Rettet Benq-siemens!

Diskutiere Rettet Benq-siemens! im BenQ-Siemens Forum Forum im Bereich Sonstige Forum; Hallo, Clemens Joos hat empfohlen, gerade jetzt der Marke die Treue zu halten und nicht abzuspringen sondern eventuell noch ein zusätzliches...
M

misterjws

Mitglied
Threadstarter
Mitglied seit
07.03.2006
Beiträge
97
Modell(e)
EF81,EL71,E71
Firmware
48,22,31,42
Hallo,

Clemens Joos hat empfohlen, gerade jetzt der Marke die Treue zu halten und nicht abzuspringen sondern eventuell noch ein zusätzliches Handy zu kaufen!

Ich kratze mal meine Ersparnisse zusammen und kaufe mir noch ein S68

Es wäre sowieso mal interessant, die "deutschen Handies" zusammenzutragen.
Deutsch sind meines Wissens:

EF81
S68
E71
EL71
S/SL75
C81?
SXG75

Alle anderen stammen aus taiwanesischer Produktion?
 
R

roth

a.D.
Mitglied seit
03.05.2006
Beiträge
997
Modell(e)
Nokia N73
Das M75 ist imho auch größtenteils in Deutschland produziert :banane:
 
P

Paketmarke

Ex USP´ler
Mitglied seit
05.01.2006
Beiträge
933
Standort
Frankfurt / Main
Modell(e)
EF81, SE W580i, SE T650i
Firmware
58
PC Betriebssystem
Vista Ultimate
roth schrieb:
Das M75 ist imho auch größtenteils in Deutschland produziert :banane:
Bringt aber nichts - da Altmodell und nicht mehr in Produktion.....:cool:

Aber trotzdem Danke für den Hinweis denn oben fehlt noch das M81 :D
 
V

vonAquin

Gast
Oh, thx for info, kann ich da nur sagen! *g* - Obwohl, ich habe ja erstmal wirklich genug Handys...
 
Shearer

Shearer

Senior Mitglied
Mitglied seit
28.12.2005
Beiträge
352
Standort
Munich
Modell(e)
SL91, EF81, SXG75, EF71, E71, C81, SL75, K750i
PC Betriebssystem
Windows XP SP2
SL91 kommt bald
 
Johannes Engel

Johannes Engel

Linuxer
Mitglied seit
11.09.2006
Beiträge
8
Standort
Wuppertal
Modell(e)
S75
Firmware
47
PC Betriebssystem
openSuSE 10.1
Und wozu soll das gut sein, wenn die Firma abgewickelt wird? Im Zweifelsfall wandert das Geld nur durch an die Gläubiger.
 
DanHo

DanHo

Profi Mitglied
Mitglied seit
09.12.2005
Beiträge
547
Standort
Berlin
Modell(e)
W810i - EL71 - S75 - S65
Firmware
R4CE012 - FW41/A103 (Lg4) - FW47/A104 - FW43/A102
PC Betriebssystem
nLited XPproSP2
Egal, ob es was bringt oder nicht, ich habe mir soeben ein EL71 zugelegt. Aber auch nur, weil ich einen neuen Handyvertrag brauchte, aber kein neues Handy, allerdings die Subvention nicht verschenken wollte. :)
 
M

MINIMALIST

Senftubendrücker
Mitglied seit
08.04.2006
Beiträge
270
Standort
Bern CH
Modell(e)
Nokia 6290
Firmware
-
PC Betriebssystem
opensuse 10.2, Windows 2k
Johannes Engel schrieb:
Und wozu soll das gut sein, wenn die Firma abgewickelt wird? Im Zweifelsfall wandert das Geld nur durch an die Gläubiger.
Auch die Arbeitnehmer bekommen so ihren Lohn!
 
H

h00ligan

Senior Mitglied
Mitglied seit
28.07.2004
Beiträge
379
Sorry, aber das führt zu nix. Solche idealistischen Aufrufe bringen den Arbeitnehmern jetzt auch nicht mehr das, was sie brauchen.
 
V

vonAquin

Gast
Doch, und zwar in dem Fall, wenn das Unternehmen doch weitergeführt wird, z. B. durch eine ganz andere Firma...
 
Johannes Engel

Johannes Engel

Linuxer
Mitglied seit
11.09.2006
Beiträge
8
Standort
Wuppertal
Modell(e)
S75
Firmware
47
PC Betriebssystem
openSuSE 10.1
Und welche andere Firma sollte das tun?
 
C

CB Power GmbH

Mitglied
Mitglied seit
27.11.2005
Beiträge
67
Standort
Luleå, Schweden
Modell(e)
Siemens S75, Siemens S65
Firmware
SW 47, 58
Siemens s75

Ich habe gerade das Siemens S75 bestellt, so hoffe ich auch das mein kleinen Beitrag "helfen" wird. Leider habe ich gehört dass das S75 nicht mehr in der Produktion ist (stimmt das?), dann wurde es ja sowieso nicht helfen. Mal hoffen das Fonez.de schnell möglichst das Handy hoch nach schweden schickt.

Es gibt doch genugend deutsche miljadären, wieso stellts sich keine von denen positiv zu ein Kauf des ehemalige Siemenssparte an. Es wäre ja schön wenn Deutschland wieder ein top kunsumentelektrohersteller wieder bekäme.

Hier in Schweden haben BenQ- Siemens ein sehr schlechter Ruf, und ich denke nur ein neustart wurde funktionieren. Die Marke Siemens hat noch ein guter Ruf, auch wenn es öfters mit Kühlschränke verknüpft wird. Aber mit eine "state of the art" line wurde es vielleicht klappen. Aber Mensche die solche Risiken nähmen gibt es wohl heutzutage nicht mehr.

Ich hoffe aber das ich in der zukunft Handys "made in Germany" noch kaufen kann
 
J

jameskirk

Gast
Johannes Engel schrieb:
Und wozu soll das gut sein, wenn die Firma abgewickelt wird? Im Zweifelsfall wandert das Geld nur durch an die Gläubiger.
Falsch: An erster Stelle stehen die Löhne der Mitarbeiter, gaaaanz am Ende kommen die Lieferanten.
Außerdem wird die Firma nicht abgewickelt, es droht nur die Zahlungsunfähigkeit. Das heißt nicht, das sie bereits eingetreten ist. Wenn wir pleite wären, dann könnte der Insolvenzverwalter kaum das Geschäft fortführen. Bitte vor dem Posten nachdenken !
 
Zuletzt bearbeitet:
G

gwak

Junior Mitglied
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
33
Standort
Dorf in Nordfriesland
Modell(e)
Desire, Iconia A500
Netzbetreiber
T-Mobile
Firmware
2.2, 3.1
misterjws schrieb:
Clemens Joos hat empfohlen, gerade jetzt der Marke die Treue zu halten und nicht abzuspringen sondern eventuell noch ein zusätzliches Handy zu kaufen!
Das finde ich ja richtig niediich, was der Herr Joos da empfiehlt.
Ich empfehle Handys, bevor man sie zum Verkauf freigibt, eine ordentliche Firmware und zugehörige Software zu verpassen, damit die Gimmicks, die mich z. B. vor der Pleite verführt haben zwei EF81 zu kaufen, auch stabil und flüssig funktionieren.
Ein zufriedener Kunde bleibt gerne der Marke treu. Wer wenig zufriedene Kunden hat, muß solche Appelle loslassen.
 
Johannes Engel

Johannes Engel

Linuxer
Mitglied seit
11.09.2006
Beiträge
8
Standort
Wuppertal
Modell(e)
S75
Firmware
47
PC Betriebssystem
openSuSE 10.1
Ich weiß ja, dass du betroffen bist, jameskirk, aber trotzdem wäre es der Atmosphäre hier sehr zuträglich, wenn du hier nicht so herumpesten würdest.

Glaubst du im Ernst, das die Erlöse der jetzt verkauften Handys den Mitarbeitern zugute kommen? Wenn ja, dann sicher nicht denen von BenQ-Siemens. Die Händler verkaufen allenfalls noch ihren Stapel ab, wie im Parallelthread schon deutlich wurde, weil sie fürchten auf dem Rest sitzen zu bleiben.

Und was die Insolvenz anbetrifft: Sie droht deswegen, weil der Geldgeber abgesagt hat. Wenn da kein anderer einspringt, wonach es momentan aussieht, wird die Insolvenz Fakt. Dann steht kein Geld mehr für weitere Einkäufe oder Arbeitslöhne zur Verfügung, d.h. der Betrieb muss eingestellt und das Unternehmen abgewickelt werden. Und das ist wiederum nur eine Frage der Zeit.

Ich möchte hier keinem seinen Enthusiasmus schlechtreden, aber das ist leider die Situation, auf die ich mich einstelle.
 
S

Santos261

Mitglied
Mitglied seit
04.12.2004
Beiträge
51
---> wird das Siemens S75 denn jetzt noch gebaut oder nicht? Im Internet findet man ja sogar noch neue S65 und das wird ja auch schon seit geraumer zeit nicht mehr produziert (wahrscheinl. lagebestände).
 
M

mtb][JackTheRipper

Junior Mitglied
Mitglied seit
13.07.2006
Beiträge
25
Standort
Reutlingen
Modell(e)
EL71 / S65 / S55
Ich würde kein S755 mehr kaufen. Schau dir lieber das EL71, oder E71 an. Das sind direkte Nachfolger der 75er Plattform.
 
P

Paketmarke

Ex USP´ler
Mitglied seit
05.01.2006
Beiträge
933
Standort
Frankfurt / Main
Modell(e)
EF81, SE W580i, SE T650i
Firmware
58
PC Betriebssystem
Vista Ultimate
gwak schrieb:
Das finde ich ja richtig niediich, was der Herr Joos da empfiehlt.
Ich empfehle Handys, bevor man sie zum Verkauf freigibt, eine ordentliche Firmware und zugehörige Software zu verpassen, damit die Gimmicks, die mich z. B. vor der Pleite verführt haben zwei EF81 zu kaufen, auch stabil und flüssig funktionieren.
Ein zufriedener Kunde bleibt gerne der Marke treu. Wer wenig zufriedene Kunden hat, muß solche Appelle loslassen.
Mit Deinem Post spricht Du einen der Hauptpunkte an warum es überhaupt soweit gekommen ist.
Der Niedergang ging bei Siemens u.a. mit den Bugverseuchten FW los - und wurde unter BenQ weitergeführt.
Das EF81 ist da leider ein sehr unrühmlicher Vertreter - alle FW bis Version 48 waren eine Frechheit am Kunden.

Ganz unschuldig ist man an der Situation definitv nicht. Wenn man die Kommentare liest meint man ein florierendes Unternehmen mit Spitzenprodukten würde da völlig unverschuldet durch den bösen Mutterkonzern in die Insolvenz gestürzt - nur leider ist dies nicht so ....

So gut EL71 & E71 sind, man darf nicht vergessen dass beide Modelle auf einer "erprobten" FW basieren die inzwischen ausgereift ist (x75). Leider wurden aber Modelle mit "neuer" FW im Betastadium auf den Endkunden losgelassen - und damit ist man nicht unverantwortlich an der Situation wie sie jetzt ist !!
 
S

Santos261

Mitglied
Mitglied seit
04.12.2004
Beiträge
51
Der Hauptgrund, warum ich mir das Siemens S75 kaufen werde und nicht das E71 ist das schönere Menü. Ich finde diese gelben Icons einfach nur häßlich - okay ist natürlich auch geschmackssache.

kann mir denn jetzt einer die frage beantworten, ob das S75 noch produziert wird?!
 
P

Paketmarke

Ex USP´ler
Mitglied seit
05.01.2006
Beiträge
933
Standort
Frankfurt / Main
Modell(e)
EF81, SE W580i, SE T650i
Firmware
58
PC Betriebssystem
Vista Ultimate
Santos261 schrieb:
kann mir denn jetzt einer die frage beantworten, ob das S75 noch produziert wird?!
Also mein - jetzt ehemaliger - BQS Aussendienstler hat mir schon zur Einführung des C81 gesagt dass das S75 nicht mehr produziert wird.
 
Thema:

Rettet Benq-siemens!

Sucheingaben

johannes Engel siemens

Rettet Benq-siemens! - Ähnliche Themen

  • S68 Update schlägt fehl Vorserienmodel

    S68 Update schlägt fehl Vorserienmodel: Hallo, ich habe ein Benq Siemens S68 und würde es gerne auf die neueste Software updaten. Dazu habe ich mir ein Datenkabel DCA140 und WinXP...
  • Amazon Cyber Monday am 23.11.2016 – PS4, BenQ Monitore und Kindle Angebote bis 40%

    Amazon Cyber Monday am 23.11.2016 – PS4, BenQ Monitore und Kindle Angebote bis 40%: Wenn es nach Amazon geht ist auch am Mittwoch noch Montag, nämlich der Cyber Monday. Der wurde wieder über die ganze Woche ausgerufen und so gibt...
  • BenQ F55 – Neues elegantes Smartphone mit 4K Display gesichtet

    BenQ F55 – Neues elegantes Smartphone mit 4K Display gesichtet: User die jeden Trend mitmachen und sich ein Smartphone mit einer 4K Auflösung zulegen wollen haben bisher nicht viel Auswahl. Der taiwanesische...
  • eBay: Home Entertainment Sale mit BenQ, Samsung und Teufel [Sponsored Post]

    eBay: Home Entertainment Sale mit BenQ, Samsung und Teufel [Sponsored Post]: Aktuell gibt es eBay eine Kampagne, bei der hochwertige Unterhaltungselektronik zum günstigen Preis angeboten wird. Im Fokus stehen dabei drei...
  • Nokia/Symbian rettet die Marke

    Nokia/Symbian rettet die Marke: Alle die wollen, dass es weiter Symbian-Smartephones gibt, bitte mal folgende Seite liken: Nokia/Symbian rettet die Marke | Facebook Danke...
  • Ähnliche Themen

    Oben