RED Hydrogen One VS Huawei Mate 20 Pro - siegt der Kamerahersteller gegen den Leica-Nutzer?

Diskutiere RED Hydrogen One VS Huawei Mate 20 Pro - siegt der Kamerahersteller gegen den Leica-Nutzer? im Smartphone Kaufberatung Forum im Bereich Herstellerübergreifend; Ein Smartphone auf das so mancher lange gewartet hat ist endlich da, denn das RED Hydrogen One erreicht endlich den Markt und da RED...
Ein Smartphone auf das so mancher lange gewartet hat ist endlich da, denn das RED Hydrogen One erreicht endlich den Markt und da RED professionelle Kameras baut hat man viel erwartet. Huawei macht mit Leica zusammen aber auch gute Kameras, und wer hier mehr zu bieten hat beleuchten wir im direkten Vergleich RED Hydrogen One VS Huawei Mate 20 Pro.




Alles zum Thema Smartphones auf Amazon

Das Hydrogen One ist deutlich größer, bietet aber weniger Display, was zum einen daran liegt, dass die Display Technik eben Platz braucht und zum anderen daran, dass es aus diesem Grund auch mehr Rand oben und unten gibt. Das 3D LTPS IPS LCD Display bietet 5,7 Zoll im 16:9 Format mit einer Auflösung von 2.560 x 1.440 Pixel QHD ohne Notch und mit Hologramm-Funktion, aber dazu später mehr, während das Mate 20 Pro 6,39 Zoll mit 3.120 x 1.440 Pixel WQHD+ im 19,5:9 Format samt Notch verwendet. Als OS nutzt Huawei dann aber Android 9.0 Pie während RED mit Android 8.1 Oreo und ohne Update-Hinweise kommt.


Beim Prozessor macht sich leider die lange Wartezeit auf das RED Smartphone bemerkbar, denn es kommt noch mit dem Snapdragon 835 Octa-Core Prozessor und der Adreno 540 GPU. Der aktuelle Kirin 980 Octa-Core Prozessor mit dualer NPU und Mali-G76 MP10 GPU ist deutlich performanter. Beide Modelle gibt es mit 128GB oder 256GB internem Speicher, wobei RED in beiden Versionen 6GB RAM verbaut hat, Huawei hingegen 6GB beim kleineren und 8GB beim größeren Speicher. Beide Geräte erlauben die Nutzung einer Speicherkarte, wobei es 512GB Micro-SD beim Hydrogen One sind während das Mate 20 Pro durch die Nano-SD auf 256GB beschränkt ist.


Die Frontkamera des Huawei Mate 20 Pro löst mit 24 Megapixel auf und bietet f/.0 Blende und Weitwinkel. Das RED Smartphone nutzt eine Dual-Kamera mit zweimal 8,3 Megapixel ohne jede weitere Angabe. Auf der Rückseite bietet das Hydrogen One ebenfalls eine Dual-Kamera die mit zweimal 12,3 Megapixel, PDAF und Dual-LED-Blitz gelistet wird, aber auch wenn man hier viel von RED erwartet hat wird laut diverser Videos und Artikel nicht viel geliefert und so soll die Kamera in Tests gegen die Triple-Kamera des Huawei Mate 20 Pro nichts entgegensetzen können.


40 Megapixel mit f/1.8 Blende plus 20 Megapixel mit f/2.2 Blende und dazu 8 Megapixel mit f/2.4 Blende, 5fachem optischen Zoom und optischem Bildstabilisator sind nicht nur auf dem Papier eine ganz andere Hausnummer. Dazu haben alle drei Linsen PDAF, Laser AF und Dual-LED Blitz. Dazu kommen eben die Leica Linsen und eine bessere Kamera-Software die von der dualen NPU profitiert. Gerade das Merkmal das man bei RED am ehesten vorne sah fällt stark ab.


Sieht man vom Surround Sound ab merkt man dem Hydrogen One auch bei manchen Details die lange Entwicklung an. Beide kommen mit Wi-Fi 802.11 a/b/g/n/ac, Bluetooth 5.0, A-GPS und GLONASS, aber nur das Mate 20 Pro hat NFC und dazu schnelleres LTE Cat21 mit maximal 1.400/200 Mbps statt LTE Cat16 mit 1.024/150Mbps. Viele loben als besten Punkt den 4.500mAh Akku des Hydrogen One, aber auch hier kommt Huawei mit 4.200mAh nah dran und bietet dazu Qi Wireless Charging, 40W Fast Charging und Reversed Charging. Für das Kabel kann man hier USB 3.1 Standard nutzen, beim RED One nur USB 2.0.


Bliebe zum Schluss das holografische Display, aber auch dieses wird von vielen Testern wie bei The Verge oder Engadget nicht gut bewertet und als sehr unscharf und verwischend beschrieben. Die Qualität von 3D Bildern wird mit Nishika 3D Bildern von 1991 verglichen und die hochwertigen 4V Aufnahmen bleiben ebenfalls hinter allen Erwartungen zurück. Achja, für die Connector PINs des RED Hydrogen One gibt es noch kein Zubehör und ob und wann etwas kommt ist nicht bekannt.


Fazit? Nach dem Hype in allen Medien hat RED hohe Erwartungen an das erste „echte“ Kamera-Smartphone geschürt, die aber definitiv nicht erfüllt werden können. Für Preise um die 1.200€ für die kleinere Speichervariante bekommt man eine ältere CPU, schlechte Kameras mit unfertig wirkender Software und ein Display das neue Technik bietet, diese aber schlecht präsentiert. Wer eine sehr gute Kamera an seinem Smartphone und dazu mehr neue Technik habe will, von einem holografischen Display abgesehen, der greift zum mit selbst 999€ deutlich günstigeren Huawei Mate 20 Pro.



Meinung des Autors: Ich bin offen für Neues an neuen Smartphones, aber abgesehen vom interessanten Design rundherum wüsste ich nicht was ich am Hydrogen RED One hervorheben sollte und sowohl als Smartphone als auch als Kamera ist das Huawei Mate 20 Pro hier haushoch überlegen? Wie seht Ihr das?
 
Thema:

RED Hydrogen One VS Huawei Mate 20 Pro - siegt der Kamerahersteller gegen den Leica-Nutzer?

RED Hydrogen One VS Huawei Mate 20 Pro - siegt der Kamerahersteller gegen den Leica-Nutzer? - Ähnliche Themen

Huawei Mate 40, Mate 40 Pro, Mate 40 Pro+ und Mate 40 RS Porsche Design offiziell vorgestellt: Huawei hat nun die Mate 40 Serie offiziell angekündigt und natürlich sollten die Geräte auch für den deutschen Markt verfügbar werden. In diesem...
Huawei Nova 8 5G und Nova 8 Pro 5G - Unterschiede und Gemeinsamkeiten der Nova 8 Modelle: Huawei hat mit den Geräten der neuen Nova 8 Serie wieder zwei Mittelklassen Smartphones, die ein recht guten Verhältnis von Preis und Leistung...
Huawei P40 Pro oder Huawei P40 Pro Plus - Lohnt sich der Aufpreis für das Plus Modell?: Mit dem Huawei P40 Pro hat Huawei wieder eine sehr gute Kamera mit Leica Linsen am Start, wenn eben nun auch auf Kosten der Google Dienste. Das...
Samsung Galaxy A21s oder Xiaomi Poco M3 - Wer hat das bessere Smartphone für ca. 149€ am Start?: Mit dem Poco M3 hat die Xiaomi Tochterfirma ein sehr ordentliches Smartphone vorgestellt, aber die anderen Anbieter haben natürlich auch Geräte in...
Huawei P40 und Huawei P40 Pro offiziell - Gemeinsamkeiten und Unterschiede der zwei P40 Modelle: Viele haben auf die neuen Huawei P40 Modelle gewartet und auch wenn so mancher gehofft hat, es würde andere kommen, kommen die Geräte ohne Google...
Oben