S75 Softwareupdate 13?

Diskutiere S75 Softwareupdate 13? im BenQ-Siemens Forum Forum im Bereich Sonstige Forum; Hallo, ich bin mit dem S75 ganz zufrieden. Lediglich wegen der bekannten Bugs wollte ich also bei meinem Updatepartner die Version 12 aufspielen...
D

DaSilva

Mitglied
Threadstarter
Mitglied seit
23.12.2005
Beiträge
121
Hallo,

ich bin mit dem S75 ganz zufrieden.
Lediglich wegen der bekannten Bugs wollte ich also bei meinem Updatepartner die Version 12 aufspielen (zur Zeit 10).
Dieser sagte mir dann jedoch, mein Handy wäre von T-Mobile (T-Mobile Version) und die Firmware 13 wäre noch nicht freigegeben.
Ich habe das S75 allerdings direkt für 279€ bei Amazon bestellt.
Natürlich ohne Vertrag oder ähnliches.
Wie kann es sein, dass dies eine "T-Mobile Version" ist?
Angeblich kann man das an der IMEI ablesen.
Hier also meine: 35-6702-00-XXXXXX-X
Variante A104.
Inwiefern kann man das denn nun an der IMEI ablesen und was bedeutet das als Konsequenz für mich?
Ist das Handy gebrandet auf T-Mobile (nutze ich zufälligerweise auch, deswegen kann ich nicht testen ob dem so ist)?

Danke für Aufklärung!
 
bezibaerchen

bezibaerchen

Ex-Admin / mobil-talk.de
Mitglied seit
21.06.2004
Beiträge
3.689
Modell(e)
Samsung Galaxy S4, BlackBerry Q10
Netzbetreiber
Vodafone, T-Mobile
PC Betriebssystem
MacOS X, Windows 7
Ich hab mal die IMEI editiert, es empfiehlt sich nicht, diese public anzugeben ;)
 
B

Bernd G. Fleischmann

Senior Mitglied
Mitglied seit
12.07.2004
Beiträge
269
Der UDP der diese Aussage gemacht hat, gehört eigentlich aus dem UDP Kreis geschmissen.
Die Aussage ist absoluter Blödsinn !
Anhand der IMEI kann er nicht erkennen ob das Handy gebrandet sein sol oder nicht. Deine Variante die Du hast (A104) ist soweit ich weiss die Variante die z.Zt. alle S75 die im Verkauf gelandet sind haben !

Und soweit ich weisas ist dass S75 noch gar nicht bei den Anbietern erhältlich, ergo kann es gar kein "T-Mobile S75" im Moment geben.

Als sowas :shakehead:
 
R

Roland Emmenlauer

forever young
Mitglied seit
30.06.2004
Beiträge
1.583
Modell(e)
W610i
Du wärst allerdings nicht der erste, der ein gebrandetes Handy von Amazon bekommt. Habe erst kürzlich von jemand gehört, dass er von Amazon ein o2 Handy geliefert bekommen hat.
Gruß, Roland
 
B

Bernd G. Fleischmann

Senior Mitglied
Mitglied seit
12.07.2004
Beiträge
269
Originally posted by Roland Emmenlauer@3.01.2006, 19:56
Du wärst allerdings nicht der erste, der ein gebrandetes Handy von Amazon bekommt. Habe erst kürzlich von jemand gehört, dass er von Amazon ein o2 Handy geliefert bekommen hat.
Gruß, Roland
Jep, ist mir auch mal bei ´nem CX75 passiert. Bekam aber dann 30 Euro Kulanz :D

Aber bei dem S75 ist dies definitiv nicht der Fall, da es noch keine S75 bei den Netzbetreibern gibt - und bei D1 ist dass Branding ja nicht gerade "unaufällig" :cool:
 
D

DaSilva

Mitglied
Threadstarter
Mitglied seit
23.12.2005
Beiträge
121
Meint ihr ich kann mich an Amazon damit wenden?
Leider haben die keine Supporthotline...

Und was soll ich dem Techniker entgegnen?
Mein Handy könnte gar nicht von T-Mobile sein und er soll mir die verxxxxx Software aufspielen?

Und warum sagt er dann, Version 13 wäre noch nicht freigegeben?
Könnte diese Version dann für T-Mobile kunden sein?
ist ja bekloppt!
 
S

Siesam

USP ExMod / mobil-talk.de
Mitglied seit
30.06.2004
Beiträge
5.241
Modell(e)
HTC Touch Diamond
Netzbetreiber
BASE
Firmware
1.93.407.1
PC Betriebssystem
XP
Originally posted by Siemens Fan@3.01.2006, 21:14
Amazon hatte immer so einen Rückrufservice gut versteckt auf der Seite irgendwo. Wenn man da seine Nummer einträgt, dann klingelt im selben Moment dein Telefon und du kommt kurz in eine Warteschleife.
Müßte doch der sein, oder?
http://www.amazon.de/ruecksendezentrum

Greetinx, Sascha
 
D

DaSilva

Mitglied
Threadstarter
Mitglied seit
23.12.2005
Beiträge
121
Hmm find da keine Rückantwortnummer aber kann ja auch ne Mail schicken...

Warum ist es denn nicht gut die IMEI anderen zu zeigen?

Und wenn es ein T-Mobile Handy wäre, müsste dann in den Menüs oder irgendwo nicht eigentlich irgendwas davon zu merken sein?
Ich sehe jedenfalls nichts dementsprechendes...
Der Techniker kam auch aus dem Urlaub und hatte viel zu tun.
Vielleicht hat er mein Handy irgendwie vertauscht!?

Wie kann man denn an der IMEI erkennen ob es für T-Mobile ist oder nicht?
 
S

S35i

Newbie
Mitglied seit
20.12.2005
Beiträge
8
Standort
Berlin
Modell(e)
S75
Firmware
FW 24
PC Betriebssystem
W2K, XP, Vista
Originally posted by DaSilva@3.01.2006, 20:58
Meint ihr ich kann mich an Amazon damit wenden?
Leider haben die keine Supporthotline...
probier's mal hiermit:

Amazon.de GmbH
Moosacher Str. 51
80809 München
Tel. +49 (0)800 26296 624
Fax. +49 (0)800 28240 00

oder hiermit:

Amazon.de GmbH
Moosacher Str. 51
D-80809 München
Tel.:089-35803-0

was man nicht so alles im Netz findet.....
 
L

Locu

Junior Mitglied
Mitglied seit
03.01.2006
Beiträge
25
Originally posted by DaSilva@3.01.2006, 22:44
Warum ist es denn nicht gut die IMEI anderen zu zeigen?
Weil einige Leute mit illegalen Absichten saubere IMEI's sammeln, um vom LKW-gefallene Mobiltelefone reinzuwaschen.
 
D

DaSilva

Mitglied
Threadstarter
Mitglied seit
23.12.2005
Beiträge
121
Danke allen!

Wichtige Frage:

Wie kann ich beweisen, dass ich (k)ein T-Mobile Handy habe?
Ich meine, warum sollte der Techniker das einfach so sagen?
Was wäre der Unterschied (weil ich sehe keinen!) zu einem "normalen" S75?
Hätte ich irgendwelche Nachteile, sprich lohnt es sich das Gerät umzutauschen?

Btw: Die Emailbenachrichtigung funktioniert in diesem Forum nicht zu 100% korrekt. Zu diesem Thread werde ich z. B. überhaupt nicht benachrichtigt trotz sofortiger Emailbenachrichtigung während es bei anderen Threads wunderbar funktioniert. Es ist auch keine Email in meinen Spamfiltern (extra nach gesucht).
 
R

Roland Emmenlauer

forever young
Mitglied seit
30.06.2004
Beiträge
1.583
Modell(e)
W610i
Falls Du Amazon kontaktieren möchtest, machst Du das am Besten über das "Kontaktformular". Du findest den Link in Deiner Amazon Email (Betr.: Ihre Amazon Bestellung...), scroll mal ein bisschen nach unten. Das klappt meist sehr gut, Du bekommst sofort eine Antwort (ich bisher innerh. 24 Std.).
Wenn es ein T-Mobil Handy wäre, solltest Du das erkennen (z.B. wäre es vorkonfiguriert für MMS), hätte Startanimation etc.
Gruß, Roland
 
M

Mathias Lukas

ehem. USP-Team
Mitglied seit
01.07.2004
Beiträge
2.790
Modell(e)
iPhone 4S 64GB
Firmware
iOS 6.0
PC Betriebssystem
Mac OS X Mountain Lion
Originally posted by Bernd G. Fleischmann@3.01.2006, 19:46
Der UDP der diese Aussage gemacht hat, gehört eigentlich aus dem UDP Kreis geschmissen.
Die Aussage ist absoluter Blödsinn !
Anhand der IMEI kann er nicht erkennen ob das Handy gebrandet sein sol oder nicht.
Kurz mal wieder zum Thema IMEI und Branding:

die UDP oder der Kunde selbst koennen da nichts ablesen. Der UDP hatte allerdings teilweise Recht. Benq/Siemens kann anhand der IMEI herausfinden, was fuer ein Branding das Geraet hat.
Bei Umtausch z.B. bekommt man somit, selbst wenn man das Geraet entbrandet hat, anschliessend ein gebrandetes Geraet, da ja vorher die IMEI angegeben wurde (vorrausgesetzt BenQ/Siemens meckert nicht wegen des Entbrandens).

Gruss,
Mathias
 
B

Bernd G. Fleischmann

Senior Mitglied
Mitglied seit
12.07.2004
Beiträge
269
Originally posted by Mathias Lukas+4.01.2006, 10:13--></div><table border='0' align='center' width='95%' cellpadding='3' cellspacing='1'><tr><td>QUOTE (Mathias Lukas @ 4.01.2006, 10:13)</td></tr><tr><td id='QUOTE'> <!--QuoteBegin-Bernd G. Fleischmann@3.01.2006, 19:46
Der UDP der diese Aussage gemacht hat, gehört eigentlich aus dem UDP Kreis geschmissen.
Die Aussage ist absoluter Blödsinn !
Anhand der IMEI kann er nicht erkennen ob das Handy gebrandet sein sol oder nicht.
Kurz mal wieder zum Thema IMEI und Branding:

die UDP oder der Kunde selbst koennen da nichts ablesen. Der UDP hatte allerdings teilweise Recht. Benq/Siemens kann anhand der IMEI herausfinden, was fuer ein Branding das Geraet hat.
Bei Umtausch z.B. bekommt man somit, selbst wenn man das Geraet entbrandet hat, anschliessend ein gebrandetes Geraet, da ja vorher die IMEI angegeben wurde (vorrausgesetzt BenQ/Siemens meckert nicht wegen des Entbrandens).

Gruss,
Mathias [/b][/quote]
Das Siemens das kann wusste ich auch.

Aber wie gesagt kann der UDP dass nicht. Er müsste bei Siemens anrufen und nachfragen.....
Ich denke der hatte einfach keinen Bock bzw. wusste nicht wie es geht.

Einfach nochmal bei nem anderen UDP versuchen falls noch einer in der Nähe ist. Und nochmal - es gibt noch keine S75 bei den Netzbetreibern mit Netzbetreiber Branding !
Da bringt auch die Mail bei Amazon nichts. Ein T-Mobile Branding wäre sowas von offensichtlich dass man gar nicht mehr fragen bräuchte.
Auch anhand der Variante sieht man dass es ein "freies" S75 ist.
 
D

DaSilva

Mitglied
Threadstarter
Mitglied seit
23.12.2005
Beiträge
121
Gut, danke für die Aufklärung!
Werde es nochmal versuchen.
Der war gestern halt etwas unter Stress...
 
K

K.Kong

Mitglied
Mitglied seit
18.12.2005
Beiträge
112
So mein S75 liegt jetzt seit zwei Stunden beim UPD und ich solle ja bitte in in vier Stunden noch mal anrufen. Evlt. wird es auch morgen erst was.
Er macht es mit dem GR-Tool und ich bin auch der Erste. ;-((
Jadenfalls konnte er mir schon sagen das sich das Handy die FW via Onlineupdate sebst raussucht und wenn es denn mal fertig ist wird FW13 drauf sein.
Also ich habe keinesfalls ein gebrandetes S75, aber 13?
Kann man durch ein FW-Update einem Handy ein Branding verpassen? (GR-Tool)

EDIT:
SO JETZT REICHTS ENTGÜLTIG!!!!!!!!!!!!!!!!!
Mein UPD ruft eben an und sagt mit dass das Handy das Update nicht annimmt und ein
Fehler im Gerät vorliegt. Ich soll bei Siemens anrufen und ein Tauschgerät anfordern.

Ok dann rufe ich bei Siemens an und schildere denen mein Problem, da fängt der Klerl an
mit mir zu diskutieren wieso ich überhaupt ein Update machen lassen wollte..
Weiterhin hat er mir dann eingeredet dass die meinsten meiner Bugs (aus der Liste)
gar keine sind und und und..
Mein Fresse war der pampig und meine Laune sank und die Wut stieg. :sneaky: :sneaky:
Ok am Ende hat er mir vorgeschlagen das Handy einzuschicken und in zwei Wochen bekommen ich es dann wieder zurück.
Klar! Ich verstehe ja wenn jemand ein defektes Handy nach ein paar Monaten einschick, ABER meins ist gerade mal zwei Wochen alt und da sollte doch einwenig Kulanz drin sein. Oder??
Das reicht Siemens! Ein für alle mal.
In meinem Haushalt sind das dann schon mal zwei Kunden weniger und ich werde jedem der mich um Rat fragt von Siemens strengsten abraten.
Das ist ja die größte Kundenverarsche seit langen.
 
Robert Nickel

Robert Nickel

USP Koddy
Mitglied seit
01.07.2004
Beiträge
483
Standort
Sagar bzw. Dresden
PC Betriebssystem
Mac OS X
War auch grad beim UDP... 1,5 Stunden später hatte ich SW13 drauf! Geht doch! :P

MfG
Koddy
 
C

Cineatic

Mitglied
Mitglied seit
01.07.2004
Beiträge
141
Originally posted by K.Kong@4.01.2006, 14:22
...
Ok am Ende hat er mir vorgeschlagen das Handy einzuschicken und in zwei Wochen bekommen ich es dann wieder zurück.
Klar! Ich verstehe ja wenn jemand ein defektes Handy nach ein paar Monaten einschick, ABER meins ist gerade mal zwei Wochen alt und da sollte doch einwenig Kulanz drin sein. Oder??
...
Das Siemens Austauschhandys frühestens nach einem missglückten Reparaturversuch zur Verfügung stellt, wurde mir von einem Siemens/BenQ-Angestellten folgender Maßen erklärt:

Zitat aus der Mail:
Viele Kunden nutzen Ihr Gerät individuell, durch Applikationen, wie Spiele,
Klingeltöne usw., die man über das Internet oder per SMS anfordern kann.
Auch das
Cover wird immer häufiger dem eigenen Stil entsprechend verändert und
angepasst.
Daher haben wir die Abwicklung im Falle eines Defektes neu strukturiert.
Statt eines Austausches wird nun das Gerät abgeholt, repariert und wieder an
Sie
zurückgeliefert.
Dies hat den Vorteil, dass Sie Ihr Gerät zurückerhalten, d.h. Applikationen,
wie Klingeltöne und Spiele etc., gehen dabei nicht verloren. Das gleiche
gilt
natürlich auch für individuelle Cover.
Dies war die Antwort, nach dem ich eine Anfrage wegen der Reparatur meines SP65 gestellt habe. Da ich ein Handy beruflich benötige, kann ich ja schlecht 5-10 Werktage darauf verzichten. Aber getauscht wird nicht mehr...
Ich habe denen inzwischen auch schon verklickert, dass dies definitiv mein letzten Siemens/BenQ-Handy ist. Das SP65 stürzt auch des öfteren ab und bietet zum Teil skurrile Softwarefehler.
Seit dem S45 geht es mit der Marke ständig bergab.

Und das S(L)75 scheint ja nun die absolute Krönung zu sein :angyfire:
 
M

MK

Gast
Man könnte mit Euren Argumentationsketten fast immer meinen, dass Siemens vollkommen funktionsunfähige Geräte auf den Markt bringt.

Liebe Gemeinde und USP Neubesucher, dem ist natürlich nicht so. Man kann mit dem S75 ganz normal telefonieren, mit einem Kniff auch T9 SMS schreiben, E-Mails verschicken und sogar den Organizer mit Outlook syncen ... ;)

Gibt halt noch ein paar Probs mit dem sogenannten "Firlefanz" wie klick-bunti-hasi-pupsi und dass die Firmware noch etwas langsam ist und dass das Gerät beim Ausschalten manchmal etwas hängt. Aber diese Anfangsprobleme überraschen nicht mehr und finden sich auch bei anderen Herstellern.

Dass das Update auf V13 durchaus klappt, schreibt Robert ja bereits. Und dass der kritisierte UDP vielleicht noch keine große Erfahrung mit dem neuen Update-Tool hat, sollte auch normal sein, oder?! Ist zwar schade für den User, aber man muss auch nicht -sofort- jedes Update mitnehmen. Ich würde noch 2 Versionen warten, wenn sich die Versionsnummer der 20 nähert, dann sollten die gröbsten Schnitzer rausgenommen sein. Und dass Gerät nicht mehr getauscht werden, ist auch nichts neues. Zum Thema Hotline: wie es reinschallt, schallt es oft auch zurück, haben nicht alle eine Engelsgeduld ... ;) Der HL-Mitarbeiter mit seinen 8 EUR Stundenlohn kann wohl am wenigstens dafür und hält sich an seine Vorgaben, tut er das nicht, war er mal ganz schnell HL-MA ... :(

Daher alle mal tief Luft holen und dann nen Tässchen Tee hinterher, bevor KLF noch gesprengt wird oder der totale Kosumboykott ausgerufen wird. ;)

Gruss,
MK
 
M

mastertribun

Mitglied
Mitglied seit
05.07.2004
Beiträge
115
Standort
Duisburg
Modell(e)
S75 , ME 75, EF 81
Firmware
S75 40/ ME 75 22/ EF 48
PC Betriebssystem
XP SP 2
Originally posted by Mark Kempinski@4.01.2006, 19:16
Man könnte mit Euren Argumentationsketten fast immer meinen, dass Siemens vollkommen funktionsunfähige Geräte auf den Markt bringt.

Liebe Gemeinde und USP Neubesucher, dem ist natürlich nicht so. Man kann mit dem S75 ganz normal telefonieren, mit einem Kniff auch T9 SMS schreiben, E-Mails verschicken und sogar den Organizer mit Outlook syncen ... ;)

Gibt halt noch ein paar Probs mit dem sogenannten "Firlefanz" wie klick-bunti-hasi-pupsi und dass die Firmware noch etwas langsam ist und dass das Gerät beim Ausschalten manchmal etwas hängt. Aber diese Anfangsprobleme überraschen nicht mehr und finden sich auch bei anderen Herstellern.

Dass das Update auf V13 durchaus klappt, schreibt Robert ja bereits. Und dass der kritisierte UDP vielleicht noch keine große Erfahrung mit dem neuen Update-Tool hat, sollte auch normal sein, oder?! Ist zwar schade für den User, aber man muss auch nicht -sofort- jedes Update mitnehmen. Ich würde noch 2 Versionen warten, wenn sich die Versionsnummer der 20 nähert, dann sollten die gröbsten Schnitzer rausgenommen sein. Und dass Gerät nicht mehr getauscht werden, ist auch nichts neues. Zum Thema Hotline: wie es reinschallt, schallt es oft auch zurück, haben nicht alle eine Engelsgeduld ... ;) Der HL-Mitarbeiter mit seinen 8 EUR Stundenlohn kann wohl am wenigstens dafür und hält sich an seine Vorgaben, tut er das nicht, war er mal ganz schnell HL-MA ... :(

Daher alle mal tief Luft holen und dann nen Tässchen Tee hinterher, bevor KLF noch gesprengt wird oder der totale Kosumboykott ausgerufen wird. ;)

Gruss,
MK
endlich mal ein positiver beitrag zum s75 !!

ich seh es genau so ! das s75 ist ein sehr gutes handy mit kleinen macken was aber bei der komplexität der Software kein wunder ist !

aber denkt einfach mal dran wieviele bugs zb winx xp hatte und immer noch hat !!!

ich bin sehr zufrieden mit meinem s75 !!
 
Thema:

S75 Softwareupdate 13?

Sucheingaben

siemens dca 540 papuautils

,

papuautils download

,

usp-forum.de siemens s75 firmware update durchführen

,
softwareupdate s75
, papuautils anschluss an usb, boot not loaded papua, firmware updates Siemens s75 durchführen, DCA-510 softwareupdate s75, papuautils boot not loaded, freia download s75, siemens sl75 firmware usb update software

S75 Softwareupdate 13? - Ähnliche Themen

  • Suche: Siemens S75, M65, S65, M75, ME75, CX70, CF110

    Suche: Siemens S75, M65, S65, M75, ME75, CX70, CF110: Hallo, Ich suche Siemens S75 (Piano black), M65 (Cool gray), S65, M75, ME75, CX70 und CF110 in neuwertigen zustand mit OVP. Kein operator...
  • S75 unter Vista 64 Bit anmelden

    S75 unter Vista 64 Bit anmelden: Hallo kriege mein S75 nicht angemeldet. Habe Vista64 und schon alles probiert.Entweder Starten die Programme nicht oder das Handy ist am usb...
  • S75 Telefonlisten begrenzt?

    S75 Telefonlisten begrenzt?: Hi, ich habe im Forum nichts dazu gefunden deshalb die Frage: Ich benutze ein S75 und S25atonce 3.7.5 (registriert) Beim Einlesen der...
  • S75 Nach Softwareupdate auf FW47 Probleme

    S75 Nach Softwareupdate auf FW47 Probleme: Hallo Leute, seit dem FW-Update auf die 47 tritt bei mir auf dem 75er folgendes Problem auf: Nach einer Weile klingelt es nicht mehr mit dem...
  • Softwareupdate bei S75 nicht möglich!

    Softwareupdate bei S75 nicht möglich!: Hallo Leute, ich bin neu hier und hoffe das ihr mir weiterhelfen könnt. Habe ein S75 und versuche schon seit geraumer Zeit die neuste FW...
  • Ähnliche Themen

    • Suche: Siemens S75, M65, S65, M75, ME75, CX70, CF110

      Suche: Siemens S75, M65, S65, M75, ME75, CX70, CF110: Hallo, Ich suche Siemens S75 (Piano black), M65 (Cool gray), S65, M75, ME75, CX70 und CF110 in neuwertigen zustand mit OVP. Kein operator...
    • S75 unter Vista 64 Bit anmelden

      S75 unter Vista 64 Bit anmelden: Hallo kriege mein S75 nicht angemeldet. Habe Vista64 und schon alles probiert.Entweder Starten die Programme nicht oder das Handy ist am usb...
    • S75 Telefonlisten begrenzt?

      S75 Telefonlisten begrenzt?: Hi, ich habe im Forum nichts dazu gefunden deshalb die Frage: Ich benutze ein S75 und S25atonce 3.7.5 (registriert) Beim Einlesen der...
    • S75 Nach Softwareupdate auf FW47 Probleme

      S75 Nach Softwareupdate auf FW47 Probleme: Hallo Leute, seit dem FW-Update auf die 47 tritt bei mir auf dem 75er folgendes Problem auf: Nach einer Weile klingelt es nicht mehr mit dem...
    • Softwareupdate bei S75 nicht möglich!

      Softwareupdate bei S75 nicht möglich!: Hallo Leute, ich bin neu hier und hoffe das ihr mir weiterhelfen könnt. Habe ein S75 und versuche schon seit geraumer Zeit die neuste FW...
    Oben