S5 Auf internem Speicher kein Speicherplatz mehr frei - obwohl max. 7 GB belegt

Diskutiere S5 Auf internem Speicher kein Speicherplatz mehr frei - obwohl max. 7 GB belegt im Samsung Galaxy S5 Forum Forum im Bereich Samsung Android Forum; Hallo zusammen! Seit vier Wochen habe ich ein Samsung Galaxy S5 LTE. Ich habe alles, was irgend möglich war und ist auf die SD-Karte verschoben...
G

Gast

Gast
Hallo zusammen!

Seit vier Wochen habe ich ein Samsung Galaxy S5 LTE. Ich habe alles, was irgend möglich war und ist auf die SD-Karte verschoben. Und jetzt geht es wieder – wie schon bei meinem Galaxy S4 active – mit angeblich zu wenig Speicher los. (Das S4 active habe ich nicht mehr)

Ich bekomme die Benachrichtigung 'Wenig Speicher – einige Systemeinstellungen funktionieren möglicherweise nicht richtig'

Unter Einstellungen / System / Speicher finde ich folgendes:

Gerätespeicher:
Gesamtspeicherplatz des Geräts 16,00 GB
Systemspeicher 4,20 GB
Verwendeter Platz 10,68 GB
Unter 'Verwendeter Platz' finde ich:
Anwendungen 16,25 GB !
Wenn ich Anwendungen öffne und alles was da aufgeführt ist zusammenrechne komme ich auf ca.
1,9 GB!
Bilder, Videos 14,11 MB
Audio 212 KB
Downloads 376 KB
Zwischengespeicherte Daten 3,59 MB
Sonstige Dateien 0,95 GB
Verfügbarer Speicherplatz 169 MB !!

Jetzt kann ich noch nicht mal mehr ein Foto öffnen – ich habe ja angeblich keinen Speicherplatz mehr zur Verfügung.

Ich habe im Forum gesucht und ähnliche Probleme gefunden – aber keine Lösung! Den ES File Explorer kann ich nicht installieren – ich habe ja angeblich nicht genügend freien Speicherplatz :-(

Hat mir jemand einen Rat was ich da machen kann?
Vielen Dank im voraus...

Gruß von Klaus
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Dabei seit
22.06.2008
Beiträge
48.498
Ort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Stelle eine USB Verbindung mit dem PC her und kopiere alle Videos, Bilder und Musik auf den PC. Dann lösche die Dateien auf dem Handy und starte es neu.

Sollte anschließend erstmal genug Platz auf dem Gerät sein, installiere Dir aus dem Play Store die App Cleanmaster und lass diese nach "Müll" suchen lösche diesen dann (meist sind das über gebliebene Cache Dateien und andere nicht mehr benötigte Sachen). Wenn das durch ist, kannst noch in der App "erweiterte Mülldateien" wählen und Dir dort mal anschauen, was noch gelöscht werden kann.

Wenn jedoch immer noch nicht genug Platz ist, bleibt nur der Versuch, selber und Einstellungen / Allgemein / Anwendungen / Reiter Alle alles durchzugehen und bei jedem Programm den Cache zu löschen.
 
G

Gast

Gast
Danke! Habe ich alles gemacht und es hat nichts gebracht. Im Cache sind immer nur einige Hundert KB.

Ich befürchte, dass ich auf Werkseinstellungen zurücksetzen muß. Das hatte ich mit dem S4 auch.
Eine Lösung ist das ja nicht, das Problem kommt dann wieder...

Ob ich mich doch noch schweren Herzens zu einem Apfel durchringen muß?
 
G

Gast

Gast
Ich hatte die Samsung-Hotline angerufen. Die wußten auch nur, ich solle eine Rückstellung machen, also Werkseinstellung. Blieb mir ja auch nichts anderes übrig.
Ich verstehe dennoch nicht, warum es nicht möglich sein sollte rauszukriegen wo der ganze Speicher verballert wird...
 
K

knallfrosch96

Mitglied
Dabei seit
05.04.2011
Beiträge
145
Modell(e)
MS Lumia 950, Amazon Fire HD 8 (2016)
Netzbetreiber
WinSim
Ob ich mich doch noch schweren Herzens zu einem Apfel durchringen muß?
Passt zwar nicht so ganz zum Thema, aber es muss nicht gleich ein iPhone sein, es ginge auch einfach ein anderes Android-Gerät, Samsung ist nicht (mehr) wirklich gut, insbesondere softwaretechnisch, alleine schon Touchwiz verschluckt unheimlich viel Leistung. An Android liegt das nicht. Mein Bruder z.B. besitzt ein Motorola Moto G und hat überhaupt keine Probleme in der Art wie du sie beschreibst.
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Dabei seit
22.06.2008
Beiträge
48.498
Ort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Zumindest sieht es doch wohl so aus, als wenn eine Anwendung recht viel Speicher frisst. Ansonsten würde dort ja nicht 16,25 GB stehen. Möglich wäre natürlich, das hier eine falsche Anzeige steht. Trotzdem muss irgendwas ja den Speicher belegen.

Wie geschrieben, ich würde vor einem zurücksetzen zumindest mal noch probieren, was zu deinstallieren, irgendeine App, die viel Speicher benötigt, um so Platz für das o.g Programm zu schaffen. Nur mit so einer App hast noch eine Chance, ohne Werkseinstellungen zurecht zu kommen.
 
Thema:

S5 Auf internem Speicher kein Speicherplatz mehr frei - obwohl max. 7 GB belegt

Sucheingaben

verwendeter speicherplatz sonstiges android

,

Samsung S5 sonstige Dateien löschen

,

http:www.usp-forum.desamsung-galaxy-s5-forum114657-s5-internem-speicher-kein-speicherplatz-mehr-frei-obwohl-max-7-gb-belegt.html

,
galaxy s5 zwischengespeicherte daten löschen
, samsung galaxy s5 sonstige dateien löschen, android zwischengespeicherte daten löschen, s5 sonstige dateien löschen, android sinstige, samsung s5 nicht genügend platz im gerätespeicher, Android verwendeter Speicherplatz Sonstiges, was sind zwischengespeicherte daten, s4 zwischengespeicherte daten, verwendeter platz android, verwendeter speicherplatz voll, sonstige dateien android löschen, zwischengespeicherte daten s5, zwischengespeicherte daten, samsung sonstige dateien speicher, sonstige Dateien Samsungs s5 löschen , was sind zwischengespeicherte dateien beim samsung 6s edge, galaxy s5 zwischengespeicherte daten, android zwischengespeicherte daten, was sind zwischengespeicherte daten beim handy, S5 zeigt falschen speicherplatz, android sonstige dateien löschen
Oben