S65 (S6V): Kälteschock bei Display?

Diskutiere S65 (S6V): Kälteschock bei Display? im BenQ-Siemens Forum Forum im Bereich Sonstige Forum; Hallo! Seit heute Mittag hab ich bei meinem S65 (S6V, Var. B423, FW 50) beim Display nach dem Einschalten ein total kontrastarmes Bild, mit...
M

Manfred A.

Senior Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
12.11.2004
Beiträge
376
Ort
Wien
Modell(e)
Samsung Galaxy S5 SM-G900F
Netzbetreiber
3
Firmware
LRX21T.G900FXXU1BNL9 Android 5.0
PC Betriebssystem
Win 7 Ultimate 64
Hallo!

Seit heute Mittag hab ich bei meinem S65 (S6V, Var. B423, FW 50) beim Display nach dem Einschalten ein total kontrastarmes Bild, mit teilweisen invers dargestellten Farben.

Nachdem sich die Beleuchtung abgeschalten hat, ist die Anzeige kurz normal, drückt man eine Taste (z. B. die grüne Hörertaste zwecks Telefonieren), so verschiebt sich die Statusleiste (also die unten, wo z. B. das Hakerl und Optionen ist) nach oben, die Wiederwahlliste bzw. auch das menü wird überhaupt nicht angezeigt, und wenn man eine Nummer wählt über die Schnellwahltasten, so bleibt das Display danach hängen (sieht also immer so aus, als ob gerade gewählt wird).

Wenn man z. B. die Tastensperre aktiviert, so wird das Handylogo unten beschnitten und ich hab dann dauernd das #-Zeichen am Display.

Vom Screensaver (Digitaluhr) ist auch nichts zu sehen.

Kann dies durch die derzeitige Kälte sein, da ich fast 8 Stunden beruflich in der frischen Luft unterwegs bin, oder hat da das Display einen Fehler, der von der Kälte unabhängig ist?

Garantie sollte ich noch haben, da ich das Handy erst seit Ende 2004 habe.

LG, Manfred
 
bezibaerchen

bezibaerchen

Ex-Admin / mobil-talk.de
Dabei seit
21.06.2004
Beiträge
3.689
Modell(e)
Samsung Galaxy S4, BlackBerry Q10
Netzbetreiber
Vodafone, T-Mobile
PC Betriebssystem
MacOS X, Windows 7
Kann ohne weiteres an der Kaelte liegen, wovon ich mal schwer ausgehe.
 
M

Manfred A.

Senior Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
12.11.2004
Beiträge
376
Ort
Wien
Modell(e)
Samsung Galaxy S5 SM-G900F
Netzbetreiber
3
Firmware
LRX21T.G900FXXU1BNL9 Android 5.0
PC Betriebssystem
Win 7 Ultimate 64
Danke für die Antwort.

Sollte sich das von selber legen, oder werde ich da dem Siemens Serviceshop einen Besuch abstatten müssen? Garantie wäre noch beim Handy.

Hab das Handy seit ca. 3 Stunden abgedreht im Warmen liegen. Getan hat sich beim Display bislang nichts.

LG, Manfred
 
M

Manfred A.

Senior Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
12.11.2004
Beiträge
376
Ort
Wien
Modell(e)
Samsung Galaxy S5 SM-G900F
Netzbetreiber
3
Firmware
LRX21T.G900FXXU1BNL9 Android 5.0
PC Betriebssystem
Win 7 Ultimate 64
Hallo!

Habe mein Handy heute zu Siemens (bzw. wie es ja offiziell heißt Benq-Siemens) gebracht. Das Display ist ein Garantiefall.

War zuerst erstaunt, daß es den Serviceshop in Wien 10 nicht mehr gibt, sondern alles im Flagship-Store in Wien 7 (kleiner Verkaufsraum ca. 20m²) abgewickelt wird.

Eine weitere Überraschung erlebte ich, daß während der Garantiezeit das Handy nicht mehr ausgetauscht wird, sondern "nur" repariert.

Laut dem Verkäufer ist das seit 2 Jahren so. Ob es wirklich so ist kann ich nicht sagen, da mein zuletzt in Garantie getauschtes Gerät das S45 war. ;)

Anfang nächster Woche kann ich mein S65 wieder abholen, bis dorthin "quäl" ich mich mit meinem alten S55 ab.

LG, Manfred

EDIT: Laut dem Verkäufer ist das S65-Display nur bis -5 Grad ohne Schaden zu nehmen betriebsbereit.
 
Thema:

S65 (S6V): Kälteschock bei Display?

Sucheingaben

iphone 4 display kälteschock

,

iphone 3g wiederwahlliste aufrufen

,

iphone 4 kälteschock

,
satio u1i luft im display
Oben