Samsung D600 Erfahrungsbericht

Diskutiere Samsung D600 Erfahrungsbericht im Samsung Forum Forum im Bereich Smartphones und Tablets; Hallo, wer hat bereits ein D600 und könnte seine ersten Eindrücke hier posten? Hier mal ein paar Facts ... Als Spielkind interessiert mich...
M

MK

Gast
Hallo,

wer hat bereits ein D600 und könnte seine ersten Eindrücke hier posten? Hier mal ein paar Facts ...
Der edel gestaltete Slider D600 ist des nicht nur schön anzusehen, sondern kann auch eine ganze Menge. Er besitzt eine 2-Megapixel-Kamera mit integriertem Blitzlicht und ein Display in QVGA-Auflösung (240 mal 320 Pixel), das über 262 000 Farben darstellen kann. Das Gerät kann Videoclips im MPEG4-Format aufzeichnen und spielt die Musikformate MP3 und AAC im Stereosound ab. Es bietet unter anderem Spracherkennung, Video-Wallpaper sowie Video Caller ID. Das bedeutet, dass ein zuvor aufgenommenes Video einer Rufnummer zugeordnet werden kann und immer dann abgespielt wird, sobald diese Rufnummer erscheint.
Das Triband-Businessgerät funkt in den GSM-Frequenzen um 900, 1800 und 1900 MHz und wiegt 99 Gramm bei einer Größe von 96 x 47 x 22 mm. Es unterstützt GPRS der Klasse 10 und WAP 2.0. Die Kommunikation und Synchronisation mit dem PC oder anderen Geräten ist per USB, Bluetooth und SyncML möglich. Es unterstützt neben SMS, MMS und Video-Messaging auch E-Mail. Mit PictBridge können Fotos ohne Umweg auf einen PC direkt auf einen Drucker übertragen werden. Der interne Speicher, dessen Größe Samsung derzeit leider noch nicht benennt, kann durch TransFlash-Speicherkarten erweitert werden. Neben allen den Businessanwendungen besitzt es auch eine Java-Engine.

Quelle(n): teltarif.de
Als Spielkind interessiert mich natürlich besonders die MP3 Funktion und als Orga-Freak der Funktionsumfang des Adressbuchs ... eigentlich das SL75/SL65 wird es hätte sein können, oder?!
 
B

Bernd G. Fleischmann

Senior Mitglied
Dabei seit
12.07.2004
Beiträge
269
Würde mich auch interessieren. Meine O² Vertragsverlängerung steht bis Anfang Dezemebr an - und da es mit dem SXG75 bis dahin nichts wird überlege ich mir ob das D600 eine Alternative ist.....
 
S

Siesam

USP ExMod / mobil-talk.de
Dabei seit
30.06.2004
Beiträge
5.241
Modell(e)
HTC Touch Diamond
Netzbetreiber
BASE
Firmware
1.93.407.1
PC Betriebssystem
XP
Originally posted by SX1Lover@5.11.2005, 20:15
Meine O² Vertragsverlängerung steht bis Anfang Dezemebr an - und da es mit dem SXG75 bis dahin nichts wird überlege ich mir ob das D600 eine Alternative ist.....
Hallo,

also hier vergleichst Du aber nicht Äpfel mit Birnen, sondern Äpfel mit Waschmaschinen...
Die beiden Modelle D600 und SXG75 haben ja nun wirklich nicht viel gemein.

Die Infos zum D600 würden mich auch interessieren. Denn vom Design her ist es seit der CeBIT mein All-Time-Favorite! :up: :up:
(Schlägt meiner Meinung nach sogar das SL45)

Greetinx, Sascha
 
B

Bernd G. Fleischmann

Senior Mitglied
Dabei seit
12.07.2004
Beiträge
269
Ich gehe ja auch nicht unbedingt auf die Features damit ein. War vielleicht nicht glücklich ausgedrückt. Ich meinte damit dass ich mich falls es verfügbar gewesen wäre fürs SXG75 entschieden hätte (günstiger Preis bei VVL vorausgesetzt). In der "engeren" Wahl standen: SE K750, Samsung D600, SXG75 und evtl. S75.
Aber da Siemens es ja bei beiden Modellen anscheinend nicht schafft wird wohl dass Vertragshandy seit langer Zeit kein Siemens werden......Das D600 gibts für mich bei Online Verlängerung für 49,95 & das K750 für 1,00. Mal schauen.....
 
B

Bernd G. Fleischmann

Senior Mitglied
Dabei seit
12.07.2004
Beiträge
269
Originally posted by Siemens Fan@5.11.2005, 21:32
bei o2 kann man doch schon nach 1,5 Jahren verlängern, kann aber dann noch warten, bis die 2 Jahre vorbei sind. Warte doch einfach noch, bis das SXG75 verfügbar ist. Außerdem würde ich meine Vertragsverlängerung nicht online bei o2 machen, sondern bei einem Händler. Bei meinem Händler bekomm ich eigentlich jedes Handy für 0 € mit einem o2 Vertrag bzw. Vertragsverlängerung. Und das ab dem Zeitpunkt, ab dem das Handy auf dem Markt ist!

BTT:
Das D600 hatte ich schon in der Hand. Ich finde es nicht so toll.
Naja, das Problem ist nur dass der Vertrag schon gekündigt ist und am 14.12. ausläuft. Ich kündige meine Verträge eigentlich immer sofort nach Abschluss damit ich es nicht vergesse.....
D.h. wenn ich den vertrag verlängere muss dass bis 14.12. passieren. Logisch könnte ich auch neu abschliessen - habe aber ne sehr klasse Nummer :up: B.t.W. weiss ich aus meinem Beruf dass die Provider meistens grosszügiger sind jemanden zurückzuhohlen der schon gekündigt hat.....
 
bezibaerchen

bezibaerchen

Ex-Admin / mobil-talk.de
Dabei seit
21.06.2004
Beiträge
3.689
Modell(e)
Samsung Galaxy S4, BlackBerry Q10
Netzbetreiber
Vodafone, T-Mobile
PC Betriebssystem
MacOS X, Windows 7
Aehm, Maedels, hier gehts nich um VVL bei o2, sondern um das D600...
 
P

Pad

Junior Mitglied
Dabei seit
15.05.2005
Beiträge
30
Hey, also ich hab das D600 seit es Amazon lieferbar hatte, Fragen einfach hierrein ;) Hier schon mal meine kleine Meinung, hatte ich schon in nem anderem Thread gepostet und bin jetzt zu faul nochmal zu schreiben ;-)
http://www.usp-forum.de/community/board/in...t=0&#entry57386
Also, her mit den Fragen!! =)
LG, Pad.
 
C

Condor1505

Mitglied
Dabei seit
11.07.2004
Beiträge
75
Ort
Baden-Würtemberg
Modell(e)
S55 / S68 / E71
Firmware
91 / 52 / 39
PC Betriebssystem
XP
Hab das D600 getestet. Heraus kam eine zwiespältige Meinung.

+ein wirklich super Display
+interner Speicher (Speicherkarte nachrüstbar)
+guter MP3 Player
+gute Verarbeitung

- Keine Umgebungsprofile
- Schlecht umgesetztes T9 ( Keine Großschrift nach Punkt, zweimaliges drücken notwendig für Großschreibung
- Schlechtes Adressbuch ( schlechter wie Siemens )
- Preis zu hoch

Werde es wieder verkaufen aber das ist Geschmacksache. Es ist jedenfalls kein
Businesshandy.

Gruß
 
D

DirkZ

Newbie
Dabei seit
23.12.2004
Beiträge
4
Hallo,
ich hab zwar nicht das D600, aber meine Frau hat das D500 (also den direkten Vorgänger)...
nun ja, da ich das Teil einrichten sollte (Adressbuch,...) kenn ichs a weng ...

Mein erster Eindruck (das D600 stand damals wegen des hohen Preises nicht zur Debatte):
- edel und schick und schön
- Bluetooth
- MP3-Player (per angestecktem Lautsprecherchen *Grins* oder Stereoheadset alles im Lieferumfang!)
- Kamera
- Top Display
- interner Speicher 90MB (im D500 leider keine Erweiterung möglich, aber meine 10+32MB beim S65 reichen mir auch aus!)
- mp3-Klingeltöne (sehr oft sogar kostenlos im Internet zu finden)
Tip dazu: einfach mal nach dem Probehören von "käuflichen" Tönen den InternetExplorer-Cache durchsuchen ... da liegen die mp3s ;-)

Schön find ich auch, daß ich vom D500 aus per Bluetooth direkt in den Dateien und Verzeichnissen auf meinem S65 herumsuchen kann. Zum Übertragen von Klingeltönen, Bilder etc. auf diesem Wege ganz nützlich ohne immer "Senden" - "über Bluetooth" - "okay" zu drücken - einfach Datei suchen/auswählen - "okay" und schon wirds rübergeholt...

Nicht so schön ist die Originalsoftware (bin s25atonce-verwöhnt!!) und die beschränkten Datei- und Verzeichnisfunktionen
- Download neuer Bilder/Töne/etc. NUR in ein Verzeichnis möglich
- kein Umbennen / Neu erstellen von Verzeichnissen möglich
- nur Standard SMS-Klingeltöne
- Vibration nur möglich, wenn aus oder 3x Vibro, dann Ton :-(
- Tastaturbelegung ist beim SMS-Schreiben beim Siemens besser (Schnellzugriff auf Sonderzeichen ... sucht die mal bei D500/D600!)
- Inkompatibilitäten beim csv-Import (Originalsoftware Samsung) von csv-Adressbüchern, die vom Siemenshandy gezogen wurden (oder bin ich einfach nur zu blöd???)
- neue Java-Anwendungen/Spiele .... wie einladen?????

Ich denke mal die Software bei D600 bietet gleiches bzw. mehr...

Alles in allem aber ein tolles Handy mit netten Gimmicks, aber wenn man Siemens-Handys gewöhnt ist (wir haben seit '99 Handys und nur Siemens C25-M35-ME45-M55-S65), dann fehlen doch einige nette Features.

Für alle Bastler sei noch gesagt, daß sich sicher bestimmte Dinge per Modding umbiegen lassen, aber ich fummle ungern an der Firmware herum, nur um ein neues Spiel kostenlos reinzubekommen... :-(
 
Thema:

Samsung D600 Erfahrungsbericht

Samsung D600 Erfahrungsbericht - Ähnliche Themen

Nokia E 72 [beendet]: Verkaufe mein E72 neu habe es durch eine vertragsverlängerung bekommen. Aber ich möchte es nicht nutzen den ich nutze schon das E71 und bin damit...
Verkaufe NOKIA N81 FREI FÜR ALLE NETZE: Verkaufe hir mein NOKIA N81 FREI FÜR ALLE NETZE IST TOP IN ORDNUNG NIX DRAN KARTON IST DABEI UND RECHNUNG AUCH DAS HANDY IST 6MONATE ALT BEI...
NAGELNEUES --> Nokia N97 - black - SIMLOCK FREI!!! + Speicherkarte & Tasche ;-): NAGELNEUES --> Nokia N97 - black - SIMLOCK FREI!!! + Speicherkarte & Tasche ;-) Nagelneues SUPER Handy - ein Geschenk und somit nie benutzt und...
Nokia Mobiltelefone von Nokia vorgestellt ...: Nokia hat heute mal wieder neue Mobiltelefone vorgestellt ... Bericht von Teltarif.de...
Testbericht BenQ-Siemens S81: Das BenQ Siemens S81 ist hierzulande das erste BenQ Siemens Gerät was aus der Entwicklung von BenQ Taiwan stammt. Die Ähnlichkeiten mit dem S88...

Sucheingaben

sonderzeichen samsung d600

,

d600 vibration

,

hat ein Samsung D600 blitz

,
samsung d600 mit o2 vertrag
, samsung d600 vibration download, alternative zu samsung d600, siemens SXG75 bilder auf Computer übertragen, samsung d600 wie geht der blitz an, wie funktioniert pictbridge bei Samsung se 65, samsung d600 vibrations mp3
Oben