Razr Maxx uber USB als Router bzw. Modem nutzen?

Diskutiere Razr Maxx uber USB als Router bzw. Modem nutzen? im Motorola RAZR Maxx Forum Forum im Bereich Ältere Motorola / Lenovo Geräte; Ich bin vermutlich zu d.... für diese Welt. Habe mir das Razr. Maxx gekauft und kann es nicht als Modem bzw. Router für meinem PC nutzen. Mein HTC...
E

Egon O

Gast
Ich bin vermutlich zu d.... für diese Welt. Habe mir das Razr. Maxx gekauft und kann es nicht als Modem bzw. Router für meinem PC nutzen. Mein HTC hatte, wenn ich es per USB mit dem PC verbunden habe, ein Menü geöffnet in dem man wählen konnte was es mache soll, unter Anderem auch als Router nutzen. Bei dem Maxx versuch ich diese nun schon vergeblich einzurichten. Wer kann helfen, was mache ich falsch.?
 
E

Egon O

Gast
Ach so, möchte das nutzen, weil ich eine Handydatenflat habe und im Urlaub das Handy mit meinem Notebook verbinden möchte. Nur bekomme ich das mit dem Razr nicht hin. Ging vorher mit dem HTC problemlos.
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Mitglied seit
22.06.2008
Beiträge
46.600
Standort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Hat das Notebook kein WLAN?
Dann könntest die Hotspot Funktion nutzen.
 
E

Egon O

Junior Mitglied
Threadstarter
Mitglied seit
09.07.2012
Beiträge
11
Razr Maxx Hilfe sagt, geht nur mit Windows 7 Betriebssystem uber USB. Habe aber XP auf meinem Notebook
 
E

Egon O

Junior Mitglied
Threadstarter
Mitglied seit
09.07.2012
Beiträge
11
Habe tetherxp.inf gefunden, kann es zwar downloaden, aber nicht instalieren. Komisch.
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Mitglied seit
22.06.2008
Beiträge
46.600
Standort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Google mal nach inf Datei installieren. Meine aber, das man dazu bereits ein Gerät im Geräte Manager haben muss oder eine Setup.exe zusätzlich benötigt.

Frage zum WLAN hast aber nicht beantwortet.
 
E

Egon O

Junior Mitglied
Threadstarter
Mitglied seit
09.07.2012
Beiträge
11
Kein Wlan
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Mitglied seit
22.06.2008
Beiträge
46.600
Standort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Hm, mal per Bluetooth versucht? Das sollte ein Notebook doch haben.

Und auch das Maxx müsste BT Thetering können.
 
H

hoscht13

USP-Guru
Mitglied seit
18.07.2009
Beiträge
1.280
Modell(e)
Samsung Galaxy S2
Netzbetreiber
Vodafone
Gibt es den Menupunkt Einstellungen --> Drahtlos/Netzwerke --> Tethering?
 
E

Egon O

Junior Mitglied
Threadstarter
Mitglied seit
09.07.2012
Beiträge
11
Ja, den gibt es, klappt aber nicht. Habe auch schon das nächste Problem, ich kann keine Bilder und Videos vom Handy zum PC verschieben, nur vom PC zum Handy. Beim Anschließen kann man zwar über den Explorer dann den Handyspeicher oder den Massenspeicher (SD-Karte) seperat aufrufen, das Fenster öffnet sich auch, aber in den Ordnern, in denen ich vorher vom PC zum Handy Bilder verschoben habe, zeigt nach dem Anklicken (öffnen) nichts an, kein einziges Bild. Sind aber defenitif auf dem Handy da. Kann auch keine Bilder die ich mit dem Handy mache, auf meinem PC öfnnen oder anschauen. Liegt auf jeden Fall am XP, !!!!!!!!!!!!!! Denn !!!!!!!!!!!!!!!! ich habe mir von meinem Bruder das Notebook geliehen, auf diesem befindet sich Windowas 7. Und Siehe da!!!!!!!!!! Alles funktionier einwandfrei, Ich kann die Bilder in den Ordnern von dem Handy sowohl auch von der Speicherkarte vom Handy, alle direkt über den Explorer öffnen, bearbeite, verschieben zum PC usw.usw. Selbst die Nutzung als Router bzw Modem über USB funktionier einwandfrei. Es muss docjh eine Lösung geben, damit das unter XP auch auf meinem Notebook per Plug and Play geht. Liegt überiegens nicht an meinem Notebook, bei dem Notebook von meiner Frau (auch mit XP Betriebssystem) ist das gleiche Problem vorhanden.
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Mitglied seit
22.06.2008
Beiträge
46.600
Standort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Also, Google sagt folgendes:

Laden Sie die folgende Konfigurationsdatei (tetherxp.inf) auf Ihren Windows XP-Computer herunter. Normalerweise können Sie mit der rechten Maustaste auf den Link klicken und "Speichern unter" wählen. Sollte Ihr Browser ".html" an den Dateinamen anhängen, müssen Sie diese Erweiterung durch Bearbeiten wieder aus dem Dateinamen entfernen.
Schließen Sie das Telefon über das mitgelieferte USB-Kabel an Ihren Computer an.
Öffnen Sie auf dem Android-Telefon die Anwendung "Einstellungen", indem Sie die Taste Startbildschirm und dann die Menütaste drücken und anschließend Einstellungen berühren.
Berühren Sie Drahtlos & Netzwerke > Tethering & mobiler Hotspot.
Aktivieren Sie USB-Tethering.
Wenn der Hardware-Assistent von Windows XP geöffnet wird, wählen Sie Nein, später eine Internetverbindung einrichten aus und klicken Sie auf Weiter.
Wählen Sie Software von einer Liste oder bestimmten Quelle installieren aus und klicken Sie auf Weiter.
Klicken Sie auf Durchsuchen, navigieren Sie zu dem Verzeichnis, in dem Sie die im ersten Schritt heruntergeladene Konfigurationsdatei gespeichert haben, und klicken Sie auf Weiter. Windows XP konfiguriert sich anhand der Konfigurationsdatei für das USB-Tethering mit dem Android-Telefon.
Nachdem Windows XP die Installation der Software für Android-USB-Ethernet/RNDIS abgeschlossen hat, klicken Sie auf Fertig stellen.

Sie können jetzt die neue, durch das Telefon über USB-Tethering bereitgestellte Windows XP-LAN-Verbindung nutzen. Weitere Informationen über die Konfiguration von Netzwerken unter Windows XP finden Sie in der Dokumentation zu Windows.
Hast Du das auch Schritt für Schritt befolgt?

Zum Thema Übertragen von Dateien. Schau Dir mal MyPhoneExplorer an. Das Programm besteht aus zwei Teilen, einmal für den PC (bitte nach Download googlen) und einmal eine App, die Du über den Play Store auf das Handy installieren kannst. Damit sollte auch unter XP eine vernünftige Dateiübertragung möglich sein.
 
E

Egon O

Junior Mitglied
Threadstarter
Mitglied seit
09.07.2012
Beiträge
11
Hey Robbie, danke, das mit dem MyPhoneExplorer klappt jetzt super, kann alles damit machen, einfach genial.
Aber mein Problem, das ich es über USB nicht als Router, bzw Mödem verwenden kann, ist immer noch da. Habe die Anweisungen genau befolgt, das Problem ist einfach, das ich die tetherxp.inf nich instalieren kann. Ich kann ihm zwar sagen das die Datei geöffnet werden soll, er instaliert sie aber nicht, sondern öffnet mir lediglich ein Fenster in dem dann folgendes steht. (also man kann nur das lesen was dort steht, eine Instalatin ist leider nicht möglich)

; MS-Windows driver config matching some basic modes of the
; Linux-USB Ethernet/RNDIS gadget firmware:
;
; - RNDIS plus CDC Ethernet ... this may be familiar as a DOCSIS
; cable modem profile, and supports most non-Microsoft USB hosts
;
; - RNDIS plus CDC Subset ... used by hardware that incapable of
; full CDC Ethernet support.
;
; Microsoft only directly supports RNDIS drivers, and bundled them into XP.
; The Microsoft "Remote NDIS USB Driver Kit" is currently found at:
; http://www.microsoft.com/whdc/hwdev/resources/HWservices/rndis.mspx


[Version]
Signature = "$CHICAGO$"
Class = Net
ClassGUID = {4d36e972-e325-11ce-bfc1-08002be10318}
Provider = %Android%
Compatible = 1
MillenniumPreferred = .ME
DriverVer = 03/30/2004,0.0.0.0
; catalog file would be used by WHQL
;CatalogFile = Android.cat

[Manufacturer]
%Android% = AndroidDevices,NT.5.1

[AndroidDevices]
; Google Nexus One without adb
%AndroidDevice% = RNDIS, USB\VID_18D1&PID_4E13
; Google Nexus One with adb
%AndroidDevice% = RNDIS, USB\VID_18D1&PID_4E14
; Google Nexus S without adb
%AndroidDevice% = RNDIS, USB\VID_18D1&PID_4E23
; Google Nexus S with adb
%AndroidDevice% = RNDIS, USB\VID_18D1&PID_4E24
; HTC Sapphire without adb
%AndroidDevice% = RNDIS, USB\VID_0BB4&PID_0FFE
; HTC Sapphire with adb
%AndroidDevice% = RNDIS, USB\VID_0BB4&PID_0FFC
; Motorola Sholes without adb
%AndroidDevice% = RNDIS, USB\VID_22B8&PID_41E4
; Motorola Sholes with adb
%AndroidDevice% = RNDIS, USB\VID_22B8&PID_41E5

[AndroidDevices.NT.5.1]
; Google Nexus One without adb
%AndroidDevice% = RNDIS.NT.5.1, USB\VID_18D1&PID_4E13
; Google Nexus One with adb
%AndroidDevice% = RNDIS.NT.5.1, USB\VID_18D1&PID_4E14
; Google Nexus S without adb
%AndroidDevice% = RNDIS.NT.5.1, USB\VID_18D1&PID_4E23
; Google Nexus S with adb
%AndroidDevice% = RNDIS.NT.5.1, USB\VID_18D1&PID_4E24
; HTC Sapphire without adb
%AndroidDevice% = RNDIS.NT.5.1, USB\VID_0BB4&PID_0FFE
; HTC Sapphire with adb
%AndroidDevice% = RNDIS.NT.5.1, USB\VID_0BB4&PID_0FFC
; Motorola Sholes without adb
%AndroidDevice% = RNDIS.NT.5.1, USB\VID_22B8&PID_41E4
; Motorola Sholes with adb
%AndroidDevice% = RNDIS.NT.5.1, USB\VID_22B8&PID_41E5

[ControlFlags]
ExcludeFromSelect=*

; Windows XP specific sections -----------------------------------

[RNDIS.NT.5.1]
Characteristics = 0x84 ; NCF_PHYSICAL + NCF_HAS_UI
BusType = 15
DriverVer = 03/30/2004,0.0.0.0
AddReg = RNDIS_AddReg_NT, RNDIS_AddReg_Common
; no copyfiles - the files are already in place

[RNDIS.NT.5.1.Services]
AddService = USB_RNDIS, 2, RNDIS_ServiceInst_51, RNDIS_EventLog

[RNDIS_ServiceInst_51]
DisplayName = %ServiceDisplayName%
ServiceType = 1
StartType = 3
ErrorControl = 1
ServiceBinary = %12%\usb8023.sys
LoadOrderGroup = NDIS
AddReg = RNDIS_WMI_AddReg_51

[RNDIS_WMI_AddReg_51]
HKR, , MofImagePath, 0x00020000, "System32\drivers\rndismp.sys"

; Windows 2000 and Windows XP common sections --------------------

[RNDIS_AddReg_NT]
HKR, Ndi, Service, 0, "USB_RNDIS"
HKR, Ndi\Interfaces, UpperRange, 0, "ndis5"
HKR, Ndi\Interfaces, LowerRange, 0, "ethernet"

[RNDIS_EventLog]
AddReg = RNDIS_EventLog_AddReg

[RNDIS_EventLog_AddReg]
HKR, , EventMessageFile, 0x00020000, "%%SystemRoot%%\System32\netevent.dll"
HKR, , TypesSupported, 0x00010001, 7

; Common Sections -------------------------------------------------

[RNDIS_AddReg_Common]
HKR, NDI\params\NetworkAddress, ParamDesc, 0, %NetworkAddress%
HKR, NDI\params\NetworkAddress, type, 0, "edit"
HKR, NDI\params\NetworkAddress, LimitText, 0, "12"
HKR, NDI\params\NetworkAddress, UpperCase, 0, "1"
HKR, NDI\params\NetworkAddress, default, 0, " "
HKR, NDI\params\NetworkAddress, optional, 0, "1"

[SourceDisksNames]
1=%SourceDisk%,,1

[SourceDisksFiles]
usb8023m.sys=1
rndismpm.sys=1
usb8023w.sys=1
rndismpw.sys=1
usb8023k.sys=1
rndismpk.sys=1

[DestinationDirs]
RNDIS_CopyFiles_98 = 10, system32/drivers
RNDIS_CopyFiles_ME = 10, system32/drivers
RNDIS_CopyFiles_NT = 12

[Strings]
ServiceDisplayName = "USB Remote NDIS Network Device Driver"
NetworkAddress = "Network Address"
Android
 
E

Egon O

Junior Mitglied
Threadstarter
Mitglied seit
09.07.2012
Beiträge
11
Habe mal ein Foto davon gemacht,zum Vergrößern einfach draufklicken. SDC15258.jpg
 

Anhänge

Robbie

Robbie

Co-Admin
Mitglied seit
22.06.2008
Beiträge
46.600
Standort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Wenn ich das richtig verstehe, dann kannst Du die Datei nur installieren, indem Du im Gerätemanager auf das fehlerhafte Gerät klickst und dann per "normaler" Treiberinstallation die Datei auswählst.

Also zuerst das Maxx per USB anschließen und USB Tethering wählen. Dann sollte doch im Gerätemanager ein unbekanntes Gerät auftauchen. oder?
 
E

Egon O

Junior Mitglied
Threadstarter
Mitglied seit
09.07.2012
Beiträge
11
Keine Chance. Hardwareassistent zeigt das Razr Maxx als verbunden an, kann aber keine Internetverbindung herstellen. Tetherin habe ich vorab aktiviert. Bei meinem Bruder am Notebook mit Windows 7 klappt das einwandfrei, bei mir mit XP nicht.
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Mitglied seit
22.06.2008
Beiträge
46.600
Standort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Hm, habe jetzt kein XP auf die schnelle hier. Aber, es soll sich doch ein Hardwareassistent öffnen. Kommt das nicht bei Dir?

Vielleicht mal am anderen USB Port versuchen?

Und Du hast im Gerätemanager keine Gerät mit einem Frage- oder Ausrufezeichen drin, wenn USB Tethering aktiviert ist?

Ist denn Dein XP aktuell, also alle Updates installiert?

Irgendeine Firewall/Antivirus installiert?

Und nochmal, das das Maxx als verbunden angezeigt wird, muss nicht bedeuten, das dies die richtige Anzeige ist. Es kann auch nur darauf hindeuten, das es als Massenspeicher oder ähnlich verbunden ist, aber nicht als Modem.

Apropos Modem/Netzwerkadapter, welche werden Dir um Gerätemanager angezeigt?
 
E

Egon O

Junior Mitglied
Threadstarter
Mitglied seit
09.07.2012
Beiträge
11
Hm, habe jetzt kein XP auf die schnelle hier. Aber, es soll sich doch ein Hardwareassistent öffnen. Kommt das nicht bei Dir? Nein, öffnet sich nicht!

Vielleicht mal am anderen USB Port versuchen? Schon probier, ohne Erfolg

Und Du hast im Gerätemanager keine Gerät mit einem Frage- oder Ausrufezeichen drin, wenn USB Tethering aktiviert ist? Nein, auch nicht

Ist denn Dein XP aktuell, also alle Updates installiert? Nein ist nicht auf dem neustem Stand

Irgendeine Firewall/Antivirus installiert? Zone
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Mitglied seit
22.06.2008
Beiträge
46.600
Standort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
OK, dann bitte zuerst XP auf den aktuellen Stand bringen. Könnte wichtig sein, das dort noch entsprechende Sachen nachinstalliert werden, die dafür wichtig sind.

Dann nochmals testen und Rückmeldung geben.
 
E

Egon O

Junior Mitglied
Threadstarter
Mitglied seit
09.07.2012
Beiträge
11
XP Aktualiesiert!!!!!!!!
Jetzt habe ich folgendes. Wenn ich das Razr anschließe findet es auch die Internetverbindung

1.jpg

mit nur 12 Mbit, komme aber trotzdem nicht ins Internet. Gehe ich dann zu Gerätemanager und lasse nach instalierte Hartware suchen erscheint folgendes

3.jpg

Klicke auf fertigstellen und er schreibt, die Treiber für dieses Gerät wurden nicht installiert. (Code 28). Gehe ich dann auf dem Handy auf Tetherin, also aktiviere ich den Haken dort, verschwindet die Netzwerkverbindung in der Netzwerkanzeige sofort wieder.


2.jpg

Nach erneutem suchen mit dem Hardwareassisteneten erscheint dann

4.jpg

Klicke erneut auf fertigstellen und er schreibt beim obersten Code 10 und beim zweitem wieder Code 28. Eine Internetverbindung kann ich wieder nicht herstellen.
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Mitglied seit
22.06.2008
Beiträge
46.600
Standort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
CIF Single Chip deutet auf eine Cam hin. Dürfte also nichts mit dem Maxx zu tun haben, es sei denn, XP würde darüber die Cam des Maxx erkennen. Ob das kann, bin ich überfragt.

So, zum Rndis Gerät.... deaktiviere mal Zone Alarm. dann nochmals im USB tethering anschließen, Rechtsklick auf den Rndis Device, Treiber aktualisieren wählen und dann bitte die heruntergeladene *inf auswählen, sodass diese nochmals installiert wird.

Immerhin sind wir schon mal weiter gekommen. Vielleicht schaffen wir den rest auch noch, aber von meiner Seite aus nicht mehr heute weiter, falls es jetzt nicht klappt. Bin jetzt vom PC weg.
 
Thema:

Razr Maxx uber USB als Router bzw. Modem nutzen?

Sucheingaben

tetherxp.inf download

,

tetherxp.inf wie installieren

,

tetherxp.inf

,
samsung galaxy s3 mini software tetherxp.inf
, win xp erkennt handy kein tethering über usb (samsung galaxy s3 mini) warum, tetherxp.inf funktioniert nicht, tetherxp, motorola razr maxx als router, tetherxp.inf android download, wie tetherxp.inf installieren, motorolla maxx als ruter nutzen, tetherxp.inf treiber download, razr maxx als modem nutzen ubuntu , samsung s4 tetherxp.inf treiber fur xp, motorola razr i als modem nutzen, tetherxp.inf galaxy s3, tetherxp installieren mit xp, download tetherxp inf for windows xp, tetherxp inf speichern, rndis treiber windows xp für samsung galaxy s3 mini, tetherxp.inf samsung galaxy s3 mini, tetherxp samsung galaxy s2, tetherxp.inf für samsung galaxy s3 mini, motorola razr maxx als router verwenden, motorola usb rndis driver

Razr Maxx uber USB als Router bzw. Modem nutzen? - Ähnliche Themen

  • Motorola Razr HD und Razr Maxx HD erhalten Android 4.1-Update über Verizon

    Motorola Razr HD und Razr Maxx HD erhalten Android 4.1-Update über Verizon: In dieser Woche soll das Motorola Razr HD und Razr Maxx HD beim US-Netzbetreiber Verizon das Update auf Android 4.1 Jelly Bean erhalten. Ob auch...
  • Rollout von Android 4.0 Ice Cream Sandwich für Droid RAZR und RAZR Maxx in europa

    Rollout von Android 4.0 Ice Cream Sandwich für Droid RAZR und RAZR Maxx in europa: Motorola hat zum Rollout des Android 4.0, ICS (Ice Cream Sandwich) Update für Motorola Droid RAZR und Droid RAZR Maxx in Europa und Kanada...
  • Motorola liefert Android 4.0-Update für RAZR und RAZR maxx in Europa aus

    Motorola liefert Android 4.0-Update für RAZR und RAZR maxx in Europa aus: Nach einer gefühlten Ewigkeit scheint es nun doch noch zu klappen: Motorola wird für die europäischen Versionen des RAZR und RAZR maxx das Update...
  • Motorola RAZR HD und RAZR maxx HD könnten im Oktober präsentiert werden

    Motorola RAZR HD und RAZR maxx HD könnten im Oktober präsentiert werden: Bislang gibt es schon einige Informationen rund um das Motorola RAZR HD sowie den Akkuboliden RAZR maxx HD. Nun kommen offenbar erste Gerüchte zum...
  • Motorola RAZR Maxx verspätet sich auf mindestens Ende Juli 2012

    Motorola RAZR Maxx verspätet sich auf mindestens Ende Juli 2012: Nach neuesten Informationen von Motorola soll das Motorola RAZR Maxx frühestens ab Ende Juli in den deutschen Handel kommen. Das gab Motorola auf...
  • Ähnliche Themen

    Oben