Samsung: Android 7 Nougat Update für diese Smartphones geplant - UPDATE III mit Zeitplan

Diskutiere Samsung: Android 7 Nougat Update für diese Smartphones geplant - UPDATE III mit Zeitplan im Samsung Android Forum Forum im Bereich Samsung Forum; 05.12.2016, 10:15 Uhr: Derzeit testet Samsung die Beta-Version des aktuellsten Google-Betriebssystems, mit dem Beginn der Verteilung darf in...
05.12.2016, 10:15 Uhr:
Derzeit testet Samsung die Beta-Version des aktuellsten Google-Betriebssystems, mit dem Beginn der Verteilung darf in relativ naher Zukunft gerechnet werden. Da stellt sich natürlich die Frage, welche Geräte überhaupt eine Aktualisierung bekommen werden. Nachfolgend die Übersicht, die einige Überraschungen, aber auch diverse Lücken offenbart




Samsung Galaxy Smartphones bei Amazon

Ein genauer Termin für die ersten Freigaben von Android 7 Nougat auf Samsung Smartphones steht noch nicht, doch dafür ist die Liste der angeblich versorgten Geräte im Vergleich zur ersten Version von Ende August um einiges länger geworden. Das wird cor allem die Besitzer der aktuellen A-Serie freuen. Allerdings ist auch ein Gerät weggefallen, denn aus bekannten Gründen wird das Galaxy Note 7 kein Update erhalten.

Hier die Übersicht aller versorgten Smartphones:

  • Samsung Galaxy A3 (2016)
  • Samsung Galaxy A3 (2017)
  • Samsung Galaxy A5 (2016)
  • Samsung Galaxy A5 (2017)
  • Samsung Galaxy A7 (2016)
  • Samsung Galaxy A7 (2017)
  • Samsung Galaxy A8 (2016)
  • Samsung Galaxy A9 (2016)
  • Samsung Galaxy A9 Pro (2016)
  • Samsung Galaxy J5 (2016) - <s>unter Vorbehalt</s>
  • Samsung Galaxy J7 (2016) - <s>unter Vorbehalt</s>
  • Samsung Galaxy Note 5
  • Samsung Galaxy S6
  • Samsung Galaxy S6 Active
  • Samsung Galaxy S6 edge
  • Samsung Galaxy S6 edge+
  • Samsung Galaxy S7
  • Samsung Galaxy S7 Active
  • Samsung Galaxy S7 edge

Laut den derzeitigen Meldungen werden also alle aktuellen Galaxy A versorgt werden. Weniger gut sieht es aber offenbar für die Galaxy J Serie aus, denn entgegen manchen Spekulationen scheint man bei Samsung aktuell keine Pläne für ein entsprechendes Update zu haben. Diese Geräte werden also möglicherweise bei Android 6.0.1 Nougat stehenbleiben.

Wichtiger Hinweis: nicht alle der oben genannten Geräte wurden in Deutschland/Europa verkauft.

Update, 18.01.2017, 09:17 Uhr: Nachdem Samsung gestern mit der Verteilung von Android 7.0 Nougat begonnen hat, haben wir die Liste der für das Update vorgesehenen Smartphones aktualisiert. Neu sind unter anderem alle Galaxy A, die dieses Jahr auf den Markt kommen werden. Auch die Active-Versionen von Galaxy S6 und Galaxy S7 werden die neue Software erhalten, allerdings wurden diese nie offiziell im deutschsprachigen Bereich angeboten. Ein Fragezeichen steht immer noch hinter Galaxy J5 und Galaxy J7, es wird aber inzwischen tatsächlich mit einer Aktualisierung gerechnet. Beim Galaxy J3 hingegen werden die Besitzer wohl auf das Update verzichten müssen.

Update, 20.01.2017, 09:47 Uhr: Samsung hat jetzt einen Zeitplan für Android 7 Nougat bekannt gegeben. Demnach sollen im 1. Halbjahr 2017 folgende Geräte das Update erhalten:

  • Galaxy S6
  • Galaxy S6 edge
  • Galaxy S6 edge+
  • Galaxy Note 5
  • Galaxy A3 (gemeint ist wahrscheinlich die 2016er-Version)
  • Galaxy A8

Besitzer anderer Modellreihen werden also mindestens bis zum 3. Quartal warten müssen, und einige Geräte werden möglicherweise erst Anfang 2018 versorgt werden.

Update, 22.02.2017, 16:06 Uhr: Inzwischen ist ein Zeitplan aufgetaucht, wann das Nougat-Update für welche Geräte freigegeben werden soll. Dieser stammt zwar von Samsung Türkei, dürfte aber zumindest eine Orientierungshilfe für andere Länder sein. In diesem Plan wird auch bestätigt, dass die oben aufgeführten Smartphones der J-Serie ein Update erhalten werden. Erfreulich ist dabei auch, dass Nutzer von Galaxy S6 und Galaxy S6 edge noch in diesem Monat mit dem beginn der Verteilung rechnen dürfen. Bereits im März soll es dann mit Galaxy S6 edge+ und Galaxy Note 5 weitergehen.


Die restlichen Angaben sollten allerdings unter Vorbehalt gesehen werden, denn dabei handelt es sich nur um geplante Termine, die immer noch nach hinten verschoben werden können.

Meinung des Autors: Gefühlt hat Samsung ca. 200 verschiedene Handy-Modelle im Programm. Da ist es schon recht enttäuschend, wenn derzeit gerade mal ein Dutzend für das Update auf Android 7 Nougat vorgesehen sind. Und erfahrungsgemäß wird man auf die Freigaben auch noch recht lange warten müssen. Das kann man besser machen...
 
Thema:

Samsung: Android 7 Nougat Update für diese Smartphones geplant - UPDATE III mit Zeitplan

Samsung: Android 7 Nougat Update für diese Smartphones geplant - UPDATE III mit Zeitplan - Ähnliche Themen

Samsung bietet drei Android Updates für ausgewählte Geräte - Welche Modelle erhalten 3 Updates?: Wer sich ein neues Android Smartphone zulegt achtet oft auch darauf, wie wahrscheinlich es ist, dass das Gerät lange mit Versions-Updates für das...
Android 10 Termine für Samsung Galaxy Smartphones angekündigt - Termine bis September genannt: Android 10 wird für die ersten Samsung Modelle verteilt und nun fragen sich natürlich viele, ob diese neue Version auch für Gerät erscheinen wird...
Oppo A91 oder Samsung Galaxy A51 - Bietet Samsung oder Oppo mehr Smartphone für knapp 300€?: Samsung bietet mit dem Galaxy A51 ein neues Modell in der Mittelklasse bis 300€ und Oppo hat mit dem A91 das erste offiziell Gerät für Deutschland...
Samsung: Update auf Android 9 Pie für diese Smartphones geplant: Nachdem Google das neue Android 9.0 Pie offiziell vorgestellt und bereits mit der Verteilung begonnen hat, fragen sich vor allem Besitzer eines...
Samsung Galaxy Android 9.0 Pie Roadmap zeigt neue und teilweise frühere Termine für Release: Quasi als Weihnachtsgeschenk bekamen Nutzer des Samsung Galaxy S9 und Samsung Galaxy S9+ früher als gedacht Android 9.0 Pie samt neuer One UI...

Sucheingaben

Nougatauf s6 zeitplan

Oben