S75: Firmware V22 zum Selbstupdate

Diskutiere S75: Firmware V22 zum Selbstupdate im BenQ-Siemens Forum Forum im Bereich Sonstige Forum; Hallo, nun ist die V22 auch für das S75 veröffentlicht: klick Happy Update, MK
M

MK

Gast
Hallo,

nun ist die V22 auch für das S75 veröffentlicht: klick

Happy Update,
MK
 
J

jfost

Senior Mitglied
Dabei seit
02.07.2005
Beiträge
254
Ort
Schweiz
Modell(e)
S75 / E71
Firmware
FW47/FW42
PC Betriebssystem
W2K SP4
mal ne Frage:

ich hab Variante A105, is leider immer noch auf 13 :(
kann ich z.B. die A106 / 22 aufspielen?

was hat das für Konsequenzen / Gefahren ?
geht das überhaupt ?

danke für Aufklärung

gruss, o.s.t.
 
M

MK

Gast
Versuch die A100, passieren kann nichts.

Im schlimmsten Fall meckert die Updatesoftware, dass die FW nicht passt (wird geprüft) ... Vorher trotzem alles schön sichern (Backup machen) ... ;)
 
J

jfost

Senior Mitglied
Dabei seit
02.07.2005
Beiträge
254
Ort
Schweiz
Modell(e)
S75 / E71
Firmware
FW47/FW42
PC Betriebssystem
W2K SP4
Originally posted by Dominik Hanov@22.02.2006, 11:03
Ja du kannst die Variant A106 aufspielen. Konsequenzen sind: dein Handy hat dann Softwareversion 22. Probleme entstehen daraus keine.
Danke für die Antwort (auch an Mark) !

werds heute Abend versuchen und über (Miss-)Erfolg berichten...

noch ne letzte Frage:
WAS kann der Grund sein, für ne bestimmte Variante (A103-105), das Update auf die 22 NICHT anzubieten?

danke und gruss, o.s.t.
 
R

rebuild

Junior Mitglied
Dabei seit
07.02.2006
Beiträge
36
Die verschiedenen Varianten gehören zu verschiedenen Providern. Die neue Firmware muss als letztes noch von den Providern selbst freigegeben werden. Mei manchen dauert das halt länger oder sie warten gleich auf die nächste zum freigeben.
 
J

jfost

Senior Mitglied
Dabei seit
02.07.2005
Beiträge
254
Ort
Schweiz
Modell(e)
S75 / E71
Firmware
FW47/FW42
PC Betriebssystem
W2K SP4
Originally posted by rebuild@22.02.2006, 12:26
Die verschiedenen Varianten gehören zu verschiedenen Providern. Die neue Firmware muss als letztes noch von den Providern selbst freigegeben werden. Mei manchen dauert das halt länger oder sie warten gleich auf die nächste zum freigeben.
danke für die Antwort,

weiss zufällig jemand, welche Variante für die Schweiz/Swisscom vorgesehen ist, werde dann wahrscheinlich diese aufspielen.

Vielleicht ist ja noch weiterer Schweizer S75-User hier, der mir das beanworten kann.

danke und gruss aus St.Gallen
o.s.t.
 
M

mastertribun

Mitglied
Dabei seit
05.07.2004
Beiträge
115
Ort
Duisburg
Modell(e)
S75 , ME 75, EF 81
Firmware
S75 40/ ME 75 22/ EF 48
PC Betriebssystem
XP SP 2
so ich hab meins gerade mal geupdatet ...

hatte eine variante a104 die ja nicht dabei ist hab dann mal die a100 ausprobiert und ging ohne probleme.... kurioser weiße zeigt es jetzt nach dem update wenn ich *#06'#
drücke hab ich immer noch eine variante a104 an mit fw 22 jetzt aber ....

erste sachen die mir aufgefallen sind menu ist sehr schnell bei mir .... rest folgt muß wieder an die arbeit .....
 
M

mastertribun

Mitglied
Dabei seit
05.07.2004
Beiträge
115
Ort
Duisburg
Modell(e)
S75 , ME 75, EF 81
Firmware
S75 40/ ME 75 22/ EF 48
PC Betriebssystem
XP SP 2
Originally posted by Dominik Hanov@22.02.2006, 14:38
Die Variant wird beim Selbstupdate nicht verändert. Das ist normal. Dann viel Spass mit der neuen Soft.
wo ist denn dann der sinn das man da soviel varianten angibt wenn sich eh nichts ändert? und man im endefekt irgendeine nehmen kann ....

bei funktioniert alles .... sms eingang zeigt jetzt noch ne art betreff an wenn man eine sms öffnet mit datum usw..... in zwei zeilen am anfang der sms
 
C

Corrado244

Mitglied
Dabei seit
08.01.2006
Beiträge
64
Modell(e)
SL 75 + Nokia 6233
Firmware
V. 38
PC Betriebssystem
XP
Hi,

Auf jeden Fall geht die Version 22 besser als die Version 23, meine Themes stimmen wieder und alles ist in Ordnung. :up:

Hab mir auch statt der A 104 die A100 drauf gemacht.

Wer weiß was die mit der Version 23 gemacht haben für CZ, da kann ich nur sagen Schuster bleib bei deinen Leisten. :P

Es Grüßt Euch Jürgen
 
M

Mr-Fly

Junior Mitglied
Dabei seit
27.12.2004
Beiträge
20
Was mach ich denn an der Stelle mit einer A500-Version ?

Gruß
Fly
 
M

mastertribun

Mitglied
Dabei seit
05.07.2004
Beiträge
115
Ort
Duisburg
Modell(e)
S75 , ME 75, EF 81
Firmware
S75 40/ ME 75 22/ EF 48
PC Betriebssystem
XP SP 2
Originally posted by Mr-Fly@22.02.2006, 16:57
Was mach ich denn an der Stelle mit einer A500-Version ?

Gruß
Fly
probier auch die a100 aus scheint egal zu sein .... bei mir hat sich die variante nicht geändert .... lohnt sich echt so langsam läuft das s75 wie es sein soll
 
Bernd Kaiser

Bernd Kaiser

USP-Worto
Dabei seit
01.07.2004
Beiträge
376
Ort
Nürnberg
Modell(e)
S75, EL71, S68
Firmware
FW47, FW41, FW47
PC Betriebssystem
XP
Originally posted by mastertribun+22.02.2006, 18:02--></div><table border='0' align='center' width='95%' cellpadding='3' cellspacing='1'><tr><td>QUOTE (mastertribun @ 22.02.2006, 18:02)</td></tr><tr><td id='QUOTE'> <!--QuoteBegin-Mr-Fly@22.02.2006, 16:57
Was mach ich denn an der Stelle mit einer A500-Version ?

Gruß
Fly
probier auch die a100 aus scheint egal zu sein .... bei mir hat sich die variante nicht geändert .... lohnt sich echt so langsam läuft das s75 wie es sein soll [/b][/quote]
Ja klappt. Hab auch grad über meine A500-Variante das A100-Update drübergebügelt.

Gruß Bernd :cool:
 
M

mobi2000

Junior Mitglied
Dabei seit
21.02.2006
Beiträge
21
Modell(e)
S75
Und das Handy schaltet sich wieder sporadisch aus! Na bravo! :mecker:
 
F

frankvw

Newbie
Dabei seit
24.01.2006
Beiträge
5
Wollte heute ein Update (mit DCA-510) von Ver.17 auf Ver.22 machen.

Bei ca. 22% hat sich das Updateprogramm aufgehangen.

Nun geht mit dem Handy nix mehr.

Hat vielleicht jemand eine Lösung oder muss ich das Handy zum X.mal abholen lassen???
 
J

jfost

Senior Mitglied
Dabei seit
02.07.2005
Beiträge
254
Ort
Schweiz
Modell(e)
S75 / E71
Firmware
FW47/FW42
PC Betriebssystem
W2K SP4
aaaalso,

hab auf mein FW13/A105 die FW22/A100 draufgebügelt.
hat sich danach bei Laden der Werkeinstellungen abgeschaltet. Dachte das sei Normal und habe mit MPM das Backup zurückgespielt. Hatte aber das Gefühl, dass sich nichts verändert hat, sprich: gleich wie vor dem Update.
Habe dann erneut die Werkseinstellungen geladen und nochmals das Backup zurückgespielt. Jetzt läuft es wie es soll !

spontan festgestellte Bugfixes:
-Wecker geht gegenüber FW13 am richtigen Tag los
-Eingegangene SMS werde jetzt auch in der Bildschirmschoneransicht signalisiert
-.....

1. Fazit
-Laden der Werkseinstellungen (*#9999#) nach einem Update ist ein MUSS
-jetzt läuft das Kistchen wie es soll :)

grüsse aus der Schweiz, o.s.t.
 
S

Siesam

USP ExMod / mobil-talk.de
Dabei seit
30.06.2004
Beiträge
5.241
Modell(e)
HTC Touch Diamond
Netzbetreiber
BASE
Firmware
1.93.407.1
PC Betriebssystem
XP
Originally posted by frankvw@22.02.2006, 23:51
Bei ca. 22% hat sich das Updateprogramm aufgehangen.
Nun geht mit dem Handy nix mehr.
Hat vielleicht jemand eine Lösung oder muss ich das Handy zum X.mal abholen lassen?
Moin Moin!

Nimm den Akku für ca 30 Minuten raus. Danach sollte sich das Gerät wieder normal updaten lassen.
Ansonsten die von Dominik angesprochene WinSWUP besorgen...

Greetinx, Sascha
 
M

mastertribun

Mitglied
Dabei seit
05.07.2004
Beiträge
115
Ort
Duisburg
Modell(e)
S75 , ME 75, EF 81
Firmware
S75 40/ ME 75 22/ EF 48
PC Betriebssystem
XP SP 2
Originally posted by jfost@23.02.2006, 07:57
aaaalso,

hab auf mein FW13/A105 die FW22/A100 draufgebügelt.
hat sich danach bei Laden der Werkeinstellungen abgeschaltet. Dachte das sei Normal und habe mit MPM das Backup zurückgespielt. Hatte aber das Gefühl, dass sich nichts verändert hat, sprich: gleich wie vor dem Update.
Habe dann erneut die Werkseinstellungen geladen und nochmals das Backup zurückgespielt. Jetzt läuft es wie es soll !

spontan festgestellte Bugfixes:
-Wecker geht gegenüber FW13 am richtigen Tag los
-Eingegangene SMS werde jetzt auch in der Bildschirmschoneransicht signalisiert
-.....

1. Fazit
-Laden der Werkseinstellungen (*#9999#) nach einem Update ist ein MUSS
-jetzt läuft das Kistchen wie es soll :)

grüsse aus der Schweiz, o.s.t.
meins läuft auch ohne das zurück setzen auf die werkseinstellungen ganz normal ....

hab es bis jetzt immer gemacht .... da aber soviele es hier auch nicht gemacht haben und es auch ging hab ichs auch mal gelassen .....
 
T

thoh

Newbie
Dabei seit
23.02.2006
Beiträge
2
Hi,

gerade habe ich erfolgreich von A104(13) auf A100(22) geupdatet.

Nach dem Update habe ich mit *#9999# die Werkseinstellungen laden wollen, wobei sich das Gerät aufgehängt hat (ich hatte noch das Kabel dran und habe parallel den Mobile Phone Manager gestartet, vielleicht war das der Fehler).

Jedenfalls geht das Gerät jetzt nur noch in den Boot-Modus (weisser Hintergrund und SIEMENS-Schriftzug). Was kann ich tun? :confused:

Thomas
 
M

mastertribun

Mitglied
Dabei seit
05.07.2004
Beiträge
115
Ort
Duisburg
Modell(e)
S75 , ME 75, EF 81
Firmware
S75 40/ ME 75 22/ EF 48
PC Betriebssystem
XP SP 2
Originally posted by thoh@23.02.2006, 10:42
Hi,

gerade habe ich erfolgreich von A104(13) auf A100(22) geupdatet.

Nach dem Update habe ich mit *#9999# die Werkseinstellungen laden wollen, wobei sich das Gerät aufgehängt hat (ich hatte noch das Kabel dran und habe parallel den Mobile Phone Manager gestartet, vielleicht war das der Fehler).

Jedenfalls geht das Gerät jetzt nur noch in den Boot-Modus (weisser Hintergrund und SIEMENS-Schriftzug). Was kann ich tun? :confused:

Thomas
hm hast du mal versucht das update manuell nochmal laufen zu lassen ??? ....
 
T

thoh

Newbie
Dabei seit
23.02.2006
Beiträge
2
Originally posted by mastertribun+23.02.2006, 11:08--></div><table border='0' align='center' width='95%' cellpadding='3' cellspacing='1'><tr><td>QUOTE (mastertribun @ 23.02.2006, 11:08)</td></tr><tr><td id='QUOTE'><!--QuoteBegin-thoh@23.02.2006, 10:42
Hi,

gerade habe ich erfolgreich von A104(13) auf A100(22) geupdatet.

Nach dem Update habe ich mit *#9999# die Werkseinstellungen laden wollen, wobei sich das Gerät aufgehängt hat (ich hatte noch das Kabel dran und habe parallel den Mobile Phone Manager gestartet, vielleicht war das der Fehler).

Jedenfalls geht das Gerät jetzt nur noch in den Boot-Modus (weisser Hintergrund und SIEMENS-Schriftzug). Was kann ich tun? :confused:

Thomas
hm hast du mal versucht das update manuell nochmal laufen zu lassen ??? ....[/b][/quote]
Das Update-Tool findet zumindest das Handy und versucht dann, das Upate zu starten. Am Handy selbst tut sich nichts (sichtbares). Nach ca. 1min schaltet das Gerät ab (das macht es auch, wenn ich kein Update durchführe) und die Update-Software meldet, dass es das Telefon nicht verbinden kann.

Den Akku hatte ich auch schon für ca. 30min draussen, ohne Erfolg...

Thomas
 
Thema:

S75: Firmware V22 zum Selbstupdate

S75: Firmware V22 zum Selbstupdate - Ähnliche Themen

Bildschirm drehen funktioniert nicht nach Firmware downgrade: Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem: Mein Galaxy Tab S5e ließ sich nicht meher einschalten und ich gab es zu Reperatur...
Samsung Galaxy S10e Firmware Update mit installiertem Root: Die Anleitung zum Firmware Update bei installiertem Root (Magisk) des Galaxy S10e findet ihr hier Samsung Galaxy S10, S10 plus und S10e Firmware...
Samsung Galaxy S4 I9505 Firmwares: Hallo bin neu hier. leider kann ich für mein S4 keine Firmwares runter laden. wäre super wenn jemand helfen kann. 🤔
Firmware nach hard reset installieren: Hallo. Mein Samsung Galaxy S8 sm-G950F hatte sich irgendwie durch eine App verabschiedet und ich führte ein Hard Reset durch.Hatte aber nicht...
Samsung Galaxy S10, S10 plus und S10e Firmware Update mit installiertem Root: Wer sein Galaxy S10, S10 plus oder S10e bereits nach dieser Anleitung Samsung Galaxy S10 / S10 plus / S10e rooten [Anleitung] gerootet hatte, also...

Sucheingaben

Firmware v22

,

firmware auslesen s75

,

s75 t-mobile firmware download

,
navi firmware v22
, bmw navi v22 download, skyteddy firmware, bmw suche v22 download, siemens a105 fw22 update
Oben