S65: MMC Problem

Diskutiere S65: MMC Problem im BenQ-Siemens Forum Forum im Bereich Sonstige Forum; Hab mir ne 256MB RSMMC für mein S65 gekauft da mir die original 32MB Karte z uklein war, nachdem ich die dann im Handy formatiert habe ging auch...

esel

Newbie
Threadstarter
Dabei seit
30.07.2005
Beiträge
4
Hab mir ne 256MB RSMMC für mein S65 gekauft da mir die original 32MB Karte z uklein war, nachdem ich die dann im Handy formatiert habe ging auch alles einwandfrei, nur muss ich feststellen dass der Akku wenn die Karte eingelegt ist nach 8 Stunden komplett leer ist und sich das Gerät ausschaltet, wenn ich die Karte nicht im Slot habe hat das Handy die normalen Standbyzeiten. Was ist da los, is die MMC kaputt oder is das ein Problem mit der Firmware (hab FW43), hat da jemand ne idee/schonmal das gleiche problem gehabt?
wär echt dankbar wenn mir jemand sagen kann was da los is....
 

Holger Lüning

Mitglied
Dabei seit
30.06.2004
Beiträge
168
Vielleicht hat die MMC einfach eine größere Stromaufnahme und überfordert damit ein wenig den Akku des Handys.

Gruß Holgi
 

esel

Newbie
Threadstarter
Dabei seit
30.07.2005
Beiträge
4
naja, die mmc wird bei hama auf der homepage als zubehör fürs S65 verkauft, also denk ich mal nich dass sie eine höhere stromaufnahem hat, auch bei ebay wird die karte als kompatibles zubehör angeboten, ich denk mal dass dann irgendwie was mit der karte nich stimmen tut, weil kann ja kaum sein dass der hersteller was auf seiner HP anpreist was dann garnich so is, werd mal nen kumpel suchen der das gleiche handy hat und dann da mal die akkulaufzeit checken und wenns bei ihm auch so is die card mal reklamieren...
 

esel

Newbie
Threadstarter
Dabei seit
30.07.2005
Beiträge
4
nachdem ich die mmc jetz nochmal im handy formatiert hab saugt sie den akku nich mher leer, allerdings behauptet das handy dass 0 bytes freier speciher von 243.25mb verfügbar sind, wasn da jetz los???kennt das jemand???
 

mc_pop

Elch-Treiber
Dabei seit
21.05.2005
Beiträge
107
Ort
Gifhorn, NDS
Modell(e)
SX1 + Nokia E61 + Nokia 6080
Firmware
SX1: v15 int.
PC Betriebssystem
Windows XP Home SP2, SuSE 10.0, Knoppix 5.0, D.S.L.
Meine Karte hat die letzten Tage die gleichen Mucken gemacht.
Nachdem ich gestern Morgen die Karte rausgenommen hatte, um die Bilder auf meinen Rechner zu kopieren, wurde das Telefon den ganzen Tag ohne Karte benutzt.
Ergo, Akku hielt komischerweise den ganzen Tag ohne das die Anzeige weniger wurde und auch heute den ganzen Tag (Karte st seit heute Morgen wieder drin).
Lediglich ein Teilstrich weniger geworden, habe gerade ebend extra mal draufgesehen.
Ich kann mir aber nicht vorstellen, das es an einem Dauerzugriff des Telefons liegt, alle aktiven Hintergrund-Programme sind im Telefonspeicher abgelegt, lediglich alle Spiele, Navi und Smartvideo sind auf der Karte gespeichert.
Das einzige was zugreifen könnte ist da die neu belegte Displaytaste, habe dort den MobiReader drauf gelegt zwecks Wikepedia-Schnellzugriff.
Aber normalerweise greift sie ja erst dann auf die MMC zu, wenn ich den MobiReader aufrufe.

Kann eigendlich nur sein, das irgendeine Einstellung vergeigt war un d durch den "kartenlosen" Betrieb sich da wieder was eingerenkt hat.
 

mc_pop

Elch-Treiber
Dabei seit
21.05.2005
Beiträge
107
Ort
Gifhorn, NDS
Modell(e)
SX1 + Nokia E61 + Nokia 6080
Firmware
SX1: v15 int.
PC Betriebssystem
Windows XP Home SP2, SuSE 10.0, Knoppix 5.0, D.S.L.
Richtig, aber definitiv das gleiche Prob wie beim SX1. :P
 

esel

Newbie
Threadstarter
Dabei seit
30.07.2005
Beiträge
4
also inzwischen hab ichs durch vielfaches formatieren geschafft dass der akku wieder länger hält, jedoch hab ich das kmische problem dass ich nach formatieren im andy die meldung bekomme dass alles erfolgreich abgeschlossen wurde, ich erhalte aber auch die nachricht bei laufwerksinfos dass die mmc 0bytes freier speicher hat, die kapazität wird richtig angezeigt. ich kann dann auch nix drauf speichern vom handy aus, im cardreader jedoch hab ich die infoo dass auf der card die 240mb verfügbar sind und iich kann auch files drauf speichern die im s65 dann verwendet werden können, selnbst ewenn ich vom gerät aus dann die files wieder lösche sagt es nch dass kein freier speicher verfügbar ist. was ist da los??? die originalspeicherkarte funktiniert und die neue nich....
 
Thema:

S65: MMC Problem

S65: MMC Problem - Ähnliche Themen

Anleitung Flash CFW I8910FS Speed by Frankenstein 2013: Achtung! Diese Anleitung ist nur bis zum Punkt 15 für den Flash der "CFW I8910FS Speed by Frankenstein" angepasst. Ab Punkt 16 ist vieles für die...
Anleitung Flash Faenils n205 Tiger auf i8910, für alle die sich bisher nicht trauten!: Es gibt nun eine noch neuere Firmware. Für diese folgt noch eine separate Anleitung. Lese dazu die Beiträge ab Post #26. Hier nun die Anleitung...
Problem mit Original-MMC von S65: Hallo, ich habe seit einigen Tagen bei meinem S65 das Problem, dass beim Einschalten vom Handy der Hinweis kommt, die MMC (jene 32MB-Karte, die...
Open Disk Problem: Hi. Ich habe zwei Probleme mit dem Handy meiner Freundin. Zum einen kann ich die Open Disk Funktion bei Ihr nicht ausführen. Bei meinem klappt es...
SX1 - FAQ (über 150 Tipps!): Siemens SX1 FAQs Copyright © 2003 - 2005 by In dieser FAQ-Sammlung findet Ihr zur Zeit 156 Antworten!! Hinweise zur Anwendung am SX1: -...
Oben