[email protected] Startverknüpfung

Diskutiere [email protected] Startverknüpfung im [email protected] FAQ´s Forum im Bereich Offizielles [email protected] Supportforum von John Shaw; Verschiedene Handys an verschiedenen Anschlüssen verwalten (Startverknüpfung) Hallo, wenn Sie Telefone an unterschiedlchen COM Ports (oder IrDA...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

John Shaw

USP-Guru
Threadstarter
Dabei seit
21.06.2004
Beiträge
2.967
Ort
Berlin
Modell(e)
S75
Verschiedene Handys an verschiedenen Anschlüssen verwalten (Startverknüpfung)

Hallo,

wenn Sie Telefone an unterschiedlchen COM Ports (oder IrDA, Bluetooth) oder mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten verwalten möchten, ohne jedes mal im Setup die Schnittstelle verändern zu wollen, bietet sich der Start über einen Startverknüpfung mit Parametern an. Klingt kompliziert - ist es aber nicht.

Seit der Version 2.4.7 gibt es die Möglichkeit, eine Startvernüpfung zu erstellen, in der die Einstellungen Verbindungsart, COM Port Nummer und Geschwindigkeit gespeichert wird. Diese Startverknüpfung wird auf Basis der aktuellen Programmeinstellungen auf dem Desktop abgelegt.
Beispiel:
Sie haben ein S65 via Datenkabel an COM1 angeschlossen und alternativ ein SF65 via USB Datenkabel an COM8 (virtueller COM Port). Schließen Sie zuerst das S65 an und stellen Sie die Programmeinstellungen so ein, daß es gefunden wird. Gehen Sie danach in das [email protected] Setup > Schnittstelle und klicken Sie auf "Startverknüpfung erstellen". Geben Sie einen sinnvollen Namen ein - hier zum Beispiel "S65 an COM1". [email protected] erstellt die Verknüpfung auf dem Desktop. Beenden Sie danach das Programm, ziehen Sie das S65 ab, schließen Sie das SF65 an und lassen Sie es finden. Gehen Sie danach wieder in die Programmeinstellungen und legen Sie dieses Mal eine Verknüpfung für das SF65 an. Beenden Sie danach [email protected]
Anschließend haben Sie auf dem Desktop zwei [email protected] Startverknüpfungen, mit denen Sie das Programm gezielt mit den abgespeicherten Einstellungen für das Handy starten können. Eine Änderung der Einstellungen bei jedem Handywechsel wird überflüssig.

Gruß

John Shaw
 
Zuletzt bearbeitet:
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

[email protected] Startverknüpfung

[email protected] Startverknüpfung - Ähnliche Themen

Anleitung Flash Faenils n205 Tiger auf i8910, für alle die sich bisher nicht trauten!: Es gibt nun eine noch neuere Firmware. Für diese folgt noch eine separate Anleitung. Lese dazu die Beiträge ab Post #26. Hier nun die Anleitung...
Bluetooth Verbindung mit SX1 und [email protected] - ich dreh noch durch: Bluetooth Verbindung mit SX1 und [email protected] also, ich habe ein siemens sx1 und eine bluetooth schnittstelle über meine logitech dinovo einheit...
DCA-140, DCA-540, NB-540, DSC-100, DSC-600 - Nummer des virt. COM Ports ändern: Hallo, unter manchen Bedingungen kann es nötig sein, die Nummer des virtuellen COM Ports, der durch den USB Datenkabel Treibers bereit gestellt...
Bluetooth Anleitung: Bluetooth Einrichtung unter WinXP am Beispiel des SL75 Hallo zusammen, da mein SL75 kein Infrarot und ich kein Datenkabel habe bin ich gezwungen...
*Anleitung* - neue Menüicons bei x65 Geräten: Was man benötigt: - Mobiltelefon der 65er Reihe (z.B. S/M/CX65) - Software "Open Disk" - Software [email protected] oder Mobile Phone Manager - Datenkabel...
Oben