der genauso wenig versteht wie alle anderen...keine 6. -.-'


Oder auch: Die Stunde vor den Ferien haben wir über Autos geredet. Ich und der Bulgare (sitzen nebeneinander) melden uns seit Anfang der Stunde...45 Minuten lang. Er nahm keinen von uns dran!!! Aber ungefähr 20 Mal jemand anderen.

Außerdem macht er STÄÄÄÄNDIG Ausländer-Witze -.-'.

Echt heftig.

Was meint ihr dazu? Was denkt ihr?

Gruß
 
iFreddie

iFreddie

stur lächeln und winken..
Mitglied seit
25.07.2010
Beiträge
38.555
Standort
Rostock
Modell(e)
iPhone X mit 256 GB//iPad Pro 10.5" 512GB//Apple Watch Series 4 Wifi & Cellular//ATV 4 32GB
Netzbetreiber
Telekom
Firmware
iPhone; iOS 11//iPad; iOS 11//Apple Watch; watchOS 4// ATV 4; tvOS 11
PC Betriebssystem
macOS High Sierra
Moin

Wenn das nachweislich so abgeht wie beschrieben, ich denke da wäre mal ein Gespräch mit dem Direktor fällig.

Gruß
 
MegaSony

MegaSony

Androidfanatiker
Threadstarter
Mitglied seit
25.09.2011
Beiträge
786
Standort
Bayern
Modell(e)
Galaxy Note 4, Nexus 4 (Zweitgerät)
Netzbetreiber
1&1
Firmware
Android 4.4.4 (Note 4), Android 5.0 (Nexus 4)
PC Betriebssystem
Windows 7
Ja, alles nachweislich. Es gibt massen Zeugen...die es auch so finden! Auh die Deutschen in meiner Klasse.
 
L

Lehrerfeind

Gast
Dann in einem kurzen Schreiben die Verstöße des Lehrers zusammenfassen,von den Zeugen unterschreiben lassen,damit zum Direktor und gleichzeitig eine Kopie ans Kultusministerium.
Dann ist der Lehrer weg oder kommt zumindest in psychologische Behandlung.
Aber aufpassen!Nicht,dass er dann Amok läuft.Das ist ein Nervenbündel das nicht mehr ganz sauber ist.Könnte durchdrehen.:D
 
L

Lehrerfeind2

Gast
Hallo nochmal die zweite:
Trotzdem muß man auch fair sein.
Der Lehrer hat vielleicht auch mal mit ausländischen Schülern schlechte Erfahrungen gemacht,ist geärgert worden u.s.w.
Da hilft vielleicht mal ein offenes Gespräch,evtl.mit der ganzen Klasse.Denn trotzdem kann und darf ein Lehrer sich nicht so unmöglich aufführen.
Bevor ein Schreiben an Direktor etc.,ein Schuß vor den Bug und anonym,nur Klasse angeben,ohne Unterschriften oder Namen,den Lehrer vorwarnen und mit der richtigen Beschwerde erstmal nur drohen.Dieses Schreiben am besten privat zukommen lassen.
Dass er mal aufmerksam wird;vielleicht renkt sich dann alles wieder ein.
Ein kleiner anonymer Schubser ist oft besser als direkte Konfrontation,wo sich schnell die Fronten verhärten.
Viel Glück bei der Lehrererziehung!;)
 
MegaSony

MegaSony

Androidfanatiker
Threadstarter
Mitglied seit
25.09.2011
Beiträge
786
Standort
Bayern
Modell(e)
Galaxy Note 4, Nexus 4 (Zweitgerät)
Netzbetreiber
1&1
Firmware
Android 4.4.4 (Note 4), Android 5.0 (Nexus 4)
PC Betriebssystem
Windows 7
Das ganze soll jetzt nicht ,,Schaut mich mal an" wirken, aber ich bin auf einem privaten Gymnasium mitten in Bayern. Ich glaube kaum, dass es hier Ausländer mit Schlägerhintergrund ider etc. gibt.
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Mitglied seit
22.06.2008
Beiträge
46.600
Standort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Naja, ich glaube nicht, das hier eine Vorwarnung viel bringt. Ein Lehrer an der Schule meiner Tochter, u.a Sportlehrer hat sich als Drillmeister aufgespielt. Und egal ob man nicht das machte, was er verlangte, gab es auch schlechte Noten. Dies ging soweit, das er selbst Kindern, die es einfach nicht besser können, sich aber trotzdem sehr bemühten, runter putzte, anschnauzte, und eben die schlechten Noten noch obendrein bekamen.

Töchterchen und Freundin wollten sich daraufhin in einen anderen Sportkurs versetzen lassen. Obwohl die Vertrtauenslehrerin, an die sie sich wandten, sie unterstützt hat, hat dann die Schulleitung dies verhindert (Präzedensfallverhinderung).

Das Gespräch zwischen Vertrauenslehrerin und Sportlehrer war übrigens auch ein Desaster, da er diese auch nur anblaffte. Ergebnis, in den folgenden Sportstunden wurde es noch schlimmer für die beiden Mädels.

An dieser Stelle habe ich mich dann eingeschaltet und mich an die Direktorin gewandt. In einem persönlichen Gespräch konnte ich zwar auch keine Kurswechsel durchbringen, habe aber durchblicken lassen, wenn sie dem Herrn nicht dringend ins Gewissen redet, dann würde ich mich auch an das Schulministerium wenden und zwar mit einer Dienstaufsichtsbeschwerde sowie der Überlegung, den Herrn wegen fahrlässiger Körperverletzung anzuzeigen.

Sie sind jetzt zwar immer noch in diesem Sportkurs, aber das Verhalten des Sportlehrers hat sich geändert. Er verlangt zwar immer noch Höchstleistungen, hat jetzt aber bei allen Schülern einen Blick dafür, wer absichtlich verweigert oder wer es halt nicht besser kann aber sich bemüht, sein bestes zu geben. Auch seine Stimmlage hat sich zum besseren gewandt.

Insofern sollte man sich tatsächlich mit mehreren zuerst an die Schulleitung wenden. Und wenn es dann nicht besser wird, direkt ans Ministerium.
 
MegaSony

MegaSony

Androidfanatiker
Threadstarter
Mitglied seit
25.09.2011
Beiträge
786
Standort
Bayern
Modell(e)
Galaxy Note 4, Nexus 4 (Zweitgerät)
Netzbetreiber
1&1
Firmware
Android 4.4.4 (Note 4), Android 5.0 (Nexus 4)
PC Betriebssystem
Windows 7
Sehr ineterresant robbie...

,,Tolle Geschichte", die mal wieder zeigt, was da heutzutage auf Kinder losgelassen wird.

Ich glaube auch, dass die Rektor-Variante die Beste ist.
 
L

Lehrerfeind Nr.3

Gast
Geniale Idee von mir,und der Lehrer geht garantiert in die Knie!
Erzähl doch einfach mal ein paar Bayernwitze,und ein paar andere der Klasse auch!Knüppelt diesen Ignoranten mit Worten nieder.
Vorher aber ein Bayernwitzbuch kaufen oder Internet konsultieren.
Die Witze evtl. auch an die Tafel schreiben,bevor er kommt,oder in die Tasche stecken oder die gesamte Klasse boykottiert eine schriftliche Prüfung oder Hausaufgaben und schreibt nur Bayernwitze.
Das wär doch mal was.Da macht er dann sicher große Augen und spürt einen seelischen Klaps aufs Hinterköpfchen.
Viel Erfolg!;)
 
iFreddie

iFreddie

stur lächeln und winken..
Mitglied seit
25.07.2010
Beiträge
38.555
Standort
Rostock
Modell(e)
iPhone X mit 256 GB//iPad Pro 10.5" 512GB//Apple Watch Series 4 Wifi & Cellular//ATV 4 32GB
Netzbetreiber
Telekom
Firmware
iPhone; iOS 11//iPad; iOS 11//Apple Watch; watchOS 4// ATV 4; tvOS 11
PC Betriebssystem
macOS High Sierra
@Lehrerfeind

Ein solches Verhalten würde dem Lehrer nur noch eine stichhaltige Begründung für sein Vorgehen liefern.

Gruß
 
MegaSony

MegaSony

Androidfanatiker
Threadstarter
Mitglied seit
25.09.2011
Beiträge
786
Standort
Bayern
Modell(e)
Galaxy Note 4, Nexus 4 (Zweitgerät)
Netzbetreiber
1&1
Firmware
Android 4.4.4 (Note 4), Android 5.0 (Nexus 4)
PC Betriebssystem
Windows 7
Ich muss da jetzt freddie mal zustimmen, sowas mache ich nicht.

Der Rest der Klasse auch nicht.

Ich hasse ihn einfach, am
liebsten...*Kopfkino*...abknallen...
 
MegaSony

MegaSony

Androidfanatiker
Threadstarter
Mitglied seit
25.09.2011
Beiträge
786
Standort
Bayern
Modell(e)
Galaxy Note 4, Nexus 4 (Zweitgerät)
Netzbetreiber
1&1
Firmware
Android 4.4.4 (Note 4), Android 5.0 (Nexus 4)
PC Betriebssystem
Windows 7
Nachtrag:

Erst jetzt wird mir bewusst was ich geschrieben habe...abknallen...natürlich nur Kopfkino.

Aber mal angenommen, ich wäre ein Spinner mit nem Knacks in der Birne...vielleicht würde ich dann ein Amoklauf machen...mein Dad is zwar Messersammler, aber nicht so mein Ding das Morden.

Lehrer wissen häufig gar nicht was sie da tun.
 
L

Lehrerfeind Nr.?

Gast
OK.
Von Vorwarnungen oder Humor seid ihr nicht überzeugt.
Dann bleibt nur der offizielle Weg.
Der Lehrer ist für den Beruf ungeeignet;aus mehreren Gründen(Ungleichbehandlung von Schülern,emotional unkontrolliert,für die Schüler unzugänglich,unbelehrbar,fremdenfeindlich u.s.w.)
Alles Gründe,die für ein Berufsverbot sprechen.
Ein Schreiben an den Direktor und eins an das Kultusministerium.Dann ist für diesen wackeren Stammtischbayerndeppen Feierabend.
 
MegaSony

MegaSony

Androidfanatiker
Threadstarter
Mitglied seit
25.09.2011
Beiträge
786
Standort
Bayern
Modell(e)
Galaxy Note 4, Nexus 4 (Zweitgerät)
Netzbetreiber
1&1
Firmware
Android 4.4.4 (Note 4), Android 5.0 (Nexus 4)
PC Betriebssystem
Windows 7
Ich bin sogar sehr humorvoll, aber es besteht Durchfallgefahr wegen Mathe und Physik (derselbe Lehrer).
 
L

Lehrerfeind Nr.?

Gast
Ich wünsche Dir alles andere als "Durchfall":D
Nun,diese Probleme hatte ich nie,waren meine Lieblingsfächer und war sogar schlauer als meine Physiklehrerin.Das hat ihr natürlich nicht ganz gepasst und sie konnte leicht zickig werden.Da hab ich aber nur gegähnt und weiterhin meine Einserleins aus dem Ärmel geschüttelt.War eine normale staatliche Schule.
Vielleicht gehst mal dorthin zur Probe,glaub,Beamte sind doch nicht so schlecht wie ihr Ruf.So Vorkommnisse wie bei deinem Lehrer gab es da nie.Waren aber auch noch andere Zeiten.
Zum Thema Mathe und Physik:Lass den Lehrer Lehrer sein und versuche doch einmal,dich mit den Fächern anzufreunden.Du bist Telekommunikationsfan;was glaubst du,wer so was konstruiert?Bestimmt keine Sprachfuzzies.
Und Sitzenbleiben ist absolut legitim und harmlos.Das ist kein verlorenes Jahr,sondern ein Jahr der Selbstfindung und Neuorientierung.
Wenns quasi feststeht,mach einen Gag,schreib nur noch Sechser und geniesse das Leben.ABER!:In deinem Lieblingsfach versuche,Bestleistung zu bringen!Knie dich voll rein,gib Gas.Dieser Erfolg wird dir guttun.Und im nächsten Jahr fällt es quasi weg,weisst eh schon alles und kannst dich auf andere heißgeliebte Fächer konzentrieren.
 
MegaSony

MegaSony

Androidfanatiker
Threadstarter
Mitglied seit
25.09.2011
Beiträge
786
Standort
Bayern
Modell(e)
Galaxy Note 4, Nexus 4 (Zweitgerät)
Netzbetreiber
1&1
Firmware
Android 4.4.4 (Note 4), Android 5.0 (Nexus 4)
PC Betriebssystem
Windows 7
Das Problem ist ich bin schonmal durchgefallen und deshalb müsste ich auf die Realschule.

Zudem war ih schon drei Jahre auf einer staatlichen Schule.

:-)
 
J

J3n50m4t

Gast
Iwas macht ihr falsch. Bei uns ist das genau andersrum. Aber von dem Lehrer schon echt mies.
 
L

Lehrerfeind Nr.?

Gast
Manchmal ist es besser,ein guter Realschüler zu sein als ein schlechter Gymnasiast.Niemand braucht unbedingt Gymnasium.Alles Quatsch.Tu dir den Frust nicht an und geh lieber auf die R.
Es gibt Abiturienten,die es zu nichts bringen und Hauptschüler,die später noch Ärzte geworden sind.
Da gibt es sowohl auf dem ersten als auch auf dem zweiten Bildungsweg viele Möglichkeiten.
Z.B.:R> Lehre>BOS>Studium,oder:R>FOS>Studium u.s.w.
Und der Witz ist der,dass Studienabgänger,die schon Berufserfahrung haben,sogar beliebter sind.Und Zeit verliert man auch fast nicht.
 
iFreddie

iFreddie

stur lächeln und winken..
Mitglied seit
25.07.2010
Beiträge
38.555
Standort
Rostock
Modell(e)
iPhone X mit 256 GB//iPad Pro 10.5" 512GB//Apple Watch Series 4 Wifi & Cellular//ATV 4 32GB
Netzbetreiber
Telekom
Firmware
iPhone; iOS 11//iPad; iOS 11//Apple Watch; watchOS 4// ATV 4; tvOS 11
PC Betriebssystem
macOS High Sierra
Da ist allerdings viel wahres dran.

Gruss
 
Thema:

Rassismus

Sucheingaben

geschichte zum rassismus tafel schreiben

,

ungleichbehandlung von schülern

,

miese bayernwitze

,
sportlehrer rassistisch
Oben