s25atonce stürzt mit Bluescreen ab bei Bluetooth

Diskutiere s25atonce stürzt mit Bluescreen ab bei Bluetooth im Offizielles S25@Once Supportforum von John Shaw Forum im Bereich BenQ-Siemens Forum; Hallo! Habe folegendes problem: hier stehen 4 pc feststationen, 1 hp notebook. habe s25@once überall mal draufgespielt um zu schauen was da los...
J

JAGGER

Newbie
Threadstarter
Mitglied seit
25.02.2006
Beiträge
4
Hallo!

Habe folegendes problem:

hier stehen 4 pc feststationen, 1 hp notebook. habe s25@once überall mal draufgespielt um zu schauen was da los ist, finde aber keine erklärung.

das hp notebook benutzt die aktuelle widcomm bluetooth software und den intern eingebauten bluetooth adapter von hp.

s25@once stürzt sofort ab, sobald der virtuelle com port aufgerufen wird!

bei den 3 feststationen das selbe, trotz unterschiedlicher bluetooth sticks,
die widcomm software ist ab version 3.xxx unterschiedlich auf den systemen vorhanden.

nur bei dem einen pc mit avm fritz usb 2.0 bluetooth stick gehts, hier stürzt der pc nicht ab mit bluescreen und IRQ NOT EQUAL... fehler!


wer kann mir weiterhelfen? danke!
 
J

John Shaw

USP-Guru
Mitglied seit
21.06.2004
Beiträge
2.967
Standort
Berlin
Modell(e)
S75
Hi,

wir hatten ja schonmal per eMail geschrieben. Ich habe hier nachgeschaut. Mit einem Acer BT700 kann ich das Problem weder mit der beiligenden WidComm Software noch mit dem Windows XP SP2 Bluetooth Treiber nachstellen, wobei ich letzteren bevorzuge.

s25atonce "weiß" gar nichts von Bluetooth. Der virtuelle Port, den der BT Treiber zur Verfügung stellt wird von mir benutzt, als wenn er ein Kabel wäre. Er "hat sich gefälligst auch zu zu benehmen". Das ist bei dir - warum auch immer - nicht der Fall. Es liegt absolut ausserhalb meiner Kompetenz, daran etwas zu ändern.

Gruß

John Shaw
 
J

JAGGER

Newbie
Threadstarter
Mitglied seit
25.02.2006
Beiträge
4
ich verstehe, aber du mußt doch zugeben das das echt komisch ist!

ja mit dem windows bluetooth vom SP 2 gehts auch ohne bluescreen, aber ich weiß das es auch mal mit den widcomm treibern ging die ich wiederum bevorzuge. weil ich damit mehr machen kann und auch mein headset nutzen kann.

jedenfalls habe ich keinen rechner mehr wo s25@once geht mit den widcomm bluetooth treibern. hab keine ahnung ob das am SP2 irgendwie mit liegt.

die original siemens software geht im übrigen auf allen pc's, was ich wiederrum auch seltsam finde das hier kein crash auftaucht!
 
J

John Shaw

USP-Guru
Mitglied seit
21.06.2004
Beiträge
2.967
Standort
Berlin
Modell(e)
S75
Originally posted by JAGGER@25.02.2006, 20:47
die original siemens software geht im übrigen auf allen pc's, was ich wiederrum auch seltsam finde das hier kein crash auftaucht!
Das ist nichts ungewöhnliches.
s25atonce und Vissie z.B. verwenden eine fertige Kommunikationskomponente von Microsoft, um auf den COM Port zuzugreifen. Das Ding nennt sich Mscomm32.ocx. MPM nutzt eine andere Komponente. Es kommt wohl auf das Zusammenspiel der Zugriffskomponente mit dem Treiber für den virtuelle Port an. Aber wie gesagt, da komme ich nicht ran - selbst wenn ich wollte.

Hmm, schalte mal im s25atonce Setup unter Schnittstelle > erweiterte Optionen > "5 Volt Kabel" Option ein. Das ist einer von zig Parametern, die so einen Unterschied machen...allerdings glaube ich nicht an Abhilfe.

Gruß

John
 
J

JAGGER

Newbie
Threadstarter
Mitglied seit
25.02.2006
Beiträge
4
habe nochmals rumprobiert, da tut sich nix auf jeden rechner wo ich das installiere der sp2 hat und neuere 3.xx widcomm bluetooth treiber stürzt sofort der ganze pc ab sobald der virtuelle com port über bluetooth von s25@once geöffnet wird.

habe mir jetzt sogar auch mal die data becker software gekauft, handy pack v7

damit geht auch einwandfrei ohne das eine kiste ins nirvana untertaucht. das programm gefällt mir zwar nicht, aber was sollich machen, es gibt ja keine lösung :(

schade!

mit bestem gruss

JAGGER

Moderator für Hardware
www.3dwin.net
 
bezibaerchen

bezibaerchen

Ex-Admin / mobil-talk.de
Mitglied seit
21.06.2004
Beiträge
3.689
Modell(e)
Samsung Galaxy S4, BlackBerry Q10
Netzbetreiber
Vodafone, T-Mobile
PC Betriebssystem
MacOS X, Windows 7
Mal Schuss ins Blaue, vorher eine Frage zum Verstaendnis:

Da wo das auftritt, ist XP mit SP2 drauf und Widcomm?
 
Stefan Rippel

Stefan Rippel

Mitglied
Mitglied seit
02.07.2004
Beiträge
142
Standort
südlich von München
Modell(e)
K800i, S6V
Firmware
R1EG001, 50
PC Betriebssystem
Win XP SP2
@JAGGER

probier doch mal folgende Lösung aus nem anderen Forum (hier der Original-Link: www.wintotal-forum.de), vielleicht hilft sie auch in Deinem Problemfall weiter.

Die Lösung:

1. Alle Widcomm Treiber deinstallieren.

2. bth*.inf und bth*.pnf im Windows-Inf-Verzeichnis löschen

3. Ausführen--> regedit, unter
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run
den Bluetooth-Eintrag löschen.

RESET

4. Widcomm-SW neu installieren.

RESET

5. Glücklich sein ;-)
 
J

JAGGER

Newbie
Threadstarter
Mitglied seit
25.02.2006
Beiträge
4
Originally posted by Benjamin Zeller@10.03.2006, 08:50
Mal Schuss ins Blaue, vorher eine Frage zum Verstaendnis:

Da wo das auftritt, ist XP mit SP2 drauf und Widcomm?
ich habe nur noch einen rechner mit SP1, den werde ich die tage mal testen, dann berichte ich.

ja alle wo SP2 drauf haben und die neueren widcomm treiber machen die krätsche.

mit widcomm selbst, wenn ich tranfer durchführe oder damit einige sachen bearbeite etc. passiert nichts, nur wenn s25@once verbunden wird machts crash :(

hab einige rechner probiert, mit unterschiedlicher hardware usw. bei allen das selbe.
 
bezibaerchen

bezibaerchen

Ex-Admin / mobil-talk.de
Mitglied seit
21.06.2004
Beiträge
3.689
Modell(e)
Samsung Galaxy S4, BlackBerry Q10
Netzbetreiber
Vodafone, T-Mobile
PC Betriebssystem
MacOS X, Windows 7
Den Tipp von Stefan schon mal probiert?
 
R

redbaron2006

Newbie
Mitglied seit
29.05.2006
Beiträge
7
Hi,

ich habe hier exact das gleiche Verhalten, ist ein AcerNB (5650) mit einem eingebauten Bluetooth-adapter, Widcom 5.01.1200 und die neuste Betaversion von s25@once, aud dem Rechner ist das das SP2 und es ist ein XP-Pro --- keine Probleme mit anderen Programmen !

Gruss
klaus
 
J

John Shaw

USP-Guru
Mitglied seit
21.06.2004
Beiträge
2.967
Standort
Berlin
Modell(e)
S75
redbaron2006 schrieb:
Hi,

ich habe hier exact das gleiche Verhalten, ist ein AcerNB (5650) mit einem eingebauten Bluetooth-adapter, Widcom 5.01.1200 und die neuste Betaversion von s25@once, aud dem Rechner ist das das SP2 und es ist ein XP-Pro --- keine Probleme mit anderen Programmen !
Mit der 3.1.4?
Ich hatte gehofft, daß sich damit das leidige Problem löst, denn ich verwende nun eine andere Komponente, um auf den virtuellen COM Port zuzugreifen. Mit einem Acer BT-700 und der internen Bluetooth Software von Win XP SP2 gibts damit keine Probleme. Ich weiß nicht, was das Widcomm Ding da treibt und ich kann es hier auch nicht nachstellen. Sorry.

John
 
R

redbaron2006

Newbie
Mitglied seit
29.05.2006
Beiträge
7
Hi,

ich habe hier auf dem Rechner mehrere XP-Installation ich kann gerne etwas testen, wenn du magst ?! Ich muss leider die Widcomsoftware einsetzen, da sie Profile unterstuetzt die XP einfach nicht anbietet ..
Ich werde mal die BlueSoleil Software testen ..
Gruss
Klaus
 
A

aus_Hamburg

Newbie
Mitglied seit
02.06.2006
Beiträge
1
Moin,

leider habe ich auch das Problem mit dem Bluescreen. Allerdings benötige ich nur irgendwelche Bluetoothtreiber um die Logitech-Tastertur betreiben zu können, so dass ich auch gerne wechsel :D

Ich errinnere mich schwach, dass ich bei der ersten Installation auch "Standartgerätetreiber verwenden" (statt Widcom) hätte wählen können.
Nun allerdings finde ich nicht, wie ich Widcom ersetzen kann. Wenn ich die obige Anleitung der Deinstallation verwende, findet WinXP trotzdem wieder die Setupdateien der Widcom-Treiber und installiert diese automatisch.

Wie kann ich also die Widcomtreiber durch Standarttreiber ersetzen???

Vielen Dank und Gruß
aus Hamburg
 
J

John Shaw

USP-Guru
Mitglied seit
21.06.2004
Beiträge
2.967
Standort
Berlin
Modell(e)
S75
Hi,

also ich habe mir einen BT Domgle mit Software "Blue Soleil" Version 1.4.1.6 installiert und mit s25atonce keine Probleme.
Software installiert, BT Gerät gesucht, miteinander verbinden und dann in der BT Software auf das Handy, rechte Maustaste, "Dienste" aktualisieren. Der ensprechende Dienst nennt sich "serielle Bluetooth Schnittstelle". Ein Klick darauf gibt die richtige COM Port Nummer an, die dann in s25atonce gewählt werden muß.

Das hauptproblem: Die BlueSoleil Software installiert auf einen Schlag 12(!) virtuelle COM Ports, die auch alle im Gerätemanager auftauchen und man sieht auf Anhieb nicht, welches der richtige ist.

John
 
R

rick62

Junior Mitglied
Mitglied seit
30.07.2004
Beiträge
21
Standort
Niedernwöhren,Germany
Modell(e)
EL71-bye Siemens! neu SE K750i
Firmware
aktuell
PC Betriebssystem
WinXp
Bluetooth

Hallo,
ich habe hier auch den Dongle von "Blue Solei..." Hatte damit auch anfänglich Schwierigkeiten um das mit S25atonce zu spielen zu bringen.

Der Fehler war allerdings ich hatte auch MPM für mein EL71 installiert. Seit da an ging das mit S25atonce nicht mehr. Jetzt habe ich MPM wieder deinstalliert und es geht wunderbar.

:smoke:
 
C

Cleaner

Mitglied
Mitglied seit
12.08.2004
Beiträge
73
Habe exakt das gleiche Problem.

Bei meinem Computer funktioniert alles wunderbar (BT-500).

Auch die Verbindung mir meinem Notebook (Aspire 5650) klappt wunderbar. Com Port ist aktiv. Sobald ich s25atonce starte und das Programm den Com Port anwählt = Bluescreen
 
L

Lightfocus

Newbie
Mitglied seit
04.08.2006
Beiträge
2
Hallo,

habe mir eben die neuste Version von s25@once installiert, in der Hoffnung das Problem wäre damit behoben.
Bluetooth (+s25@once) = Bluescreen ... wenn ich die Ereignissanzeige richtig deute, dann ist es irgendwas mit "Stapelüberlauf"

Ich benutze ein Dell-Notebook mit internen Bluetooth (350). Alle anderen Aplikationen mit Bluetooth laufen auch bei mir Einwandfrei.

:confused:

Gruß
 
J

John Shaw

USP-Guru
Mitglied seit
21.06.2004
Beiträge
2.967
Standort
Berlin
Modell(e)
S75
Hallo,

es tut mir leid, wenn ich es jetzt nochmals so drastisch formulieren muß. Ich kann das Problem nicht lösen.
s25atonce benutzt in Wirklichkeit kein Bluetooth sondern den virtuellen COM Port, den der Bluetoothtreiberzur Verfügung stellt. Wenn der dann einen Bluescreen beim Zugriff erzeugt, bin ich ziehmlich machtlos.

Zudem taucht das Problem in meinem Bekanntenkreis und bei mir nicht auf, owohl ich alles dafür getan habe. Ich habe mir einen Acer Bluetooth Stick und ein Noname Dongle mit Buesoleil gekauft, habe mit dem XP Treiber, mit Widcomm und mit Bluesoleil getestet. Bei mir und bei einer wirklich großen Anzahl User läufts. Ich weiß nicht woran es liegt.

John
 
L

Lightfocus

Newbie
Mitglied seit
04.08.2006
Beiträge
2
Sagen wir mal so, ich kann insoweit damit leben weil ich noch ein Datenkabel besitze und S25@once damit einwandfrei läuft. Alle anderen Anwendung funktionieren in Kombination BT-PC-Mobilephone.

Evtl. kommt irgendwann doch noch jemand auf eine Lösung (wer auch immer).

Gruß
 
A

Andreas Hoffmann

Newbie
Mitglied seit
11.04.2007
Beiträge
1
Umstellung auf Windows-Treiber

Hallo zusammen,

bei mir trat mit meinem neuen Laptop mit integriertem Bluetooth das gleiche Problem auf:

Lenovo/IBM Thinkpad T60
Widcomm Treiber 5.1.0.2100
Windows XP Prof SP2
s25@once 2.3.2 und 3.6.3

Alle Versuche den Widcomm Treiber mit s25@once zum Laufen zu bringen, sind gescheitert. Andere Software (Siemens, Nokia) funktionierte einwandfrei.
In vielen Tips wird beschrieben, wie man erreichen kann, daß nicht der Windows-, sondern der Widcomm-Treiber verwendet wird.
Das ist hier aber nicht hilfreich, da das Bluetooth-Gerät garnicht vom Windows-Treiber erkannt wurde.

Nun kam ich auf die Idee, daß das Bluetooth-Gerät vielleicht doch vom Windows-Treiber unterstützt wird, auch wenn es nicht explizit aufgelistet ist.

Ich habe also den Widcomm-Treiber deinstalliert und im Geräte-Manager unter dem danach unbekannten Bluetooth-Gerät BCM2045B unter Details -> Hardwarekennungen die Geräte-PnP-Kennung (ohne Rev.) rausgeschrieben (USB\VID_0A5C&PID_2110) und unter C:\WINDOWS\INF\bth.inf folgenden Eintrag um die letzte Zeile erweitert:

Code:
[Broadcom.NT.5.1]
Blutonium BCM2035 Bluetooth 2.4 GHz Single Chip Transceiver= BthUsb, USB\VID_0A5C&PID_200A
BCM2033 Bluetooth 2.4 GHz Single Chip Transceiver= BthUsb, USB\VID_0A5C&PID_200F
BCM2045B Lenovo T60 Bluetooth Unit=		 BthUsb, USB\VID_0A5C&PID_2110
Danach hat die Hardwarekennung das Bluetooth-Gerät erkannt und den Windows-Treiber dafür installiert.
Und was soll ich sagen, es funktioniert einwandfrei! :thumbs:

Eigentlich bin ich ganz froh darum, weil mir der Windows-Treiber eh vom Handling her besser gefiel (was bei mir als Microsoft-Gegner schon was heißen will).

Vielleicht tut's für den einen oder anderen der Windows-Treiber mit diesem Trick auch mit seiner Bluetooth-Hardware. Feedback würde mich freuen.

Allerdings würde mich auch interessierten, falls jemand mit diesem Problem letztendlich doch den Widcomm-Treiber mit s25@once zum Laufen gebracht hat.


Gruß
Andreas
 
Thema:

s25atonce stürzt mit Bluescreen ab bei Bluetooth

Sucheingaben

bluescreen bluetooth

,

pc stürzt mit bluetooth ab

,

Bluetooth AB

,
gerätemanager bcm2045b fehler
, bluesoleil bluescreen, pc stürzt ab bluetooth, BT_DOMGLE, Bluescreen durch Bluetooth, bluetooth stick bluescreen, ibm thinkpad stuerzt mit wlan stick ab blauer bildschirm, s25atonce com 3 geht nicht ?, s25@once bluetooth treiber port, WIDCOMM 4.0.1.3301, broadcom 8489.65/207, notebook bluetooth bluescreen, touareg bluetooth stürzt ab, broadcom bluetooth stürzt mit bluescreen immer ab, blue screen bluetooth xp, Bluescreen bei bluetooth Stick, Blauer Bildschirm Bluetooth, BCM2045B T60, Widows xp stürzt bei iphone4 ab, Bluescreen nach bluetooth, ibm lenovo virtueller com port umstellen, win 7 bluetooth treiber widcom führt zu bluescreen

s25atonce stürzt mit Bluescreen ab bei Bluetooth - Ähnliche Themen

  • Fehlermeldung nach Installation von s25atonce

    Fehlermeldung nach Installation von s25atonce: Wer kann mir helfen, ich bekommen nach der Installation von s25atonce folgende Fehler: "Error while unpacking program, code 4. Please report to...
  • Handy Tastatur defekt - wie mit s25atonce starten

    Handy Tastatur defekt - wie mit s25atonce starten: Schönen Sonntag Mittag, ich habe versucht mich mit dem Programm s25atonc auf mein defektes s65 zu connecten. Zu dem s65 gibt es zu sagen, dass...
  • Alternative zu s25atonce für SE?

    Alternative zu s25atonce für SE?: Leider hat sich mein Siemens CF62 verabschiedet und so habe ich mir ein Sony-Ericcson (Z310) gekauft. Suche ein kleines Progi, mit dem ich die...
  • Über s25atonce versendete SMS nicht im Ausgang

    Über s25atonce versendete SMS nicht im Ausgang: Wenn ich im Handy Nachrichten -> Gesendet auswählte dann werden da bei mir nur SMS angezeigt, welche über das Handy direkt verschickt wurden. Die...
  • S75: In s25atonce Config-Ordner sichtbar

    S75: In s25atonce Config-Ordner sichtbar: Hallo, ist das normal? Wenn ich mein S75 über s25@once anschließe und mir über 'Multimedia' den Datenpfad ansehe, dann erscheint nicht nur der...
  • Ähnliche Themen

    • Fehlermeldung nach Installation von s25atonce

      Fehlermeldung nach Installation von s25atonce: Wer kann mir helfen, ich bekommen nach der Installation von s25atonce folgende Fehler: "Error while unpacking program, code 4. Please report to...
    • Handy Tastatur defekt - wie mit s25atonce starten

      Handy Tastatur defekt - wie mit s25atonce starten: Schönen Sonntag Mittag, ich habe versucht mich mit dem Programm s25atonc auf mein defektes s65 zu connecten. Zu dem s65 gibt es zu sagen, dass...
    • Alternative zu s25atonce für SE?

      Alternative zu s25atonce für SE?: Leider hat sich mein Siemens CF62 verabschiedet und so habe ich mir ein Sony-Ericcson (Z310) gekauft. Suche ein kleines Progi, mit dem ich die...
    • Über s25atonce versendete SMS nicht im Ausgang

      Über s25atonce versendete SMS nicht im Ausgang: Wenn ich im Handy Nachrichten -> Gesendet auswählte dann werden da bei mir nur SMS angezeigt, welche über das Handy direkt verschickt wurden. Die...
    • S75: In s25atonce Config-Ordner sichtbar

      S75: In s25atonce Config-Ordner sichtbar: Hallo, ist das normal? Wenn ich mein S75 über s25@once anschließe und mir über 'Multimedia' den Datenpfad ansehe, dann erscheint nicht nur der...
    Oben