S75 - Nichts geht mehr...

Diskutiere S75 - Nichts geht mehr... im BenQ-Siemens Forum Forum im Bereich Sonstige Forum; Hallo, bin seit einem Monat Nutzer des S75. Am Anfang gab es zunächst keine Probleme. War echt zufrieden mit dem Teil. Vor ein paar Tagen...
M

maiho

Newbie
Threadstarter
Dabei seit
19.09.2004
Beiträge
6
Ort
Chemnitz
Modell(e)
S75
Hallo,

bin seit einem Monat Nutzer des S75. Am Anfang gab es zunächst keine Probleme. War echt zufrieden mit dem Teil. Vor ein paar Tagen schaltete sich das Handy trotz genügend Akku dann aber einfach so von allein aus. Habs halt wieder eingeschaltet und gut war's. Letzte Nacht dann dasselbe Spiel. Das Handy ging einfach so aus. Akku war noch ca. 1/3 voll. Blöd ist nur, dass seitdem gar nichts mehr geht. Das Handy ist und bleibt aus. Ich kann solange auf die Einschalttaste drücken wie ich will. Es lässt sich nicht wieder zum Leben erwecken. Akku kurze Zeit raus und wieder rein bringt nichts. Ich kann das Ding auch stundenlang ans Ladegerät stöpseln und es tut sich überhaupt nichts. Das Teil ist einfach nur noch komplett tot. Was kann ich jetzt noch tun? Bin nun erstmal wieder auf mein altes S45 umgestiegen, was ich davor 4 Jahre lang ohne irgendwelche Zipperlein benutzt habe.
 
V

vsandre

Senior Mitglied
Dabei seit
12.10.2005
Beiträge
280
Ort
nahe Chemnitz
Modell(e)
S75 Piano Black
Firmware
40
PC Betriebssystem
WinXP
Rein ferndiagnose mäßig kann ich erstmal nicht viel sagen, aber probier mal den Akku für mehr als eine halbe Stunde herauszunehmen und dann nochmal probieren.

Hast du das Handy in einer sehr feuchten Umgebung benutzt? Wenn nicht nutz am besten die Garantie und geh zu deinem Händler. Bei T-Mobile z.B. kriegst du das Gerät entweder gleich ersetzt oder sie schicken es ein und du bekommst ein anderes Leihgerät. Dauert nur ein paar Tage beim Einschicken.
 
G

gam

Junior Mitglied
Dabei seit
22.07.2004
Beiträge
34
Modell(e)
S75
Firmware
47
PC Betriebssystem
Vista
Nach dem was Du schon Probiert hast bleibt nur noch das was vsandre geschrieben hat, lass den Akku für eine längerezeit draußen. Wenn’s nicht funktioniert dann, schicke es ein oder gib es zurück an den Händler.

Ich weis es ist entmutigend, aber ich habe von Siemens mein drittes defektes Handy ausgetauscht bekommen (hatte ich hier schon mal geschrieben) mein Händler nimmt es aber trotz Siemens-Austäusche zurück. Und meiner Freundin ihr S75 das nun gut 2 Monate ohne Probleme Super lief hat letzte Woche ebenfalls wie bei dir angefangen sich selbst abzuschalten, nur das es bei ihr problemlos sich hat immer wider anschalten lassen (bisher).
 
Thema:

S75 - Nichts geht mehr...

S75 - Nichts geht mehr... - Ähnliche Themen

ZTE Axon 7, Display geht nach Einschalten wieder aus: Hilfe, nachdem mein Akku komplett leer gesaugt war schaltet sich das Display nicht mehr an.. Handy hing schon eine ganze Nacht und halben Tag am...
LG G3 schaltet sich nur Nachts ab und geht nur nach Akku raus wieder an.: Hallo, auch wenn diese Forum vom G3 tot zu sein scheint, will ich doch mal versuchen, ob mir jemand helfen kann. Folgendes zum bisherigen...
iPhone lässt sich nicht mehr einschalten, nachdem Akku auf 0% war: Liebe Community, bislang kam ich mit der Reparatur meiner iPhones immer super allein zurecht (ich würde mich im Basteln als sehr geschickt...
Future-Check: Das liegt in den Schubladen der Hersteller und Provider: Nein, das USP-Forum besitzt keine magische Glaskugel, um in die Zukunft zu schauen. Trotzdem zeigen wir, was in allernächster Zeit bei Handys...
Handy im Klo! Display geht nicht mehr aus: Hallo ihr Lieben. Bin ganz neu hier, deswegen bitte nicht direkt vermöbeln wenn ich irgendwas frage, was es vielleicht schon gab. Mein Handy ist...

Sucheingaben

http://www.usp-forum.de/benq-siemens-forum/15804-s75-nichts-geht-mehr.html

Oben