Remote einrichten will nicht so ganz..

Diskutiere Remote einrichten will nicht so ganz.. im iTunes & iCloud Forum Forum im Bereich Apple & iPhone Forum; Hi Ich wollte nun Remote einrichten am Desktop-PC (Windows 8). iTunes erkennt, dass ich am iPhone 5 auf »Ein Gerät hinzufügen« gedrückt habe...
Aica

Aica

USP-Guru
Threadstarter
Mitglied seit
20.02.2013
Beiträge
3.522
Standort
NRW
Modell(e)
iPhone XS MAX 128GB / iPad Air 2 16GB / MBA13" 2017
Netzbetreiber
Telekom, Freenet Funk
Firmware
Aktuellste Final
Hi

Ich wollte nun Remote einrichten am Desktop-PC (Windows 8). iTunes erkennt, dass ich am iPhone 5 auf »Ein Gerät hinzufügen« gedrückt habe. Danach gebe ich in iTunes die Nummer ein und drücke auf OK.
Joa. Dann bin ich wieder in der Musikbibliothek und das iPhone zeigt weiterhin die Nummer an.
Dachte ich, das liegt daran, dass am Notebook (Wn8) auch iTunes geöffnet ist. Also habe ich das am DesktopPC geschlossen und wollte es am Notebook einrichten. Aber dort der selbe Ablauf… Gebe die Nummer in iTunes an, bestätige die Meldung, dass mein iPhone nun iTunes steuern kann, aber es geht nicht. Es wird nicht im iPhone hinzugefügt und weiterhin steht die Nummer dort, die ich eingeben kann, oder gehe zurück und sehe die leere Liste.

Ich habe mein iPhone vorhin widerhergestellt. Nun ist auch der Jailbreak-Rest weg (Die Pfote als W-Lan-Symbol). Ist also ein scheinbar sauberes OS drauf. Und iTunes hatte ich auch aktuallisiert.

Woran liegt das nun, das es nicht klappt?
 
iFreddie

iFreddie

stur lächeln und winken..
Mitglied seit
25.07.2010
Beiträge
38.506
Standort
Rostock
Modell(e)
iPhone X mit 256 GB//iPad Pro 10.5" 512GB//Apple Watch Series 4 Wifi & Cellular//ATV 4 32GB
Netzbetreiber
Telekom
Firmware
iPhone; iOS 11//iPad; iOS 11//Apple Watch; watchOS 4// ATV 4; tvOS 11
PC Betriebssystem
macOS High Sierra
Schalte mal auf allen Rechnern die Privatfreigabe aus, dann starte Remote auf dem iPhone neu und aktivere auf jedem Rechner die Privatfreigabe wieder...Schritt für Schritt, also erst Desk die Privatfreigabe aktiveren und mit Remote verbinden, dann nächster Rechner usw.

Hoffe das klappt.
 
Aica

Aica

USP-Guru
Threadstarter
Mitglied seit
20.02.2013
Beiträge
3.522
Standort
NRW
Modell(e)
iPhone XS MAX 128GB / iPad Air 2 16GB / MBA13" 2017
Netzbetreiber
Telekom, Freenet Funk
Firmware
Aktuellste Final
Das da aktivieren meinst du?

Anhang anzeigen 22623

Das musste ich noch nie aktivieren dafür oO
Das ist doch auch etwas anderes. Ich möchte ja nicht die Musik im Netzwerk verteilen, sondern lediglich iTunes mit Remote wieder steurn können.
Außerdem nutze ich ja auch Match, da ist das doch dann doppelt gemoppelt. Nicht dass ich dadurch noch mehr Chaos mache.. x.x
 
iFreddie

iFreddie

stur lächeln und winken..
Mitglied seit
25.07.2010
Beiträge
38.506
Standort
Rostock
Modell(e)
iPhone X mit 256 GB//iPad Pro 10.5" 512GB//Apple Watch Series 4 Wifi & Cellular//ATV 4 32GB
Netzbetreiber
Telekom
Firmware
iPhone; iOS 11//iPad; iOS 11//Apple Watch; watchOS 4// ATV 4; tvOS 11
PC Betriebssystem
macOS High Sierra
Aica

Aica

USP-Guru
Threadstarter
Mitglied seit
20.02.2013
Beiträge
3.522
Standort
NRW
Modell(e)
iPhone XS MAX 128GB / iPad Air 2 16GB / MBA13" 2017
Netzbetreiber
Telekom, Freenet Funk
Firmware
Aktuellste Final
Ernsthaft. ich ahbe die nie aktiv gehabt. Bis gestern ging das auch noch. Habe gestern noch auf der Couch gelegen damit oO. oder ist das seit dem update nun so?

Aber es geht trotzdem nicht.... -.-'

btw:
Was genau ist damit gemeint?
Anhang anzeigen 22624
 
iFreddie

iFreddie

stur lächeln und winken..
Mitglied seit
25.07.2010
Beiträge
38.506
Standort
Rostock
Modell(e)
iPhone X mit 256 GB//iPad Pro 10.5" 512GB//Apple Watch Series 4 Wifi & Cellular//ATV 4 32GB
Netzbetreiber
Telekom
Firmware
iPhone; iOS 11//iPad; iOS 11//Apple Watch; watchOS 4// ATV 4; tvOS 11
PC Betriebssystem
macOS High Sierra
Dann mag sich bei dir was an der Privatfreigabe bei dir zerschossen haben, von gestern auf heute. Du kannst es mir glauben, diese war schon immer nötig für die Remote App. Hast eigentlich mal die Privatfreigabe in der App selbst kontrolliert, mag da ja was nicht stimmen.

Dein Screen? Wiedergabe Counter, der wird dann auch über via Privatfreigabe verbunden Geräte aktualisiert.
 
Aica

Aica

USP-Guru
Threadstarter
Mitglied seit
20.02.2013
Beiträge
3.522
Standort
NRW
Modell(e)
iPhone XS MAX 128GB / iPad Air 2 16GB / MBA13" 2017
Netzbetreiber
Telekom, Freenet Funk
Firmware
Aktuellste Final
Definitiv und 100% hatte ich die noch nie aktiv … Darauf wette ich, aber sowas von. Ich mein, ich habe ja nichts davon,es einfach zu behaupten. Es wundert mich nur total, dass es bisher immer ging… Naja… Wie dem auch sei.
Ich habe die App neu installiert.
Wo du schreibst, ob ich das in der App selbst auch eingerichtet habe; ich habe nicht mal gewusst, dass man dort auch seine ID eingeben kann. Hatte ich bisher auch noch nie gemacht… Also ich habe meine ID dort auch eingegeben.
Und dann noch mal mit der PIN das aktiviert. Hat sich nichts getan. Wie vorher auch. Aber trotzdem habe ich ein Symbol in der emote-Übersicht. Allerdings ist das ne tote Verknüpfung, oder so.. Und wenn ich diese lösche, kommt die tot wieder da rein, wenn ich das wieder aktivieren möchte in iTunes…

Anhang anzeigen 22625
 
Zuletzt bearbeitet:
iFreddie

iFreddie

stur lächeln und winken..
Mitglied seit
25.07.2010
Beiträge
38.506
Standort
Rostock
Modell(e)
iPhone X mit 256 GB//iPad Pro 10.5" 512GB//Apple Watch Series 4 Wifi & Cellular//ATV 4 32GB
Netzbetreiber
Telekom
Firmware
iPhone; iOS 11//iPad; iOS 11//Apple Watch; watchOS 4// ATV 4; tvOS 11
PC Betriebssystem
macOS High Sierra
Nun, wie auch immer. Apple Support Documents hab ich dir ja verlinkt, zudem sagt der zweite Link ebenso deutlich das die Privatfreigabe von Nöten ist, so die iTunes Mediathek via Remote App gesteuert werden soll.
Ob du das je eingerichtet hattest, oder nicht, ist im Grunde unerheblich. Wahrscheinlich hast es mal unbewusst gemacht, wie auch immer. Die technischen Details für das Zusammenspiel iTunes <-> Remote App haben sich jedenfalls nicht geändert, auch nicht seit iOS 8 und iTunes 12.

Du solltest also mal auf deinem Rechner in iTunes nachsehen, ob nicht doch die Privatfreigabe deaktiv ist. Wo das unter Win zu finden ist, keine Ahnung, kann ich aber morgen gern auf der Windows Kiste in der Firma mal suchen.

Dein Screen bezieht sich übrigens auf Freigaben im Netzwerk, beispielsweise für Laufwerke mit ausgelagerten Mediatheken, mit der Remote App hat das nix zu kriegen. (der weiter oben aus den iTunes Einstellungen)

Hier mal zwei Screens, so sollte es bei dir in irgendeiner Form eigentlich auch aussehen...

Screenshot 2014-10-22 22.15.00.png

2014-10-22 22.13.34.png
 
Aica

Aica

USP-Guru
Threadstarter
Mitglied seit
20.02.2013
Beiträge
3.522
Standort
NRW
Modell(e)
iPhone XS MAX 128GB / iPad Air 2 16GB / MBA13" 2017
Netzbetreiber
Telekom, Freenet Funk
Firmware
Aktuellste Final
Na ich sagte doch schon , dass ich es aktiviert habe ._. ic hsagte doch »wie dem auch sei« da es keine Rolle spielt, wie es vorher war und ich es halt so mache, wie man es auch ton soll(te). Dies tat ich ja, wie du es auch sagtest, aber es klappt ja trotzdem nicht. :\

Ich habe Remote auch oft genutzt, um den PC an zu machen, da der Powerknopf nicht mehr so gut ist und es halt einfacher ist, eben auf dem Weg in die Küche beim Kaffee machen dann den PC via Remote zu starten ^^' naja. jedenfalls abe ich es so gemacht,wie man es soll, aber es klappt nciht :\

Komisch... Aber ich habs nun mit dem iPad gemacht. Und es klappt! Es scheint also am iPhone zu liegen. was auch immer das ist.
Und weißt du was? am ipad ging es, ohne dass ich in der remote-App meine ID eingegeben habe...

Nun werde ich aus Spaß mal die Privatfreigabe deaktivieren bei iTunes..

yapp, es klappt weiterhin xD schon strange... Naja. die App am iPhone habe ich schon neu gemacht. Das iPhone widerhergestellt habe ich auch.
In den Einstellungen von iTunes habe ich auch die bisherigen Remote-Freigaben gelöscht (iTunes die Remotes vergessen lassen, wie es da heißt) und es halt neu gemacht. (Tat ich schon ganz am Anfang vor dem Thread hier), aber auch das half nicht..

- - - Aktualisiert - - -

ICH HABS!
Es ist zwar auch komisch, aber es klappt nun. Das iPhone hat sich den anderen Router hier im Haus geschnappt. Wieso weiß ich nicht, da ich vorher noch im richtigen Router verbunden war. Kann sein,dass der Router nen Disconnect hatte.. ja stimmt, ich habe da was umgestellt und der startete neu.
Naja. Nun bin ich auch mit dem iPhone drinne.
Sorry >.<
War mal wieder meine doofheit :(
Entschuldige, dass ich deine Zeit umsonst geraubt habe. Aber danke für deine Hilfe ._.

Aber komisch, dass mein iPhone in iTunes erkannt wurde, trotz anderem Netzwerk. Der andere Router ist zwar vor meinem Router geklemmt, es gibt also ne VErbindung, aber trotzdem komisch..
 
iFreddie

iFreddie

stur lächeln und winken..
Mitglied seit
25.07.2010
Beiträge
38.506
Standort
Rostock
Modell(e)
iPhone X mit 256 GB//iPad Pro 10.5" 512GB//Apple Watch Series 4 Wifi & Cellular//ATV 4 32GB
Netzbetreiber
Telekom
Firmware
iPhone; iOS 11//iPad; iOS 11//Apple Watch; watchOS 4// ATV 4; tvOS 11
PC Betriebssystem
macOS High Sierra
Zeit rauben kannst mir hier kaum, ich bin immer noch freiwillig hier und gebe meinen Senf zum besten ;) :D
 
Thema:

Remote einrichten will nicht so ganz..

Sucheingaben

apple remote einrichten

Remote einrichten will nicht so ganz.. - Ähnliche Themen

  • Remote Access auf Android oder iOS Smartphones am Windows 10 PC mit Dell Mobile Connect

    Remote Access auf Android oder iOS Smartphones am Windows 10 PC mit Dell Mobile Connect: Auch wenn man am Desktop PC zu tun hat kann es nicht schaden wenn man sein Smartphone sofort erreichen kann. Das native Windows 10 Telefon Feature...
  • Peel Smart Remote TV Guide

    Peel Smart Remote TV Guide: Hallo, Kann mir mal Bitte einer sagen wie icden App dauerhaft entfernen kann. Wenn ich ihn deinstalliere wird er beim nächsten Update vom Shop...
  • Remote Apps: Die Vernetzung von Smartphones und Smart TVs

    Remote Apps: Die Vernetzung von Smartphones und Smart TVs: Smartphones übernehmen abseits von Navigation, Recherche und Kommunikation in immer mehr Bereichen des Alltags zentrale Aufgaben. Auch zum...
  • Apple TV Remote: App zur Fernbedienung über iPhone und iPad veröffentlicht - Kommentar

    Apple TV Remote: App zur Fernbedienung über iPhone und iPad veröffentlicht - Kommentar: Bislang konnte die Streaming-Box Apple TV nur über die dazugehörende physikalische Fernbedienung gesteuert werden. Jetzt endlich hat man es...
  • Remote mal anders

    Remote mal anders: Hallo, es gibt sowohl für iOS als auch für Android unzählige Applikationen, mit deren Hilfe man bestimmte Objekte wie Fernseher, Laptop, Computer...
  • Ähnliche Themen

    Oben