S75 "Preinstalled Content" Provider

Diskutiere S75 "Preinstalled Content" Provider im BenQ-Siemens Forum Forum im Bereich Sonstige Forum; Hallo! Ich habe ein S75 von dem T-Mobile, leider sind nur z.B. 2 Spiele (*) auf dem Gerät installiert - oder wie ist sonst die...
G

guge

Newbie
Threadstarter
Dabei seit
08.09.2004
Beiträge
6
Hallo!

Ich habe ein S75 von dem T-Mobile, leider sind nur z.B. 2 Spiele (*) auf dem Gerät installiert - oder wie ist sonst die Standard-Auslieferung?
Laut Siemens Seite gibt's folgende als "Preinstalled Conent" sprich vorinstalliertem Inhalt:

Magic Photo
Marble Madness 3D*
Photo Guess
Real Football*
Sea Battle
Super Bomberman
Super Stack Attack
Wappo 2.0

Kann man sich per Handy auch bei Siemens runterladen - dürften aber wohl ein paar MB sein die sich dann als einige €uros auf der Mobilfunkrechnung niederschlagen...

Gibt's da nicht ein gepacktes Archiv irgendwo?
 
V

vsandre

Senior Mitglied
Dabei seit
12.10.2005
Beiträge
280
Ort
nahe Chemnitz
Modell(e)
S75 Piano Black
Firmware
40
PC Betriebssystem
WinXP
Das nur die beiden Spiele vorhanden sind ist normal.

Aber es gab auch einen kostengünstigeren Weg die Spiele runterzuladen. Denn einfach das Spiel/Programm auswählen und die SMS-Benachrichtigung einschalten und deine Handynummer eingeben. Du bekommst dann eine kostenlose SMS mit der URL wo du die Daten mit dem Firefox herunterladen kannst. Damit kannst du je 2 innerhalb von ein paar Tagen herunterladen.
PS: Ich weiß aber nicht mehr ob es noch über den Weg möglich ist, ich glaube BenQ-Siemens hat da irgendwas verändert.
 
C

Corrado244

Mitglied
Dabei seit
08.01.2006
Beiträge
64
Modell(e)
SL 75 + Nokia 6233
Firmware
V. 38
PC Betriebssystem
XP
Das mit dem Link stimmt zwar noch, doch kommt dann nichts, er läuft also ins leere. Schade, vielleicht kommt er ja wieder, mal im Auge behalten.

Jürgen
 
Thema:

S75 "Preinstalled Content" Provider

S75 "Preinstalled Content" Provider - Ähnliche Themen

Testbericht Siemens M75: Als die ersten Bilder vom M75 auftauchten ging ein Aufschrei durch die Fangemeinde. So ein riesiger hässlicher Klotz war geradezu ein Rückschritt...
Oben