S65 und unscharfe Bilder bei viel Licht

Diskutiere S65 und unscharfe Bilder bei viel Licht im BenQ-Siemens Forum Forum im Bereich Sonstige Forum; Hy Leute, mein S65 macht bei viel Licht schlechte Bilder, habe hier mal 2 angehängt um euch das zu verdeutlichen. Habe alles mögliche...
R

Raptor_GLA

Junior Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
01.09.2004
Beiträge
15
Hy Leute,

mein S65 macht bei viel Licht schlechte Bilder, habe hier mal 2 angehängt um euch das zu verdeutlichen.

Habe alles mögliche ausprobiert.
Weisabgleich auf AUTO / Outdoor / Indoor
Unterschiedliche Qualität (angehängte Photos auf Premium aufgenommen)
Linse gesäubert
Mit Bliz /Ohne Blitz
Softwareupdate auf 12 ist gemacht.

Habt Ihr die Probleme auch ?

1.Bild unscharf (viel Licht) links allerdings teilweise scharf




2.Bild scharf (wenig Licht)

Auch wenn das Motiv nicht so nah ist ist es schärfer wenn nicht so viel Licht da ist.
Ich verstehe das nicht als wenn etwas nicht funtioniert wenn zuviel Licht da ist !
 
R

Resider

Mitglied
Dabei seit
07.07.2004
Beiträge
68
Ist das ne Fangfrage??? Die Qualität ist doch eh voll ok.
 
B

Breadbox

Junior Mitglied
Dabei seit
25.08.2004
Beiträge
17
Das würd mich jetzt auch mal interessieren ! Die Fotos sind doch klasse ?!?
Klar sind die Ränder unscharf, aber das ist ja auch keine Digicam !! :confused:

Ciao Breadbox
 
Holger Lüning

Holger Lüning

Mitglied
Dabei seit
30.06.2004
Beiträge
168
@Raptor_GLA

Hmpf, bevor Leute hier sowas schreiben, sollten sie sich mal mit dem Fotografieren ansich aucheinandersetzen....

Eine Kamera arbeitet mit einer gewissen Blend (die bestimmt letztendlich die "Größe" der Objektivöffnung und damit, wieviel Licht auf auf den Sensor fällt).
Damit wird die Schärfentiefe des zu fotografierenden Objektes bestimmt, also von wo bis wo (minimum Entfernung bis maximum Entfernung) das Bild scharf wirkt.
Ich weiß jezt mit welcher Blende die Kamera des S65 arbeitet. Aber es ist ganz normal, daß das Objetkt auf das fokussiert wird scharf wirkt und etwas anderes im Hintergrund unscharf wirkt. Was man auf dem ersten Foto erkennen kann (klettergerüst scharf, Bäume im Hintergrund unscharf).
Und das 2te Bild ist doch ersichtlich okay von der Bildschärfe.

Gruß Holgi
 
M

Matthias Wein

Profi Mitglied
Dabei seit
01.07.2004
Beiträge
532
Ich find auch besonders das 2. Bild super... da soll mir doch mal jemand ein Handy mit besserer Cam zeigen :P

Gruß Matthias
 
H

[Hansi26]

Profi Mitglied
Dabei seit
01.07.2004
Beiträge
743
am 20.09 ;) sony/// s700 HEHE (falls das datum des offiziellen verkaufsstart noch stimmt) ;)

siehe hier:
 
R

Raptor_GLA

Junior Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
01.09.2004
Beiträge
15
@Hansi26, zu Matthias Aussage sollte man hinzufügen ZU DEM PREIS ! :D das Sony kostet halt schon viel mehr und obs dann so viel besser ist ?


@Holger, mit Fotografieren habe ich mich schon beschäftigt und kenn auch den zusammenhang zwischen Blende und Belichtungszeit. Ich geb Dir auch Recht das die Tiefenschärfe mit der Blende zusammenhängt (nicht nur aber gut)

ABER: Wenn man das Bild genau betrachtet dann sieht man das der ganz Linke Teil ( des Hängemattengestells :P ) scharf ist und auch die Pflanzen dahinter.

Allerdings in der selben ebene befindliche Gegenstände weiter rechts im Bild sind dennoch unscharf was ich halt nicht verstehe das 2. Bild ist natürlich super und damit bin ich natürlich zufrieden für eine Handycam. Wenn ich vernünftige Bilder machen möchte nehm ich meine Olympus.
 
Holger Lüning

Holger Lüning

Mitglied
Dabei seit
30.06.2004
Beiträge
168
Originally posted by Raptor_GLA@5.09.2004, 19:59
@Holger, mit Fotografieren habe ich mich schon beschäftigt und kenn auch den zusammenhang zwischen Blende und Belichtungszeit. Ich geb Dir auch Recht das die Tiefenschärfe mit der Blende zusammenhängt (nicht nur aber gut)
Naja, da es kein Roman werden sollte, habe ich mich nicht weiter ausgelassen ;) :P

Gruß Holgi
 
M

Mexchen

Newbie
Dabei seit
24.08.2004
Beiträge
7
Hallo ich habe ähnlich erfahrungen. Bei mir. Je mehr licht desto besser werden die Bilder. Bei mir hängst vom Objekt an was ich fotografiere. so bis zu 2 metern ist alles sehr scharf. und generell ist es schärfer wenn ich zb Menschen als Blätter oder wald fotografiere.
 
Holger Lüning

Holger Lüning

Mitglied
Dabei seit
30.06.2004
Beiträge
168
Ich denke mal, das ist auch ein Fokussierungsprobleem.
Menschen und Gebäude relativ große Fläche oder uunbewegt.
Blätter, Büsche, viele kleine Flächen und durch Wind immer in Bewegung und dadurch wirds wahrscheinlich eher unscharf.

Gruß Holgi
 
G

Guatemala

Mitglied
Dabei seit
03.08.2004
Beiträge
127
Interessant, was manche Leute von einer Handycam erwarten. Leuts, denkt bitte daran, dass S65 ist trotz 1,3 Megapixel ein Handy mit einer Mini-Kamera mit Mini-Objektiv. Ihr könnt nicht erwarten, dass ihr da Super-Bilder rausholt. Die Fokussierung ist übrigens ein Problem, dem sich nicht nur Handycam-Fotografen ausgesetzt sehen. Der Auto-Fokus kann halt keine Gedanken lesen.

Im übrigen möchte ich mich einigen anderen anschließen und sagen, dass insbesondere das Foto mit dem Kind für ein Handy sehr gut gelungen ist! :up:

Gruß, Guatemala

P.S. Nichts für ungut, aber für gescheite Fotos braucht man immer noch eine analoge oder digitale Spiegelreflex und ein bißchen Erfahrung und Verständniss für die Materie. Dann klappt es meistens.
 
E

ej64

Mitglied
Dabei seit
07.07.2004
Beiträge
129
Modell(e)
Siemens S65
Netzbetreiber
T-Mobile
Firmware
58
PC Betriebssystem
xp
Leute,

es reicht nicht, hier mit fotografischem Halbwissen zu glänzen [ups, nehme Guatemala mal etwas aus -- Posting hatte ich noch nicht gesehen], denn:

1. haben alle bisher auf dem Markt befindlichen Handy-Digitalkameras einen Fix-Fokus (d.h. eine Fokussierung findet nicht statt.
2. ist die Größe des CMOS und die reale Brennweite so klein, dass etwa zwischen 0.5m und Unendlich alles scharf abgebildet wird (im Rahmen der Auflösung).
3. Sind die verwendeten Linsen alles andere als gut in fotografischen Maßstäben. Es treten starke Verzeichnungen, Schärfeabfälle zu den Seiten und Ecken hin und chromatische Abberationen (d.h. Licht unterschiedlicher Wellenlänge wird nicht auf die gleiche Ebene fokussiert) auf.
4. dazu kommt, dass die Software sowohl entrauscht, was feine Strukturen (wie etwa bei Gras) zusätzlich "vermatscht", als auch verhältnismäßig stark nachschärft und komprimiert, was zu starker Artefakt-Bildung an feinen, kontrastreichen Strukturen und Kanten führt.
[es gäbe noch mehr Schwächen aufzuführen, was aber hier weniger zur Sache tut]

Schwierige Motive sind daher:
- feine Strukturen (z.B. Vegetation, also Gras, Büsche, Bäume) generell.
- Kontrastreiche Strukturen (Schärfung, Komprimierung), siehe etwa die Kette des Mädchens auf dem roten Pullover)
- Kontrastschwache Flächen (durch Entrauschen wird jegliche Feine Zeichnung genommen), wie Haut (wird "wächsern")
[...]

Mit dem Motiv von Bild 1 (Raptor) ist die Kamera schlicht überfordert. Insgesamt viel zu kontrastreich (Tiefen saufen ab, Vordergrund ist überbelichtet), viel zu feine Strukturen (Gras und kl. Blätter der Büsche/Bäume können nicht mehr aufgelöst werden). Fazit: in der Mitte geht's grade noch, zu den Rändern hin fallen die Abbildungsschwächen des Objektivs extrem auf.

Motiv 2 ist da viel Kamera-freundlicher: allzu feine Strukturen sind rar (ja bei der Kette etwa kann man alles sehen, was ich oben zu Auflösung, Entrauschen und Nachschärfen geschreiben habe), das Bild wird durch eher flächige Strukturen dominiert, das relativ stark sichtbare Rauschen wirkt auf Pullovern und Haut fast wie eine natürliche Struktur und fällt daher kaum negativ auf. Der Schärfeabfall (des Objektivs) zu den Seiten und Rändern vermittelt (besonders nach rechts) die Illusion einer geringen Schärfentiefe (was bei einem Portrait immer vorteilhaft ist).

Ich halte die Unterschiede daher für rein subjektiv. Motiv2 ist einfach für diese Art Kamera besser geeignet. Mit Fotohandys werden sich auf absehbare Zeit einfach keine vernünftigen Landschaftsfotos machen lassen.

Gruß ej
 
G

Guatemala

Mitglied
Dabei seit
03.08.2004
Beiträge
127
Originally posted by ej64@6.09.2004, 09:17
1. haben alle bisher auf dem Markt befindlichen Handy-Digitalkameras einen Fix-Fokus (d.h. eine Fokussierung findet nicht statt.
Vielen Dank für die interessanten Informationen. Das mit dem Fix-Fokus hatte ich vergessen, das stimmt.

Man muss bei einer Handycam immer den geringen Bauraum und die damit verbundenen Beschränkungen berücksichtigen. Ich mache mit einer normalen Kamera schon viele schlechte Fotos, da brauch man sich bei einer Handycam nicht wundern.

Die Fotografie ist ein Kapitel für sich und kompliziert genug. Bei einem Handy halte ich das für reine Spielererei ohne grossen Nutzwert. In Zukunft wird die Handycam jedoch vielleicht die reine "Kleinbild"-Digicam verdrängen können.

Gruß, Guatemala
 
Holger Lüning

Holger Lüning

Mitglied
Dabei seit
30.06.2004
Beiträge
168
Naja, es ging auch nicht darum hier Abhandlungen übers Fotografieren zu schreiben :D
Okay, das mit dem Fixfokus habe ich auch nicht gewußt, da ich halt normalerweise mit ner Spiegelreflex fotografiere und mich mit DigiCams noch nie richtig beschäftigt habe, bzw. meine Planung eh auf eine Digitale Spiegelreflex abziehlt.

Andersrum braucht man hier auch nicht "dozieren" weil eigentlich schon der gesunde Menschenverstand einem sagen sollte, daß die Möglichkeiten so einer Kamera Bauartbedingt beschränkt sind.

Und sind wir doch mal ehrlich, wir reden hier immer noch von einem Handy :lol:

Gruß Holgi

P:S.: Ich finde, die Kamera ist eine nette spielerei, und dafür macht sie recht brauchbare Bilder. Ich war schon mit Bildern der S55-Kamera zufrieden, für meine Zwecke hats bisher immer gereicht.
 
S

Schallhofer

Senior Mitglied
Dabei seit
01.07.2004
Beiträge
288
Modell(e)
S55, SE S700, 6S
Ich denke, es handelt sich bei einer so kleinen Kamera einfach um Entfernungsunschärfe und nicht um ein Helligkeitsproblem.

Und BTW: Verdammt, machen die Telefone heute geile Fotos!
 
Holger Lüning

Holger Lüning

Mitglied
Dabei seit
30.06.2004
Beiträge
168
Originally posted by Schallhofer@6.09.2004, 11:39
Und BTW: Verdammt, machen die Telefone heute geile Fotos!
Jepp, damit könntest sogar Du es schaffen, einen besseren Avatar hinzubekommen ;) :D :P

Gruß Holgi
 
E

ej64

Mitglied
Dabei seit
07.07.2004
Beiträge
129
Modell(e)
Siemens S65
Netzbetreiber
T-Mobile
Firmware
58
PC Betriebssystem
xp
Originally posted by Schallhofer@6.09.2004, 11:39
Ich denke, es handelt sich bei einer so kleinen Kamera einfach um Entfernungsunschärfe [...]
Bitte, was ist das ?! :D

Also, wenn du die Schärfentiefe meinst (manche sagen immer noch "Tiefenschärfe"), die ist umso größer je kleiner die Brennweite des Objektivs ist -- und die Brennweite ist winzig.

Übrigens gibt es auch keine wirkliche Blende (fix 1:2,8 -- jedenfalls beim M65), genauso wenig wie einen Verschluß -- dieser ist rein elektronisch geregelt.

Holger schrieb:
Naja, es ging auch nicht darum hier Abhandlungen übers Fotografieren zu schreiben :D
Keine Sorge, das nächste Mal schreib ich wieder wischi-waschi :P

Gruß ej
 
F

fubi2011

Junior Mitglied
Dabei seit
05.07.2004
Beiträge
38
lol, weiß garnicht was du hast :)
Wenn ich solche Bilder sehe, frag ich mich ob man die S65-Kamera nicht irgendwie ins SX1 reinfummeln kann ;)
 
S

Schallhofer

Senior Mitglied
Dabei seit
01.07.2004
Beiträge
288
Modell(e)
S55, SE S700, 6S
Originally posted by Holger Lüning@6.09.2004, 12:08
Jepp, damit könntest sogar Du es schaffen, einen besseren Avatar hinzubekommen ;) :D :P
Oookee alter Freund, gegen deinen Avatar kann man ja sowieso kaum anstinken. Aber ich als normalsterblicher User bin froh, überhaupt einen zu haben und ich kann ihn ja auch nicht ändern, ooooder? ;)

@ej64: Ok, ich komme nicht aus dem Fachbereich Fotografie. Ich hatte mit diesem Kunstwort versucht, meine spärlichen Erfahrungen mit diesen Winzigkameras zu umschreiben. Den Effekt "Nah - scharf -> fern - unscharf" habe ich bisher immer festgestellt - egal welches motiv aufgenommen wurde. Ich glaubte, dass das etwas mit der bestimmt nicht hochwertigen Linse und ihrem Einbau in diesem Winzling zutun haben könnte.
Ich glaube allerdings wie du, dass es etwas mit der internen Verarbeitung zutun hat.

Und nochmal: Für ein Telefon sind das wirklich gute Fotos!
 
J

John Shaw

USP-Guru
Dabei seit
21.06.2004
Beiträge
2.967
Ort
Berlin
Modell(e)
S75
Dieser Beitrag wurde auf Wunsch des Autors gelöscht.
 
Thema:

S65 und unscharfe Bilder bei viel Licht

S65 und unscharfe Bilder bei viel Licht - Ähnliche Themen

  • Suche: Siemens S75, M65, S65, M75, ME75, CX70, CF110

    Suche: Siemens S75, M65, S65, M75, ME75, CX70, CF110: Hallo, Ich suche Siemens S75 (Piano black), M65 (Cool gray), S65, M75, ME75, CX70 und CF110 in neuwertigen zustand mit OVP. Kein operator...
  • Siemens S65

    Siemens S65: Hallo Zusammen, kann mir jemand den Telefon-Code (Entsperrcode nach 3maliger, falscher Pineingabe) nennen? Grüße @ all LvT
  • S65 - SIM Einträge lassen sich nicht löschen

    S65 - SIM Einträge lassen sich nicht löschen: Hallo, die unter Telefon>SIM gespeicherten Einträge in 'angenommen' und 'versäumt' lassen sich nicht löschen. Der Button Löschen auf der re Seite...
  • s65 Visitenkarte löschen

    s65 Visitenkarte löschen: Hallo, auf dem S65 eines Familienmitgliedes erscheint unten im rechts im Display das Wort Visitenkarte. Auf der linken Seite ein Zeichen, das dem...
  • Ähnliche Themen
  • Suche: Siemens S75, M65, S65, M75, ME75, CX70, CF110

    Suche: Siemens S75, M65, S65, M75, ME75, CX70, CF110: Hallo, Ich suche Siemens S75 (Piano black), M65 (Cool gray), S65, M75, ME75, CX70 und CF110 in neuwertigen zustand mit OVP. Kein operator...
  • Siemens S65

    Siemens S65: Hallo Zusammen, kann mir jemand den Telefon-Code (Entsperrcode nach 3maliger, falscher Pineingabe) nennen? Grüße @ all LvT
  • S65 - SIM Einträge lassen sich nicht löschen

    S65 - SIM Einträge lassen sich nicht löschen: Hallo, die unter Telefon>SIM gespeicherten Einträge in 'angenommen' und 'versäumt' lassen sich nicht löschen. Der Button Löschen auf der re Seite...
  • s65 Visitenkarte löschen

    s65 Visitenkarte löschen: Hallo, auf dem S65 eines Familienmitgliedes erscheint unten im rechts im Display das Wort Visitenkarte. Auf der linken Seite ein Zeichen, das dem...
  • Sucheingaben

    unscharfe bilder bei zu viel licht

    ,

    bilder mit verschwommenen licht

    ,

    Fotos werden bei viel licht unscharf

    Oben