Rufumleitung auf 2. Sim lässt sich nicht einstellen

Diskutiere Rufumleitung auf 2. Sim lässt sich nicht einstellen im Sonstige Forum Forum im Bereich Smartphones und Tablets; Hallo Leute, Ich hoffe ihr kommt alle gut durch diese seltsamen Zeiten und seid weder von den wirtschaftlichen, noch von den gesundheitlichen...

PeterHadTrapp

Junior Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
06.06.2014
Beiträge
49
Modell(e)
Doogee S40 pro
Netzbetreiber
sim1: O2 (aldi-talk-flat); sim2: D2 (congstar)
Hallo Leute,

Ich hoffe ihr kommt alle gut durch diese seltsamen Zeiten und seid weder von den wirtschaftlichen, noch von den gesundheitlichen Auswirkungen der Pandemie allzu hart getroffen worden. Frohe Ostern allerseits !!!

Nach langer Zeit brauche ich mal wieder Eure Hilfe.
Ich benutze seit ein paar Wochen ein Doogee S40 pro und bin mit dem "China-Kracher" rundum zufrieden.

--> Datenblatt

Mein Netz ist O2, das ich unter Aldi-Talk-Flagge mit einer Flat und automatischer Guthabenaufladung nutze. Leider ist das Netz in meiner Gegend (Rhön) immer noch recht lückenhaft. Mit dem Doogee habe ich nun erstmals ein fon, das 2 Sim-Karten händeln kann. Also dacht ich, dass es eine gute Idee ist mir eine zweite Karte (t-online über Congstar) zuzulegen.
Diese soll nur dazu dienen die Lücken bei mobilen Internet zu schließen und vor allem wollte ich

Eine Rufumleitung einrichten, so dass Anrufe, die mich nicht erreichen,
weil ich mit O2 keinen Empfang habe,
auf die zweite Karte von Congstar umgeleitet werden

und mein Telefon dann trotzdem klingelt.

Leider funktioniert das nicht. Ich habe schon alles versucht, was mir einfällt, aber es gelingt mir nicht bei den Rufweiterleitungen die Nummer der Mobilbox durch die gewünschte Telefonnummer zu ersetzen.


(1) Über die Einstellungen manuell die Rufumleitung geändert:
also bei "nicht erreichbar" die neue zweite Nummer anstelle der standardmäßig eingestellen Mobilbox-Nummer eigegeben, auf aktualisieren getippt.
Meldung: Ihre Einstellungen wurden aktualisiert erscheint, aber:
Ergebnis: Die Nummmer der Mobilbox steht immer noch drin :mad:

(2) Über die Tastencodes das gleiche versucht
also diesen Code: **62*Nummer-der-zweiten-Sim#
Meldung: Mime-Code wurde ausgeführt, aber
Ergebnis: Die Nummer der Mobilbox steht immer noch drin :mad:

Hat jemand eine Idee woran das liegen könnte?
Kann das China-Handy das nicht (was ich nicht glaube, dann wäre die 2-sim-Option ja für nix gut)?
Liegt es an meinem Aldi-Talk-Billig-Tarif?

Wäre wirklich super, wenn es doch irgendwie gehen würde.
Vielen Dank im Voraus

Gruß Peter
 
Zuletzt bearbeitet:

PeterHadTrapp

Junior Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
06.06.2014
Beiträge
49
Modell(e)
Doogee S40 pro
Netzbetreiber
sim1: O2 (aldi-talk-flat); sim2: D2 (congstar)
Nur für den Fall, dass es jemanden interessiert:
es geht nicht. Habe grade mit der Aldi-Talk Hotline telefoniert. Rufumleitung auf eine andere Telefonnummer bietet O2 nur für seine Vertragskunden an.
Früher ging das, seit O2 Eplus übernommen hat (und damit auch solche Anbieter wie Aldi-Talk) ist es nicht mehr möglich.
 

Robbie

Co-Admin
Dabei seit
22.06.2008
Beiträge
47.553
Ort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Hatte ich auch vermutet und hätte Dich an Aldi Talk verwiesen.

Aber danke für die Info.
 
Thema:

Rufumleitung auf 2. Sim lässt sich nicht einstellen

Rufumleitung auf 2. Sim lässt sich nicht einstellen - Ähnliche Themen

Smartphone: Rufumleitung einrichten - so geht es: Moderne Smartphones sind im Prinzip kleine Computer, die extrem viele Funktionen bieten. Die klassischen Funktionen eines Mobiltelefon bleiben...
BenQ.Siemens EF81 Testbericht (Edition 2): BenQ.Siemens EF81 Testbericht Copyright © 2006 by (Testdesign by Marc Stockrahm) Die Auslieferungen des viel diskutierten BenQ.Siemens EF81...
Oben