S65 Meckerecke!

Diskutiere S65 Meckerecke! im BenQ-Siemens Forum Forum im Bereich Sonstige Forum; Nabend. Was erlauben Siemens? Ich habe seit knapp 3 Monaten ein S65, ich hab brav jeden Gang zum Updatepartner mitgemacht, habe mir mit dieser...
W

warwick

Junior Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
12.10.2004
Beiträge
11
Nabend.

Was erlauben Siemens?
Ich habe seit knapp 3 Monaten ein S65, ich hab brav jeden Gang zum Updatepartner mitgemacht, habe mir mit dieser komischen Software, die nicht mit Virenscannern zusammen funktioniert, meinen Rechner versaut, ich habe die Alternative (aber leider kostenpflichtige) [email protected] angeschaut.

- Seit ich das Handy habe, schaltet es sich regelmässig bei bestimmten Funktionen aus. Hier habe ich gelesen, dass das "normal" ist.
- Die Akkuleistung des Handys ist gelinde gesagt unter aller Sau. Ein Bluetooth-Headset ist mit diesem Akku als Vieltelefonierer nicht nutzbar, da dann der Akku nicht mal einen längeren Arbeitstag durchhält.
- Das mit der fehlenden Sprachwahl hätte mir vor dem Kauf auffallen müssen, mein Fehler.
- Die PC-Software kann auf einmal (ohne Eingriff meinerseits) die Synchronisation nicht mehr durchführen. Eine Neuinstallation ist nicht möglich, da ja bereits ein MPM installiert ist. MPM lässt sich jedoch auch nicht deinstallieren. Die Deinstallation bricht nach ca. 5 Sekunden ab. Kommentarlos. So wird auch noch verhindert, das aktuelle Telefonbuch aus dem S65 in mein altes Nokia 6310i zu übertragen.

Was Siemens hier als Topmodell verkauft, ist eine unausgereifte Beta-Version sowohl der Handy- als auch der PC-Software. Ich finde das einfach nur unverschämt!

Gruss von einem äusserst verärgertem
...warwick...
 
R

registered

Junior Mitglied
Dabei seit
24.08.2004
Beiträge
42
Ort
Gütersloh / NRW
Tja, das mit dem Handy kann ich nicht bestätigen, habe das Teil nicht.
Aber dass die Software unter aller Sau ist finde ich auch. Irgendwie habe ich das Gefühl, dass die Siemenschefs sich bei jedem verkauften Gerät denken:"Wieder ein Dummer, Gott sei Dank haben wir wieder was verkauft.", und damit lassen sie dann den User im Regen stehn :(
 
B

Bl4ckBull

Newbie
Dabei seit
05.01.2005
Beiträge
1
Ja auf jeden Fall,
Mir sind auch schon kravierende Sofwarefehler aufgefallen nach 2 wochen Besitzt, wenn man das in Tests nicht rausbekommen kann befor das Ding auv den Markt kommt macht man sich nicht genügend Mühe!!!
 
W

warwick

Junior Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
12.10.2004
Beiträge
11
Nach welchen Begriffen muss ich den in der Registrie suchen, wenn ich diese Gruselsoftware MDM per Hand deinstallieren möchte?
 
S

Siesam

USP ExMod / mobil-talk.de
Dabei seit
30.06.2004
Beiträge
5.241
Modell(e)
HTC Touch Diamond
Netzbetreiber
BASE
Firmware
1.93.407.1
PC Betriebssystem
XP
Hallo,

nach "Siemens"...
Soviel wirst Du davon wohl nicht drauf haben, oder?

Desweiteren heißt die Software "MPM", wie:
Mobile Phone Manager

Greetinx, Sascha
 
W

warwick

Junior Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
12.10.2004
Beiträge
11
Tja, das lässt sich auch nach Handarbeit in der Registry nicht installieren. Schade.
Egal, muss ich halt die geänderten Einträge in Outlook einpflegen und dann ins Nokia übertragen.

Für mich gilt: Nie wieder Siemens. Eigentlich war ich ja wechselwillig. Und: Verkaufe S65, kann es aber keinem mit gutem Gewissen empfehlen.
 
L

L501

Junior Mitglied
Dabei seit
07.10.2004
Beiträge
11
Originally posted by warwick@5.01.2005, 21:12
Nabend.

Was erlauben Siemens?
Diese Frage stelle ich mir auch mal wieder.

Wie ich mich zu diesem Kauf hinreißen lassen konnte, ist mir heute ein absolutes Rätsel. Leider bin ich nun, nachdem mein Handy zwei Mal getauscht worden war, mit allem, was dazu gehört (FSE fürs Auto, Originaldatenkabel von Siemens, weil mein Ebay-Kabel seit Update von FW 11 auf FW 12 nicht mehr funzt) ausgestattet. Summarsummarum habe ich wohl mittlerweile ca. 550,00 EURONEN für das Teil und Zubehör ausgegeben. Wer diesen Betrag wie einschätzt, überlasse ich jedem selbst. Für mich ist das jedenfalls ein Menge Holz.

So, belohnt worden bin ich mit:

- zwei Mal Tausch (ein Mal, Staub hinterm Display, zweites Mal lockerer Akku hinten im Gehäuse)
- Datenkabel von Ebay funzt nicht mehr
- FSE im Auto hat eine Sprachqualität, dass man lieber Rauchzeichen geben sollte, um sich mit seinem Kommunikationspartner zu verständigen
- nach wochenlangem Testen des MPM zur Synchronisation mit meinem Outlook in der Firma, lief dieser auch.
- seit letzter Woche auf einmal nicht mehr. Es wird immer eine "vollständige" Synchronisation vorgenommen
- auch hier die neueste Version des MPM probiert, nix geändert

Kann mir bitte einer sagen, was das mit deutscher Qualiätsarbeit zu tun hat?? Lächerlich!! Und da wundern sich einige, dass der Laden im vergangenen Geschäftsjahr 150 MIO EURONEN Nasse gemacht hat!? Bleiben mir nur die Vorschläge ans Siemens-Management: MACHT DIESEN LADEN DICHT :mecker:

Auch bei mir war es definitiv das letzte Siemens (vorher Nokia)!

Alles Gute.
 
P

Piotr Lamasz

USP-Guru
Dabei seit
01.07.2004
Beiträge
1.183
Ort
München
Modell(e)
MDAcompact @ 2GBSanDiscUltraII
Naja, aber das ein NoName Kabel mit deinem Gerät zusammen nicht funktioniert, dafür kann Siemens nun wirklich nichts. Und bei der FSE stellt sich die Frage, weilche du dir den gekauft hast? Eine von Simenes oder ein andere?
 
S

SorcererJB

Newbie
Dabei seit
08.01.2005
Beiträge
3
Nun habe ich als langjähriger Nokia-Nutzer (6110, 6210, 6310i und immer zufrieden) nach langer Bearbeitung durch einen Freund zum Kauf eines Siemens S65 hinreissen lassen, die Daten klangen ja auch gut und die Synchronisation mit Outlook, die mir wichtig ist, klappt ja auch wirklich besser als beim anderen Favoriten, Nokia 6230 (Getrennte Felder für Vor- und Nachname etc.)
Doch dann: Beim Fotografieren hängt sich die Kamera auf, nix geht mehr, erst Akku raus hilft.
Beim erneuten Anschalten wird die PIN nicht als **** angezeigt sondern im Klartext (bisher einmalig passiert). Ein Hammer. Anruf bei der Hotline, Firmware 16 festgestellt, bei einem Partner hier in Hamburg auf 25 updaten lassen. Soweit so gut.
Irgendwas klappert, wenn man das Handy auch nur leicht schüttelt. Es ist die Taste an der rechten Seite, mit der man das Diktiergerät bedient. Der offizielle Handy-Partner prüft und urteilt: Tastenspiel normal. Unfassbar, heute im Laden ein anderes S65 in der Hand gehabt, Taste einwandfrei fest. War übrigens ein S65v, kannte ich noch gar nicht, dachte erst, das wäre ein Vodafone-"Branding", dann sah ich, dass die Taste unterm Steuerkreuz nicht das Internet sondern das Kamera-Symbol hat und auch die Kamera startet. Fand ich übrigens nicht schlecht, aber egal.
Dann schon 2x mitten im Gespräch Handy aus. Akku war ausnahmsweise fast voll (im Vergleich zu bisherigen Handies lächerliche Laufzeit, aber das schiebe ich mal auf das geile Display, natürlich braucht das mehr Saft als meine Nokia-Displays).
Im Kalender wollte ich einen Termin eingeben, und zwar eine Anruf-Erinnerung für den nächsten Tag, mit Auswahl einer Nummer aus dem Adressbuch. Eingabe klappte prima und bequem, Sichern, Erfolgsmeldung. Dann Blick auf den nächsten Tag: Nix. Vielleicht falschen Tag genommen, ganzen Kalender durchsucht: nix.
Termin erneut eingegeben, sehr aufmerksam: Erneut nix. Bullshit!!!
Mein Siemens-begeisterter Kumpel verweist mich an die Hotline: "Die haben mir mein SX-1 schon zweimal getauscht, war am nächsten Tag da, altes Gerät mitgenommen, jetzt alles bingo."
Erneuter Anruf bei der Hotline, Bitte um Tausch. Nee, machen wir nicht mehr, aber wir lassen es abholen, 8-10 Werktage und Sie kriegen es zurück.
Ja, aber das klingt doch -bis auf die Wackeltaste- nach Software-Fehlern, was können Sie denn da ausser Austausch machen, denn die neueste Firmware ist doch drauf?
Wenn die Jungs keinen Fehler finden, machen sie auch nix. Ausser der Taste, natürlich.
Austausch- oder Leihgerät? Natürlich nicht.
Jetzt wird es am Montag abgeholt, und ich muss mit dem Verkaufen meines Nokia noch eine ganze Weile warten, denn wer weiß, ob das S65 danach ok ist...

Ergebnis für mich: Unverdient guter Ruf des Geräts und der Firma, mit Kundenfreundlichkeit hat das nix zu tun. Ich scheine ja mit meinem S65 wirklich Pech zu haben, die Probleme hat wohl nicht jeder, also wäre doch ein Austausch das sinnvollste, oder?
Ich halte Euch auf dem Laufenden, musste mich nur mal auskotzen...

Jan :down:
 
T

Timotheus

Gast
Seid wann hat das S65 nen guten ruf? Hör ich zum ersten mal, kenn hier eigentlcih keinen der damit keine Probs hat, und das S6v ist das Vodafone Handy was du dann in der Hand hattest.
Siemensservice kann man eh knicken, die ham keine Arnung.
 
M

Mathias Lukas

ehem. USP-Team
Dabei seit
01.07.2004
Beiträge
2.790
Modell(e)
iPhone 4S 64GB
Firmware
iOS 6.0
PC Betriebssystem
Mac OS X Mountain Lion
Hi ;)

Eine Meckerecke haben wir bereits! Bitte einfach dort weitermeckern :D

S65 Meckerecke

Gruss,
Mathias

Themen verschmolzen!
 
R

Recoil

Junior Mitglied
Dabei seit
02.07.2004
Beiträge
24
Hallo zusammen,

ich bin seit 2 Tagen ebenfalls S65 Nutzer, da ich durch ein super Vertragsangebot ( 0 Euro plus Auszahlung ) einfach mal neugierig geworden bin, und mein alter eh ausläuft.

Bislang bin ich (noch) M65 Nutzer, und natürlich hat sich bei mir die Frage gestellt, welches Gerät ich nun weiter nutzen möchte. Bin leider noch immer zu keinem zufriedenstellenden Ergebnis gekommen.

S65: Hauptmerkmal: Hängt sich auf, wenn man über Steuerkreuz-links die Kamera wählt. Leider kein Permanentes Problem, tritt auf wann es eben gerade möchte. Prod. Datum des Gerätes ist Dez.04, also auch Software V25 drauf. Hmm...trotzdem mal die Software nochmal neu draufgespielt, Werkseinstellungen geladen, läuft soweit. Mal sehen wie lange.

Tastatur: Bekommt keinen Pluspunkt, da ist die Handhabung des M65 tausendmal besser ( welcher Designeridiot hat die Tasten so eng zusammenwachsen lassen, jedes S45i oder SL45 ist eine Offenbarung dagegen !! ). Aber gut, das ist kein Fehler, sondern einfach nur mein Geschmack.

Umhängeband: Öse Fehlanzeige, nur eben über Akkudeckel auf - einhängen und beten. Einerseits nicht schlecht dass die "Öse" unten ist, so lässt sich das Gerät leichter bedienen wenn man es umhängen hat, aber trotzdem irgendwie ungewohnt.

Zu den weiteren Funktionen kann ich noch nichts sagen, da ich entweder noch keine Fehler festgestellt hab oder sie ausnahmsweise gut funktionieren :)

Für mich ist das S65 ein sehr schickes Gerät und auf jeden Fall ne Empfehlung wert, da ich es sehr günstig erworben habe. Dennoch sind Mängel da, und ich denk dass das M65 auf jeden Fall unterm Strich mehr Pluspunkte machen kann.

Zumal ich mit Bedauern festgestellt habe, dass die Bilder der "Super 1,3 MPixel Kamera" des S65 richtig Farblos wirkt, und bei Automatikweissableich nen Blaustich aufweist.
Ist das bei Euch ähnlich ?? Wenn nein, kann ich mir das Gerät tauschen lassen, oder wird man mich auf ein "Softwareproblem" verweisen ?


Gruß, Sven
 
A

Andreas Gößler

Mitglied
Dabei seit
01.07.2004
Beiträge
50
na da schließe ich mich auch mal an.

Hab das S65 seit ca 2 Wochen mit V25 aber BT kann ich auf dem Ding voll vergessen. Egal ob mit dem PC connecten oder auch mit einem BT HEadset (kein Siemens) geht das S65 einfach aus :angry:
Meist bekommt es noch die Daten vom PC und dann ist schluß. Und der Hotliner meinte nur ich sollte es einschicken, weil die Techniker eh irgendwas machen könnten...
Obwohl ich gewusst habe, das es keine Sprachwahl besitzt, geht sie mir doch sehr ab imho ein doch sehr wichtiges Feature.
Das wegen der Tasten wurde schon angesprochen, ist aber gewöhnungssache oder irgendwann hört man auf sich darüber zu ärgern :P

Was mich noch schade ist, das ich vom SX1 symbian verwöhnt bin.
Die Zusatzprogramme ala eprofiles fehlen mir sehr :crying:
 
S

SorcererJB

Newbie
Dabei seit
08.01.2005
Beiträge
3
So, da bin ich wieder.
Mein S65 wurde am Montag morgen durch GLS abgeholt, und heute lieferten die ein Päckchen: Ihr Handy wurde durch ein Neugerät ausgetauscht.
MIT Akku, MIT Akkudeckel, MIT 32 MB-Karte, Software, Ladegerät...Supi!!!
Besonders der zweite Akku ist natürlich ne prima Sache, und ein Ladegerät zu Hause, eines in der Firma zu haben ist auch nicht verkehrt...
Kann mich also nicht beschweren, Service besser als erwartet!

CU,
Jan :D
 
K

KreiS

Junior Mitglied
Dabei seit
20.10.2004
Beiträge
13
Ich besitze das S65 nun seit Aug 04, vorher S55, davor 3210 von Nokia, und davor ne gurke von Motorola :D

Es gibt wenige Sachen die mich stören, aber nochmals würd ich es mir nicht kaufen, ......total unzufrieden bin ich aber nicht. Andere Handys sprachen mich nicht an oder erlaubten mir keinen vollen zugriff aufs Handys...(Dateisystem)

- kein datenkabel mitgeliefert (beim s55 war eins dabei.....)

- Handbuch hätten die sich sparen können, Kabel kann man besser gebrauchen.

- Akku zu klein, da war Platz noch vom Design es größer zu machen.

- es wirkt anfangs groß, besonders zum s55, ist aber nicht schwerer, man gewöhnt sich daran <-> man hätte es ruhig zusammenschrumpen können, vom Gefühl ist genug Platz.....

- genauso an die Tastatur,....mittlerweile hab ich mich an die gewöhnt, wie ich mich an die s55er gewöhnt hatte. die nokia war unschlagbar, aber nutzte sich vom drückgefühl ab. (beim s55 wurde von siemens mir das ganze Tastenblatt etc ausgetauscht, das ich die Taste 3 rein und rausnehmen hätte können, wer hatte sich da die befestigung ausgedacht?)

-Tastatur aufdruck unter den Tasten, hat vor und nachteile. anfangs contra, nun find ich es so ok

- Cam Bilder sind nicht zu gebrauchen, ausser es ist Hellbeleuchtet, dann sind diese gelungen.

- Hand fällt aussereinander, cam oder der obere Deckel ist beim mir langsam bewegar, merkt man wenn man es in der hand hat :(

-RSMMC slot, aber nicht die Stromspar version, ohne eine Karte läuft das Handy 50-75% länger mit einer Ladung. Von vormal 4-5 Tagen, nun 6-8 Tage.

- es ist träge, von hinten bis vorne, im vergleich zum s55 ziemlich und das fand ich damals manchmal träge....

- spielt keine richtigen waves oder so ab.

- lautsprecher ist für gespräche optimal, alles laute kratz etc, nur der Wecker klingt optimal....aber nicht auf voller lautstärke

- abstürzen tut es, aber mit einer Hand kann ich es abzählen.

- videos aufnehmen issn Witz

- sprachwahl hätten die lassen sollen, da die Gesetze sich geändert haben wegen im Auto telefonieren.

- sms speicher nur bei 100, wo war das Problem auf 10000 zu erweitern?! das Handy hat nun speicher mehr als genug.

- kein staubschutz für die cam, cam ring schaut raus,..... => bei mir bewegt sich alles langsam hinten :(

- kleinere Software Fehler, Software belegungen.

- BT funktioniert, aber nicht mehr Zeitgemäß.... -> langsam :(

Auch wenn das Handy mehr als genug schwächen hat, ....mit dem fällt man auf....das Desgin gefällt Leuten, auch von denen die nacheinem S45 kein Siemens mehr anfassen wollen.
 
Thema:

S65 Meckerecke!

Oben