S68 V30 per SOA verfügbar (inkl. Bugliste)

Diskutiere S68 V30 per SOA verfügbar (inkl. Bugliste) im BenQ-Siemens Forum Forum im Bereich Sonstige Forum; Hallo zusammen, für das S68 ist jetzt die V30 per SOA verfügbar, seit heute Morgen. Waren als Update von der V27 ca. 500 KB und das Update hat...
F

floeff

Junior Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
04.04.2006
Beiträge
13
Hallo zusammen,

für das S68 ist jetzt die V30 per SOA verfügbar, seit heute Morgen. Waren als Update von der V27 ca. 500 KB und das Update hat insgesamt ca. 30-45 Minuten gedauert.

Hier mal die Bugs, die ich nach wie vor reproduzieren kann:

- Wenn ich auf * drücke, um das Gerät lautlos zu schalten, so wird ab und an der Klingelton gespielt, wenn der Anrufer während des Läutens auflegt (Beispiel: Anrufer ruft an, ich gehe nicht ran, nach 12 Sekunden legt er auf). Ich habe auch sonst das Gefühl, dass das Gerät hier ein bisschen "nachhängt". Ist das Läuten eingeschaltet, so steht dann im Display, die Verbindung wurde getrennt, aber trotzdem läutets noch so ein "halbes Mal". Dieses "halbe Mal" höre ich auch auf lautlos. Erstelle ich mir hingegen ein Profil ohne Klingelton (z.B. das "Still"), dann gibts kein Problem. Das Problem tritt auch dann auf, wenn die Signaltöne über den roten Hörer deaktiviert wurden. [FW 30]

- Die Beleuchtungsstärke wird zwar im Profil hinterlegt, kann aber nicht direkt im Profilmenü eingestellt werden. [FW 30]

- Trotz deaktivierter Startanimation erscheint zumindest im Theme "Glas" eine solche. [FW 30]

- Wenn der Bildschirmschoner "Energiesparen" einmal aktiv war, so sieht man den "Balken", zumindest im Theme "Glas", noch eine Weile ganz deutlich. Es scheint, als würde der Bildschirmschoner nicht sofort beendet werden. [FW 30]

- In der FW 20 ging dies noch, jetzt ist die Netz-Info falsch. Zwar ist der Netz-Code richtig (die CC/NC-Kombination), aber bei mir steht bei allen Netzen "T-Mobile D" (mein Anbieter). [FW 30]

- Beim Starten dauert es eine ganze Weile, bis die untere Tastenanzeige (Softkey-Belegung) erscheint. Drücke ich vorab auf eine Taste, geht alles und die Anzeige erscheint. [FW 30]

- Beim Starten wird kurz der "Startassistent" in der Titelzeile angezeigt. [FW 30]

Immerhin ist der Bug, dass SMS keine Töne von sich geben, behoben. :-)

Viele Grüße
floeff
 
F

floeff

Junior Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
04.04.2006
Beiträge
13
Nachtrag: Auch der Bug bei der SMS-Eingabe scheint behoben worden zu sein.
 
F

FosCo

Junior Mitglied
Dabei seit
06.04.2006
Beiträge
13
ist der Bug noch vorhanden, dass ab und zu die displaybeleuchtung net mehr angeht nach aufheben der tastensperre?
 
F

floeff

Junior Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
04.04.2006
Beiträge
13
Das Problem trat bei mir ohnehin nur extrem selten auf (in zwei Wochen vielleicht so 4-5 Mal), bis jetzt hatte ich es noch nicht mit der V30. Aber das heißt noch nichts. :-)
 
C

cege

Junior Mitglied
Dabei seit
08.07.2004
Beiträge
49
Bei mir ging nach dem Update die Displaybeleuchtung nicht mehr aus :eek:

Nach Akku raus/rein war dann dies wieder ok.

Leider sind auch mit V.30 meine 3 Probleme nicht behoben:

- Telefonbuch nicht pauschal und fix auf Telefonspeicher einschränkbar
- keine Übertragung Telefonbuch auf BT-FSE
- Reset der Schnellwahltasten nach Ausbuchen aus o.g. FSE

Der Service von BENQ-SIEMENS spricht im Zusammenhang mit dem praxisfernen Telefonbuch von einem neuen Konzept des einheitlichen Telefonbuches - na toll.
Zum Problem mit der Freisprecheinrichtung beruft man sich auf "Fremdhersteller" und das, obwohl S65, SL65, M65, S75, SL75 damit inzwischen funktionieren.
 
Thema:

S68 V30 per SOA verfügbar (inkl. Bugliste)

Sucheingaben

S68 Display Belegung

,

usp-forum.de siemens benq s68 handy tastatursperre aufheben

Oben