Review: EL71 Mediaplayer im Detail

Diskutiere Review: EL71 Mediaplayer im Detail im BenQ-Siemens Forum Forum im Bereich Sonstige Forum; EL71 - die MP3-Player-Funktion im Detail Hallo zusammen, da ich heute die MP3-Player-Funktion im EL71 mal etwas gründlicher unter die Lupe...

Mathias Lukas

ehem. USP-Team
Threadstarter
Dabei seit
01.07.2004
Beiträge
2.790
Modell(e)
iPhone 4S 64GB
Firmware
iOS 6.0
PC Betriebssystem
Mac OS X Mountain Lion
EL71 - die MP3-Player-Funktion im Detail

pict25843mo.jpg

Hallo zusammen,

da ich heute die MP3-Player-Funktion im EL71 mal etwas gründlicher unter die Lupe genommen habe und sehr begeistert bin, habe ich mich entschlossen das ganze anhand einiger Eckpunkte im Detail zu schildern. Da ich die MP3-Funktion des S75/M75 etc. nicht kenne, hoffe ich trotzdem dass es ein paar Neuigkeiten zu berichten gibt und dieser Beitrag auf Interesse stößt. Da ich keinen neuen Test über das Gerät selbst verfassen wollte, ist es zu einem kleinen Mediaplayer-Review geworden.

1.) Speicherkarten-Slot

Auf den folgenden Bildern sieht man, wie die Speicherkarte, hier eine SanDisk 512MB MicroSD eingesetzt wird. Vorteil hier ist, dass der Akku während des Betriebs nicht entnommen werden muss. So kann man die Karte mal kurz im Betrieb aus dem Gerät nehmen und neu betanken, oder eine neue Karte einsetzen.
Eine 1GB-Karte dürfte in diesem Gerät auch ohne weiteres laufen.

pict25668bo.jpg
pict25653me.jpg

Die Karte wird, wie auf den Bildern zu sehen, direkt unter der Halterung befestigt, welche anschließend nach oben geschoben wird, so dass die Karte einen festen Halt hat.

Einziges Problem welches ich feststellen musste war, dass meine Karte danach nicht richtig eingelesen wurde. Ich hatte schon Musik auf der Karte, welche das EF81 richtig abgespielt hatte. Nach dem Hinzufügen neuer Musik wurde leider nur die Hälfte der Files erkannt. Eventuell muss man hier einfach die Karte formatieren und die Musik neu aufspielen.

2.) Allgemein: Akkulaufzeit

Zur Laufzeit des Akkus im MP3-Betrieb kann ich nach dem heutigen Tage folgendes sagen: ist der Akku voll geladen, hält dieser rund 5 - 5 1/2h MP3 Dauerbetrieb durch, bevor das Gerät nach einer Steckdose ruft. Für einen Akku von 570mAh Kapazität ist dies durchaus akzeptabel. Was sehr verwunderlich war: nachdem das Gerät mir meldete, dass ich den Akku laden sollte, lief die Musik trotzdem noch rund 1,5h weiter. Wohlgemerkt war dies erste meine zweite Akkuladung. Eventuell kann man noch eine kleine Steigerung in der Laufzeit erwarten. Ich bin gespannt.

3.) Der Mediaplayer

Der Mediaplayer spielt Dateien der Formate MP3, WAV, MID und AAC/AAC+/AAC++ ab.
Der Player lässt sich entweder über das Menü oder die unter der Rufannahme-Taste angelegte Musik-Taste (links) mit einem Klick aufrufen. Drückt man die Play/Pause-Taste beginnt die Wiedergabe sofort.

pict25832em.jpg

Der Mediaplayer nach Aufruf: das EL71 sortiert die auf der Speicherkarte vorhandenen Titel automatisch nach Künstler, Album und Genre, so dass man sich sehr leicht zurechtfindet.

pict25731lz.jpg
pict25742yy.jpg

Hat man neue Musik auf die Speicherkarte geladen, muss man die Datenbank über das Menü aktualisieren. Der Vorgang dauert bei einer 512MB Speicherkarte rund 1-2 Minuten.
Dies hat bei mir allerdings aus unerklärlichen Gründen noch nicht 100%ig funktioniert. Eventuell werde ich die Speicherkarte mal formatieren und das ganze neu probieren:

pict25891go.jpg

Anschließend kann man die Musikwiedergabe entweder durch drücken der Play-Taste oder durch Betätigen der Bestätigungstaste starten. Dabei gibt es zwei Ansicht-Modi: die Listenansicht oder die Animations-Ansicht:

pict25782ik.jpg
pict25756sh.jpg

Im Optionen-Menü kann man außerdem den Abspiel-Modus auswählen. Hier stehen zahlreiche Funktionen zur Verfügung wie z.B. Shuffle, Repeat, usw. Das Fehlen dieser Funktionen wurde beim EF81 ja schon bemängelt:

pict25768mp.jpg

Der Media-Player lässt sich anschließend in den Hintergrund schalten. Dies geschieht entweder sehr komfortabel über die Musik-Taste oder über das Menü. Drückt man die Musik-Taste einmalig, schaltet das Gerät den Player in den Hintergrund und zeigt ein Play bzw. Pause-Symbol an:

pict25819cl.jpg
pict25823bm.jpg

4.) Kopfhörer/Lautsprecher

i) Die Wiedergabe über das Headset HHS-150 ist wie schon oben erwähnt sehr gut. Die Kopfhörer erzeugen einen warmen, sehr satten Sound und übertreffen sogar meine Sony-Kopfhörer, die ich an einem iPod betreibe.
Die PTT-Taste am Headset pausiert durch einmaliges Drücken die Wiedergabe. Erneuter Druck auf die Taste setzt die Wiedergabe fort. Geht ein Gespräch ein, ertönt der gesetzte Klingelton im Kopfhörer. Hier nimmt man dann wie gewohnt das Gespräch über das Headset an. Nach dem Gespräch läuft die Wiedergabe an der selben Stelle weiter. Der SMS-Ton wurde bei mir allerdings nicht über das Headset wiedergegeben - nur das Gerät vibriert - Bug?

ii) Der Lautsprecher ist unten auf den Bildern zu sehen. Dieser befindet sich direkt unterm Akkudeckel. Die drei kleinen Öffnungen an der Oberseite des Gerätes sorgen dafür, dass sich der Sound in einer sehr guten Qualität seinen Weg nach außen bahnt. Nimmt man den Deckel während der Wiedergabe ab, verschlechtert sich die Qualität. Ich nehme an, dass der Deckel die Membran schützt und hält, so dass das Gehäuse ebenfalls als Klangkörper genutzt wird (die Worte eines Laien *g*). Finde ich auf jeden Fall klasse gelöst. Der Sound ist auch über den Lautsprecher sehr hochwertig. MP3-Klingeltöne klingen klasse.

pict25852dk.jpg
pict25866jd.jpg

5.) Fazit

Eigentlich bin ich mit meinem iPod voll versorgt, was Musik unterwegs angeht. Immer rund 4000 Songs dabeihaben ist klasse. Allerdings hat man dementsprechend auch nochmal 150g in der Jacken/Hosentasche. Sehr unpraktisch für das Fitness-Training oder den kurzen Shopping-Ausflug (ohne Freundin :D). Für mich waren die MP3-Funktionen in Handys nie so komfortabel genug, um diese als Alternative zum iPod zu nutzen.
Das EL71 hat mich allerdings vom Gegenteil überzeugt. Die Außentasten (Play/Pause, Musik-Taste, und natürlich die Lautstärke-Tasten) tragen dazu bei, dass das Gerät sehr komfortabel und schnell zu bedienen ist. Auch wenn das Gerät etwas langsamer wird, während der Mediaplayer im Hintergrund läuft, kann man noch ausreichend schnell eine SMS tippen oder durch das Menü zappen. Hänger gibt es nur selten, und wenn dann nur kurz.

Mit dieser sehr komfortablen und umfangreichen Mediaplayer-Funktion macht das EL71 unterwegs einfach nur Spaß. Ein Radio wäre noch schön gewesen. Trotz allem kann man abschließend sagen, dass Siemens uns hier ein schönes Abschiedsgeschenk gemacht hat. Wie schon desöfteren im Forum betont, bereue ich den Kauf bisher nicht und muss BQS hier loben: gute Arbeit!

Gruß,
Mathias

P.S.: Meine Speicherkarten-Tipps:

SanDisk Micro SD 512 MB bei Amazon für 23,99 EUR inkl. Versand

SanDisk Micro SD 1 GB bei Amazon für 37,29 EUR inkl. Versand

Durch den Kauf über obige Links unterstützt ihr das Forum mit einer kleinen Spende!

Das Headset HHS-150 gibt es derzeit nur über den Amazon Marketplace für 14,50 EUR plus 3,00 EUR Versand zu beziehen: klick.

Viel Spaß beim Shoppen!
 
Zuletzt bearbeitet:

uh017

Vom Aussterben bedroht
Dabei seit
19.07.2004
Beiträge
266
Ort
Sulzbeach
Modell(e)
SXG75,SL75,EL71,E71,EF81,M81,M600i
Firmware
22,39,38,42,58,45,letzte o2
PC Betriebssystem
XP SP2
Danke für den Bericht.

Die Funktionsweise ist die selbe wie die des S/SL75.
Aber so einen ausfühlichen Bericht gab es noch nicht hier im Forum.
Von daher war die Arbeit nicht umsonst.
Das war ja das was mich am SL75 gestört hat die fehlende Speicherkarte.
Das haben sie jetzt ausgemerzt und das Display verbessert. Von daher ein Top Gerät zu einem super Preis.

Der heimliche neue Star bei B-S.
 

fritzle

Junior Mitglied
Dabei seit
26.04.2006
Beiträge
27
Modell(e)
SX1, EF81
PC Betriebssystem
Linux
kann mir jemand sagen, ob die sortierung nach künstler / album beim EF81 genauso funktioniert?
mit dieser funktion brauch ich keine playlisten...

die entscheidung EF81/EL71 ist echt nicht leicht, obwohl ich lieber klapphandys habe.
 

EL71-Fan

Mitglied
Dabei seit
26.04.2006
Beiträge
54
Auch von mir Besten Dank für diesen Bericht!

Mir gefällt das EL 71 auch immer besser....

Wann hat Amazon es endlich lieferbar ;)
 
M

MK

Gast
... so, meine SANDISK 1 GB Micro SD und das BQS Headset sind heute pünktlich und schnell von Amazon geliefert worden.

Wow, bin echt begeistert. Der Klang orientiert sich nach wie vor an den hohen Vorlagen vom SL45 und SX1. Im direkten Vergleich läßt das EL71 das K750i klanglich deutlich hinter sich. Leider habe ich die Stöpsel des W800i nicht parat, aber klanglich ist das EL71 das beste MP3-Handy, was ich bis dato in meinen Fingern hatte. Ganz wichtig: Es ist laut, also mal eine richtig vernünftige hohe Lautstärke ... :)

Nochmals Respekt an BQS ... sowas hätte vor 1.5 Jahren kommen müssen, wo es bereits technisch (Systemarchitektur) absolut möglich war (SL65/S65). Manche Dinge wurden bei Siemens mal angestoßen, aber nie konsequent durchgezogen. Alles staunt nun über das neue Fitness-Walkman-Handy von S///, aber hatte Siemens nicht beim M65 bereits einen Fahrrad-Computer integriert?! Ist das Feature in X75 weiterentwickelt worden? Ne ne ne ... sorry, fürs offtopic werden!
 
Zuletzt bearbeitet:

Roland Emmenlauer

forever young
Dabei seit
30.06.2004
Beiträge
1.583
Modell(e)
W610i
EL71-Fan schrieb:
Wann hat Amazon es endlich lieferbar ;)

Warum nicht von Fonmarkt? Habe vorgestern mein ME75 bekommen und bin sehr zufrieden mit dem Bestell- und Lieferprozedere sowie dem Preis.
 
Zuletzt bearbeitet:

Roland Emmenlauer

forever young
Dabei seit
30.06.2004
Beiträge
1.583
Modell(e)
W610i
EL71-Fan schrieb:
Wann hat Amazon es endlich lieferbar ;)

Ist lieferbar:
[edit]BenQ-Siemens EL71 Handy opal black
Amazon-Preis: EUR 215,00 Kostenlose Lieferung. Siehe Details.
Gewöhnlich versandfertig bei Amazon in 1 bis 2 Wochen.[edit]

@ Mark: Der Klang von meinem W810i ist auch recht gut, allerdings nicht soo laut und es rauscht ein wenig. Man hört es an leisen Stellen. Das höre sogar ich.
 
Zuletzt bearbeitet:

Paketmarke

Ex USP´ler
Dabei seit
05.01.2006
Beiträge
933
Ort
Frankfurt / Main
Modell(e)
EF81, SE W580i, SE T650i
Firmware
58
PC Betriebssystem
Vista Ultimate
h00ligan schrieb:
Die Geräte sind nicht wirklich lieferbar, jedenfalls waren sie es bisher nicht ;)

Steht ja auch da :confused:

Ist standardmässig bei Amazon so wenn Sie die Ware bestellt haben, aber noch keine auf Lager ist.
Ich befürchte auf "Opal Black" warten wir genauso lange wie auf dass weisse SXG75. Lt. Mail von BS die ich heute morgen bekommen habe können nämlich nicht mal die selber sagen wann das schwarze kommt - sie verweisen auf das silberne :thdown:
Vielleicht kommts ja exklusiv mit O²........

Das SXG75 war damals auch in Schwarz und weiss bei Amazon gelistet. Das Weisse wurde nie gesehen....
 

Paketmarke

Ex USP´ler
Dabei seit
05.01.2006
Beiträge
933
Ort
Frankfurt / Main
Modell(e)
EF81, SE W580i, SE T650i
Firmware
58
PC Betriebssystem
Vista Ultimate
h00ligan schrieb:
Roland Emmenlauer schrieb, das sie lieferbar wären, und das ist so nicht richtig. Die Angabe steht dort unverändert seit ~ 2 Wochen.

Nichts anderes wollte ich mit meinem Post sagen.
Bei Amazon steht dann immer "Lieferbar in 1 bis 2 Wochen" wenn die Ware nicht auf Lager sondern nur beim Hersteller / Zwischenhändler bestellt ist !
 

EL71-Fan

Mitglied
Dabei seit
26.04.2006
Beiträge
54
Siemens Fan schrieb:
Fonmarkt ist sehr zu empfehlen. Aber wenn man es vielleicht uimtauschen möchte ist Amazon besser. Der Service bei Amazon ist insgesamt unschlagbar.

Ja genauso meinte ich das :D

Da ich das EL71 noch nicht selber in Händen gehabt habe, und es hier im E+Store nicht auftaucht, wollte ich es bei Amazon bestellen und bei Nichtgefallen wieder zurückgeben :p

Bei Fonmarkt o.ä. welche ich nicht kenne, habe ich da immer etwas Bedenken wg. meinem hart verdienten Geld ;)
 

ZEUS

Senior Mitglied
Dabei seit
30.04.2005
Beiträge
349
Ort
Bodensee
Modell(e)
BlackBerry Q10
PC Betriebssystem
Windows 8
Hallo,

vielen Dank für diesen Bericht.

Dann steht meiner Entscheidung, das EL71 zu kaufen, nichts mehr im Wege.

Ist nur die Frage, welche Farbe. :denk:

ZEUS
 

alpha276

E71-Nutzer
Dabei seit
11.06.2006
Beiträge
20
Ort
Stuttgart
Modell(e)
E71
Firmware
41
PC Betriebssystem
XP Pro
Kompatible Headsets

Hallo,

Hab jetzt auch seit kurzem das EL71... Will mir jetzt noch ein Headset dazu kaufen und frag mich gerade, welche Headsets kompatibel sind.
Das HHS-150 geht ja auf alle Fälle.
Bei amazon gibt´s nun auch noch div. andere Headsets, die u.a. zum S68 kompatibel sind: HHS-100/110/120. Da S68 und EL71 ja denselben Nano-Anschluß haben, sollten die ja auch alle beim EL71 gehen, oder?
BTW: Wo sind da groß die Unterschiede (außer im Preis)? Zusätzliche Schnellwahl-Tasten in der Kabelfernbedienung? Oder sind etwa nicht alle davon Stereo-Headsets, was ich vermute, da´s nur beim HHS-150 explizit dransteht?

Gruß,
alpha276
 

Mathias Lukas

ehem. USP-Team
Threadstarter
Dabei seit
01.07.2004
Beiträge
2.790
Modell(e)
iPhone 4S 64GB
Firmware
iOS 6.0
PC Betriebssystem
Mac OS X Mountain Lion
alpha276 schrieb:
Oder sind etwa nicht alle davon Stereo-Headsets, was ich vermute, da´s nur beim HHS-150 explizit dransteht?

Richtig. Im Moment ist nur das HHS-150 ein Stereo-Headset. Die anderen Headsets funktionieren natürlich auch, sind aber nur für das Telefonieren gedacht. Alle mit dem S68 und EF81-kompatiblen Headsets sind auch mit dem EL71 kompatibel.

Hier auch mein Tipp: HHS-150 direkt über den Ersatzteile-Shop von BenQ-Siemens bestellen, NICHT im Online-Shop. Denn dort fallen im Gegensatz zum Ersatzteile-Shop Versandkosten an. Kostenpunkt: 19,89 EUR, zu finden unter EF81-Zubehör.

Gruß,
Mathias
 

ZEUS

Senior Mitglied
Dabei seit
30.04.2005
Beiträge
349
Ort
Bodensee
Modell(e)
BlackBerry Q10
PC Betriebssystem
Windows 8
Hallo,

@Mathias Lukas

Vielen Dank für den Tipp. :banane: :thumbs:

ZEUS
 

M0ng0

Newbie
Dabei seit
10.12.2006
Beiträge
8
Hallo,

ich habe seit 10 Tagen mein neues EL71 (A102) FW31 und bin sehr zufrieden damit bis auf:
Wenn ich im Medialayer mp3´s abspiele und gleichzeitig zwischen ordnern (im Media Pool) hin und her gucke kommt jedesmal ein kurzer Aussätzer. Kann das noch jemand anders bestätigen?
Meine Freundin hat das SL75 und bei ihr geht das alles Ohne Aussätzer. Achja und das Menü wird etwas träger im gegensatz zum SL75.

Währe schön wenn jemand eine Lösung für dieses Problem parat hat :)

Gruß

M0ng0
 

M0ng0

Newbie
Dabei seit
10.12.2006
Beiträge
8
Erstmal danke für deine Fixe Antwort!

Ich habe doch die A103 Variante. Ist die auch Kompatibel zu der FW38? Und wo kann man eigendlich sehen welche FW zu welcher Variante passt? Weil auf der Siemens Seite gibts ja nur 31 für die A103 V!

Danke

Gruß

Michael
 
Thema:

Review: EL71 Mediaplayer im Detail

Review: EL71 Mediaplayer im Detail - Ähnliche Themen

Nokia 105 und 130: neue günstige Alternative zum Nokia 3310 - UPDATE: 18.07.2017 ,12:03 Uhr: Das immer noch nicht erhältliche Retro-Handy 3310 hat einfache, aber durchaus praktische Technik, für die Nokia aber dank...
iOS 11.2 veröffentlicht, Apple reagiert auf Datums-Bug: Apple spielt schon wieder Feuerwehr...nnEin wirklich ungewöhnlicher Zeitpunkt, zu welchem Apple das aktuelle Update ausrollt, aber es gibt einen...
Samsung Galaxy S2 i9100 mit Lineage OS 14.1 – Android Nougat 7.1.2: Es ist doch immer wieder erstaunlich, was die Android Community selbst für so ein „altes“ Gerät wie dem Samsung Galaxy S2 i9100 entwickelt. Wie...
VLC Remote heute kostenlos für iPhone, iPad und Apple Watch: 17.02.2016, 10:53 Uhr: Der VLC Player ist einer der beliebtesten Mediaplayer für Windows, Mac und Linux. Nur den wenigsten Anwendern ist aber...
Apple iOS 10.1: Changelog - alle Neuheiten im Überblick: Gestern hat Apple das erste große Update der aktuellen Version seines mobilen Betriebssystems veröffentlicht. Darin enthalten sind zahlreiche...

Sucheingaben

iphone 4 speicherkarte einsetzen

,

iphone 4 speicherkarte einlegen

,

iphone 4s speicherkarte einlegen

,
2
, bs el71, Kann M81 der Media-Player auch ohne Headset, klingelton mp3 abschied nehmen nokia lumia 800, siemens s65 speicherkarte einlegen, EL71, iphone 3gs anleitung sd karte einlegen, benq el71 die datenbank wird gerade aktualisiert, siphone speicherkarte einsetzen, jacke zwei ansicht, roland emmenlauer, beim s3 sd karte einsetzen
Oben