S68 lässt sich nicht aufladen

Diskutiere S68 lässt sich nicht aufladen im BenQ-Siemens Forum Forum im Bereich Sonstige Forum; Guten Morgen, wir verwenden auf unserem S68 die FW20 und jetzt ist der Akku leer. Trotz des eingesteckten Ladegerätes wird das Telefon nicht...
C

Cyberknut

Junior Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
24.01.2006
Beiträge
25
Guten Morgen,

wir verwenden auf unserem S68 die FW20 und jetzt ist der Akku leer. Trotz des eingesteckten Ladegerätes wird das Telefon nicht aufgeladen und geht mangels Strom sofort aus. Habt Ihr eine Idee für mich?
 
R

riedochs

Junior Mitglied
Dabei seit
11.09.2004
Beiträge
35
Modell(e)
SL75
Ich vermute Ladegerät, Akku oder Handy defekt.
 
S

Siesam

USP ExMod / mobil-talk.de
Dabei seit
30.06.2004
Beiträge
5.241
Modell(e)
HTC Touch Diamond
Netzbetreiber
BASE
Firmware
1.93.407.1
PC Betriebssystem
XP
Hallo,

folgendes kann man mal per "Ferndiagnose" versuchen:
- wird das Ladesymbol angezeigt?
- ist evtl. Schmutz in der Buchse, sprich sitzt der Stecker korrekt in der Buchse?
- Kontakte des Steckers zeigen nach oben?
- sitzt der Akku korrekt

Letzte Alternative vor dem Anruf bei der Hotline:
Zum Händler gehen und mit anderem Gerät/Akku/Netzteil prüfen...

Greetinx, Sascha
 
C

Cyberknut

Junior Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
24.01.2006
Beiträge
25
Vielen Dank für die Hilfe!

Nein, ein Ladesymbol wird nicht angezeigt.

Die Buchse ist sauber, der Stecker steckt richtig in der Buchse.

Der Stecker passt nur in einer Richtung in die Buchse, falsch herum einstecken geht nicht.

Ja, den Akku habe ich schon herausgenommen, daran liegt es nicht.

Nun gut, dann geht es eben zurück an Siemens. Ich warte noch auf einen Rückruf der Hotline. In einem ersten Gespräch baten die mir an, ich solle das Gerät einsenden. Das dauert mir aber zu lange, ich will versuchen, einen Direkt-Austausch (wie früher) auszuhandeln, schließlich ist das Gerät erst vor vier Tagen gekauft worden.

Mal sehen...
 
D

djmk7000

Senior Mitglied
Dabei seit
01.01.2006
Beiträge
447
Also mal eine Vermutung von anderen Siemens Handys:

Wenn der Akku wirklich komplett leer ist, dann zeigt das Handy auch nich den Ladebalken an. zumindest nicht in der ersten Zeit?

Verstehe ich Dich richtig, das Du immer wieder versucht hast das Handy einzuschalten?

Probiere mal, und stecke einfach nur das Ladegerät ein, nicht versuchen einzuschalten oder etwas anderes damit zu machen.
Lass es mal eine Weile ruhig am Ladegerät liegen, vielleicht geht es dann nach ner Stunden wieder...


Bei meinen bisherigen Siemens Handys war es so, dass halt eben das Display ausblieb, wenn der Akku fast am Ende war, und erst nach einiger Ladezeit wieder aktivieren lies...
 
S

Siesam

USP ExMod / mobil-talk.de
Dabei seit
30.06.2004
Beiträge
5.241
Modell(e)
HTC Touch Diamond
Netzbetreiber
BASE
Firmware
1.93.407.1
PC Betriebssystem
XP
Hallo,

auf einen Tausch wird sich BenQ.Siemens wahrscheinlich nicht einlassen.
Achte dann darauf, daß evtl. auch der Akku defekt sein könnte, und ohne den wirst Du das Gerät ohne Fehler wieder zurück bekommen...

Edit:
Die Option von djmk7000 hatte ich vergessen. Die hast Du auch noch!

Greetinx, Sascha
 
C

Cyberknut

Junior Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
24.01.2006
Beiträge
25
Ich habe alle Varianten probiert. Jetzt hängt es seit über einer Stunde ausgeschaltet am Ladegerät - und es tut sich nix.

Was um Himmels Willen ist denn "djmk7000"?

Ich habe das Gerät online bestellt, kann ich das denn nicht einfach zurücksenden und mir ein neues schicken lassen? Das dürfte doch u.U. deutlich flotter gehen als diese Siemens-Einschick-Geschichte, oder?
 
K

krümel

Mitglied
Dabei seit
09.08.2005
Beiträge
129
Originally posted by Cyberknut@28.03.2006, 10:27
Ich habe alle Varianten probiert. Jetzt hängt es seit über einer Stunde ausgeschaltet am Ladegerät - und es tut sich nix.

Was um Himmels Willen ist denn "djmk7000"?

Ich habe das Gerät online bestellt, kann ich das denn nicht einfach zurücksenden und mir ein neues schicken lassen? Das dürfte doch u.U. deutlich flotter gehen als diese Siemens-Einschick-Geschichte, oder?
auch wenn es sich jetzt dumm anhört, hast du versucht es einzuschalten?

"Was um Himmels Willen ist denn "djmk7000"?"
ein username aus diesem Forum

ich habe ab und an auch diese Probleme, seitdem lasse ich den Akku nicht mehr tiefentladen.

gruß
 
D

djmk7000

Senior Mitglied
Dabei seit
01.01.2006
Beiträge
447
LOL :D :anrufen: :P

Man soll einen Akku sowieso nicht bis zum geht nicht mehr entladen! Wenn das Handy (Oder andere Geräte) melden das der Akku leer ist, dann sollte man ihn aufladen, und nicht noch wieder weiterverwenden... Denn alles was über diesen Entladungszeitpunkt hinaus geht, ist der sichere Tot des Akkus!
 
R

riedochs

Junior Mitglied
Dabei seit
11.09.2004
Beiträge
35
Modell(e)
SL75
Wenn du ein Messgerät hast kannst du das Ladegerät nachmessen. Wenn vorne 5V Rauskommen ist das Ladegerät in Ordnung.
 
J

John Shaw

USP-Guru
Dabei seit
21.06.2004
Beiträge
2.967
Ort
Berlin
Modell(e)
S75
Dieser Beitrag wurde auf Wunsch des Autors gelöscht.
 
C

Cyberknut

Junior Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
24.01.2006
Beiträge
25
So, das habe ich nun auch mal gemacht. Bei mir liegen zw. den beiden kleinen Kontakten exakt 0,0 V an. Das ist nicht wirklich viel, zumindest verletzt man sich so nicht ;-).

OK, dann werde ich Siemens um ein neues Ladegerät bitten. Hoffentlich geht das schnell...

Vielen Dank für Eure Hilfe!
 
K

krümel

Mitglied
Dabei seit
09.08.2005
Beiträge
129
evtl. kann dir ein updatepartner schneller helfen!
die übernehmen doch die reparatur und updates von siemens handys. (egal wo gekauft)
und warum sollten die nicht auch ein netzteil haben?

ist zumindest hier in kiel so...
 
C

Cyberknut

Junior Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
24.01.2006
Beiträge
25
Sodele, habe mit einem Siemens-Techniker telefoniert. Er hat veranlasst, dass uns direkt ein neues Ladergerät zugesandt wird. Mal sehen, wann das eintrudelt.
 
J

John Shaw

USP-Guru
Dabei seit
21.06.2004
Beiträge
2.967
Ort
Berlin
Modell(e)
S75
Dieser Beitrag wurde auf Wunsch des Autors gelöscht.
 
S

sole-survivor

Newbie
Dabei seit
29.03.2006
Beiträge
2
Originally posted by djmk7000@28.03.2006, 10:17
Wenn der Akku wirklich komplett leer ist, dann zeigt das Handy auch nich den Ladebalken an. zumindest nicht in der ersten Zeit?
Richtig, daran kann es gut liegen.
Im FAQ übers S68 an anderer Stelle des Forums wird sogar explizit auf diesen Umstand hingewiesen.
 
D

djmk7000

Senior Mitglied
Dabei seit
01.01.2006
Beiträge
447
Es ist bis jetzt bei mir bekannten Siemens Handys immer so gewesen...
Aber naja, es scheint ja am Ladegeräte zu liegen....
 
M

Michael 7777

Mitglied
Dabei seit
17.11.2005
Beiträge
54
Da kann ich auch was dazu beitragen:

Mein Steckerlader (orginal Siemens!!) funktionierte plötzlich nicht mehr.

Eine fachmänische Überprüfung (kräftiges Schütteln) ergab, dass sich im Inneren wohl etwas gelöst hatte (es klackerte).

Also habe ich den Stecker kurzerhand geöffnet (ist nur gesteckt, allerdings so heftig, dass man es nicht spurlos schafft)

Tja und was da klackerte war eine kleine Metallklemme, welch normalerweise die verbindung zwischen Platine und dem Stift des Netzsteckers herstellt. Diese Klemme ist normalerweise auf der Platine angelötet und der Stift des Netzsteckers ist nur gesteckt.

Und man stelle sich vor: bei diesem hochwertigen (und teuren) Markenprodukt war eben diese Klemme miserabel verlötet (kalte Lötstelle)

Gott sei Dank habe ich noch einen noname Lader und jede Wette hält der mindestens genauso lange wie der von Siemens.

Gruß
Michael
 
D

djmk7000

Senior Mitglied
Dabei seit
01.01.2006
Beiträge
447
So Zusatzgeräte wie das Ladegerät sind "Made in China". Steht groß drauf! ;)

Und ausserdem, kann es einfach immer wieder bei Dingen zu Fehlern kommen. Egal wieviel Geld sie kosten.

Ägerlich ist aber trotzdem, ohne Frage!

Ich meine, man kann für viel Geld auch erwarten, das Alles geht. Aber genauso muss man es auch von der anderen Seite sehen. Überall arbeiten auch nur Menschen, und die können auch mal Fehler machen. Mache ich auf meiner Arbeit auch schonmal.

Nunja, bei Software (Handy) seh ich das allerdings etwas anders... :angyfire:
 
C

Cyberknut

Junior Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
24.01.2006
Beiträge
25
Heute Morgen, also knapp 2 Tage nach meinem Anruf wurde mir ein neues Ladegerät geliefert. Das Gerät lädt auf, mein Problem scheint also gelöst.

Vielen Dank für die Hilfe!
 
Thema:

S68 lässt sich nicht aufladen

S68 lässt sich nicht aufladen - Ähnliche Themen

Oppo Find X2 (Pro) Always-On Display aktivieren - So nutzt man Always-On am Oppo Find X2 (Pro): Auf der einen Seite wollen viele Nutzer den Akku so gut wie möglich schonen, auf der anderen Seite gibt es Funktionen die so mancher gerne nutzt...
Nokia 3310, 3G, Dual-SIM, Akkulaufzeit ?!: Hallo Zusammen, habe mir am 07.02.18 das Nokia 3310, 3G, Dual-SIM, gekauft. Am selben Tag dieses auch vollständig aufgeladen. Daraufhin...
Akku beim Sony Z5 Compact wechseln: Hallo, ich habe mein Z5C jetzt seit gut zweieinhalb Jahren und ich merke, dass der Akku trotz dauerhaftem Energiesparmodus und meistens im...
Iphone 7 Akku und Ladeprobleme: Hallo zusammen, komische Sachen passieren gerade mir meinem Iphone. Vor paar Tagen war der Akku leer und ab dann fing alles an. An dem Tag...
iPhone X lässt sich nach einem Software-Absturz nicht mehr einschalten: Hallo zusammen Mein iPhone X lässt sich nach einem Software-Absturz nicht mehr einschalten. Ein Reset (Lautstärke +, Lautstärke -, dann Power...

Sucheingaben

s68 lädt nicht

,

handy läßt sich nicht aufladen

,

benq siemens s68 lädt nicht

,
benq siemens s68 lädt nicht mehr
, handy lässt sich nicht aufladen, siemens handy lässt sich nicht aufladen, siemens s68 akku lädt nicht mehr auf, siemens s68 geht nicht an, benq siemens s68 geht nicht an. , bedienungsanleitung iphone, benq s68 akku problem, benq s68 läßt sich nicht aufladen, benq siemens händy, benq siemens s68 laedt nicht mehr, paysafecard lässt sich nicht aufladen, siemens sl68 akku lädt nicht, s68 siemens akku ladet nicht, benq-siemens s68 geht nicht an, s68 lädt nicht mehr, siemens s68 tiefentladen, benq siemens s68 akku läd sich nicht auf, benq s68 geht nicht, siemens s68 laesst sich nicht mehr aufladen, siemens handy s68 nicht mehr aufladen, siemens s68 lädt nicht auf
Oben