S65 Originalladegerät mit 110V in USA?

Diskutiere S65 Originalladegerät mit 110V in USA? im BenQ-Siemens Forum Forum im Bereich Sonstige Forum; Hallo, auf meinem Originalladegerät das beim S65 dabei war, steht 220-240V, 50-60Hz. Weiss jemand, ob man damit (in Verbindung mit einem...

simonescher

Newbie
Threadstarter
Dabei seit
07.09.2005
Beiträge
2
Hallo,

auf meinem Originalladegerät das beim S65 dabei war, steht 220-240V, 50-60Hz. Weiss jemand, ob man damit (in Verbindung mit einem Adapterstecker) das S65 auch in den USA mit 110V laden kann?

Viele Dank für die Antworten,

Simon
 

John Shaw

USP-Guru
Dabei seit
21.06.2004
Beiträge
2.967
Ort
Berlin
Modell(e)
S75
Dieser Beitrag wurde auf Wunsch des Autors gelöscht.
 

jfost

Senior Mitglied
Dabei seit
02.07.2005
Beiträge
254
Ort
Schweiz
Modell(e)
S75 / E71
Firmware
FW47/FW42
PC Betriebssystem
W2K SP4
Originally posted by John Shaw@7.09.2005, 18:13
...ich fürchte, das wird knallen...
das Gegenteil wird passieren, nämlich im schlimmsten Fall gar nichts!

andersrum würde es knallen,wenn ein US-Ladegerät für 115V hier bei uns bei 230V eingesteckt würde.

entweder ein Trafo 115V-230V oder ein Ladegerät für 110/120V beschaffen!

gruss
JFOst
 

Escalon

Junior Mitglied
Dabei seit
08.09.2005
Beiträge
10
Also ich hab's in den USA mit solch einem Ladegerät getestet und es funzte wunderbar. Einfach Adapterstecker ans Ladegerät ran und los ging's. Ich hab mich hierbei einfach mal auf die 50/60Hz-Inschrift auf dem Ladegerät verlassen und gehofft, dass es funzt.
Getestet mit CX65, S55, SL55
 

simonescher

Newbie
Threadstarter
Dabei seit
07.09.2005
Beiträge
2
Vielen Dank für die Beiträge!
Ich werde es also auch mal mit meinem Ladegerät testen und das Ergebnis in vier Wochen hier posten.

Viele Grüsse,

Simon
 

uprinz

Newbie
Dabei seit
26.03.2005
Beiträge
1
Ort
Aachen
Modell(e)
Siemens S65
Firmware
B50
PC Betriebssystem
W2K, Wxp, Fedora Core III-V
Es ist mir aus rein technischer sich vollkommen unverständlich, warum Siemens zwei getrennte Netzteile verkauft. Schon bei meinem S55 war ein Weitbereichsnetzteil dabei, dass auch mit meinem S65 einwandfrei funktioniert. Beim S65 war ebenfalls ein 100-250V Netzteil dabei. Bei den beiden Anderen Siemensen, einem C55 und einem CF62 sind nur 220-240V Netzteile dabei. Bei der Menge an Netzteilen dürfte der Preisunterschied für das Material vernachlässigbar klein, der Komfort für den Kunden aber erheblich größer sein.

Das Einzige, was ich vermute ist, dass man mit zwei verschiedenen Aufdrucken auf einer Plastikahalbschale von so einem Netzteil doppelten Gewinn machen kann, weil der Kunde glaubt, zwei Netzteile kaufen zu müssen...

Aber es kann auch einen technischen Grund geben, denn da es ein Schaltnetzteil ist, wird die Schaltfrequenz um so höher, je mehr Strom benötigt wird und je geringere die Eingangssapnnung ist. Die Schaltnetzteile arbeiten aber nur in einem gewissen Frequenzbereich optimal, so dass man bei dauerndem Betrieb auf einer anderen Spannung die Werte einiger Bauteile anders auslegen würde. Es kann also auch beim Betrieb mit niedrigerer Eingangsspannung zur Überhitzung des Netzteiles kommen.

Das alles kann man aber nur herausfinden, wenn man die Netzteile öffnet und das ist nach meinem Wissen nicht zerstörungsfrei zu schaffen. Aber vielleicht hat ja jemand ein paar unterschiedliche übrig, oder ein paar defekte, wo Hund/Katze das Kabel angefressen haben oder so.

Gruß, Ulrich
 
Thema:

S65 Originalladegerät mit 110V in USA?

S65 Originalladegerät mit 110V in USA? - Ähnliche Themen

Kamera des Galaxy S10 empfehlenswert?: Hallo, ich plane mir ein Samsung Galaxy S10, vielleicht auch das S10 plus zuzulegen. Kann schon jemand was über die Kamera des S10 sagen? Ich...
Brauche Hilfe beim Anmelden meines Handys auf dem Lapi: Hallo Ihr Lieben Bitte verzeiht, doch ich bin ein Depp. Habe auf meinem Huawei P20 lite ein Video gedreht und wollte es auf meinen Lapi Win 10...
A7 2018 SM-A750FN/DS Flashen nicht möglich!: Hallo ihr lieben. ich habe leider ein Problem mit mein A7. Ich habe es mir gebraucht gekauft (Defekt). Da von dem Verkäufer die Zugangsdaten...
Wofür ist das schwarze Kabel mit dem goldenen Anschluss am Ladebuchsen-Modul?: Hallo an alle, ich hoffe, die Frage passt und ist nicht schon einmal gestellt worden. Ich bin neu hier und öffne normalerweise nicht so oft...
nubia Z9 mini keine PC Verbindung: Hallo, mein Z9 mini hatte vom Kauf an das Problem am PC als Laufwerk gezeigt oder erkannt zu werden. Es ging nur über das original USB Kabel. Nach...

Sucheingaben

handy siemens S65 110V

,

siemens s65 Usa

,

Simens S65 Vereinigte Staaten

,
Siemens S65 USA 110 Volt
, siemens handy c65 ladegerät usa, www.Siemens handy S65 für USA, iphone 115v -220v ladegerät, iphone 4 netzteil 110 v, siemens handy s65 ladegerät usa, ladekabel iphone 4 110v usa, Siemens S65 in USA aufladen, siemens s65 volt usa, htc incredible s 110v, galaxy s2 mit 110 v laden, ladegerät galaxy s 2 110 Volt, site:usp-forum.de ladegeraet 110 volt galaxy s2, samsung galaxy s2 ladegerät 110 volt laden, galaxy note aufladen mit 110 volt, ladegerät 115v iphone 4, siemens s65 usa ladegerät, iphone ladegerät 110v, Galaxy s2 110 Volt laden , USA ladegerät galaxy s, netzteil galaxy 110v, galaxy s ladegerät 120V
Oben