Rooten des Samsung Galaxy Nexus mit Chainfires Root Kernel

Diskutiere Rooten des Samsung Galaxy Nexus mit Chainfires Root Kernel im Samsung Galaxy Nexus Root / Flash / Hack Forum im Bereich Samsung Galaxy Nexus Forum; Hier ist ein Diskussionsthread zum Root des Samsung Galaxy Nexus mit Chainfires Root Kernel . Hier können Fragen und Probleme zum rooten des...
Robbie

Robbie

Co-Admin
Threadstarter
Mitglied seit
22.06.2008
Beiträge
46.831
Standort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
R

ReaLAlmost

Newbie
Mitglied seit
26.12.2011
Beiträge
2
Modell(e)
Galaxy Nexus, Palm Pre Plus
Netzbetreiber
Simyo
Ich hab mein Nexus jetzt gerootet. Wie mache icht jetzt das Back up?
edit: okay ich habs :D
 
Zuletzt bearbeitet:
Robbie

Robbie

Co-Admin
Threadstarter
Mitglied seit
22.06.2008
Beiträge
46.831
Standort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Und wie? Könnte ja auch für andere interessant sein.
 
R

ReaLAlmost

Newbie
Mitglied seit
26.12.2011
Beiträge
2
Modell(e)
Galaxy Nexus, Palm Pre Plus
Netzbetreiber
Simyo
Ich hab im Market das Programm "ROM Manager" gedownloadet, dann ClockworkMod Recovery installiert bzw. geflasht und dann im ROM Manager die Option "Neustart ins Recovery-System" angeklickt. Nach dem Neustart hab ich dann auf Backup and Restore geklickt, und dann auf backup. so einfach gehts^^
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Threadstarter
Mitglied seit
22.06.2008
Beiträge
46.831
Standort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
THX, bin leider noch nicht dazu gekommen, die Installation von CWM auf dem GN einfacher zu erklären. Aber so geht es natürlich auch.
 
C

cadburry

Newbie
Mitglied seit
21.03.2012
Beiträge
2
Modell(e)
Samsung Nexus
Hallo,

Habe da leider irgendwie ein problem. Mein Nexus (A4.0.2) ist erfolgreich "UNLOCKED" und jetzt würde ich gerne mittels odin den root kernel tauschen.
Die Kommunikation von meinem w7 mit den phone funktioniert (fastboot & co. reden mit dem phone) - bei Odin jedoch bekomme ich nachdem ich
auf Start geklickt habe folgende meldung: "<OSM> All threads completed. (succeed 0 / failed 0)" (im message bereich)
Als ob ich gar keine aufgabe gewählt hätte...
Der Unterschied von meinem Odin zudem in der Anleitung beschriebenen Bild ist das bei mir das "ID:COM" textfeld leer ist (?)

Vielen Dank für eure Hilfe, für mich ist das ein wenig neuland.

Danke
 
M

Mr. Green

Gast
Hallo,

sind deine Treiber korrekt installiert?
Eventuell mal einen anderen UBS-Port versucht?

"ID:COM" muss bei erkannten Gerät Gelb werden und irgendein COM-Port muss in Zahlen angegeben sein ;) Zbsp.: "ID:COM13 oder so

Gruß
 
C

cadburry

Newbie
Mitglied seit
21.03.2012
Beiträge
2
Modell(e)
Samsung Nexus
Hallo,

Danke für die schnelle antwort. Nun wie gesagt fastboot redet ja mit dem telefon.
Ich habs jetzt geschafft - nicht mit odin sondern mit fastboot.
Hier im 2ten post beschrieben - [17.12.2011][CF-Root v5.1] ICL53F - su+bb - xda-developers
Warum es mit odin nicht funktionierte - leider kein ahnung.

Danke nochmal

Gruß cad
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Threadstarter
Mitglied seit
22.06.2008
Beiträge
46.831
Standort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Das liegt unter Windows meist an den Treibern, die entweder fehlen oder nicht richtig eingebunden sind. Ich hatte am Anfang auch diverse Probleme damit.

Da ich aber seitdem nur noch per Fastboot bzw. ADB arbeite, weiss ich nicht mehr, wie das seinerzeit war. Ist ja schon über 5 Monate her.
 
F

Franzlmann

Newbie
Mitglied seit
18.04.2012
Beiträge
1
Modell(e)
i9250
Netzbetreiber
o2
Ich habe auch das mit odin gerootet ! Aber das handy wird neu gestartet. und bleibt bei den google Schriftzug hängen.
Was kann ich da machen ?
Gibts da eine Lösung mir OneHostklick ?

MfG
Franz
 
M

Mr. Green

Gast
Hast Du auch den korrekten Kernel für die passende FW geflasht?

Versuch mal in das CWM-Recovery zu kommen!
Falls es schon vorhanden ist, führe mal alle Wipes aus!

Danach starte es neu ;)

Gruß
 
Q

quin

Newbie
Mitglied seit
03.11.2012
Beiträge
6
Riesen Problem nach Rooten des Samsung Galaxy Nexus mit Chainfires Root Kernel

Hallo Leute,

ich hoffe mir kann jemand weiter helfen. Ich habe per odin den Cf Root Kernel auf das Nexus geflasht. Dies ging auch ohne Probleme und wurde richtig abgeschlossen, dann startete das Handy neu, blieb allerdings beim Google Logo hängen. Also gleich am Anfang und ein kleines Vorhängeschloss ist unten im Bildschirm zu sehen.
Was soll ich nun tun? Gibt es evtl die Möglichkeit ein anderen Kernel zu flashen?
Ach ja,,, Ausgangssituation: Galaxy Nexus 9250 mit Android 4.1.2 im Originalzustand.

Weiß nicht weiter. Hab schon mehrere Dinge probiert aber ohne Erfolg.


Hoffe ihr könnt mir helfen.
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Threadstarter
Mitglied seit
22.06.2008
Beiträge
46.831
Standort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Ist das Schloß geschlossen oder leicht geöffnet?

Hast Du vorher den Bootloader geöffnet?

Kommst Du noch ins Recovery um dort die Wipes auszuführen?

Posting by i9300
 
Sisyphos

Sisyphos

Klugscheißer+Besserwisser
Mitglied seit
01.07.2009
Beiträge
6.363
Standort
Dresden
Modell(e)
SGS3 / HTC One X / iPhone5
Netzbetreiber
Vodafone
PC Betriebssystem
Win7 home premium 64 mobil / Win7 Prof. 32 Desktop
Was hast Du schon alles probiert?

Als erstes würde ich alle Wipes durchführen, das das Recovery Menü so anbietet. Dann läuft oft vieles schon wieder.

Wenn das nicht klappt, kannst Du natürlich wieder einen anderen Kernel flashen, so wie du das das erste Mal gemacht hast.
 
M

Mr. Green

Gast
Könntest Du Uns auch sagen, welchen Kernel Du Flaschen wolltest?

Gruß
 
Q

quin

Newbie
Mitglied seit
03.11.2012
Beiträge
6
Danke für die schnelle Antwort. Das Schloss ist leicht offen. Ich komme in den Fast Boot Mode und dort kann ich ja den Recovery Mode wechseln, wenn ich das probiere dann kommt für drei Sekunden der Bootscreen mit "google" und dem Schloss und dann bin ich sofort wieder im Fast Boot Mode. Also nein! Um den Bootloader hab ich mich leider vorher gar nicht gekümmert, weil ich das von anderen Flashvorgängen nicht kannte. Bin am verzweifeln
 
Q

quin

Newbie
Mitglied seit
03.11.2012
Beiträge
6
Der Kernel ist der CF-Root-GGN_YAKJU_ICL53F-v5.1

Ich hatte probiert mit odin eine Stock FW drüber zu bügeln aber da wurde in den ersten Sekunden abgebrochen. Dann hatte ich es noch mit dem Toolkit probiert aber da scheint es Treiberprobleme zu geben oder sowas in der Richtung.
 
Q

quin

Newbie
Mitglied seit
03.11.2012
Beiträge
6
Habt ihr denn einen anderen Kernel den ich einfach drüber flashen kann oder eine andere Idee?
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Threadstarter
Mitglied seit
22.06.2008
Beiträge
46.831
Standort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Sieh am besten zu, das Du per ADB die Original FW drauf machst.

Anders wirst jetzt nicht mehr zurecht kommen.

Posting by i9300
 
Q

quin

Newbie
Mitglied seit
03.11.2012
Beiträge
6
Hallo zusammen,

ich wollte nur noch berichten das das Nexus wieder läuft. Ich sagte ja schon das da irgendwas mit der Treibergeschichte nicht funktioniert hatte. Bin deshalb mal zum Kumpel an seinem Laptop,,,,,,,,,, und siehe da,,,,,,es geht. Lag also wirklich nur an meinem Laptop (vermute fast die Win7 Home ist schuld).
Ging dann alle ruck zuck,,,,Root ist jetzt drauf und alles ist gut.

Also Odin und Nexus passt irgendwie nicht zusammen. Schade eigtl.

Und danke für die Hilfeversuche
 
Thema:

Rooten des Samsung Galaxy Nexus mit Chainfires Root Kernel

Sucheingaben

chainfire-root-kernel flashen

,

chainfire root galaxy nexus

,

chainfire root

,
galaxy nexus root mit kernel
, cf root i9250, cf root galaxy nexus, root kernel samsung, chainfire root kernel, samsung galaxy nexus rooten anleitung, samsung i9250 nexus flashen wie, root kernel samsung galaxy nexus, galaxy nexus cf root kernel 4.1, chainfire root galaxy s, ubuntu nexus root anleitung, samsung nexus i9250 root, samsung nexus jailbreak, samsung nexus i9250 richtig kernel flashen, chainfire galaxy nexus 4.04 root, nexus i9250 root, samsung galaxy nexus root odin, nexus odin root kernel, samsung galaxy nexus 4.0.4 rooten anleitung, nexus root kernel, galaxy nexus ohne computer rooten, galaxy nexus 4.0.4 rooten odin

Rooten des Samsung Galaxy Nexus mit Chainfires Root Kernel - Ähnliche Themen

  • Samsung A5 2017 möchte ich gerne "nur" rooten, aber dies schlägt jedesmal fail

    Samsung A5 2017 möchte ich gerne "nur" rooten, aber dies schlägt jedesmal fail: Hi vielleicht kann mir jemand hier helfen, ich möchte mein A5 "nur" rooten, aber das Samsung ROM behalten, und kein Custom ROM installieren. Ich...
  • Samsung Galaxy S10e Firmware Update mit installiertem Root

    Samsung Galaxy S10e Firmware Update mit installiertem Root: Die Anleitung zum Firmware Update bei installiertem Root (Magisk) des Galaxy S10e findet ihr hier Samsung Galaxy S10, S10 plus und S10e Firmware...
  • Samsung Galaxy S10, S10 plus und S10e Firmware Update mit installiertem Root

    Samsung Galaxy S10, S10 plus und S10e Firmware Update mit installiertem Root: Wer sein Galaxy S10, S10 plus oder S10e bereits nach dieser Anleitung Samsung Galaxy S10 / S10 plus / S10e rooten [Anleitung] gerootet hatte, also...
  • Samsung Galaxy S10e rooten [Anleitung].

    Samsung Galaxy S10e rooten [Anleitung].: Die Anleitung zum rooten des Galaxy S10e findet ihr hier Samsung Galaxy S10 / S10 plus / S10e rooten [Anleitung] Denn diese Anleitung gilt für...
  • Samsung Galaxy S10 / S10 plus / S10e rooten [Anleitung]

    Samsung Galaxy S10 / S10 plus / S10e rooten [Anleitung]: Samsung Galaxy S10, S10 plus und S10e rooten [Anleitung]. Mit der Galaxy S 10 Reihe (hier noch ohne das Galaxy S10 5G) hat es Samsung wieder...
  • Ähnliche Themen

    Oben